How-To: Bibliothekeinstellungen
Sie können unter Bibliothekeinstellungen
verschiedene grundlegende Optionen
einstellen. Di...
How-To: Bibliothekeinstellungen
 1) BIBLIOTHEK-NAMEN ÄNDERN:




1) Geben Sie einen
neuen Bibliothek-Namen
ein und drücken...
How-To: Bibliothekeinstellungen
  2) ACTIVEX-STEUERUNG KONFIGURIEREN:




1) Hier können Sie spezifizieren, ob Sie ActiveX...
How-To: Bibliothekeinstellungen
3) LDAP AUTHENTIFIZIERUNG KONFIGURIEREN:
Die LDAP Authentifizierung ermöglicht Ihnen das I...
How-To: Bibliothekeinstellungen
4) DOKUMENT INHALTSVERZEICHNIS:

1) Wenn ein Word-Dokument veröffentlicht wird,
kann die D...
How-To: Bibliothekeinstellungen
5) PDF ERSTELLUNG KONFIGURIEREN:
                                                        1...
How-To: Bibliothekeinstellungen
6) BIBLIOTHEK-INHALT EXPORTIEREN:




                                               1) Um...
How-To: Bibliothekeinstellungen
7) ANSICHTSEXPORT ALS .CSV:




1) Um eine Ansicht in das .csv
Format zu exportieren, wähl...
Was haben wir bisher gemacht:
 Wir haben den Bibliotheknamen geändert
 Wir haben gesehen wie man die ActiveX-Steuerung, ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

11 DocPublisher - Bibliothekeinstellungen

436 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sehen Sie, welche Bibliothekseinstellungen Sie vornehmen können.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
436
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

11 DocPublisher - Bibliothekeinstellungen

  1. 1. How-To: Bibliothekeinstellungen Sie können unter Bibliothekeinstellungen verschiedene grundlegende Optionen einstellen. Die folgenden Einstellungen sind verfügbar : •Bibliotheknamen ändern •ActiveX konfigurieren •LDAP Authentifizierung konfigurieren •Dokument Inhaltsverzeichnis konfigurieren •PDF Erstellung konfigurieren •Bibliothekinhalt exportieren •Ansichtsexport als .csv Klicken Sie auf den Link für jede dieser Einstellungen, um diese zu konfigurieren. Alle diese Einstellungen sind auf den folgenden Seiten beschrieben. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  2. 2. How-To: Bibliothekeinstellungen 1) BIBLIOTHEK-NAMEN ÄNDERN: 1) Geben Sie einen neuen Bibliothek-Namen ein und drücken Sie OK. Dieser Name erscheint an oberster Stelle im Navigationsfeld. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  3. 3. How-To: Bibliothekeinstellungen 2) ACTIVEX-STEUERUNG KONFIGURIEREN: 1) Hier können Sie spezifizieren, ob Sie ActiveX-Steuerung benutzen möchten. ActiveX-Steuerung muss in dem Webbrowser installiert sein (nur IE), wenn Sie Dokumente mit MS Word erstellen wollen. Die Installation wird automatisch gestartet, wenn Sie das erste Mal MS Word im DocPublisher benutzen. Wenn Sie Dokumente nur mit einem HTML-Editor erstellen ist ActiveX nicht erforderlich. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  4. 4. How-To: Bibliothekeinstellungen 3) LDAP AUTHENTIFIZIERUNG KONFIGURIEREN: Die LDAP Authentifizierung ermöglicht Ihnen das Importieren von Benutzern aus Ihrem aktiven Verzeichnis in den DocPublisher. Um diese Option nutzen zu können, benötigen Sie Directory Assistance auf Ihrem Domino-Server. 1) Um LDAP Authentifizierung einzuschalten, markieren Sie dieses Kontroll-Kästchen 2) Geben Sie hier den Namen der Directory Assistance Datenbank an, welche relativ zum Data-Verzeichnis des Domino Servers zu finden ist. 3) Wählen Sie LDAP Verzeichnisse die für die DocPublisher-Anwender verfügbar sein sollen. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  5. 5. How-To: Bibliothekeinstellungen 4) DOKUMENT INHALTSVERZEICHNIS: 1) Wenn ein Word-Dokument veröffentlicht wird, kann die Dokument-Gliederung (Inhaltsver- zeichnis) für eine einfachere Navigation im Navigations-Frame mit veröffentlicht werden. In diesem Beispiel, ist das ‘Workplace Dress Code’ Dokument (beachten Sie das Symbol !) in zwei einzelne Dokumente aufgeteilt, welche auf eine Gliederungsübersicht in MS Word hinweisen. 2) Sie können die Inhaltsübersicht ein- oder ausschalten. Sie können aber auch den Benutzer entscheiden lassen, ob er das für jedes Dokument nutzen will. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  6. 6. How-To: Bibliothekeinstellungen 5) PDF ERSTELLUNG KONFIGURIEREN: 1) Wählen Sie eine der möglichen Einstellungen und klicken Sie auf OK. Beschreibung der Optionen weiter unten. -Nie PDF erstellen: PDF Kopien werden nicht erstellt. -Erstelle PDF für alle Dokumente: eine PDF Kopie jedes veröffentlichten Dokumentes wird erstellt. Benutzer haben über die Dokumenten-Kopfzeile bzw. Fußzeile Zugang auf diese Kopie (dies muss allerdings in der Definition der Kopf-/Fußzeilen vorgenommen werden). -Anwender fragen: Beim Erstellen eines Dokuments, kann der Autor ein Kontroll-Kästchen markieren wenn eine PDF Kopie erstellt werden soll. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  7. 7. How-To: Bibliothekeinstellungen 6) BIBLIOTHEK-INHALT EXPORTIEREN: 1) Um Bibliothek-Inhalte zu exportieren, wählen Sie zuerst den Inhalt, welchen Sie exportieren wollen (um die ganze Bibliothek zu exportieren wählen Sie den Basis Ordner). 2) Danach geben Sie den Zielordner und klicken Sie auf ‘‘Export“. Alle Dokumente und die Anhänge (wenn vorhanden) werden an die angegebene Stelle exportiert und die Ordnerstruktur bleibt erhalten. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  8. 8. How-To: Bibliothekeinstellungen 7) ANSICHTSEXPORT ALS .CSV: 1) Um eine Ansicht in das .csv Format zu exportieren, wählen Sie zuerst die Ansicht, welche Sie 2) Danach wählen Sie den Zielordner exportieren möchten. Sie können die und klicken auf „Export“. Eine neue „Standard Ordneransicht“, oder jede .csv Datei, welche alle Inhalte umfasst benutzerdefinierte Ansicht, welche wird in dem Zielordner erstellt. Sie eingestellt haben, exportieren. www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com
  9. 9. Was haben wir bisher gemacht:  Wir haben den Bibliotheknamen geändert  Wir haben gesehen wie man die ActiveX-Steuerung, das Dokument-Inhaltsverzeichnis und die PDF Erstellung konfiguriert  Wir haben die LDAP Authentifizierung konfiguriert und haben Bibliothekinhalte und Ansichten auf die Festplatte exportiert Als Nächstes... • Hinzufügen/Ändern/Löschen der Benutzerkonten im DocPublisher • Verwalten der Lizenzen, Erstellen einer neuen Bibliothek • Erstellen eines Volltextindex (benötigt für die Suchfunktion) www.docpublisher.de www.NotesIT.net www.swingsoftware.com

×