Unternehmensbroschüre
PNE WIND AG
2 PNE WIND
Im Aufwind
Umweltfreundliche Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu
ökonomisch nachhaltigen Bedingungen
•	...
3PNE WIND
Vorwort
Passion for Energy
Erfolgreiche Windpark-Projektierung
am richtigen Standort
Energie aus Windkraft ist u...
4 PNE WIND
Windkraft wirtschaftlich nutzen
Windpark Nordleda
5PNE WIND
Unser Geschäftsmodell
Windpark-Projektierung aus einer Hand
Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein Haus.
In den wen...
6 PNE WIND
Wissen, woher der Wind weht
Windpark Altenbruch II
7PNE WIND
Wertschöpfungskette – von der
Erkundung bis zur Übergabe des
Windparks
Windpark-Projektierung an Land und auf ho...
8 PNE WIND
Planung und Realisierung von
Windparks an Land
Von der Standorterkundung bis zur fertigen Anlage
Am Anfang jede...
9PNE WIND
PNE WIND – präsent in
internationalen Wachstumsmärkten
„Made in Germany“ als Fundament für die erfolgreiche Expa...
10 PNE WIND
Zukunft der Energieversorgung
„Windkraftwerke“ auf hoher See
Windparks auf See (offshore) sind der
Schlüssel z...
11PNE WIND
Seekarte mit Markierungen aller Projekte
Norden
Nordsee
Legende
Projekte in Entwicklung
Projekte genehmigt
Cuxh...
12 PNE WIND
Know-how, damit der Windpark läuft
13PNE WIND
Technische und kaufmännische
Betriebsführung
Service für das laufende Geschäft
•	 Technische Überwachung
•	 Win...
14 PNE WIND
Immer hart am Wind
Windpark Buchholz
15PNE WIND
Repowering – aus Alt mach Neu
Höhere Effizienz, bessere Renditen
Repowering bezeichnet den Austausch
älterer Wi...
16 PNE WIND
Windkraft wirtschaftlich nutzen
Windpark Altenbruch II
17PNE WIND
Energie der Zukunft
Ökologisch richtig, ökonomisch sinnvoll, sicher, preiswert
Strom treibt die Welt an. Bislan...
18 PNE WIND
Vorreiter beim Klimaschutz
Windpark Langwedel
19PNE WIND
Politische Rahmenbedingungen – stets
im Wandel, aber im Kern verlässlich
Planungssicherheit ist Basis von Inves...
20 PNE WIND20 II PNE WIND
Seit rund zwei Jahrzehnten
erfolgreich am Markt
Windpark Altenbruch II
21PNE WIND
Kompetenz, die zählt
Fast 200 Windparks bereits erfolgreich umgesetzt –
in Deutschland und international!
Insta...
Highlights
Die Unternehmen der PNE WIND-
Gruppe planen und realisieren Wind-
parks an Land (onshore) sowie auf See
(offsho...
23PNE WIND
Impressum
PNE WIND AG
Peter-Henlein-Straße 2-4
27472 Cuxhaven
Deutschland
Telefon: + 49 (0) 47 21-718-06
Telefa...
PNE WIND AG Imagebroschuere DE
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PNE WIND AG Imagebroschuere DE

7.486 Aufrufe

Veröffentlicht am

Entwicklung, Projektierung, Realisierung, Finanzierung und Betrieb von Windparks im In- und Ausland, an Land sowie auf See

Veröffentlicht in: Investorbeziehungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.486
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PNE WIND AG Imagebroschuere DE

  1. 1. Unternehmensbroschüre PNE WIND AG
  2. 2. 2 PNE WIND Im Aufwind Umweltfreundliche Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu ökonomisch nachhaltigen Bedingungen • Entwicklung, Projektierung, Realisierung, Finanzierung und Betrieb von Windparks in Europa, Nordamerika und Südafrika – an Land (onshore) und auf See (offshore) • Komplette Windpark-Projektierung und Service aus einer Hand • Erprobtes Geschäftsmodell und langjährige Erfahrung bei Projektierung von Windparks • Fast 200 Windparks mit einer Gesamtnennleistung von rund 2.000 MW von der PNE WIND-Gruppe erfolgreich umgesetzt – in Deutschland und international! • Umfassendes Netzwerk zu Grundeigentümern und Investoren sowie Entscheidungsträgern aus Politik, Kommunen und Wirtschaft • Hohe Kompetenz bei der Auswahl und Finanzierung von Windkraftanlagen • Geschäftsbeziehungen und permanenter Austausch mit allen relevanten Windturbinen-Herstellern • Professionelle Projektierung, attraktive Renditen • Für jeden Standort die passende Lösung
  3. 3. 3PNE WIND Vorwort Passion for Energy Erfolgreiche Windpark-Projektierung am richtigen Standort Energie aus Windkraft ist unabhängig, zukunftsfähig und nachhaltig – daher treffen diese Attribute auch auf die PNE WIND-Gruppe zu, denn wir be- treiben Windkraft-Projektierung aus Leidenschaft! Ob onshore oder offshore, im Inland oder Ausland, PNE WIND steht für umfassende Kompetenz in der Projek- tierung und Umsetzung von Windparks – und das schon seit rund zwei Jahr- zehnten. Seit 2013 gehört neben der PNE WIND AG auch die WKN AG zu unserer Gruppe. Das Management und die Mitarbeiter von WKN teilen unsere Passion für sauberen Strom und leisten mit ihrem Know-how und ihrer Erfah- rung einen wesentlichen Beitrag zu unserem Geschäftserfolg. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen die Vorzüge der Windenergie ein wenig näher bringen und Ihnen gleich- zeitig unser Unternehmen, die PNE WIND-Gruppe, vorstellen. Martin Billhardt, Vorstandsvorsitzender Ich hoffe, Ihre ersten Fragen können mit der Broschüre beantworten werden – für alle weiteren kommen Sie gerne auf mich und meine Kollegen zu. Ich wün- sche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre! Es grüßt Sie herzlich Martin Billhardt Vorstandsvorsitzender
  4. 4. 4 PNE WIND Windkraft wirtschaftlich nutzen Windpark Nordleda
  5. 5. 5PNE WIND Unser Geschäftsmodell Windpark-Projektierung aus einer Hand Stellen Sie sich vor, Sie bauen ein Haus. In den wenigsten Fällen können Sie alle notwendigen Arbeiten selbst vornehmen. Sie benötigen Profis, die dies für Sie zuverlässig und effizient planen, durch- führen und überwachen. Genau diese Rolle übernimmt die PNE WIND-Gruppe bei der Projektierung von Windparks, die nach der Fertig- stellung über Jahrzehnte sauber, zuver- lässig und preiswert Strom erzeugen. Unsere Leistungspalette beginnt bei der Identifikation des geeigneten Standorts für einen Windpark und erstreckt sich – vor allem im Onshore-Bereich – über alle Schritte der Wertschöpfungskette. Von den ersten Windanalysen über die Finanzierung bis zur Auswahl der ge- eigneten Windenergieanlage – wir sind zu jeder Projektphase der kompetente Ansprechpartner für Grundeigentümer und Investoren. Sobald die Windkraftanlagen in Betrieb genommen wurden, bieten wir unseren Kunden zudem technische und kauf- männische Dienstleistungen, um sicher- zustellen, dass die Windparks effizient betrieben werden. Wann wir unsere Projekte verkaufen, entscheiden wir von Fall zu Fall. In der Regel aber veräußern wir unsere Onshore-Windparks nachdem sie schlüsselfertig errichtet wurden und in Betrieb gegangen sind. Unsere Offshore- Windparks hingegen verkaufen wir, wenn alle Voraussetzungen vorliegen, um unmittelbar mit dem Bau beginnen zu können. Die Realisierung von Offshore-Projekten mit Milliardeninvestitionen erfordert spe- zielle Erfahrung und birgt Risiken. Wir fokussieren uns daher auf die Planung und überlassen die Konstruktion unse- ren Kunden, eine Strategie, die uns viel Erfolg gebracht hat und uns vor kosten- intensiven Risiken geschützt hat. Die PNE WIND AG ist seit 1995, die WKN AG seit 1990 erfolgreich in der Pro- jektierung tätig. Dabei leisten die von uns entwickelten Windparks einen bedeu- tenden Beitrag zum Klimaschutz. Zudem helfen wir beim Auf- und Ausbau einer Zukunftstechnologie, die nachhaltige Arbeitsplätze schafft und Abhängigkeiten von fossilen und atomaren Energieträ- gern verringert. So konzentrieren wir uns darauf, unse- ren Kunden und Aktionären durch die konsequente Nutzung der Chancen aus dem steigenden Bedarf an verlässlichen und nachhaltigen Energielösungen, einen Mehrwert zu bieten.
  6. 6. 6 PNE WIND Wissen, woher der Wind weht Windpark Altenbruch II
  7. 7. 7PNE WIND Wertschöpfungskette – von der Erkundung bis zur Übergabe des Windparks Windpark-Projektierung an Land und auf hoher See • Entwicklung, Planung, Realisierung, Finanzierung und Betrieb • Von der ersten Windanalyse bis zur Betriebsführung des fertigen Windparks • PNE WIND bietet für jede Projektphase die passende Lösung PNE WIND als Windparkbetreiber PNE WIND projektiert nicht nur Windparks, sondern betreibt diese auch im Auftrag ihrer Kunden und in bestimmten Fällen auch auf eigene Rechnung. PNE WIND ist daher nicht ausschließlich nur ein Entwickler sondern auch ein „Independent Power Producer“ (IPP). Das bedeutet, dass PNE WIND als konzernunabhängiger Betreiber Strom aus Windenergie in das nationale Stromnetz der Bundesrepublik Deutschland einspeist. Warum wir als Projektierer auch Windparks selbst betreiben, anstatt sie nur zu verkau- fen? Nehmen wir als Beispiel den Windpark „Altenbruch II“, der 2009 in Betrieb genom- men wurde. An diesem Standort wurden aufgrund hoher Windgeschwindigkeiten von bis zu 8,0 m/s in 105 Metern Nabenhöhe Offshore- sowie Onshore-Windkraftanlagen nahe der Küste gebaut. Dies ermöglicht es uns, wertvolle Erfahrungen beim Betrieb von Offshore- Windenergiesystemen zu sammeln, um ein besseres Verständnis für die Herausforderun- gen in diesem spannenden Markt zu bekommen. Wertschöpfungskette im Überblick Entwicklung Finanzierung Bau ServiceVerkauf • Akquisition des Stand- ortes • Windanalyse • Anlagenwahl • Genehmigung • Finanz- analyse • Rechtliche Konzeption • Vertrieb / Marketing • Projektfinan- zierung • Netzanschluss • Infrastruktur • Montage • Inbetrieb- nahme • Verkauf: Sukzessive Übergabe an Käufer • Technische und kaufmännische Betriebs- führung 3 bis 5 Jahre
  8. 8. 8 PNE WIND Planung und Realisierung von Windparks an Land Von der Standorterkundung bis zur fertigen Anlage Am Anfang jedes Projekts steht die Analyse eines geeigneten Windpark- Standortes. Basierend auf örtlichen Gegebenheiten – wie den Windverhält- nissen, der Infrastruktur oder der Mög- lichkeit des Netzanschlusses – wird die zu errichtende Anlage ausgewählt und anschließend das notwendige Geneh­ migungsverfahren eingeleitet. Ein wichtiger Punkt ist zudem die Finanzierung, hier verfügen unsere Ex- perten über langjährige Erfahrung und umfassende Fachkenntnis. Diese Phase umfasst neben der Finanzanalyse die rechtliche Konzeption der späteren Betreibergesellschaft, den Vertrieb der Windparks an Investoren sowie die Sicherstellung der eigentlichen Projekt­ finanzierung. Liegt die Genehmigung vor, kann der Bau des Windparks beginnen. Nach der Herstellung des Netzanschlusses und der Bereitstellung der Infrastruktur werden die Windenergieanlagen mon- tiert und in Betrieb genommen. Anschließend erfolgt die Übergabe des Windparks an die Betreiber. Diesen las- sen wir auch nach der Inbetriebnahme nicht allein. Im Gegenteil: Wir bieten an, die technische und kaufmännische Betriebsführung zu übernehmen – und sorgen so dafür, dass die Windkraft­ anlagen so effizient wie möglich laufen. Windpark Langwedel
  9. 9. 9PNE WIND PNE WIND – präsent in internationalen Wachstumsmärkten „Made in Germany“ als Fundament für die erfolgreiche Expansion In der PNE WIND-Gruppe setzen wir unser in Deutschland erworbenes Fachwissen verstärkt in internationalen Märkten ein und dehnen unseren Erfolg damit auch auf andere Länder aus. Als sichere, effiziente und umweltschonende Form der Strom­ erzeugung gewinnt die Windkraft internatio- nal zunehmend an Bedeutung. Daraus ent- stehen Marktchancen, die wir entschlossen nutzen! In 14 Staaten, von Europa über Südafrika bis nach Nordamerika, ist die PNE WIND-Gruppe bereits vertreten. Entweder durch Joint VenturesmitPartnernvorOrtoderaberdurch eigene Tochtergesellschaften nutzen wir die Chancen von Windkraft als alternativer Energiequelle weltweit. Dabei erweitern wir nicht nur unseren Handlungsspielraum erheblich, sondern sorgen auch für eine Verminderung von nationalen Abhängigkei- ten und Risiken. Diesen Weg der interna- tionalen Expansion werden wir fortsetzen, indem wir laufend die Entwicklung in mögli- chen Zielmärkten beobachten. Derzeit bearbeiten wir an Land national und international Windpark-Projekte im Volumen von rund 4.800 MW und bisher hat die PNE WIND-Gruppe Windparks mit einer Gesamtnennleistung von mehr als 2.000 MW bereits erfolgreich projektiert – ein erheb- licher Beitrag zur Gestaltung der Energie- wende. Realisierte Windpark-Projekte international Nord-Amerika CA US Europa GB FR ES IT SE PO UK DE Afrika SA TR BG ROHU142 MW 76 WEA 101 MW 42 WEA 160 MW 88 WEA 1.464 MW 996 WEA 99 MW 35 WEA 42 MW 14 WEA
  10. 10. 10 PNE WIND Zukunft der Energieversorgung „Windkraftwerke“ auf hoher See Windparks auf See (offshore) sind der Schlüssel zur erfolgreichen Energie- wende in Deutschland. Auf See herr- schen hohe und vor allem konstante Windverhältnisse, zudem bietet das Meer ausreichend Raum, um Wind- parks mit mehreren hundert Megawatt Leistung zu bauen. Die Projektierung eines Windparks auf See birgt aber auch hohe Anforderun- gen an das Projektteam: Wassertiefe, Schifffahrtswege und Gezeitenbewegun- gen stellen die Planung vor besondere Herausforderungen. Zudem ist das Genehmigungsverfahren bei Offshore- Windparks umfangreich und bedarf eines mehrjährigen Prüfungsprozesses. Mit bereits vier erteilten Genehmigun- gen für von uns entwickelte Projekte in deutschen Gewässern hat die PNE WIND AG auf diesem Feld ihre Kompetenz erfolgreich unter Beweis gestellt. Insgesamt bearbeiten wir der- zeit zwölf Projekte in der Nordsee, je- weils sechs auf eigene Rechnung sowie als Dienstleister (siehe Grafik). Drei der von uns entwickelten und veräußerten Windparks befinden sich bereits im Bau. Bedingt durch den Standort – oftmals weit vor der Küste – sind die Ansprüche an die Qualität der Windpark-Kompo- nenten besonders hoch. So müssen die Fundamente widerstandsfähig und die Windenergieanlagen selbst enorm belastbar sein. Zudem stellen der Netzanschluss und der Transport des Stroms zu den Verbrauchern an Land eine besondere Herausforderung dar. Doch ohne einen Ausbau der Offshore- Windkraft sind weder die europäischen noch die deutschen Klimaziele zu erreichen – dies hat auch die Politik er- kannt und die Stromerzeugung auf dem offenen Meer zu einem Eckpfeiler ihrer Energiepolitik gemacht. Deshalb hat die PNE WIND AG bereits frühzeitig den Offshore-Windmarkt als Wachstumsfeld identifiziert und wird dies mittel- und langfristig weiter aus- bauen. Zusätzlich prüfen wir auch die Entwicklung internationaler Offshore- Projekte.
  11. 11. 11PNE WIND Seekarte mit Markierungen aller Projekte Norden Nordsee Legende Projekte in Entwicklung Projekte genehmigt Cuxhaven Nemo Nautilus I Nautilus II Atlantis III Gode Wind-Familie Jules Verne Atlantis I Borkum Riffgrund II Borkum Riffgrund I Projekte verkauft, PNE als Dienstleister tätig eigene Projekte Atlantis II
  12. 12. 12 PNE WIND Know-how, damit der Windpark läuft
  13. 13. 13PNE WIND Technische und kaufmännische Betriebsführung Service für das laufende Geschäft • Technische Überwachung • Windpark-Management • Kaufmännische Betreuung Nach erfolgter Fertigstellung, Inbetrieb- nahme und Übergabe an den Käufer betreut die PNE WIND-Gruppe unter der Marke „energy consult“ die Wind- parks im Auftrag der Kunden auch im laufenden Betrieb. Wir übernehmen die technische und kaufmännische Betriebs­ führung und sorgen dafür, dass die Windkraftanlagen so effizient wie mög- lich laufen! Darüber hinaus gehört die Planung von Netzanschlüssen zu diesem Geschäftsbereich. Teil unseres Dienstleistungsangebots ist die permanente Überwachung der Wind- parks, um Fehler frühzeitig zu erkennen und damit Ausfallzeiten zu ­vermeiden bzw. zu minimieren. Wo immer mög- lich sorgen wir dafür, dass Service und Wartung der Windenergieanlagen regelmäßig und möglichst so durchge- führt werden, dass der Betrieb möglichst wenig beeinträchtigt wird. So erreichen wir eine optimale Wirtschaftlichkeit für unsere Kunden. Darüber hinaus führen wir Windparks auch kaufmännisch – ein Komplett-Paket für die Eigentümer des Windparks. Derzeit betreuen wir rund 650 Wind­ener­- gieanlagen mit 1.070 MW (AN Bonus /  Siemens, DeWind, Enercon, Fuhrländer, GE Wind, Nordex / Südwind, Vestas). Unsere umfassenden Angebote in der technischen und kaufmännischen Be- triebsführung bieten wir natürlich auch Betreibern von Windparks an, die nicht von der PNE WIND-Gruppe entwickelt wurden. Gerne informiert Sie das Team der „energy consult“ persönlich über die Einzelheiten.
  14. 14. 14 PNE WIND Immer hart am Wind Windpark Buchholz
  15. 15. 15PNE WIND Repowering – aus Alt mach Neu Höhere Effizienz, bessere Renditen Repowering bezeichnet den Austausch älterer Windenergieanlagen durch modernere, leistungsfähigere Systeme. Insbesondere im windreichen Norden Deutschlands sind bereits viele Anlagen 15 Jahre oder sogar älter und damit nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik. Neuentwicklungen und Innova- tionen bei Windkraftanlagen tragen zu stetigen Effizienzgewinnen bei. Aufgrund der kontinuierlichen Verbesserung der verfügbaren Komponenten kann eine beträchtliche Leistungssteigerung durch die Modernisierung des Windparks er- zielt werden. Davon profitiert das Klima ebenso wie der Betreiber. Schon heute ist das Repowering in etablierten Windmärkten ein erheblicher Faktor – allein in Deutschland schätzen Experten das Potenzial in diesem Be- reich auf bis zu 1.000 MW jährlich. Auch dieses Geschäftsfeld hat sich die PNE WIND-Gruppe bereits aktiv erschlossen. Durch das erfolgreiche Repowering mehrerer Windparks konn- ten wir unsere Expertise als Projektierer unter Beweis stellen. Gerne ist unser erfahrenes Team auch für Repowering- Projekte von Windparkbetreibern tätig.
  16. 16. 16 PNE WIND Windkraft wirtschaftlich nutzen Windpark Altenbruch II
  17. 17. 17PNE WIND Energie der Zukunft Ökologisch richtig, ökonomisch sinnvoll, sicher, preiswert Strom treibt die Welt an. Bislang basiert die globale Stromerzeugung vor allem auf dem Verbrauch endlicher Ressourcen wie Öl, Kohle oder Gas, deren Nutzung mit Schadstoff-Ausstoß und Umweltver- schmutzungen verbunden ist. Die Folgen und Auswirkungen auf den Klimawandel sind bereits spürbar. Zusammen mit den Gefahren für Mensch und Natur und der Unsicherheit über die künftige Verfüg- barkeit dieser Rohstoffe haben sie bei der Auswahl der zukünftigen Energie­ erzeugung zu einem Umdenken geführt. Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien wird immer mehr als Aus- weg aus der Abhängigkeit von fossilen Energie­trägern und Importen solcher aus dem Ausland gesehen. Denn rege- nerative Quellen wie die Windenergie sichern ein nachhaltiges und preisgüns- tiges Energieangebot. Windstrom hilft, klimaschädliche Emis- sionen deutlich zu verringern, wovon die Gesellschaft als Ganzes profitiert. Um- weltschäden werden vermieden, Unter- nehmen verringern Abhängigkeiten von Energieimporten und Kommunen sowie Landwirten wird durch die Bereitstellung der notwendigen Flächen eine sichere und rentable Einnahmequelle eröffnet. Außerdem sorgt der Ausbau der Wind- energie für sichere und zukunftsfähige Arbeitsplätze in zahlreichen Branchen. Auch Investoren wird durch die Anlage in entsprechende Unternehmen und Projekte ein attraktives Investment gebo- ten – ökologisch richtig und ökonomisch sinnvoll.
  18. 18. 18 PNE WIND Vorreiter beim Klimaschutz Windpark Langwedel
  19. 19. 19PNE WIND Politische Rahmenbedingungen – stets im Wandel, aber im Kern verlässlich Planungssicherheit ist Basis von Investitionen Viele der 14 internationalen Märkte, in denen die PNE WIND-Gruppe aktiv ist, sind in letzter Zeit stark gewachsen, während in anderen eine gewisse Abschwächung beim Ausbau der Wind­ energie zu verzeichnen war. Dieser Rückgang ist in erster Linie auf Unsicherheiten hinsichtlich der poli­ tischen Rahmenbedingungen zurück- zuführen. Obwohl sich die Stromerzeu- gung aus Windkraft in den vergangenen Jahren deutlich weiterentwickelt hat und ihre Kosten gesunken sind, bleibt in vielen Märkten eine Abhängigkeit von politischen Vorgaben bestehen – insbe- sondere für einen gesicherten Markt­ zugang sowie um sich gegen herkömm- liche, teilweise verdeckt subventionierte Strom­zeugung durchzusetzen. Anders als bei erneuer­baren Energien spiegeln sich bei herkömmlichen Energieträgern die tatsächlichen Gestehungskosten nicht in den Verkaufspreisen wider. Somit ist eine anhaltende politische Unterstützung auch für erneuerbare Energien notwendig, um für ausge- wogene Wettbewerbsbedingungen zu sorgen. Der Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen kommt in der Europäischen Union (EU) aus Gründen der Sicherheit und der Diversifizierung der Energieversorgung, des Umweltschutzes sowie des wirt- schaftlichen und sozialen Zusammen- halts eine sehr hohe Priorität zu. Die Richtlinie 2009/28/EG über erneuerbare Energie sieht ehrgeizige Ziele für alle Mitgliedstaaten vor, damit die EU bis 2020 einen Anteil von 20 Prozent Ener- gie aus erneuerbaren Quellen erreicht. Es liegt in der Verantwortung der ein- zelnen Mitgliedsstaaten, die EU-Ziele in nationale Politik umzusetzen. Die politischen Rahmenbedingungen in allen Ländern, in denen die PNE WIND- Gruppe tätig ist, beobachten wir lau- fend, um kurzfristig auf Veränderungen reagieren zu können. Denn bei allen Investitionen ist Planungssicherheit die Basis der Entscheidungen.
  20. 20. 20 PNE WIND20 II PNE WIND Seit rund zwei Jahrzehnten erfolgreich am Markt Windpark Altenbruch II
  21. 21. 21PNE WIND Kompetenz, die zählt Fast 200 Windparks bereits erfolgreich umgesetzt – in Deutschland und international! Installierte Gesamtnennleistung der PNE WIND Gruppe (in MW) *Stand: Dezember 2013 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 340 194 160 145 105 159 74 195 218 206 143 114 53 34 32 500 644 749 908 982 1.177 1.395 1.601 1.745 1.858 1.911 1.945 1.977 Neu Kumuliert Realisierte Windpark-Projekte in Deutschland 544 MW 284 WEA 12 MW 9 WEA 8 MW 10 WEA 43 MW 50 WEA 433 MW 324 WEA 104 MW 63 WEA 164 MW 148 WEA 22 MW 15 WEA 21 MW 12 WEA29 MW 19 WEA 87 MW 62 WEA
  22. 22. Highlights Die Unternehmen der PNE WIND- Gruppe planen und realisieren Wind- parks an Land (onshore) sowie auf See (offshore). Dabei liegt unsere Kernkom- petenz in der Entwicklung, Projektie- rung, Realisierung und Finanzierung von Windparks sowie deren Betrieb bzw. Verkauf mit anschließender Betriebs- führung. Bisher haben wir bereits rund 200 Windparks errichtet – und wir haben noch viel vor. Neben der Geschäftstätigkeit im etablierten deutschen Heimatmarkt ist die PNE WIND-Gruppe bereits in 13 weiteren Ländern Europas, Südafrikas und Nordamerikas aktiv und betreibt erfolgreich Windpark-Projektierung. Darüber hinaus entwickelt die PNE WIND AG Offshore-Windparks, von denen sich einige große Vorha- ben in deutschen Gewässern bereits im Bau befinden und in Kürze ersten Windstrom ins Netz einspeisen werden. Auch für den Offshore-Bereich prüfen wir den Einstieg in aussichtsreiche Aus- landsmärkte. PNE WIND ist ein verlässlicher Partner für Planung, Umsetzung und Betrieb von Windparks. Unser umfas- sendes Leistungsspektrum sowie die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter bieten die besten Vorausset- zungen für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Projekts.
  23. 23. 23PNE WIND Impressum PNE WIND AG Peter-Henlein-Straße 2-4 27472 Cuxhaven Deutschland Telefon: + 49 (0) 47 21-718-06 Telefax: + 49 (0) 47 21-718-444 E-Mail: info@pnewind.com www.pnewind.com Vorstand: Martin Billhardt (Vorsitzender), Jörg Klowat und Markus Lesser Registergericht: Tostedt Registernummer: HRB 110360 Mai 2014 Redaktion, Satz Layout: cometis AG Unter den Eichen 7 65195 Wiesbaden

×