01.06.13 - Seite 1Die Rolle der eigenen Mitarbeiterfür die ArbeitgebermarkeAnne StöckmannPersonalreferentin Kommunikation ...
01.06.13 - Seite 2GrundverständnisEin Mitarbeiter kann nur dann zur Markenbildung beitragen, wenn er Gutesüber seinen Arbe...
01.06.13 - Seite 3Ist-Zustand: Was unsere Mitarbeiter schätzenKollegenzusammenhalt (4.08)Interessante Aufgaben (3.39)Arbei...
01.06.13 - Seite 4Arbeitgeberbewertungsplattform kununu1 2 3 40123452,643,13 3,053,222,052,332,18 2,23Entwicklung der Bewe...
01.06.13 - Seite 5Ist-Zustand: Wo unsere Mitarbeiter bereitsArbeitgebermarkenbotschafter sindMitarbeiterempfehlungsprogram...
01.06.13 - Seite 6
01.06.13 - Seite 7Maßnahmen zur Bindung an die ArbeitgebermarkeOnboardingUnister GrundsätzeEinsatz als Testimonial, Kompar...
01.06.13 - Seite 8Themenwelten auf ab-in-den-urlaub.de
01.06.13 - Seite 9Ab-in-den-urlaub-Magazin
01.06.13 - Seite 10Werbespot fluege.de
01.06.13 - Seite 11Weitere Motivatoren für unsere MitarbeiterNews4U-Blog, TagesmeldungenKonzept „Mitarbeiter werben Mitarb...
01.06.13 - Seite 12Zusammenfassung aller Benefits im Intranet- auf Reisebuchungen- auf Deals- auf Flugbuchungen- Rabatte b...
01.06.13 - Seite 13Vorteile für die Außenwirkung derArbeitgebermarkeGlaubwürdigkeitAuthentizitätRealistische Vorschau davo...
01.06.13 - Seite 14Weitere SchritteMitarbeiter zu öffentlichem Feedback ermutigen (kununu)Arbeitgebermarkenbotschafter ide...
01.06.13 - Seite 15FazitZum Employer Branding gehört weit mehr als nur der Aufbau einerMarke, die innen womöglich noch hoh...
01.06.13 - Seite 16Vielen Dank!Anne Stöckmannanne.stoeckmann@unister.deTel. 0341 65050-23908Profil auf Xing
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann

1.466 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.466
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
637
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Arbeitgebermarke HR Innovation Day 2013 Anne Stoeckmann

  1. 1. 01.06.13 - Seite 1Die Rolle der eigenen Mitarbeiterfür die ArbeitgebermarkeAnne StöckmannPersonalreferentin Kommunikation & Employer BrandingUnister Holding GmbH, Leipzig
  2. 2. 01.06.13 - Seite 2GrundverständnisEin Mitarbeiter kann nur dann zur Markenbildung beitragen, wenn er Gutesüber seinen Arbeitgeber zu verkünden hat und sich mit ihm identifiziertEigene Mitarbeiter als erste und wichtigste Zielgruppe desEmployer Branding begreifen!Internal Branding= Maßnahmen, die darauf abzielen, die Mitarbeiter in den Prozess derMarkenbildung einzubinden, sie für die Marke zu begeistern und ihrVerhalten im Sinne der Marke zu beeinflussenArbeitgebermarkenbotschafter
  3. 3. 01.06.13 - Seite 3Ist-Zustand: Was unsere Mitarbeiter schätzenKollegenzusammenhalt (4.08)Interessante Aufgaben (3.39)Arbeitsatmosphäre (3.17)Gleichberechtigung (3.47)Freiraum für eigene Ideenflache Hierarchien,Duzkultur, kein Dresscode
  4. 4. 01.06.13 - Seite 4Arbeitgeberbewertungsplattform kununu1 2 3 40123452,643,13 3,053,222,052,332,18 2,23Entwicklung der Bewertungen durch Mitarbeiter und Ex-MitarbeiterAktueller JobEx-Job2010 2011 2012 2013
  5. 5. 01.06.13 - Seite 5Ist-Zustand: Wo unsere Mitarbeiter bereitsArbeitgebermarkenbotschafter sindMitarbeiterempfehlungsprogrammFirmenlaufunister.deFacebook
  6. 6. 01.06.13 - Seite 6
  7. 7. 01.06.13 - Seite 7Maßnahmen zur Bindung an die ArbeitgebermarkeOnboardingUnister GrundsätzeEinsatz als Testimonial, Komparse, FotomodelFirmenlauf im einheitlichen DressAlljährliche Firmenfeiern, TeameventsFreikarten für SporteventsOnline-Shop für gebrandete Produkte...
  8. 8. 01.06.13 - Seite 8Themenwelten auf ab-in-den-urlaub.de
  9. 9. 01.06.13 - Seite 9Ab-in-den-urlaub-Magazin
  10. 10. 01.06.13 - Seite 10Werbespot fluege.de
  11. 11. 01.06.13 - Seite 11Weitere Motivatoren für unsere MitarbeiterNews4U-Blog, TagesmeldungenKonzept „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“Interne StellenbörseWeiterbildungsangeboteInterne BereichsvorstellungenRegelmäßige FeedbackgesprächeVorschlagswesen...
  12. 12. 01.06.13 - Seite 12Zusammenfassung aller Benefits im Intranet- auf Reisebuchungen- auf Deals- auf Flugbuchungen- Rabatte bei Externen- Provision für Wechsel desStrom- und Gasanbieters- Vorschlagswesen- Mitarbeiter werbenMitarbeiter- Interner Blog News4U- Verschiedene Arbeitszeit-Modelle- Transparente Überstunden-Vergütung- Duz-Kultur, kein Dresscode- Freizeitaktivitäten- Teamevents, Firmenfeiern- Fachbezogene Weiterbildungenund Zertifizierungen- Teamentwicklung- Sprachunterricht- Beratung zu Fördermöglichkeiten- Interne Stellenbörse- Grippeschutzimpfung- Rabatt im Fitnessstudio- Rabatt bei der Physiotherapie- Wasser und Heißgetränke for free- Rabatte bzw. Sondermenüs fürUnisters bei verschiedenenRestaurants
  13. 13. 01.06.13 - Seite 13Vorteile für die Außenwirkung derArbeitgebermarkeGlaubwürdigkeitAuthentizitätRealistische Vorschau davon, was Bewerber bei uns erwartet→ höhere Matching-Wahrscheinlichkeit
  14. 14. 01.06.13 - Seite 14Weitere SchritteMitarbeiter zu öffentlichem Feedback ermutigen (kununu)Arbeitgebermarkenbotschafter identifizieren → Wie?→ Wie?Arbeitgebermarkenbotschafter aktiv in Personalmarketing-maßnahmen einbeziehen → In welche?→ In welche?
  15. 15. 01.06.13 - Seite 15FazitZum Employer Branding gehört weit mehr als nur der Aufbau einerMarke, die innen womöglich noch hohl bleibtDie eigenen Mitarbeiter sind das wichtigste Medium in derKommunikation der Arbeitgebermarke nach außen
  16. 16. 01.06.13 - Seite 16Vielen Dank!Anne Stöckmannanne.stoeckmann@unister.deTel. 0341 65050-23908Profil auf Xing

×