Russland Forum

595 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
595
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Russland Forum

  1. 1. Russlands hoher Modernisierungsbedarf in der Industrie – Chancen für Schweizer KMU! Unter besonderer Berücksichtigung der Cleantech-Industrie. 7. Oktober 2010, ConventionPoint, Zürich. osec.ch/forum_russland Programm-Partner Premium Partner
  2. 2. Russlands hoher Modernisierungsbedarf in der Industrie. Liebe Event-Teilnehmerin, lieber Event-Teilnehmer Modernisierung ist das Schlüsselwort der Präsidentschaft Dimitrij Medwedews. Die Rohstoffabhängigkeit Russlands soll gebrochen werden. Das Land sucht nach Alternativen zu einem Wachstum, das vorwiegend auf Einnahmen aus dem Ressourcenverkauf basiert. Die Wirtschaftskrise hat Russland stark getroffen und zu einem Minus von ca. 7,9 % des Bruttoinlandprodukts geführt; zudem fehlen innovative kleine und mittlere Betriebe. Für den russischen Präsidenten ist die Modernisierung des Forschungs- und Industriepotenzials des Landes das erklärte Ziel. Mit dem Osec-Event erhalten KMU einen aktuellen Einblick in die vielfältigen Aspekte der russischen Diversifizierungs- und Modernisierungs-Politik der Wirt- schaft unter besonderer Berücksichtigung des Wachstumsmarktes Cleantech. Mit dieser werden für die Schweizer Industrie, die auf diesem Gebiet führend ist, interessante Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. Hochkarätige russische Referenten informieren über die aktuelle Situation. Praktische Erfahrungsbeispiele von Schweizer Firmen aus dem Cleantech-Sektor unterstreichen die Aktualität des Themas. Im Roundtable mit schweizerischen und russischen Bankenvertretern werden konkrete Finanzierungslösungen für den Markteintritt skizziert. Daneben bleibt viel Platz für Networking und Erfahrungsaustausch. Holen Sie sich neue Impulse! Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch. Daniel Küng CEO, Osec
  3. 3. Programm. 08.30 Uhr Willkommens-Kaffee und Registrierung 09.00 Uhr Begrüssung Daniel Küng, CEO, Osec Igor B. Bratchikov, Botschafter der Russischen Föderation in der Schweiz 09.15 Uhr Key Note: Modernisierung in Russland – Herausforderung und Chance für Schweizer KMU Dr. Sergey R. Borisov, Präsident, OPORA RUSSIA 09.45 Uhr Modernisierung Russlands – Fallbeispiel OC Oerlikon Balzers AG 10.15 Uhr Kaffeepause 10.45 Uhr Renewable Energy in Russia: Potential and Market Opportunities for Swiss Companies Ivan Filiutich, Senior Analyst, Research Company «Abercade» 11.15 Uhr Roundtable-Gespräch: Finanzierungskonzept – Voraussetzung für einen erfolgreichen Markteintritt; Risiken von Investitionen? Leitung: Dr. Urs Wepfer, Partner, United Machinery AG Roman R. Abdulin, Stv. Generaldirektor, Russische Kommerzial Bank AG Andreas Gerber, Leiter KMU-Geschäft Zürich, Credit Suisse AG Mihail Kopeykin, Deputy Chairman, Vnesheconombank (tbc) Daniel Schär, Head of emerging markets, Zürcher Kantonalbank Herbert Wight, Direktor, SERV 12.00 Uhr Erfahrungen im russischen Entwicklungsmarkt Photovoltaik Andreas Schöni, Vertriebsleiter, 3S Swiss Solar Systems AG
  4. 4. 12.30 Uhr Q&A 12.45 Uhr Networking-Lunch 13.45 Uhr Exportplattform Cleantech Switzerland – eine Exportinitative der Schweiz Dr. Uwe Krüger, Präsident, Cleantech Switzerland 14.15 Uhr Strategien für den Vertrieb von Industrieprodukten im russischen Markt – was Schweizer KMU wissen müssen Ulf Schneider, Managing Director, RUSSIA CONSULTING Group CIS 14.45 Uhr Cleantech-Initiativen der russischen Regionen: Zwei lokale Vertreter informieren • Fallbeispiel Baikalsee: UNESCO Weltkultur-Erbe im südsibirischen Gebirge • Fallbeispiel Krasnodar: Region der Winterolympiade SOCHI 2014 15.45 Uhr Kaffeepause 16.15 Uhr Key Note: Skolkowo – Silicon Valley & Innovationsstadt vor den Toren Moskaus 16.45 Uhr Q&A 17.00 Uhr Networking-Apéro Individuelle B2B-Gespräche: Matchmaking Moderation: Erich Gysling, Präsident Forum Ost West, Fernsehjournalist, Publizist und Moderator © Bernard van Dierendonck
  5. 5. Teilnehmer-Information. Datum Donnerstag, 7. Oktober 2010 Beginn 09.00 Uhr (08.30 Uhr Registration) Veranstaltungsort ConventionPoint, Selnaustrasse 30, 8001 Zürich http://www.conventionpoint.ch/howtofindus_de.html Sprache Deutsch/Englisch/Russisch Simultanübersetzung Russisch-Deutsch-Russisch Teilnahmekosten Preise pro Person (exkl. MwSt.) CHF 120.– für Osec-Mitglieder CHF 170.– für Nichtmitglieder Annullierungen, die bis zu 10 Tagen vor der Veranstaltung bei uns eintreffen, werden mit 50 % verrechnet. Danach wird die volle Summe verrechnet. Vertretungen sind ohne Zusatzkosten herzlich willkommen. Programmänderungen vorbehalten. Mitgliedervorteil Osec-Mitglieder erhalten an dieser Veranstaltung kostenlos einen D&B Country RiskLine Report im Wert von CHF 79.–. Diesen können Sie am Stand von Dun & Bradstreet (Schweiz) AG beziehen. Anmeldung Bis Dienstag, 5. Oktober 2010 auf www.osec.ch/forum_russland oder mit dem Talon in der Beilage. Kontakt Osec Event-Management Jacqueline Banz Tel. +41 44 362 08 86 osec@trendix.ch
  6. 6. Premium Partner Programm-Partner Sponsor Veranstaltungspartner Osec Stampfenbachstrasse 85 Postfach 2407 CH-8021 Zürich Telefon +41 44 365 51 51 Fax +41 44 365 52 21 info.zurich@osec.ch www.osec.ch
  7. 7. Anmeldung. Russlands hoher Modernisierungsbedarf in der Industrie – Chancen für Schweizer KMU! Ich melde mich gerne an. Preis pro Person exkl. MwSt.: CHF 120.– für Osec-Mitglieder CHF 170.– für Nichtmitglieder Leider bin ich verhindert. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, da ich an weiteren Informationen interessiert bin. Name: Vorname: Firma: Funktion: Strasse/Nr.: PLZ/Ort: Tel.: Fax: E-Mail: www: Datum: Unterschrift: Einsenden bis Dienstag, 5. Oktober 2010 an Osec, Event Management Tel. +41 44 362 08 86 Fax +41 44 350 02 46 osec@trendix.ch www.osec.ch/forum_russland

×