OMAIR AHMED
Fürstenwall. 86 , 40217
Düsseldorf
Mobil: +49 173 5605712
Email:
omair.ahmed80@gmail.com
Xing: Omair Ahmed
IT ...
PROJEKTE / REFERENZEN:
09.2013- 12.2014 Vodafone D2 GmbH
Beschreibung Qualitätssicherung von Messaging Applikationen auf E...
01.2011-06.2011 E.ON IT GmbH
Beschreibung: Management von Terminals und Hardware, Anwender Support von Software und
Applik...
AUS- UND WEITERBILDUNG:
2002–2006 Bachelor of Science an der Hochschule Niederrhein in der
Fachrichtung Wirtschaftsinforma...
- Anwendungen& SonstigeKenntnis
- Netzwerk-, Daten- & Telekommunikation: LAN/WAN, TCP/IP , SIP, RTP, MSRP, ISDN,GSM, WCDMA...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

CV_Omair Ahmed

257 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
257
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CV_Omair Ahmed

  1. 1. OMAIR AHMED Fürstenwall. 86 , 40217 Düsseldorf Mobil: +49 173 5605712 Email: omair.ahmed80@gmail.com Xing: Omair Ahmed IT Consultant – Quality Assurance Mein berufliches Profil basiert auf Mehrjährige IKT Projekterfahrungen in den Bereichen Software Qualitätssicherung, IT ServiceundSupport Management in internationalenProjekten. Schwerpunkte meinerArbeit waren das Incident-, Auftrags- und Asset Management, sowie der Support unddas Testen vonBusiness Applikationen. Im Rahmen dieser Arbeiten konnte ich unter Einsatz der „Best Practice Standards“ ITIL undISTQB weitreichende Prozesse-, Test- und Qualitätsmanagementerfahrungen aufbauen. Die Behebungder Softwarefehler wurde dabei von internationalenTeams undexternenLieferantenvorgenommen. Hierbei übernahmich nicht nur die Koordination und Überwachung von SLAs in Qualitäts- und IT-Management Projekten, sondern stellte auch die QM-gerechte Dokumentation und Information der Ergebnisse von System/Service- und Funktionale/Abnahme-Tests sicher. SCHWERPUNKTE:  IT Qualitätsmanagement  IT Supportmanagement  Auftrags-, Incident- undAsset Management  Testfall ErstellungundAusführung  Test KoordinationundManagement  Defekt Management  SLA Management PRAKTISCHE ERFAHRUNGEN IN FOLGENDEN AUFGABENGEBIETEN:  Agile und V-Model Test Methoden, Techniken,Testspezifikationund Testbeschreibung  Test Planung, AusführungundKoordination  Service Integration, ValidationundE2E Produkt Tests  Defect-Reportingund-Management  Test DokumentationundReporting  Trace Session, Trouble ShootingundStatusbericht  ITIL Prozesse  Auftrag-, Incident- undAsset Management  1st & 2ndLevel Support  Sicherstellungder EinhaltungundÜberwachungvon SLAs  Zusammenarbeit mit internationalen Herstellern/ Lieferantenin englischer und deutscher Sprache BISHERIGER EINSATZ IN FOLGENDEN BRANCHEN:  Telekommunikation - MobilfunkNetzbetreiber  IT Service bei Energieversorger  IT Service undDienstleistungen  IT Systemhaus  Automobilindustrie CERTIFIKAT:  ISTQB Foundation (Vorbereitung für die Prüfung)  ITIL Foundation( Vorbereitungfürdie Prüfung) SPRACHEN:  Englisch: verhandlungssicher  Deutsch: verhandlungssicher  Urdu/Hindi: Muttersprache
  2. 2. PROJEKTE / REFERENZEN: 09.2013- 12.2014 Vodafone D2 GmbH Beschreibung Qualitätssicherung von Messaging Applikationen auf Endgeräten: Produkt & Services Rolle Testexperte/-Koordinator Aufgaben:  Ausführung der Testaktivitäten im Rahmen eines „Unified Communication“ Messaging Diensts z.B. VF Message+ Client und Joyn Blackbird für diverse Mobilfunkmodelle  Fehlermeldung und Analyse  Verantwortung für Planung, Koordination, Vorbereitung, Durchführung, Fehlerverfolgung und Auswertung der Testaktivitäten  Telco und Trace Session mit externen Herstellern/Lieferanten in englischer und deutscher Sprache  Review von Spezifikationen  Unterstützungbei den Abschätzungen von Testaufwänden  Erarbeitung und Abstimmung von Testfällen mit den parallel laufenden Projekten  Konzeption, Durchführung und Dokumentation von verschiedenen Testphasen  Erstellung der Testdokumentation und Weiterleitung der Testergebnisse in den jeweiligen Projekten  Beratung der Kunden hinsichtlich der Auswahlgeeigneter Testmethoden und Testverfahren  Fundierte Kenntnisseund Erfahrungen mit Methoden der Testspezifikation des Testmanagements und der Fehlerverfolgung mit unterstützenden Tools wie HP , IBM, Compuware, Borland, SQS 07.2011-08.2013 Vodafone D2 GmbH Beschreibung Qualitätssicherung, Management von Terminals, Software, Applikationen und Hardware Rolle Test Experte Aufgaben:  Management und Support von Software- und Applikationstest und Qualitätssicherung von verschiedenen Testbereichen während des Life Cycle von Mobilfunkgeräten und WIFI fähigen Terminals für:  NFC (OMAPI, Access Control, APDU, Card Emulation Mode)  Steering of Roaming  Network Protocol Test (Speech Codec Test unter 2G, 3G und 4G Netzwerkumgebung) in Lab und Live Netzwerkumgebung  Regelmäßigen Drive Test mit Testfahrzeugen zwecks Prüfung der Stabilität und Leistung von Netzabdeckung in jeweiligen Bearer Services (GSM/UMTS/LTE) im In- und Ausland durch R&S Drive Test Systemund LOGs Aufnahme  GSM and Basic Options z. B. Bluetooth und GPRS Konnektivität, SIM Lock/ Net Lock  Spezifikation, Auswertung und Ausführung der Testaktivitäten in HP Quality Center  Unterstützungbei der Erstellung von Testkonzepten und Testfällen  Testdaten Auswertung, Fault Management, Trouble-Shooting, Regression Testing, Conformance Testing, Functional Testing, Interoperability Testing, System Testing, Interworking Tests, Exploratory Tests und Acceptance Testing  Erkennen von Abweichungen von erwartetem Verhalten während des Tests  Erstellen von Fehleranalysen  Pflege und Report des Projekt Status auf Sharepoint/ Workspace und Vodafone Interne Testmanagement Tool  Test und Trace Sessions mit externen Herstellern/Lieferanten sowohlin deutscher als auch in englischer Sprache  Unterstützungfür Lösungsansätzen und Entwicklungsarbeiten für Produkteund Services  Selbständige Durchführung von Abnahmetests in schwierigen Umgebungen
  3. 3. 01.2011-06.2011 E.ON IT GmbH Beschreibung: Management von Terminals und Hardware, Anwender Support von Software und Applikationen Rolle: SystemIntegrator in IT Customer Support und Asset Management Aufgaben:  Incident-, Order- und Asset Management und Ticket Monitoring über BMC Remedy  Service Koordination für kaufmännische Auftragsabwicklung in SAP Umfeld (CRM und ERP)  Support und Aktualisierung von Client-Betriebssystemen (Windows XP und Windows 7)  Installation, Trouble Shooting und Support von Virtual Clients des Offsite Users  On Site und Remote Support (z.B. Software, Datenbank, User Applikationen und Outlook Support)  Fehleranalyse und Behebung im Supportumfeld 12.2008–11.2010 Demand IT, Brühl Beschreibung Projekte/Rollouts und Kunden vor Ort Support (bundesweit begleitet) Rolle DesksiteSupport Engineer Aufgaben:  Hardwarekonfiguration und Softwareinstallation von Betriebs- und Serversystemen wie Microsoft Windows XP und Microsoft Windows Server 2000/2003  Installation und Konfiguration von Multifunktionsdruckern im Server  Konfiguration und Administration von Active Directory und Datenbank  Vor Ort und Remote Support  Erstellung und Pflege von Projektspezifischen Auswertungen 10.2006 –09.2008 Ratio Data (IT Lösungen und Services), Münster Beschreibung IT Rollouts und IT vor Ort Support Rolle DesksiteSupport Engineer Aufgaben:  Installation, Reparatur, grundlegende Fehlerbehebung, Aktualisierung des Client Betriebssystems und der Sicherheitssoftwares im Firmennetzwerk  Anwenderunterstützung, Support, Beratung  PC-und Druckerkonfiguration und-Installation, Inventarisierung von Hardware  Netzwerkverkabelung und Einrichtung von Telefonanlagen und Mobiltelefonen  Administration und Bearbeitung von Einträge in Active Directory  Fehleranalyse und Bearbeitung von produktbezogenen Störungsmeldungen 06.2003 –09.2006 Ford Werke AG, Köln Beschreibung Unterstützungder IT Administratoren und User Support Rolle Werkstudent auf Teilzeit Basis Aufgaben:  Verwaltung und Pflege des User Accounts  Bestandsaufnahme und Inventarisierung der Hardware  Anwender Support und Beratung  Installation und Konfiguration von Multifunktionsdruckern im Server  Aus- und Umtausch der Hardware  Software Zuweisung auf Nachfrage des Benutzers
  4. 4. AUS- UND WEITERBILDUNG: 2002–2006 Bachelor of Science an der Hochschule Niederrhein in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik 2000 – 2002 Bachelor of Computer Science an der University of Karachi, Karachi/Pakistan 1999 – 2000 Erwerbung der Hochschulzugangsberechtigung (FHR) technische Studiengänge an der Hochschule Wismar 1996 – 1998 Abitur, Karachi/Pakistan 1986 – 1996 Sekundarschule, Karachi/Pakistan KOMPETENZEN UND FÄHIGKEITEN: - Persönliche Fähigkeiten: Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, hohe Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Zielorientierung, interpersonellen Fähigkeiten, analytisches Denkvermögen und Freude an Teamarbeit und Kommunikation - Technische Kompetenzen:Quality &Test Management, GSM, UMTSKommunikationsnetzwerke(z.B. Sprach- Codec Optimierung), Handover Test, IOT Test, Field Drive Test, Rich Communication Suite (RCS), Steering of Roaming Test & IT Service & Support Management EDV Kenntnisse - Client-Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000, XP, Vista, Windows 7 und MacOS - Datenbanken: Microsoft Access 2003, Caspio, Robotron, Siebel, SAP Datenbank - Test Tools : HP Quality Center, Jira - Test & Defect Management: IBM Rational Suite, HP Quality Center, HP ALM und TTDRM - Vorgehensmodelle: Agile Methoden, V-Model, ITIL v3 und SCRUM - Test Automatisierung: Selenium - Protokolle: HTTP, TCP/IP, SIP, MSRP, RTP und UDP - Netzwerk-, Daten- & Telekommunikation: LAN/WAN, TCP/IP, ISDN,GSM, WCDMA, LTE, W-LAN/ DSL Router, Daten Produkte (Daten Sticks, Modulen)
  5. 5. - Anwendungen& SonstigeKenntnis - Netzwerk-, Daten- & Telekommunikation: LAN/WAN, TCP/IP , SIP, RTP, MSRP, ISDN,GSM, WCDMA, W- LAN/ DSL Router, Daten Produkte(Daten Sticks, Modulen), APN, VPN - Anwendungen & SonstigeKenntnisse:Microsoft Office2013, Lotus Notes, Client-DB, Siemens HiPath und Com Assistant, EON Service Tools, TTDRM, QXDM, LogAnalyzer, Wire Shark und HP Quality Center Hobbys: Internet, Multimedia, Software, Musik, Reisen, soziale Aktivitäten, Sport Referenzen: Theo Almeida Murphy PeterMokros, PMP Vodafone Test & Innovation Center Centralized Test Centre Terminals (CTC) Acceptance & Testing - User Equipment TAUE Vodafone Technology ▪ Terminals & Smart Cards Mobile: +49 (0) 173 9818146 Phone: +49 211 820 5633 ▪ FAX: +49 211 533 1835 Phone: +49 (0) 211 533 5969 Mobile: +49 172 8650858 E-mail: theo.almeida.murphy@vodafone.com E-mail: peter.mokros@vodafone.com Vodafone GmbH, Innovation Park Vodafone GmbH, Innovation Park Ferdinand-Braun-Platz 1, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf– Germany D40549 Düsseldorf – Germany Axel Mösko Wolfgang Bauer Eon IT GmbH Demand IT, Brühl Head of Customer IT Service Düsseldorf Oberstrasse24, 50321 Brühl 40221 Düsseldorf Nordrhein-Westfalen E-mail: wolfgang.bauer@demand-it.de E-mail: Axel.moesko@eon-it.com

×