Die 10 Gebote für pragmatisches      Change Management           Thomas Hartmann               Vorstand
ITSM Consulting AG          Fakten                 Geschäftsfelder               Referenzen•   Standort Bodenheim      •  ...
Change ManagementWarum wird Change Management durchgeführt    • Geänderte Businessanforderungen sicher mit maximalen Wert ...
Ziele des Change Prozesses                                           Change muss  Auswirkungen/         Gefährdung        ...
Change Management Umsetzen1.    Die beteiligten Mitarbeiter abholen2.    Konzeption eines passenden Prozesses mit den Bete...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit                Thomas Hartmann                    Vorstand       Thomas.Hartmann@ITSM-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die 10 gebote für pragmatisches Change Management

1.426 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Thomas Hartmann, ITSM Consulting AG, auf dem helpLine User Group Meeting 2011 in Frankfurt am Main.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.426
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
26
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die 10 gebote für pragmatisches Change Management

  1. 1. Die 10 Gebote für pragmatisches Change Management Thomas Hartmann Vorstand
  2. 2. ITSM Consulting AG Fakten Geschäftsfelder Referenzen• Standort Bodenheim • IT-Service- • Volkswagen AG• 30 Mitarbeiter Management-Beratung • Porsche AG• Geschäftsform AG • IT-Governance- • DVZ• Umsatz 2011 >5 Mio. € Beratung • Deutsche Bahn• Vorstand • Organisationsberatung • Südzucker Siegfried Riedel, • Toolauswahl und - • PWC Thomas Hartmann, einführung Frank Zielke • Schulungen 1
  3. 3. Change ManagementWarum wird Change Management durchgeführt • Geänderte Businessanforderungen sicher mit maximalen Wert umsetzen • Reaktion auf RFCs vom Business und der IT Die ITIL Definition eines Hinzufügen, Modifizieren oder Changes ist Entfernen eines Elements, das Auswirkungen auf die IT Services haben könnte. Der Umfang eines Changes sollte sämtliche IT Services, Configuration Items, Prozesse, Dokumentationen etc. einschließen. 2
  4. 4. Ziele des Change Prozesses Change muss Auswirkungen/ Gefährdung beim ersten Unterbrechungen durch Risiken Versuch beschränken minimieren erfolgreich seinDer Change Management Prozess soll gewährleisten, dassChanges adäquat aufgezeichnet, bewertet, priorisiert,geplant, getestet, implementiert und dokumentiert werden. 3
  5. 5. Change Management Umsetzen1. Die beteiligten Mitarbeiter abholen2. Konzeption eines passenden Prozesses mit den Beteiligten3. Kennzahlen erfassen und Erfolg darstellen4. Definition der wichtigsten Kriterien5. Adäquate Toolunterstützung sicherstellen6. Nutzenargumentation durch Return on Investment7. Etablieren von klaren Verantwortlichkeiten8. Gewissenhafte Budgetplanung9. Führen einer Change Bibliothek10. Installieren einer Qualitätssicherung 4
  6. 6. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Thomas Hartmann Vorstand Thomas.Hartmann@ITSM-Consulting.de

×