Projektmanagement • Einführung

64 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erster Teil einer Einführung in das Projektmanagement. Es handelt sich hierbei um die Folien einer siebenteiligen Vorlesungsreihe aus dem September 2016.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
64
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Projektmanagement • Einführung

  1. 1. Projektmanagement Eine praxisorientierte Einführung in die Grundlagen
  2. 2. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Einführungsveranstaltung 07. September 2016 (Leipzig)
  3. 3. 2016 © Rüdiger Strohmeyer • Vorstellung • Erwartungen • Curriculum • Prüfungsleistung • Einführung in unser Thema
  4. 4. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Curriculum • Definition und Abgrenzung • Zieldefinitionen und Konflikte • Projektorganisationsformen • Ablauforganisation • Agiles Projektmanagement
  5. 5. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Curriculum • Phasenübergreifende Methoden • Phasenspezifische Methoden • Tools und technische Hilfsmittel • Kommunikation im Projektmanagement • Ethik im Projektmanagement
  6. 6. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Modulziele • Konzepte, Methoden und Inhalte des Projektmanagements darstellen und vermitteln • PM erforderliche Aufbau- wie Ablaufskizzen anfertigen, begleiten und dokumentieren • Erfolgsfaktoren im PM bestimmen und sichern • Ausgewählte Applikationen in Funktionsweise erklären und den Aufgaben im PM zuordnen
  7. 7. Definition Projektmanagement Im ersten Schritt werden die Studierenden an ihrem aktuellen Wissensstand abgeholt. Es folgt eine allgemeingültige Definition in dessen Anschluss weitere zu
  8. 8. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Definition: DIN 69901 Ein Projekt ist ein Vorhaben, das im wesentlichen durch seine Einmaligkeit der Bedingungen in seiner Gesamtheit gekennzeichnet ist, wie z.B.: Zielvorgabe, zeitliche, finanzielle, personelle oder andere Bedingungen, Abgrenzungen gegenüber anderen Vorhaben und erfordert eine projektspezifische Organisationsstruktur.
  9. 9. 2016 © Rüdiger Strohmeyer P R O J E K T Vorgabe eines
 konkreten Ziels
  10. 10. 2016 © Rüdiger Strohmeyer P R O J E K T Vorgabe eines
 konkreten Ziels zeitliche
 Begrenzung begrenzte
 Ressourcen Neuartigkeit Einmaligkeit Komplexität Risiko
  11. 11. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Definition: Management Management als Funktion Tätigkeiten, die von Führungskräften in allen Bereichen der Unternehmung […] in Erfüllung ihrer Führungsaufgabe (Führung) zu erbringen sind. Häufig wird hier zwischen Plan, Realisierung und Kontrolle differenziert. Gabler Wirtschaftslexikon
  12. 12. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Definition: Management a) Zur Planung zählen die Problem- und Aufgabendefinition, die Zielsetzung, die Alternativenplanung und die Entscheidung. b) Die Realisierung umfasst die Organisation, die Information, Kommunikation, Motivation der Mitarbeiter und deren Koordination. c) Die Kontrolle besteht aus Rückmeldung, Soll-/ Istvergleich für die weitere Planung und Steuerung. […] Gabler Wirtschaftslexikon
  13. 13. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Project Management Institute Project Management is the application of knowledge, skills, tools and techniques to project activities to meet project requirements.
  14. 14. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektmanagement Ist also ein Konzept zur Steuerung eines komplexen Vorhabens, auf Basis einer konkreten organisatorischen Struktur und unter Berücksichtigung spezifischer Methoden- und Fachkompetenzen.
  15. 15. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Ziele & Konfliktpotenzial • Projektziele • Magisches Dreieck • Projektbegleitung Body of knowledge • PMBOK®
  16. 16. 2016 © Rüdiger Strohmeyer
  17. 17. Projektziele
  18. 18. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Definition: Projektziele Unter dem Begriff Projektziel subsumieren wir die Gesamtheit aller Einzelziele, die mit dem erfolgreichen Abschluss des Projekts erreicht werden müssen. Dies bezieht sich somit auf den gesamten Projektgegenstand hinsichtlich Ergebnis und seinem gesamten Ablauf bis zur Umsetzung.
  19. 19. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Selektion Koordination Kontrolle Orientierung Motivation Funktionen von Zielen
  20. 20. Magisches Dreieck
  21. 21. 2016 © Rüdiger StrohmeyerQuelle: SEIBIT
  22. 22. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Die drei Faktoren (Kosten, Qualität, Zeit) beeinflussen sich gegenseitig.
  23. 23. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Sobald Veränderungen auf auf einer der Achsen vorgenommen werden, hat das stets auch Auswirkungen auf die Fläche (Größe) der anderen Faktoren. Quelle: SEIBIT
  24. 24. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Ziele im Projekt definieren Ein wesentlicher Faktor für die erfolgreiche Realisierung von Projekten ist die klare, eindeutige Definition der Ziele. Dies gilt für die Ergebnisziele ebenso wie für die Ablaufziele.
  25. 25. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Es gilt stets zu beachten, dass die definierten Ziele lösungsorientiert und konfliktfrei sind. Ziele im Projekt definieren
  26. 26. 2016 © Rüdiger Strohmeyer S.M.A.R.T. • Spezifisch • Messbar • Attraktiv • Realistisch • Terminiert
  27. 27. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Ziele kommunizieren Die definierten Ziele müssen für die betroffenen Teams im Projekt jederzeit einsehbar und vor allem nachvollziehbar sein. Somit ist eine verständliche Formulierung grundlegend und maßgeblich für das Erreichen der jeweiligen Ziele.
  28. 28. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Exkurs
  29. 29. 2016 © Rüdiger Strohmeyer • sind inhaltlicher Bestandteil des Projektauftrags • von den Projektverantwortlichen schriftlich fixiert • Nachweis über die Erbringung der Leistungen Ziele im Projekt
  30. 30. Projektbegleitung
  31. 31. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektleitung Identifizieren der
 tatsächlichen
 Anforderungen
  32. 32. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektleitung gemeinsame
 Formulierung s.m.a.r.t.er Ziele
  33. 33. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektleitung Sicherstellung
 des Ausgleichs konkurrierender
 Anforderungen Qualität, Kosten und Zeit
  34. 34. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektleitung Sicherstellung von
 Dokumentationen
 Projektplänen
  35. 35. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Arbeitsfelder des PM Führungsaufgaben • Zielsetzung • Controlling • Überwachung • Personalführung
  36. 36. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Arbeitsfelder des PM Führungstechniken • Meeting-Kultur • Verbindlichkeit • Führungsstile • Konfliktmanagement
  37. 37. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Arbeitsfelder des PM Führungsorganisation • Projektabwicklung • Projektorganisation
  38. 38. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Arbeitsfelder des PM Führungsmittel Projektplanungssystem Steuerungssysteme • Meilensteine • Termine • Kosten • Arbeitspakte • Ressourcenmanagement
  39. 39. Projektarten
  40. 40. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt
  41. 41. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt, z.B. • (Vor-) Studie / Konzeption für ein
 anschließendes Großprojekt • Machbarkeitsstudie • Prüfung zur Wirtschaftlichkeit
  42. 42. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt Forschungsprojekt
  43. 43. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Forschungsprojekt • Entwicklungsziel skizziert • Ergebnisdefinition auf Metaebene • Projektparameter variabel • Pioniercharakter
  44. 44. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt ForschungsprojektEntwicklungsprojekt
  45. 45. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Entwicklungsprojekt • Entwicklungsziel eindeutig z.B. —> neues Produkt • Projektparameter wenig dynamisch
 z.B. —> Einführung in Markt terminkritisch
  46. 46. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt ForschungsprojektEntwicklungsprojekt Rollout-Projekt
  47. 47. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Rollout - Projekt • Einführung einer neuen (unternehmensweiten) Software / neue Produktionsprozesse / etc.
 Planungsprojekt ging voraus —> Pilotversuch
  48. 48. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt ForschungsprojektEntwicklungsprojekt Rollout-ProjektOrganisationsprojekt
  49. 49. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Organisationsprojekt • Fusion • Rationalisierung • Optimierung der Geschäftsprozesse • Neugestaltung der Aufbau- und /
 oder Ablauf
  50. 50. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Projektarten Planungsprojekt ForschungsprojektEntwicklungsprojekt Rollout-ProjektOrganisationsprojekt intern oder extern Innen- oder Außenwirkung
  51. 51. Abgrenzungen
  52. 52. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Routinetätigkeit • fortlaufend • wiederholend • andauernd • bestehendes Team • alt bekannte Ziele • definierte Prozesse
  53. 53. Die Zielsetzung der Bewältigung von Routineaufgaben ist die Aufrechterhaltung des Betriebs und dient dem Unternehmensziel. Projekt
  54. 54. 2016 © Rüdiger Strohmeyer Institut für Management-Diagnostik PiA-Consulting bei FACEBOOK YouTube Video Kanal von PiA YouTube Video Kanal von PiA

×