Cv 2016 German – patrick gelijns

1.531 Aufrufe

Veröffentlicht am

This is my German resume. It gives an perspective/overview of what I have done recently and what the plan are for the future.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.531
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Cv 2016 German – patrick gelijns

  1. 1. Papier ist zwar Zeitlos,aber es stapelt sich so hoch wie die Alpen, deswegen Digital.
  2. 2. Bei Xing und Linkedin zu erreichen in der Digitalen Umwelt. Bei Xing und Linkedin zu erreichen in der Digitalen Umwelt. Beide Profile enthalten meinen Lebenslauf. Beide Profile enthalten meinen Lebenslauf. https://nl.linkedin.com/in/patrickgelijns https://www.xing.com/profile/Patrick_Gelijns
  3. 3. Aktien anlegen und Finanz-marktenAktien anlegen und Finanz-markten Wildlife, biologie und NaturschutzWildlife, biologie und Naturschutz Lesen, unterschiedliche ThemenLesen, unterschiedliche Themen Geschichte konzentriert auf die von EuropaGeschichte konzentriert auf die von Europa
  4. 4. Bei den Firmen Weska, Van Heezik und VAT LogisticsBei den Firmen Weska, Van Heezik und VAT Logistics Grundsatz der Logistik und Handel vonGrundsatz der Logistik und Handel von operationell bis zur Verwaltungoperationell bis zur Verwaltung Bei Van Heezik danach bis juli 2008Bei Van Heezik danach bis juli 2008 angestellt. Die Aufgaben waren sehrangestellt. Die Aufgaben waren sehr unterschiedlichunterschiedlich War im Rahmen von meinerWar im Rahmen von meiner Ausbildung am Albeda CollegeAusbildung am Albeda College
  5. 5. MarktförschungMarktförschung gestartet um die ÖPNV-gestartet um die ÖPNV- busse MAN’s mit einerbusse MAN’s mit einer Klaren StrategieKlaren Strategie weiter Erfolgreich zu Positionieren auf demweiter Erfolgreich zu Positionieren auf dem Niederlandischen ÖPNV MarktNiederlandischen ÖPNV Markt War im Rahmen von meinerWar im Rahmen von meiner Ausbildung SmallbusinessAusbildung Smallbusiness Ich habe dieses Praktikum als PositivIch habe dieses Praktikum als Positiv erfahren und habe mir derzeit auch gedachterfahren und habe mir derzeit auch gedacht in der Zukunft in der Automobil Industriein der Zukunft in der Automobil Industrie arbeiten zu können.arbeiten zu können.
  6. 6. Konflikt Verwendung. Die Lokale jugend waren immer etwas amKonflikt Verwendung. Die Lokale jugend waren immer etwas am herumtreiben so das Anwohner sowie unsere Besucher immer etwasherumtreiben so das Anwohner sowie unsere Besucher immer etwas mitbekommen haben. Deswegen musste ich öffters mal die Türe öffnenmitbekommen haben. Deswegen musste ich öffters mal die Türe öffnen um sie los zu werden.um sie los zu werden.
  7. 7. Leiten von 8 Mitarbeiter im LagerLeiten von 8 Mitarbeiter im Lager und Transportund Transport
  8. 8. Entwickeln und ausfuehrenEntwickeln und ausfuehren vonvon mehrjährigen Plänenmehrjährigen Plänen fürfür Marketing und Verkauf.Marketing und Verkauf. War im Rahmen von meinerWar im Rahmen von meiner Ausbildung SmallbusinessAusbildung Smallbusiness
  9. 9. Von Mai bis zu Oktober 2014 bei Gesundheitseinrichtung Laurens wöchentlich mit den Einwohner eine runde laufen mit dem Rollstuhl. Es hat den Leuten und mir viel Freude gemacht um das zu tun. Die Einwohner waren auch immer begeistert wenn die ganze Gruppe spazieren ging . Ich habe es mit viel Freude gemacht!
  10. 10. Salesmanager Irizar en Temsa für den NiederlandenSalesmanager Irizar en Temsa für den Niederlanden Beide Marke herneut einführenBeide Marke herneut einführen Auseinandersetzen der Strategie für die Omnibusse in denAuseinandersetzen der Strategie für die Omnibusse in den Niederlanden, in Überlegung und auch selbststandig besuchen vonNiederlanden, in Überlegung und auch selbststandig besuchen von bestehenden Kunden, Prospecting, Kaltacquise und Neuaufbau derbestehenden Kunden, Prospecting, Kaltacquise und Neuaufbau der Kundenkreise waren die wichtigsten ZieleKundenkreise waren die wichtigsten Ziele Aktiver Verkauf von Reisebussen und Überlandbussen, MassarbeitAktiver Verkauf von Reisebussen und Überlandbussen, Massarbeit bieten, besuchen von beiden Produktionsanlagen in Guipuzcoa undbieten, besuchen von beiden Produktionsanlagen in Guipuzcoa und Adana und organisieren von ProduktdemonstrationenAdana und organisieren von Produktdemonstrationen
  11. 11. “Aus dem Fenster schauen ist für mich keine Option. Dafür habe ich zu viel Energie. Deswegen suche ich einen Job wo ich Kreativität und Inhalt kombinieren kann. Wo auch immer auf dieser Welt. Intertat erweitert das den Horizont.”
  12. 12. Selbstverständlich möchte ich Sie gerne kennen lernen. Sie mich. Sie mich auch?auch?

×