Speichernetzwerke

835 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
835
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
21
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Speichernetzwerke

  1. 1. SpeichernetzwerkeKundenpräsentation zu Projektnummer 1234SAN Netzwerk für den Betreiber einesOnlineshops mit ca. 200 MitarbeiternBITWERK IT Systeme GmbH
  2. 2. • Einführung• Begriffe• Warum ein Storage Area Network• Fibre Channel• Vorteile von Fibre Channel• Vorschlag• Anschaffungen• KostenInhaltsverzeichnisBITWERK IT Systeme GmbH
  3. 3. • Zentrale Datenspeicherung• Anwendungen und Datenbanken• Virtualisierung• Datensicherheit• Zentrale DatensicherungEinführungBITWERK IT Systeme GmbH
  4. 4. • SAN (Storage Area Network), High Performance Speichernetzwerk• DAS (Direct Attached Storage), direkter externer Speicher• NAS (Network Attached Storage), zentraler DatenserverBegriffeBITWERK IT Systeme GmbH
  5. 5. • Zentrale Speicherung der Daten• Hohe Datenraten• Flexibel einteilbar• Bessere Auslastung der Festplatten• Geringerer Wartungsaufwand• Niedrigere Folgekosten• Höhere Sicherheit• Höhere Verfügbarkeit• Online Backups auf externen GerätenWarum ein SANBITWERK IT Systeme GmbH
  6. 6. • Highspeed Datentransfer Technologie• Unterstützt alle wichtigen Protokolle wie IP, SCSI,…• Verfügt über keinen eigenen Befehlssatz• Stellt die Datenverbindung zwischen zwei FC Geräten her.• Verbindung über verschiedene MedienFibre ChannelBITWERK IT Systeme GmbH
  7. 7. • Ca. 90% der wirklich verfügbaren Datenrate können genutzt werden, bei Ethernet nur 20-60%• Unterstützung mehrerer Topologien• Bündelung mehrerer Leitungen zur Erhöhung der Bandbreite• Unterstützung alles wichtigen Protokolle wie IP und SCSI• Multipathing mit den richtigen Servertreibern• Protocol aus einem Guss• Übertragungsraten bis zu 100 Mb/Sek pro LeitungVorteil von Fibre ChannelBITWERK IT Systeme GmbH
  8. 8. • Erhöhung der Verfügbarkeit durch doppelte Leitung• Zentrale Speicherung und Freigabe des Speichers durch Storagepool• Erhöhung des Datendurchsatzes durch Fibre Channel mit Glasfaser• Erhöhung des Sicherheit durch Raid 5• Backup durch Bandsicherung• Senkung der Wartungskosten durch Zentrale Wartung des SpeichersKonzept für ihrUnternehmenBITWERK IT Systeme GmbH
  9. 9. • Bessere Ausnutzung der Serverressourcen durch Virtualisierung• Optimale Ausnutzung der Bandbreite durch Storage Fabric Topologie• Sicherheit durch Fibre Channel Class 2• Ausbaufähiges Netzwerk• Schon jetzt für Steigende Benutzerzahlen oder zusätzliche Anwendungen ausgelegt• Verwendung von MarkenkomponentenKonzept für ihrUnternehmenBITWERK IT Systeme GmbH
  10. 10. • Anschluss des Speichernetzwerkes über die Server an das normale LAN ihres Unternehmens• Sicherung des Daten auf Datenbänder im Separaten Raum• Einlagerung des Bänder in unserem Unternehmen• Optionale Spiegelung der Daten auf ein zweites Disk Array an einem anderen StandortVorschlag für ihrUnternehmen, der AufbauBITWERK IT Systeme GmbH
  11. 11. • Fibre Channel Switch• Disk Array• Glasfaserkabel• Fibre Channel Anschlusskarten• FestplattenOptional:• Zweiter Fibre Channel Switch zur Erhöhung der Ausfall Sicherheit• Anschluss der Geräte über eine Zweite Fibre Channel Karte zur Erhöhung der Ausfall Sicherheit und Erhöhung der Bandbreite• Bandlaufwerk zur Sicherung der Daten auf Magnetbändern• Zweites Disk Array zur Spiegelung der Daten zur Erhöhung der Ausfall SicherheitAnschaffungenBITWERK IT Systeme GmbH
  12. 12. • 2x Xeon Quad Core 1,6 GHz• 12 GB DDR3 1600 MHz RAM• 2x 300 GB SAS II Systemfestplatte• 2x GB Ethernet• 2x 8 Gbit/Sek Fibre Channel HBA• 2x 1200 Watt Energiesparendes Netzteil• SSD Ready• Nahtlose Einbindung in Virtualisierungslösungen• 24x 3,5“ oder 2,5“ Steckplatzhttp://www.thomas-krenn.com/de/produkte/storage/nexenta-storage/nexentastor-sc846-unified-storage.htmlKosten Anschaffung, Disk Array7839,30€BITWERK IT Systeme GmbH
  13. 13. • Seagate Barracuda 7200.12 Festplatte 1TB – 65,80€ pro Stückhttp://direkt.jacob-computer.de/seagate-barracuda-7200.12-ST31000524AS-artnr-868233.htmlKosten Anschaffung, Festplatte65,00€ p. Stk.BITWERK IT Systeme GmbH
  14. 14. • 8x 8 Gbit/s FC Connector• Inkl. 4x 10Gbit Uplink Ports (Switch to Switch)• Erweiterbar durch Modulehttp://www.thomas-krenn.com/de/produkte/netzwerkumgebung/switches/qlogic-fc-switches/fibre-channel-switche-qlogic-sanbox-5800v.htmlKosten Anschaffung, Switch3029,00€BITWERK IT Systeme GmbH
  15. 15. • Bandlaufwerk• Fibre Channel 8Gb• Barcodeleser• 8 Bänder Fassungsvermöge• Max. 12 TB(unkomprimiert) 24 TB (komprimiert)• 140 MBps/280 MBps übertragungsratehttp://direkt.jacob-computer.de/hewlett-packard-hp-1-8-g2-tape-autoloader-ultrium-3000-BL541B-artnr-1412482.htmlKosten Anschaffung, Backup3910,00€BITWERK IT Systeme GmbH
  16. 16. • HP OM3 Multimode Glasfaser 50/125http://direkt.jacob-computer.de/index.php?option=1&action=4&user=1&suchbegriff=fibre%20channel%20tape&abschicken=Los&suche_gruppe=11600Kosten Anschaffung, Kabel800,00€ pauschal für alle KabelBITWERK IT Systeme GmbH
  17. 17. • Hardware – 15578,30€• Installation und Einrichtung – 5000€• Software - 3000,00€• Schulung – 1750€ für Max. 10 Personen• 25328,30€Kosten GesamtBITWERK IT Systeme GmbH
  18. 18. Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit Bitwerk IT Systeme GmbH Patrick SchmidtEndeBITWERK IT Systeme GmbH

×