1

Digitale Medien in der Schule
– hoh(l)e Erwartungen?

24.09.2013 | Fachbereich Humanwissenschaften| Institut für Allgem...
Große Erwartungen

“It would be foolish to ignore
the tremendous opportunities
the Social Web offers to
education.”
(Steve...
Aktueller Hype: MOOC
Massive Open Online Course
3

http://www.nytimes.com/2012/11/04/education/edlife/massive-open-online-...
Technologie im Klassenraum
4

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
5

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
6

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
7

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
8

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
9

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine...
Technologie im Klassenraum
10

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazin...
Technologie im Klassenraum
11

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazin...
Technologie im Klassenraum
12

! Bildrechte: New York Times Magazin

http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazin...
iPhone Projekt Goldau
13

http://beat.doebe.li/talks/phbern10/

http://videos.arte.tv/de/videos/smartphone_statt_lehrbuch-...
14

Kommen Informations- und
Kommunikationstechnologien in der Schule an?
15

„In der Grundschule wurde das Thema Medien komplett
vernachlässigt (...). Inzwischen bin ich längst am
Gymnasium. Aber...
Nicht gezeigte Folie (volles Zitat)
„In der Grundschule wurde das Thema Medien komplett vernachlässigt
(...). Inzwischen b...
17

Digitale Medien im Unterricht.
Möglichkeiten und Grenzen.
Die Sicht von Lehrkräften und
Schülern. Eine Studie der
Deut...
Sollten digitale Medien im Unterricht eine
große Rolle spielen?
18

USA: PBS Survey 2013

http://www-tc.pbs.org/about/medi...
19

Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deut...
20

Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deut...
21

Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deut...
Schüler/innen-Befragung
22

Es wird mit digitalen Medien gearbeitet ...

Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und ...
Rückschau: Vor 10 Jahren

Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest (Hrsg.): Lehrer/-innen und Medien 2003. Nutzung, E...
Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der
Deutsche...
25

Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deut...
•  Eins-zu-eins-Kommunikation

•  Streuen und Remixen

•  Lebensweltbezogene Artikulation

•  Online-Kooperation
http://ww...
Anwendungen & Einsatzmöglichkeiten

Blogs
•  Schriftliche Darstellungen
schaffen eine Basis für
Reflexionen und
Rückmeldun...
Anwendungen & Einsatzmöglichkeiten

Social Bookmarking
•  Kooperative Form
der Recherche
•  Annotieren und
Kommentieren de...
Medien als (kontrollierte)
Unterrichtsinstrumente, die
durch die Hand der Lehrenden
gehen
Vs.
Zugriff auf eine Fülle
(unko...
Nutzung des Internets
(+14 Jahre)

ARD/ZDF
Onlinestudie 2012

14-19-jährige

1997 – 6,5%

2003 über 90%

2012 – 75,9%

(N)...
Nutzertypen lt. D21-Digital-Index
(über 14jährige)
31

D21-Digital-Index 2013, http://www.initiatived21.de/wp-content/uplo...
32

Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (Hg.): FIM-Studie 2011. Familie, Interaktion & Medien. Stuttgart
2012, S...
33

„Meistens endet ...[es] damit, dass alle genau dies tun,
also heimlich mit ihren Handys im Internet ...
recherchieren....
34

Herausforderungen an Lehrpersonen

Mediendidaktik

Medienerziehung

Professionelles

... im Kontext einer von

pädagog...
p.grell@apaed.tu-darmstadt.de

Hinweis: Die Bilder zu den Folien „Technologie im
Klassenraum“ stammen aus dem New York Tim...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Grell für Medienbildungsmesse Frankfurt 2013 slideshareversion

901 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag auf der Medienbildungsmesse 2013 in Frankfurt

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
901
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
172
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Grell für Medienbildungsmesse Frankfurt 2013 slideshareversion

  1. 1. 1 Digitale Medien in der Schule – hoh(l)e Erwartungen? 24.09.2013 | Fachbereich Humanwissenschaften| Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik | Prof. Dr. Petra Grell
  2. 2. Große Erwartungen “It would be foolish to ignore the tremendous opportunities the Social Web offers to education.” (Steve Wheeler 2009)
  3. 3. Aktueller Hype: MOOC Massive Open Online Course 3 http://www.nytimes.com/2012/11/04/education/edlife/massive-open-online-courses-are-multiplying-at-a-rapid-pace.html?pagewanted=all&_r=0 http://edf.stanford.edu/tags/mooc
  4. 4. Technologie im Klassenraum 4 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  5. 5. Technologie im Klassenraum 5 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/
  6. 6. Technologie im Klassenraum 6 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  7. 7. Technologie im Klassenraum 7 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  8. 8. Technologie im Klassenraum 8 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  9. 9. Technologie im Klassenraum 9 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  10. 10. Technologie im Klassenraum 10 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  11. 11. Technologie im Klassenraum 11 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  12. 12. Technologie im Klassenraum 12 ! Bildrechte: New York Times Magazin http://www.nytimes.com/interactive/2010/09/19/magazine/classroom-technology.html/ ! Bildrechte: New York Times Magazin
  13. 13. iPhone Projekt Goldau 13 http://beat.doebe.li/talks/phbern10/ http://videos.arte.tv/de/videos/smartphone_statt_lehrbuch--3713892.html
  14. 14. 14 Kommen Informations- und Kommunikationstechnologien in der Schule an?
  15. 15. 15 „In der Grundschule wurde das Thema Medien komplett vernachlässigt (...). Inzwischen bin ich längst am Gymnasium. Aber auch dort hat sich wenig getan, wie ich finde: (...) Neue Medien? Digitaler Wandel? In der Schule davon nicht die geringste Spur.“ (Christina, 16 Jahre, Blogbeitrag 30.7.2013) http://www.netzofant.de/vermittlung-medienkompetenz-im-schulalltag/
  16. 16. Nicht gezeigte Folie (volles Zitat) „In der Grundschule wurde das Thema Medien komplett vernachlässigt (...). Inzwischen bin ich längst am Gymnasium. Aber auch dort hat sich wenig getan, wie ich finde: (...) Neue Medien? Digitaler Wandel? In der Schule davon nicht die geringste Spur. Man sitzt in einer Einrichtung, in der es zu Recht scheint, sie wäre von gestern, fast komplett isoliert von High-Tech und Medien. Tritt man dann einen Fuß in die Welt nach draußen, wie ich es jetzt bei meinem Praktikum tat, wird man fast überrollt von dem Eindruck, wie viel im Endeffekt mit Medien und der »neuen« Technik in der Arbeitswelt bereits bewerkstelligt wird.“ „Falls es ... in den Computerraum geht, könnte man meinen, die Freude ist groß. Aber nein, im Gegenteil, sie schwindet meist mit dem Hochfahren der langsamen, veralteten Computer. (...). Mit meinem Smartphone, was ich aber eigentlich während der Unterrichtszeit nicht nutzen darf, könnte ich die Seiten wesentlich schneller aufrufen. Und in der Tat: Meistens endet der »Besuch« im Computerraum damit, dass alle genau dies tun, also heimlich mit ihren Handys im Internet etwas zur Aufgabe – oder auch nicht – recherchieren.“ (Christina, 16 Jahre, Blogbeitrag 30.7.2013) http://www.netzofant.de/vermittlung-medienkompetenz-im-schulalltag/ 16
  17. 17. 17 Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/ contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/ blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf
  18. 18. Sollten digitale Medien im Unterricht eine große Rolle spielen? 18 USA: PBS Survey 2013 http://www-tc.pbs.org/about/media/about/ cms_page_media/615/PBS%20LearningMedia %20Digital%20Resources%20Infographic-2-4-13.pdf Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf , Folie 12, Ausschnitt
  19. 19. 19 Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf , Folie 12
  20. 20. 20 Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf
  21. 21. 21 Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf
  22. 22. Schüler/innen-Befragung 22 Es wird mit digitalen Medien gearbeitet ... Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf ,
  23. 23. Rückschau: Vor 10 Jahren Medienpädagogischer Forschungsverband Südwest (Hrsg.): Lehrer/-innen und Medien 2003. Nutzung, Einstellungen, Perspektiven. Stuttgart 2003
  24. 24. Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/ 2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf , Folie 8
  25. 25. 25 Digitale Medien im Unterricht. Möglichkeiten und Grenzen. Die Sicht von Lehrkräften und Schülern. Eine Studie der Deutsche Telekom Stiftung. März 2013. http://www.telekom-stiftung.de/dtag/cms/contentblob/Telekom-Stiftung/de/2332730/blobBinary/Allensbach-Studie+Web-PDF.pdf , Folie 7, Ausschnitt
  26. 26. •  Eins-zu-eins-Kommunikation •  Streuen und Remixen •  Lebensweltbezogene Artikulation •  Online-Kooperation http://www.flickr.com/photos/bibgirona/6799895064 |http://wirreworte.files.wordpress.com/2011/07/ kontakt-dosentelefon.jpg http://www.flickr.com/photos/hertzen/6587817621 (bearb. 3x) | http:// www.youtube.com/HerrTutorial (2011) | http://de.wikipedia.org/ •  Klassische Rezeption
  27. 27. Anwendungen & Einsatzmöglichkeiten Blogs •  Schriftliche Darstellungen schaffen eine Basis für Reflexionen und Rückmeldungen •  Wechselseitiges Kommentieren baut PeerNetzwerke zur aktiven Wissensgenerierung auf •  Hinaustreten aus dem schulischen Schonraum und Hineinwirken in die «echte Welt» Wikis •  Gemeinsames Arbeiten an Ideen und gemeinsames Strukturieren von Texten, Materialien und Quellen (Wechselspiel von individueller Arbeit und Arbeit in Gruppen) •  Einüben des kooperativen Schreibens (z.B. in Form von Wikibooks) •  Gestaltung einer Umgebung für qualitatives Peer Feedback
  28. 28. Anwendungen & Einsatzmöglichkeiten Social Bookmarking •  Kooperative Form der Recherche •  Annotieren und Kommentieren der Quellen u.v.a. •  „Sharing“ von Material •  Gemeinschaften / Communities bilden •  Wissenskonstruktion •  Wechselseitiges Kommentieren •  „authentic audience“, Heraustreten aus dem Schonraum
  29. 29. Medien als (kontrollierte) Unterrichtsinstrumente, die durch die Hand der Lehrenden gehen Vs. Zugriff auf eine Fülle (unkontrollierter) Perspektiven zu einem Sachverhalt Landkarte CC-by-nc-sa By Klasse im Garten, http://www.flickr.com/photos/klasseimgarten/6778264665/ Lehrerin CC-by-nc-sa By HCLS http://www.flickr.com/photos/hocolibrary/8640540896/ Lehrerin Produktbild http://www.avitech.ro/en/noutate/a-treia-generatie-a-sistemelor-interactive-smart-board-600i-69
  30. 30. Nutzung des Internets (+14 Jahre) ARD/ZDF Onlinestudie 2012 14-19-jährige 1997 – 6,5% 2003 über 90% 2012 – 75,9% (N)Onlineratlas 2013 2001 – 37,0% 2013 – 76,5% 2010 sind es 100%
  31. 31. Nutzertypen lt. D21-Digital-Index (über 14jährige) 31 D21-Digital-Index 2013, http://www.initiatived21.de/wp-content/uploads/2013/05/digialindex_03.pdf , S. 48f.
  32. 32. 32 Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (Hg.): FIM-Studie 2011. Familie, Interaktion & Medien. Stuttgart 2012, S. 62
  33. 33. 33 „Meistens endet ...[es] damit, dass alle genau dies tun, also heimlich mit ihren Handys im Internet ... recherchieren.“ (Christina, 16 Jahre, Blogbeitrag 30.7.2013) http://www.netzofant.de/vermittlung-medienkompetenz-im-schulalltag/
  34. 34. 34 Herausforderungen an Lehrpersonen Mediendidaktik Medienerziehung Professionelles ... im Kontext einer von pädagogisches Handeln mit digitalen Medien Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) durchdrungenen Welt
  35. 35. p.grell@apaed.tu-darmstadt.de Hinweis: Die Bilder zu den Folien „Technologie im Klassenraum“ stammen aus dem New York Times Magazin (d.h. keine freien Bildrechte)

×