Social BusinessGesellschaft und Wirtschaft vor dem grossenStrukturwandel                                     CC BY 3.0
Dampfpumpe                       1710   Dampfmaschine                       1769    Erstes Boot mit          Schraube     ...
3 massgebende Transformationsfaktoren       Stahl (-Schiff)   Propeller   Dampfmaschine1850-1913                          ...
Nähern wir uns dem ThemaVOR DEM STRUKTURWANDEL:SOCIAL BUSINESS VERÄNDERT DIE WELT
1890        TelefonieFluggesellschaften                     1920       Fernsehen                     1930       Computer  ...
3 massgebende Transformationsfaktoren© Sarah Eliza Moody @ Flickr          © Cisco @ Flickr              © http://www.davi...
Guten Morgen Homo coniunctus!                                Der Homo coniunctus            Mitarbeiter      ergänzt oder ...
Guten Morgen Homo coniunctus!                        Homo coniunctus,                        der vernetzte Mensch
Guten Morgen Homo coniunctus!                           © Joel Carillet @ Flickr
Guten Morgen Homo coniunctus!                           © Jan Zuppiger @ Flickr
Guten Morgen Homo coniunctus!                           © Jan Zuppiger @ Flickr
Erfolg & Gewinn                                          Gemeinschaft                                     Merkmale        ...
Arbeiten mit dem Homo coniunctusWIRTSCHAFTEN UND FÜHREN INZEITEN DES SOCIAL BUSINESS
Folgen für die Unternehmen - StrategieWas passiert mit denUnternehmen, wenn imjüngeren Teil derGesellschaft neueDenkweisen...
Folgen für die Unternehmen –                   Ändernde Firmenziele                                       Environ-       G...
Folgen für die Unternehmen –                  Marktauftreten & -MechanismenSocial Business                                ...
Folgen für die Unternehmen –          Marktauftreten durch Vernetzungx10 Kommunikation x10 Beziehungen x10 Vernetzung    B...
Folgen für die Unternehmen –            Ändernde UnternehmensführungEinleitung: IT-Unternehmen als Vorläufer    globalisi...
Folgen für die Unternehmen –           Ändernde Unternehmensführung          „Was mache ich als    Produktedesigner in ein...
Praxisbeispiel – Diese auf Beziehungenbasierende Firma hat:1.   Offene, transparente, ungefilterte und vertrauensbasierte ...
Praxisbeispiel Semco – Diese aufBeziehungen basierende Firma ist:•   Eine demokratisch geführte Firma    –   Wo die Verant...
Fazit•   Die Kräfteverschiebung hält an (Kunde, Patient, Aktionär, Mitarbeiter)•   «Sie» sind die 99%!•   Wir sind erst am...
CC BY 3.0VIELEN DANK FÜR IHREAUFMERKSAMKEIT!Mail:         palo.stacho@businessdecision.comXing:         https://www.xing.c...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Socialbusiness sgo referat_2012_v6

1.070 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation about how the model of the Homo coniunctus will rise and how management will be affected by the changes in time of Social Business. Presented at the topic night from SGO on the 5th of July 2012 (SGO-Themenabend Social Business). Description of the Business Graph and the democratic management model. Yours truly, Businessman 2.0 / Geschäftsmann 2.0

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.070
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Socialbusiness sgo referat_2012_v6

  1. 1. Social BusinessGesellschaft und Wirtschaft vor dem grossenStrukturwandel CC BY 3.0
  2. 2. Dampfpumpe 1710 Dampfmaschine 1769 Erstes Boot mit Schraube 1776 Hochdruck Dampfmaschine 1802 Erstes Eisenschiff 1822Patent auf Propeller 1836 «Great Britain» 1843 Geschwindigkeit 1867 Verbund 1874 DampfmaschineStahl: «Rotamaha» 1879Mehr Stahl als Holz 1884Schraubendampfer Kleine Geschichte zur industriellen Revolution 1890
  3. 3. 3 massgebende Transformationsfaktoren Stahl (-Schiff) Propeller Dampfmaschine1850-1913 x 10
  4. 4. Nähern wir uns dem ThemaVOR DEM STRUKTURWANDEL:SOCIAL BUSINESS VERÄNDERT DIE WELT
  5. 5. 1890 TelefonieFluggesellschaften 1920 Fernsehen 1930 Computer 1960 Mobitelefonie 1980 Internet 1990 Web-Suche 2000 Mobile Devices «Great Britain» 2010 Kleine Geschichte zur digitalen Revolution x 10! in Was? Morgen?
  6. 6. 3 massgebende Transformationsfaktoren© Sarah Eliza Moody @ Flickr © Cisco @ Flickr © http://www.davidclugston.com/ Globalisierung Umwälzende Millenials Technologien und Kommunikations- Homo mittel coniunctus!
  7. 7. Guten Morgen Homo coniunctus! Der Homo coniunctus Mitarbeiter ergänzt oder verdrängt das Modell des Homo oeconomicus Kunde, Patient Aktionär Familie, Homo oeconomicus Freunde (*1906)
  8. 8. Guten Morgen Homo coniunctus! Homo coniunctus, der vernetzte Mensch
  9. 9. Guten Morgen Homo coniunctus! © Joel Carillet @ Flickr
  10. 10. Guten Morgen Homo coniunctus! © Jan Zuppiger @ Flickr
  11. 11. Guten Morgen Homo coniunctus! © Jan Zuppiger @ Flickr
  12. 12. Erfolg & Gewinn Gemeinschaft Merkmale Beitrag Wachstum & Spass Homo o. Homo. c. Haben Teilen / NutzenGleichbe- Individualisierunghandlung Personalisierung Macht & Rücksichtnahme, Egoismus Toleranz Transparenz Privatsphäre & Identität Hierarchie Netzwerk Selbst- Führung verantwortung
  13. 13. Arbeiten mit dem Homo coniunctusWIRTSCHAFTEN UND FÜHREN INZEITEN DES SOCIAL BUSINESS
  14. 14. Folgen für die Unternehmen - StrategieWas passiert mit denUnternehmen, wenn imjüngeren Teil derGesellschaft neueDenkweisen,Verhaltensformen undWerte gelebt werden?
  15. 15. Folgen für die Unternehmen – Ändernde Firmenziele Environ- Gewinn mental CareDas ambivalente Verhältnis Socialzum Unternehmensgewinn: Impact«Ja», aber nur wenn die Art und Weisewie er erzielt worden ist, nicht «böse» ist Erfolgreiche Firma
  16. 16. Folgen für die Unternehmen – Marktauftreten & -MechanismenSocial Business coniunctus Homo Beziehung Community Long Tail Massenmacht oeconomicusGeschäft 1.0 Homo Produkt Zielgruppe Massenmarkt Markenmacht
  17. 17. Folgen für die Unternehmen – Marktauftreten durch Vernetzungx10 Kommunikation x10 Beziehungen x10 Vernetzung Business Graph
  18. 18. Folgen für die Unternehmen – Ändernde UnternehmensführungEinleitung: IT-Unternehmen als Vorläufer globalisiert  Open Source Bewegung, Co-Creation, Crowdsourcing  User Generated Content, Prosumers, Wiki‘s  Cloud, Software as a Service, GPL, , BitTorrent  Deliverables, Flexible Arbeitsmodelle, Agile, etc.  Netiquette, FOSS, Copyleft, Support-Communities  Twitterers etc, Shared Source, Open Systems,total vernetzt  Communities, Social Platforms, Forums& online  SCRUM („Agile“ SW-Entwicklung Democratic SW-Devl)
  19. 19. Folgen für die Unternehmen – Ändernde Unternehmensführung „Was mache ich als Produktedesigner in einer Welt die aus Beziehungen besteht?“ Trendforscher P. Wippermann, European Trendday 2012 Anschlussfrage: „Was mache ich als Führungskraft in einer Welt, die aus Beziehungenb besteht?“
  20. 20. Praxisbeispiel – Diese auf Beziehungenbasierende Firma hat:1. Offene, transparente, ungefilterte und vertrauensbasierte Kommunikation2. Einfachste Aufbau- und Ablauforganisation3. Fast die ganze Kompetenz und Entscheidgewalt bei der Belegschaft4. Unterordnung Aller bei Mehrheitsentscheiden5. Institutionalisierte und integrierte F&E6. Instiutionalisiertes Spin-off Programm7. Wachstum, wie auch M&A stehen nicht im Vordergrund8. Lebensqualität der Mitarbeiter als Firmenziel =„Great Britain“?
  21. 21. Praxisbeispiel Semco – Diese aufBeziehungen basierende Firma ist:• Eine demokratisch geführte Firma – Wo die Verantwortung in den Händen der Mitarbeiter liegt – Wo sich die Gemeinschaften und Beziehungen entfalten können – Wo die Manager hinter den Mitarbeitern und nicht vor Ihnen stehen• Das demokratische Führungsmodell ist das ädequate Managementmodell für das 21. Jahrhundert!
  22. 22. Fazit• Die Kräfteverschiebung hält an (Kunde, Patient, Aktionär, Mitarbeiter)• «Sie» sind die 99%!• Wir sind erst am Anfang 99% @ Tumblr• Homo coniunctus begrüssen• Business Graph aufbauen• Demokratisieren• Hinschauen!• Und 100 andere Sachen, mehr dazu auf diesem Kanal http://www.geschaeftsmann20.com
  23. 23. CC BY 3.0VIELEN DANK FÜR IHREAUFMERKSAMKEIT!Mail: palo.stacho@businessdecision.comXing: https://www.xing.com/profile/Palo_StachoBlog: http://www.geschaeftsmann20.comFB: http://www.facebook.com/geschaeftsmann20Slideshare: http://www.slideshare.net/PaloStacho

×