Case Study
Internetworld
E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Case Study
2
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
“Mit individuellen
Produkt-
Empfehlungen zu
volleren
Warenkö...
Case Study
3
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
VORSTELLUNG
Christian Zien
Bereichsleiter E-Commerce
Globetr...
Case Study
4
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Gegründet 2007
50+ Mitarbeiter in London | 5 Mitarbeiter in ...
Case Study
5
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
“Für Peerius steht der
Erfolg seiner Kunden an
erster Stelle...
Case Study
OUR CLIENTS (200)
Case Study
OUR CLIENTS (200)
“The largest and most experience
Personalisation and Recommendations
provider in the fashion”
Case Study
OUR CLIENTS (200)
Case Study
9
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Aktuell ca. 24 Enterprise Kunden
OUR CLIENTS GERMANY
Case Study
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Die Personalisierungs-Tools der Peerius SMART Suite machen jed...
Case Study
11
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Wir lernen aus dem Context des aktuellen Nutzerverhaltens
O...
Case Study
12
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
NUTZERVERHALTEN CONTEXT
,
RELEVANCE CONVERSION
Lernen aus d...
Case Study
13
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
POBLATION INFOGRAPHIC
Wir lernen aus dem Context des aktuel...
Case Study
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
14PEERIUS Recommendation-Engine
Über 100 selbstlernende Algori...
Case Study
15
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
User behaviour
PEERIUS Recommendation-Engine
Erstellung Ind...
Case Study
16
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Behaviour of others
Product attributes feed
Your behaviour
...
Case Study
17
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
“Mit individuellen
Produkt-
Empfehlungen zu
volleren
Warenk...
Case Study
18
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Vorstellung Globetrotter
Europas größter Anbieter von Outdo...
Case Study
19
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Produkt-Empfehlunge...
Case Study
20
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
On Site Recommendations
Mit Peerius...
Case Study
21
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Homepage-Recommendations
Strategie:
Returning Visitors:
Aba...
Case Study
22
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Homepage-Recommendations
Strategie:
Returning Visitors:
Aba...
Case Study
23
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Produktdetail-Seite Recommendations
Produktalternativen erh...
Case Study
24
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Produktdetail-Seite Recommendations
Produktalternativen erh...
Case Study
25
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Warenkorb-Recommendations
Die Strategie:
Produkt-Empfehlung...
Case Study
26
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Warenkorb-Recommendations
Die Strategie:
Produkt-Empfehlung...
Case Study
27
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Error-Page Recommendations
Strategie:
Damit der User weiter...
Case Study
28
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Error-Page Recommendations
Strategie:
Damit der User weiter...
Case Study
29
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Peerius Value Proposition
Sales upl...
Case Study
30
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Peerius Value Proposition
Sales upl...
Case Study
31
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Produkt-Empfehlunge...
Case Study
32
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Produkt-Empfehlunge...
Case Study
33
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
We are NOT an Email Service Provide...
Case Study
34
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
ESP
PlatzhalterZUM ÖFFNUNGSZEITPUNK...
Case Study
35
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
ESP
PlatzhalterZUM ÖFFNUNGSZEITPUNK...
Case Study
36
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierter Content im Shop
SM...
Case Study
37
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Content-Personalisierung
Dynamischer und passgenau zugeschn...
Case Study
38
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Content-Personalisierung - Analysen...
Case Study
39
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Content-Personalisierung - Beispiele
Case Study
40
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Content-Personalisierung - Beispiele
Case Study
41
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Content-Personalisierung - Beispiele
Case Study
42
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Rankinglisten im Sh...
Case Study
43
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Peerius SMART-Ranking bietet die Möglichkeit, jedem Käufer ...
Case Study
44
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Produktempfehlungen...
Case Study
45
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
PERSONALISATION JOURNEY
Personalisierte Produktempfehlungen...
Case Study
46
Internetworld E-Commerce Conference 2015
Hamburg
Peerius GmbH
10829 Berlin
Genesstraße 5
0171-5105124
tom.pr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ecommerce Conference Hamburg 16.11.2015: "Personalisierung im E-Commerce – Mit individuellen Produkt-Empfehlungen zu volleren Warenkörben"

832 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ecommerce Conference Hamburg 16.11.2015: "Personalisierung im E-Commerce – Mit individuellen Produkt-Empfehlungen zu volleren Warenkörben" - Vortrag von Tom Proch, Peerius GmbH & Christian Zien, Leitung E-Commerce, Globetrotter

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
832
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ecommerce Conference Hamburg 16.11.2015: "Personalisierung im E-Commerce – Mit individuellen Produkt-Empfehlungen zu volleren Warenkörben"

  1. 1. Case Study Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg
  2. 2. Case Study 2 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg “Mit individuellen Produkt- Empfehlungen zu volleren Warenkörben” WELCOME
  3. 3. Case Study 3 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg VORSTELLUNG Christian Zien Bereichsleiter E-Commerce Globetrotter Ausrüstung GmbH Tom Proch Business Development Director Peerius Deutschland GmbH
  4. 4. Case Study 4 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Gegründet 2007 50+ Mitarbeiter in London | 5 Mitarbeiter in Berlin UK Hauptsitz (London) mit Tochterunternehmen in Berlin und New York Support, Merchandising Expertise und Projektabwicklung vor Ort PEERIUS
  5. 5. Case Study 5 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg “Für Peerius steht der Erfolg seiner Kunden an erster Stelle” OUR MISSION
  6. 6. Case Study OUR CLIENTS (200)
  7. 7. Case Study OUR CLIENTS (200) “The largest and most experience Personalisation and Recommendations provider in the fashion”
  8. 8. Case Study OUR CLIENTS (200)
  9. 9. Case Study 9 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Aktuell ca. 24 Enterprise Kunden OUR CLIENTS GERMANY
  10. 10. Case Study Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Die Personalisierungs-Tools der Peerius SMART Suite machen jeden Seitenbesuch zum einem ganz persönlichen Online-Erlebnis – maßgeschneidert, in Echtzeit und in sämtlichen Phasen der Customer Journey. Jeder einzelne Besucher sieht diejenigen Produktvorschläge, Bilder, Werbeaktionen und andere Marketingaktivitäten, die für ihn persönlich von Interesse sind. OUR GOALS Das Ergebnis: Mehr Umsatz und ein besseres, lohnenderes Einkaufserlebnis für Ihre Kunden“.
  11. 11. Case Study 11 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Wir lernen aus dem Context des aktuellen Nutzerverhaltens OUR BELIEVE Ihave 3million customersontheweb, Ishouldhave3millionstores ontheweb. (Jeff Bezos) Context Behaviour
  12. 12. Case Study 12 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg NUTZERVERHALTEN CONTEXT , RELEVANCE CONVERSION Lernen aus dem Context des aktuellen Nutzerverhaltens OUR BELIEVE
  13. 13. Case Study 13 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg POBLATION INFOGRAPHIC Wir lernen aus dem Context des aktuellen Nutzerverhaltens No. 4
  14. 14. Case Study Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg 14PEERIUS Recommendation-Engine Über 100 selbstlernende Algorithmen die von der Engine eigenständig verwendet werden
  15. 15. Case Study 15 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg User behaviour PEERIUS Recommendation-Engine Erstellung Individueller User Profile Permanent Selbstlernend, sowohl durch aktives als auch passives Handeln des Users.
  16. 16. Case Study 16 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Behaviour of others Product attributes feed Your behaviour Opportunities to merchandise across multiple channels Fortschrittlichste algorithmische Methoden um treffsichere Kundenkaufabsichten vorherzusagen Denkweise wie ein Merchandiser: Was macht der Kunde AKTUELL in “Realtime”? PEERIUS Recommendation-Engine
  17. 17. Case Study 17 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg “Mit individuellen Produkt- Empfehlungen zu volleren Warenkörben” PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Touchpoints Print
  18. 18. Case Study 18 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Vorstellung Globetrotter Europas größter Anbieter von Outdoor-Ausrüstung 35 Jahre am Markt (1979 gegründete) Firmengründer: Klaus Denart und Peter Lechhart Mitarbeiter: ca. 1.400 Filialen/Outlets: 13 Online-Umsatz: 25-30% Produkte im Shop: ca. 40.000 Marken im Shop: ca. 800 Zusammenarbeit mit Peerius Oktober 2013
  19. 19. Case Study 19 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Produkt-Empfehlungen im Shop SMART-Recs
  20. 20. Case Study 20 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY On Site Recommendations Mit Peerius SMART-Recs sieht jeder einzelne Besucher die Produktvorschläge, die für ihn persönlich von Interesse sind. Wichtige Einsatzbereiche der Personalisierung für Globetrotter sind folgende Seiten: • Homepage • Super-Category Pages • Category • Product Pages • Basket Page • Search Error Page Hier ein paar Beispiele mit Zielen und Ergebnissen
  21. 21. Case Study 21 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Homepage-Recommendations Strategie: Returning Visitors: Abandoned Produkte und Alternativen dazu Zuletzt angesehene Produkte Cross-Sells zu gekauften und angeschauten Produkten Beliebte Artikel aus den Kategorien die der Benutzer zuletzt angesehen hat Neuste Produkte (Latest products added to catalogue) New Visitors: Beliebteste Artikel aus den beliebtesten Kategorien Beliebteste Artikel aus allen Kategorien Beliebteste Artikel & Bestseller basierend auf: • Conversion • Revenue • Click Through Rate Neue & Trendsetter Produkte PERSONALISATION JOURNEY
  22. 22. Case Study 22 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Homepage-Recommendations Strategie: Returning Visitors: Abandoned Produkte und Alternativen dazu Zuletzt angesehene Produkte Cross-Sells zu gekauften und angeschauten Produkten Beliebte Artikel aus den Kategorien die der Benutzer zuletzt angesehen hat Neuste Produkte (Latest products added to catalogue) New Visitors: Beliebteste Artikel aus den beliebtesten Kategorien Beliebteste Artikel aus allen Kategorien Beliebteste Artikel & Bestseller basierend auf: • Conversion • Revenue • Click Through Rate Neue & Trendsetter Produkte PERSONALISATION JOURNEY 5.4% Click to Purchase Fokus: Automatisierte Lösung, welche manuelle Merchandising Ressourcen unnötig macht
  23. 23. Case Study 23 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Produktdetail-Seite Recommendations Produktalternativen erhöhen das Konversionspotential, während Cross-Sells, die AOV und Artikel pro Bestellung erhöhen werden. Strategie: Passende Empfehlungen werden sowohl auf Basis der kompletten Kauf-, Browserhistorie und Warenkorb-Inhalte als auch das vom Besucher gewählte Produkt aufgespielt. Vorteil: Steigerung der Interaktionen mit dem Produkt-Katalog. Der Nutzer wird andere, bislang unbekannte Produkte an dieser Stelle entdecken - die gleichwohl seinem Interesse, in jeder Hinsicht, angepasst sind. PERSONALISATION JOURNEY
  24. 24. Case Study 24 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Produktdetail-Seite Recommendations Produktalternativen erhöhen das Konversionspotential, während Cross-Sells, die AOV und Artikel pro Bestellung erhöhen werden. Strategie: Passende Empfehlungen werden sowohl auf Basis der kompletten Kauf-, Browserhistorie und Warenkorb-Inhalte als auch das vom Besucher gewählte Produkt aufgespielt. Vorteil: Steigerung der Interaktionen mit dem Produkt-Katalog. Der Nutzer wird andere, bislang unbekannte Produkte an dieser Stelle entdecken - die gleichwohl seinem Interesse, in jeder Hinsicht, angepasst sind. PERSONALISATION JOURNEY 62% of Rec revenue Fokus: Anzeige von Alternativen Interaktionen mit dem Produkt-Katalog. Stärkung der Eigenmarken
  25. 25. Case Study 25 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Warenkorb-Recommendations Die Strategie: Produkt-Empfehlungen - die den durchschnittlichen Bestellwert (AOV) und Artikel pro Bestellung erhöhen. Artikel zum aktuellen Warenkorb aus verschiedenen Kategorien (Gender) Artikel mit niedrigerem Wert als der Warenkorb (Hausmarke) Neue Produkte anderer Kategorien (Gender) Cross-Sells Produkte auf der Basis verschiedener beliebtester Kategorien Bestseller-Produkte, die im Bezug zum Warenkorb stehen Ergänzungsartikel – passend zu den Produkten im Warenkorb Produkte derselben Marke aus einer anderen Kategorie PERSONALISATION JOURNEY
  26. 26. Case Study 26 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Warenkorb-Recommendations Die Strategie: Produkt-Empfehlungen - die den durchschnittlichen Bestellwert (AOV) und Artikel pro Bestellung erhöhen. Artikel zum aktuellen Warenkorb aus verschiedenen Kategorien (Gender) Artikel mit niedrigerem Wert als der Warenkorb (Hausmarke) Neue Produkte anderer Kategorien (Gender) Cross-Sells Produkte auf der Basis verschiedener beliebtester Kategorien Bestseller-Produkte, die im Bezug zum Warenkorb stehen Ergänzungsartikel – passend zu den Produkten im Warenkorb Produkte derselben Marke aus einer anderen Kategorie PERSONALISATION JOURNEY 12% of Rec revenue (on Top) Fokus: Cross-Selling Uplift Average Order Value Stärkung der Eigenmarken
  27. 27. Case Study 27 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Error-Page Recommendations Strategie: Damit der User weiterhin an einem Einkauf interessiert ist, empfehlen wir Produkte, die auf seine Kauf- und Suchhistorie angelehnt sind. Artikel verwandt mit dem Suchbegriff Alternativen basierend auf vorherigen Warenkörben und zuletzt gesehene Produkte Shop Bestseller aus der Lieblingskategorien des Nutzers PERSONALISATION JOURNEY 4% of Rec revenue Fokus: Prevention Abbruchverhalten
  28. 28. Case Study 28 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Error-Page Recommendations Strategie: Damit der User weiterhin an einem Einkauf interessiert ist, empfehlen wir Produkte, die auf seine Kauf- und Suchhistorie angelehnt sind. Artikel verwandt mit dem Suchbegriff Alternativen basierend auf vorherigen Warenkörben und zuletzt gesehene Produkte Shop Bestseller aus der Lieblingskategorien des Nutzers PERSONALISATION JOURNEY
  29. 29. Case Study 29 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Peerius Value Proposition Sales uplift Conversion und AOV Verbesserung der Customer Journey, welches bei der Produktfindung erleichtert Automatisierte Lösung, welche manuelle Merchandising-Ressourcen unnötig macht Einfache Merchandising-Kontrolle ist weiterhin gegeben Fortlaufende Optimierungsstrategien durch transparente Performance-Reportings und AB-Testing
  30. 30. Case Study 30 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Peerius Value Proposition Sales uplift Conversion und AOV Verbesserung der Customer Journey, welches bei der Produktfindung erleichtert Automatisierte Lösung, welche manuelle Merchandising-Ressourcen unnötig macht Einfache Merchandising-Kontrolle ist weiterhin gegeben Fortlaufende Optimierungsstrategien durch transparente Performance-Reportings und AB-Testing
  31. 31. Case Study 31 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Produkt-Empfehlungen im Newsletter SMART-Mail
  32. 32. Case Study 32 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Produkt-Empfehlungen im Newsletter SMART-Mail Wir machen aus Ihrer Massenkommunikation (E-Mail) - echte personalisierte Anbieterkommunikation. Sie basiert auf dem Verhalten des Kunden und gewährleistet, dass jede Kundenmitteilung vollständig personalisiert wird. Wann immer ein Kunde eine Nachricht öffnet, findet er darin die Inhalte, die für ihn am wichtigsten sind. Globetrotter Newsletter Aktuell werden ca. 600.000 Newsletter pro Woche verschickt.
  33. 33. Case Study 33 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY We are NOT an Email Service Provider!
  34. 34. Case Study 34 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY ESP PlatzhalterZUM ÖFFNUNGSZEITPUNKT Peerius generiert personalisierte Produkte Cookie verknüpft das Userverhalten auf verschiedenen Devices Personalisierte Produkt-Empfehlungen im Newsletter
  35. 35. Case Study 35 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY ESP PlatzhalterZUM ÖFFNUNGSZEITPUNKT Peerius generiert personalisierte Produkte Cookie verknüpft das Userverhalten auf verschiedenen Devices Personalisierte Produkt-Empfehlungen im Newsletter
  36. 36. Case Study 36 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierter Content im Shop SMART-Content
  37. 37. Case Study 37 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Content-Personalisierung Dynamischer und passgenau zugeschnittener Landingpages (Website-Inhalte) für sämtliche Nutzer durch Echtzeit-Analysen individueller Verhaltensmuster und Präferenzen. Für Banner, Teaser, Promotion, Bilder, Artikel, Videos und fast alle anderen HTML-Inhalte Wir Informationen wie: Geo Tracking Besucherverhalten Einkäufe Browsing Pfad-Analysen PERSONALISATION JOURNEY
  38. 38. Case Study 38 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Content-Personalisierung - Analysen Geolocation Anzeige spezieller Teaser und Inhalte für Besucher aus unterschiedlichen Ländern mit unterschiedlichen Versandkosten, oder Promotion basierend auf geografischen Daten. Neue oder wiederkehrende Besucher Erstbesucher, Wiederkommende-Besucher und Kunden Spezielle Anzeige von Angeboten und Teaser für Erstbesucher Spezielle Anzeige von Angeboten und Teaser für Wiederkommende-Besucher Sonderangebote und Belohnung für Wiederkommende-Besucher nach Kauf Targeted content Target content nach Geschlecht Target content nach Referrer/Herkunft (PPC, Organic, Affiliates etc.) Target content by keyword terms Targeted incentives & offers Target nach Warenkorberwert
  39. 39. Case Study 39 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Content-Personalisierung - Beispiele
  40. 40. Case Study 40 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Content-Personalisierung - Beispiele
  41. 41. Case Study 41 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Content-Personalisierung - Beispiele
  42. 42. Case Study 42 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Rankinglisten im Shop SMART-Ranking NEW-Project
  43. 43. Case Study 43 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Peerius SMART-Ranking bietet die Möglichkeit, jedem Käufer eine andere, individuelle Reihenfolge zu präsentieren, um somit die bestmöglichen Auflistung der Produkte zu gewährleisten. Die Reihenfolge der Produkte wird durch die Analyse der individuellen Verhaltensmuster und durch die Identifizierung des Interesse bezüglich der Attribute des Einzelnen (Farbe, Preis, Größe, Brand, Bewertungen, et.) definiert. Merchandising-Regeln können angewendet werden, um die Reihenfolge für ein bestimmtes Produkt, Kategorie, Attribut oder eine Gruppe von handverlesenen Produkte in der Ranking-Liste festzulegen - entweder für alle Kunden oder einem ausgewähltem Kundenkreis . PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Rankinglisten im Shop
  44. 44. Case Study 44 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Produktempfehlungen als Printbeilage SMART-Print NEW-Project
  45. 45. Case Study 45 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg PERSONALISATION JOURNEY Personalisierte Produktempfehlungen als Printbeilage Peerius SMART-Print bietet die Möglichkeit, jedem Käufer personalisierte Produktempfehlungen passend zum gerade getätigten Kauf ON DEMAND auszudrucken und mit in das Paket zu packen
  46. 46. Case Study 46 Internetworld E-Commerce Conference 2015 Hamburg Peerius GmbH 10829 Berlin Genesstraße 5 0171-5105124 tom.proch@peerius.com www.peerius.de Vielen Dank CONTACT US Christian Zien Bereichsleiter E-Commerce Globetrotter Ausrüstung GmbH Tom Proch Business Development Director Peerius Deutschland GmbH

×