160722Oliver_KlaffkeCV

67 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
67
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

160722Oliver_KlaffkeCV

  1. 1. Lebenslauf Oliver Klaffke Name: Oliver Klaffke Anschrift: Sandrain 14 4614 Hägendorf Kontakt: oliver.klaffke@bluewin.ch 079 712 82 22 Geburtsdatum: 05.06.1964 Geburtsort: Frankfurt/Main Akademischer Abschluss: Biologe MSc Familienstand: Verheiratet mit Irène Dietschi seit 29.12.1995 Kinder: Timothy (19 Jahre) Fanny Marila (16 Jahre) Leslie Sevgi Ferina (13 Jahre) Staatsangehörigkeit: Deutsch In der Schweiz: Seit November 1988 Sprachen: Deutsch, Englisch,Französisch Weiterbildungen: INSEAD, Fountainebleau, 2006 Seminar für Wirtschaftsjournalisten. PC-Kenntnisse: Mac, Microsoft Office, Indesign, Photoshop, Webpublishing Besondere Kenntnisse: Geschichte des Gartenbaus Statistik Homepage: reallyfineideas.squarespace.com Lebenslauf Oliver Klaffke "1
  2. 2. Buchveröffentlichungen: Zern, B. & Klaffke, O. Mergers + Acquisition. Swiss Equity Medien 2011 Oliver Klaffke, Schreibtools – mit Software bessere Texte schreiben, in: Gasteiner/Haber (Hrsg.), Digitale Arbeitstechniken, S. 123–130. © 2012, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen Berufliche Tätigkeit: Seit Mai 2016 Lehrperson Naturwissenschaften an der Berufsfachschule Basel (Pensum 4 WL im Herbstsemester 2016) April bis Mai 2016 Praktikum Gymnasium Muttenz P3 Februar bis April 2016 Praktikum Neue Kantonsschule Aarau P1 Teaching Biology in English P2 Biologie auf Deutsch Januar bis Februar 2016 Stellvertretung mit 10 Lektionen an der Berufsfachschule Gesundheit Münchenstein Dezember 15 bis Jan 2016 Praktikum Kantonsschule Olten P2 Teaching Biology in Englisch November 2015 - Jan. 2016 Praktikum Kantonsschule Olten P1 Oktober 2015 Praktikum Gymnasium Muttenz Orientierungspraktikum Seit Sommersemester 2015: Ausbildung zur Sek. II Lehrperson Monofach Biologie an der FHNW Juni 2010 bis heute Unterricht «Gutes Schreiben» für Masterstudenten am Institute for Industrial Design der FHNW Februar 2011 bis Dezember 2015 Text- und Kommunikationsunterricht für Firmenkunden im Rahmen des Teachingnetworks skribent.ch Lebenslauf Oliver Klaffke "2
  3. 3. 1. Dezember 1997 bis heute Geschäftsführender Gesellschafter Klaffke & Dietschi’s Really fine ideas ab 1.Februar 2015 umfirmiert in Really fine ideas GmbH Wirtschaftsjournalist, Texter, Berater Das Unternehmen entwickelt journalistischen Content und berät seine Kunden bei der Umsetzung der Kommunikation in Print und Digital. Gründung des Unternehmens zusammen mit meiner Frau Irène Dietschi, um die berufliche Tätigkeit und die Anforderungen der Familie zu vereinbaren. Die Firma bietet Dienstleistungen in Text und Konzept an. Berufliche Erfolge Aufbau des Unternehmens. Bei Projekten mit anderen Partnern entweder Mitarbeit im Team oder Leitung von Projektteams. Verantwortung für die Einhaltung von Deadlines und Budgets. Beratung und Coaching auf C-Level. 1. November 1993 bis 30.November 1997 Freier Journalist mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Wissenschaft. Ich war für verschiedene Zeitungen und Magazine in der Schweiz, Deutschland und Grossbritannien tätig. Für deutsche Privatradiostationen habe ich aus der Schweiz und vor allem von den Friedensverhandlungen im ersten Jugoslawienkonflikt in Genf berichtet. Nature Berichterstattung über Schweizer Wissenschaftsthemen für das englischsprachige Fachblatt. Lebenslauf Oliver Klaffke "3
  4. 4. Weltwoche Aufbau und redaktionelle Verantwortung der Studentenseite «Campus» Basler Zeitung Freie Mitarbeit im den Ressorts «Wissen», «Journal» und «Inland». Jean Frey Verlag Konzeption und redaktionelle Leitung des Buchprojekts «uniCH», einem Guide für Erstsemester. Die Welt Freie Mitarbeit im Ressort «Wissen» G & T Korrespondentendienst News-Berichterstattung aus der Schweiz und von den Friedensverhandlungen des ersten Jugoslawienkrieges in Genf. 1. Juni 1992 bis 31. Oktober 1993 Mitinhaber und Geschäftsführender Gesellschafter BASTA Medien GmbH, Basel Berufliche Erfolge: Geschäftsführung und Aufbau eines Kundenstamms. 15. Dezember 1990 bis 31. Mai 1992 Medical Writer Ciba Geigy AG Basel Berufliche Erfolge: Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes für die Einführung eines Antidepressivums auf den Märkten Arabien, Asien und Südamerika. Konzeption und Erarbeiten von Informationsunterlagen über onkologische Präparate. Mai 1990 bis Oktober 1990 Stage bei der Basler Zeitung WS1984 bis Juli 1991: Studium der Biologie Universitäten Basel und Bielefeld Gastaufenthalte Department of Zoology, University of Oxford August 1988 bis Dezember 1989: Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) Lebenslauf Oliver Klaffke "4

×