Das Buch zum Samsung Galaxy S5

2.132 Aufrufe

Veröffentlicht am

Auf das Galaxy S4, das bisher erfolgreichste Smartphone aus dem Samsung Portfolio, folgt nun das Galaxy S5. Es bringt eine Menge Features mit und hat außerdem eine Reihe neuer Funktionen an Bord, wie z. B. einen Fingerabdrucksensor, einen Pulsmesser und, und, und. All das macht es zu einem Gadget, das man im Alltag nicht mehr missen möchte. Doch so praktisch diese Features auch sind, sie machen das Gerät komplexer und nicht immer einfach zu bedienen. Hier springt Das Buch zum Samsung Galaxy S5 ein: Der Leser kann sich schnell und auf den Punkt gebracht orientieren und durch Nachschlagen zwischen den Themen navigieren. So erfährt er Schritt für Schritt in gut verständlichen, portionierten Informationseinheiten alles Wichtige zum neuen Flaggschiff aus dem Hause Samsung.

Ausführliche Beschreibung

Mit dem Galaxy S5 hat Samsung wieder einmal ein High-End-Smartphone auf den Markt gebracht, und es ist noch erfolgreicher als sein Vorgänger. Es hat eine Menge Funktionen im Gepäck und bringt außerdem eine Reihe neuer Möglichkeiten mit, wie z. B. einen Fingerabdrucksensor und einen Pulsmesser, und es ist unempfindlich gegen Wasser, Staub und Sand. Damit wird das neue Flaggschiff von Samsung zum robusten Lebensbegleiter, den man im Alltag nicht mehr missen möchte. Doch so praktisch diese Funktionen auch sind, sie machen das Gerät komplexer und nicht immer einfach zu bedienen. Mit diesem Buch finden Sie den perfekten Einstieg in die Bedienung des S5 und in Googles Betriebssystem Android. Dank klarer Schritt-für-Schritt-Anleitungen und praktischer visueller Orientierungshilfen finden Sie sich mit Ihrem neuen Galaxy S5 sofort zurecht. Und wenn Sie bereits Profi sind, erfahren Sie, wie Sie Ihr Smartphone noch individueller einrichten und alles aus ihm herausholen. Auch dieses Mal bringt Samsung zusätzlich ein kleineres S5-Modell und eine Outdoor-Variante auf den Markt. Neu hinzu kommt eine Edelversion des S5. Alle diese Modellvarianten verfügen weitestgehend über die Funktionen des eigentlichen Galaxy S5. Die Besitzer solcher Geschwister kommen mit diesem Buch also ebenfalls auf ihre Kosten.

http://www.oreilly.de/catalog/samgalaxys5buchger

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.132
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das Buch zum Samsung Galaxy S5

  1. 1. 3 Inhaltsverzeichnis Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13 Auspacken: ein Smartphone und sein ­Zubehör 15 Den Akku einlegen 17 Die SIM-Karte und die SD-Karte einlegen 19 Gleich kann es losgehen: die Einrichtung 21 Die Einrichtung – Fortsetzung I 23 Die Einrichtung – Fortsetzung II 25 E-Mail, Kalender und Kontakte ­synchronisieren 27 Android: das Google-Betriebssystem 29 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31 Ein Überblick: Tasten, Anschlüsse und mehr 33 Die Grundbedienungselemente: zoomen, tippen und wischen 35 Gekonnt navigieren: die drei wichtigsten Tasten 37 An, Aus und mehr: die Power-Taste 39 Den Startbildschirm individuell gestalten 41 Das Hintergrundbild ändern 43 My Magazine: Mails und Nachrichten schnell im Blick 45 Sicher ist sicher: der Sperrbildschirm 47 Das Galaxy S5 per Fingerabdruck entsperren 49 Text mit der virtuellen Tastatur eingeben 51 Sonderfunktionen der Tastatur nutzen 53 Noch individueller schreiben: die Tastatureinstellungen 55 Mit automatischem Vervollständigen sowie Kopieren & Einfügen schneller tippen 57 Suche: Online und lokal alles schnell finden 59 Das Smartphone per Sprache steuern 61 Gestensteuerung mit Händen und Augen 63 Das Benachrichtigungsfeld richtig nutzen 65 Standardeinstellungen nutzen und entfernen 67 3. Mit dem S5 unterwegs online 69 Mobile Netzwerke nutzen 71 WLAN-Verbindungen einrichten 73
  2. 2. 4 Mobilfunk und WLAN zum Download-Turbo koppeln 75 Unterwegs kostengünstige WLANs finden 77 Mit dem Standardbrowser mobil surfen 79 Der Standardbrowser: versteckte Funktionen nutzen 81 Chrome: den Google-Browser als Alternative 83 Weitere Browser für Android installieren 85 Google Now 87 Google-Einstellungen 89 Mit Google Maps navigieren und ­interessante Orte finden 91 4. Das Galaxy S5 verbinden 93 Bluetooth: Dateien austauschen und externe Geräte anschließen 95 Das Galaxy S5 als mobilen Hotspot ­verwenden 97 Schneller Dateiaustausch mit NFC und S Beam 99 USB zum Austauschen von Daten nutzen 101 Mit Samsung Kies Daten sichern und ­Kontakte bearbeiten 103 MyPhoneExplorer: Daten mit dem PC ­synchronisieren und sichern 105 5. Das S5 individuell einrichten 107 Mein Gerät: Die Einstellungs- möglichkeiten in der Übersicht 109 Mein Gerät – Fortsetzung 111 Bildschirm und Schrift individuell anpassen 113 Multi-Window: zwei Apps nebeneinander nutzen 115 Wenn das Smartphone zweimal klingelt: Töne ein- und abstellen 117 Daten sichern und das Gerät auf den ­Werkzustand zurücksetzen 119 6. Allgemeine Einstellungen und Sicherheit 121 Standortdienste (GPS): Wer darf wissen, wo ich bin? 123 Sicherheit: allgemeiner Überblick 125 Bei Diebstahl und Verlust: Find My Mobile 127 Systemmanager: wichtige Daten und ­Funktionen 129 Apps mit dem Anwendungsmanager ­kontrollieren 131 Energie sparen und die Akkulaufzeit ­optimieren 133
  3. 3. 5 Neue Funktionen per Software-Update ­einspielen 135 Schnelle Lösungen: Was tun bei ­Fehlfunktionen? 137 7. Die mitgelieferten Apps von Samsung 139 Einfacher Modus für besonders ­unkomplizierte Bedienung 141 S Health: Gesundheit im Fokus 143 Mit dem Pulsmesser die Herzfrequenz messen 145 Memo: Schnelle Notizen 147 S Planner: Alternative zum Android Kalender 149 Uhr: Wecker, Eieruhr oder Countdown-­ Zähler 151 Eigene Dateien: Bilder, Musik, Dokumente organisieren 153 Diktiergerät: für Sprachnotizen, Interviews und mehr 155 Taschenrechner inklusive 157 Weitere Apps: Flipboard, Kindermodus & Co. 159 8. Weitere Apps im Play Store und anderswo finden 161 Apps verwalten und deinstallieren: die App-Übersicht 163 Widgets für schnelle Infos und kurze Wege 165 Spannende Apps im Google Play Store finden 167 Worauf Sie achten müssen: Berechtigungen, Bewertungen und In-App-Käufe 169 Kauf-Apps testen und bei Nichtgefallen oder Problemen zurückgeben 171 Alternative App-Quellen 173 Alternative App-Quellen – Fortsetzung 175 Mit Vorsicht genießen: Apps direkt aus dem Internet 177 9. Mit dem Galaxy S5 auf allen Kanälen kommunizieren 179 Wichtiger, als man denkt: Kontakte 181 Kontakte – Fortsetzung 183 Anrufe ausführen und entgegennehmen 185 Chats und Videokonferenzen mit Skype 187 SMS: Kurznachrichten schreiben 189 WhatsApp: Kostenlose Kurznachrichten 191
  4. 4. 6 Hangouts: Google-Chat unter vier Augen oder in Gruppen 193 E-Mails schreiben 195 E-Mails schreiben – Fortsetzung 197 Anhänge empfangen und verschicken 199 Soziale Netzwerke nutzen: Facebook, Twitter, Google+ & Co. 201 Inhalte auf allen Kanälen mit anderen teilen 203 10. Fotos und Videos 205 Mit der S5-Kamera Bilder aufnehmen 207 Verschiedene Fotomodi und Filter einsetzen 209 Erweiterte Kameraeinstellungen 211 Erweiterte Kameraeinstellungen – Fortsetzung 213 Videos aufnehmen und zuschneiden 215 Bilder in der Galerie betrachten 217 Bilder bearbeiten 219 Alternative Kamera-Apps 221 Die besten Apps für die Bildbearbeitung 223 Fotos mit dem Smartphone präsentieren 225 Fotos mit anderen online teilen 227 Fotos ausdrucken mit der CEWE-App 229 Vom Smartphone aus Postkarten verschicken 231 11. Medien, Spaß & Spiel – die besten Apps 233 Mit an Bord: Musik von Samsung und Google 235 Mit Amazon Musik kaufen und abspielen 237 Kostenlos neue Musik entdecken mit Indie Shuffle 239 Leihen statt kaufen: Spotify 241 Mit TuneIn Radio das Smartphone als Radio nutzen 243 Filme auf dem S5 anschauen 245 Besser als sein Ruf: YouTube 247 Maxdome – Video-on-Demand 249 Inhalte von ZDF, Arte & Co. abrufen 251 Mit Smart Remote Ihr S5 als Fernbedienung nutzen 253 Das Smartphone als E-Book-Reader ­verwenden 255 Große Auswahl: die Amazon Kindle App 257 Die digitale Bibliothek: Skoobe 259 Eine App für alles: Aldiko Book Reader 261 Das S5 zum digitalen Zeitungskiosk machen 263 Hörbücher mit Audible herunterladen und hören 265 Das S5 als tragbare Spielekonsole 267
  5. 5. 7 12. Das S5 mit Apps und Zubehör noch besser machen 269 Wichtige Dateien immer dabeihaben: ­Dropbox 271 Noch mehr Wolkenspeicher: Google Drive 273 In vielen Situationen nützlich: Barcode-Scanner 275 Die tragbare Enzyklopädie: Wikipedia 277 Kompakt und nützlich: eBay 279 Öffi: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B 281 Launcher für alternative Oberflächen nutzen 283 Externes Zubehör per Bluetooth verbinden 285 Externes Zubehör per USB anschließen 287 Taschen, Deckel und Hüllen 289 Externe Akkus, Charger und Festplatten für unterwegs 291 Weiteres Zubehör 293 Index 295
  6. 6. 92 1 2 3 4 5 6 7 8 9
  7. 7. 93 Kapitel 4 | Das Galaxy S5 verbinden Das Internet ist nicht die einzige Möglichkeit des Galaxy S5, mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. In den Ein­stellungen finden Sie in den Rubriken Netzwerkverbindungen sowie Verbinden und Freigeben jede Menge Optionen. Immerhin hat Sam­sung praktisch jede verfügbare Technologie in das Gerät integriert. Vieles davon werden Sie sicher nicht jeden Tag brauchen, aber Funktionen wie Bluetooth, Tethering oder das einfache Anzeigen von Inhalten auf dem heimischen TV-Gerät können schon praktische Hilfen sein, mit denen man auch gut mal Familie und Freunde beeindrucken kann. 1 WLAN: Brauchen Sie, um ins Internet zu gehen (siehe Seite 73). 2 Bluetooth: Ist gut zum Austauschen kleiner Dateien, aber noch besser, um externe Geräte wie Audioboxen oder Tastaturen anzuschließen (mehr dazu auf der nächsten Seite). 3 Tethering und WLAN-Hotspot: Das Galaxy S5 kann seine mobile Internetverbindung ande- ren Geräten zur Verfügung stellen (mehr dazu auf Seite 97). 4 Mit dem Offline-Modus schalten Sie zuverlässig alle Anrufe, Nachrichten und mobile Daten ab, etwa im Flugzeug, um Strom zu sparen oder um mal völlig ungestört zu sein. 5 Datennutzung: Hier erfahren Sie, welche App die meisten Daten aus dem Internet herunter­lädt. Zudem finden Sie Einstellungen für Mobilfunkdaten (mehr dazu auf Seite 71). 6 Weitere Einstellungen: Dahinter verstecken sich Detaileinstellungen zum Mobilfunknetzwerk, zum Daten-Roaming und auch zum VPN (Virtual Private Network), mit dem Sie unterwegs auf ein Firmen­netzwerk zugreifen können. 7 NFC: Dies ist eine neue Technik, mit der Sie per Berührung der Geräte Daten austauschen oder sogar kleine Beträge bezahlen. Das S5 kann damit per S Beam (Seite 99) oder Android Beam Dateien mit anderen Geräten austauschen. 8 Geräte in der Nähe: Wenn Sie Geräte mit DLNA besitzen, aktivieren und opti­mieren Sie hier den Austausch von Inhalten. 9 Screen Mirroring: Viele aktuelle »smarte« TV-Geräte unterstützen diese Funktion, durch die Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf dem Fernseher darstellen können.
  8. 8. 94 2 4 5 1 5 6 3
  9. 9. 95 Bluetooth: Dateien austauschen und externe Geräte anschließen Fast alle mobilen Geräte bringen Bluetooth mit, das eine gute Möglichkeit bietet, zum Beispiel Bilder, Kontakte etc. über kurze Entfernung drahtlos auszutauschen. Wirklich wichtig ist diese Technik aber vor allem für das Verbinden von externen Ein- und Ausgabegeräten. So können Sie das S5 via Bluetooth mit der Freisprecheinrichtung im Auto koppeln oder ein drahtloses Headset für Vieltelefonierer nutzen. Empfehlungen und eine genau­ere Anleitung finden Sie auf Seite 285. Das Anschließen eines externen Geräts funktioniert fast genau so wie der Austausch von Dateien über Bluetooth: 1 Öffnen Sie Einstellungen → Netzwerkverbindungen → Bluetooth und aktivieren Sie Bluetooth, indem Sie den Schieberegler oben rechts auf Grün stellen. Vergessen Sie aber nicht, es hinterher wieder abzuschalten, um Strom zu sparen! 2 Setzen Sie das Häkchen, damit das andere Gerät das Galaxy S5 sehen kann. Stellen Sie sicher, dass im anderen Gerät ebenfalls Bluetooth aktiviert ist und dass es sichtbar ist. 3 Starten Sie die Suche nach dem Gerät mit Scannen. 4 Sobald es in der Liste auftaucht, tippen Sie es an, damit auf beiden Geräten die Kopplungsan- forderung erscheint (manchmal nennt es sich statt Koppeln auch Pairing). Bestätigen Sie diese auf beiden Geräten. 5 Das andere Gerät kann Ihnen jetzt Dateien schicken, dessen Erhalt Sie bestätigen müssen. Im Be- nachrichtigungsfeld können Sie den Download verfolgen und die fertige Datei von dort aus auch öffnen. 6 Wenn Sie selbst eine Datei per Bluetooth verschicken möchten, tippen Sie dafür auf das Teilen-­ Symbol, das sich eigentlich immer irgendwo versteckt, und wählen Sie das Bluetooth-Symbol aus. Mehr zum Teilen lesen Sie auf Seite 203.
  10. 10. 96 2 1 3 4
  11. 11. 97 Das Galaxy S5 als mobilen Hotspot verwenden Wussten Sie, dass Ihr Galaxy S5 in der Lage ist, andere Geräte ins Internet zu bringen? Unter Einstel­ lungen → Verbindungen → Weitere Einstellungen → Tethering und mobiler Hotspot finden Sie drei Optionen, mit denen Sie Ihr Smartphone in einen Router verwandeln: 1 Mobiler WLAN-Hotspot: Mit dieser Option erzeugt Ihr Smartphone selbst ein WLAN, mit dem sich andere Geräte wie gewohnt verbinden können. Diesen steht dann die Mobilfunkverbindung des S5 für den Datenzugriff aufs Internet zur Verfügung. Je nach Tarif können dadurch also einige Kosten anfallen. Tippen Sie auf diese Option, um die Funktion zu aktivieren und weitere Einstel- lungen vorzunehmen. 2 Passwort und Name des Hotspots werden bei jedem Aktivieren automatisch generiert. Auf der Detailseite können Sie beides sehen, um das andere Gerät zu konfigurieren. Wollen Sie diese Funktion regelmäßig nutzen, können Sie in den Einstellungen (Menüsymbol oben rechts und dann Konfigurieren) ein eigenes Passwort dauerhaft festlegen. 3 USB-Tethering: Lohnt sich, wenn Ihr Rechner gerade aus irgendeinem Grund kein Internet hat, aber Ihr Galaxy S5 schon. Verbinden Sie das S5 per USB-Kabel einem USB-Anschluss Ihres PCs und aktivieren Sie diese Funktion. Idealerweise ist der PC dann sofort online. Wenn nicht, hängt die weitere Vorgehensweise von der dort installierten Software ab. 4 Bluetooth-Tethering: Wenn Sie, wie auf der vorherigen Seite beschrieben, das Galaxy S5 mit einem anderen Gerät per Bluetooth koppeln, können Sie dieses per Bluetooth auch online brin­gen. Dafür muss Ihr Smartphone aber sichtbar (siehe 2 auf der vorherigen Seite) und natür- lich ebenfalls online sein. Und auch das andere Gerät muss diese Variante des Internetzugangs unterstützen.
  12. 12. 98 1 2 6 4 5 3
  13. 13. 99 Schneller Dateiaustausch mit NFC und S Beam Mit der NFC-Technik können Sie Dateien und Informationen auf kürzeste Distanz zwischen zwei Geräten austauschen und sogar geringe Geldbeträge bezahlen, indem Sie Ihr Smartphone direkt an ein Gerät halten, das ebenfalls NFC beherrscht. Sie aktivie­ren die Option unter Einstellungen → Verbinden und Freigeben → NFC. 1 Android Beam ist die NFC-Funktion von Android, die von (vielen neueren) Geräten dieses Typs allgemein unterstützt wird. Sie verwendet zum Übertragen Bluetooth, was beispielsweise bei großen Bildern oder Videos sehr lange dauern kann. 2 S Beam ist eine Eigenentwicklung von Samsung und verwendet anstelle von Bluetooth eine tem- poräre WLAN-Verbindung. Die eigentlichen Daten werden darüber übertragen, was sehr schnell geht. Allerdings unterstützen das eben nur (alle neueren) Samsung-Smartphones. 3 Wollen Sie beispielsweise ein Bild per S Beam von Ihrem S5 an ein anderes Gerät übertragen, zeigen Sie das Bild einfach auf dem Bildschirm an. Halten Sie das Galaxy S5 an den Rücken des anderen Geräts – dort muss NFC natürlich auch aktiviert sein. 4 Haben sich beide Geräte per NFC getroffen, können Sie das Senden des Bilds durch Antippen des Bildschirm einleiten. 5 Entfernen Sie anschließend die beiden Geräte voneinander. Die Übertragung beginnt dann sofort. 6 Per NFC können Sie das Smartphone auch zum Bezahlen kleiner Beträge nutzen. Das wird aber erst in den nächsten Jahren wirklich relevant werden. Das Smartphone per NFC-Sticker steuern Eine weitere Einsatzmöglichkeit sind NFC-Sti­cker – winzige Aufkleber, in denen ein Chip ohne Batterie Informationen speichern kann. So müssen Sie beispielsweise einen unauffälli- gen NFC-Sticker neben der Haustür beim Nachhausekommen nur kurz mit dem Smartphone berühren, und sofort stellt es sich auf eine vordefinierte Home-Konfiguration um.
  14. 14. 100 4 3 1 2
  15. 15. 101 Phone- und Card-Unterordner Weist der Eintrag Ihres Galaxy S5 im Windows-Explorer die beiden Unterordner Card und Phone auf, liegt das am Micro-SD-Kartenleser des Geräts. Unter Phone finden Sie den inter- nen, fest eingebauten Speicher des S5. Haben Sie eine Micro-SD-Karte eingesetzt (Seite 19), wird dessen Inhalt unter Card angezeigt. USB zum Austauschen von Daten nutzen Es gibt viele Möglichkeiten, Daten zwischen Ihrem Rechner und Ihrem Galaxy S5 auszutauschen, und jeder wird Ihnen einen anderen Weg empfehlen. Ich finde es nach wie vor am einfachsten, mir das mitgelieferte Kabel zu nehmen und das Galaxy S5 per USB mit dem Rechner zu verbinden. 1 Sie kön­nen dann beispielsweise mit dem Windows-Explorer in gewohnter Weise Dateien hin- und herkopieren. Sie möchten MP3s auf Ihrem Smartphone hören, die sich derzeit auf dem Rech­ner befinden? Kopieren Sie sie einfach in den Ordner Music auf dem Galaxy S5. Sofort werden sie Ihnen in der Samsung-App Musik und auch bei Play Music von Google angezeigt. 2 Fotos werden im Ordner Pictures gespeichert. Bilder, die Sie mit dem Smartphone aufgenommen haben, finden Sie im Ordner DCIM. E-Books legen Sie am besten dort ab, wo der jeweilige Reader seine Ordner hat. Oft finden Sie sie unter Android/data. 3 Wenn Sie Ihre Musiksammlung am PC mit dem Windows Media Player organisieren, können Sie aber auch dessen Synchronisierungsfunktion verwenden, um beispielsweise nur Ihre Lieblings- lieder auf das S5 zu überspielen. 4 Dateien können auf die gleiche Weise (oder ohne Rechner per Eigene Dateien-App – siehe Seite 153) jederzeit wieder gelöscht und neu aufgespielt werden. Noch einfacher ist es, wenn Sie den Amazon Cloud Player für Musik nutzen (siehe Seite 237).
  16. 16. 102
  17. 17. 103 Mit Samsung Kies Daten sichern und Kontakte bearbeiten Wenn Sie das Smartphone mit dem Rechner per USB verbunden haben, besteht auch die Möglich­ keit, das Programm Kies zu nutzen. Es handelt sich hierbei um eine Software von Samsung, mit der Sie die Daten von Ihrem Gerät auf dem Rechner sichern, teilweise bearbeiten und syn­ chronisieren können. Für das Sichern bestimmter Daten wie etwa Kontakte ist Kies genau richtig. Solche Daten werden auf dem Rechner abgelegt und können beim nächsten Smartphone (das am besten ebenfalls von Samsung sein sollte) wieder aufgespielt werden. So lassen sich auch Backups erstellen und später wieder einspielen, beispielsweise falls das Gerät für eine Reparatur eingeschickt werden muss. Des Weiteren besteht die Möglich­keit, Videos vom Rechner aus auf das Gerät zu über- tragen und vorher so zu konvertieren, dass sie abspielbar sind. Mir persönlich gefällt die Möglich- keit, Kontaktdaten zu bearbeiten und neu zu erstel­len, am besten. Wenn Sie diese nicht über Google & Co. organisieren, ist das die bequemste Art, Kontakte zu verwalten. Außerdem können Sie hier Samsung-Apps kaufen. Allerdings gelangen diese als Installationsdatei (.apk) in den Download-Ordner des Galaxy S5, was umständlich ist, da sie dann manuell installiert werden müssen. Mehr zum Thema APK-Dateien lesen Sie auf Seite 177. Wenn sich Ihr Rechner im gleichen WLAN wie das Smartphone befindet, können Sie per Kies Air sogar SMS auf dem Rech­ner tippen und per Smartphone dann verschicken. Allerdings besitzen meistens nur Laptops WLAN-Empfänger. Wichtig für alte Samsung-Hasen: Für das Galaxy S5 sollte die neue Version Kies 3 verwendet werden. Generell möchte ich zu Kies klarlegen, dass Sie es nicht unbedingt installieren und nutzen müssen. Das Programm erfreut sich nicht bei allen Benutzern großer Be- liebtheit, und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ohne Kies gut auskommen, ist groß. Tipp: Wenn Sie es nutzen möchten, stellen Sie statt der einfa­chen Ansicht die normale ein. Die ist übersichtlicher gestaltet. Hinter dem QR-Code finden Sie den Download-Link für die Software (PC und Mac) sowie einige Videoanleitungen.
  18. 18. 104 1 2 4 3 5 6
  19. 19. 105 MyPhoneExplorer: Daten mit dem PC synchronisieren und sichern Wenn Sie mit Samsungs Kies nicht glücklich werden, aber trotzdem gern ein PC-Programm zum regelmäßigen Synchronisieren und Sichern der Daten vom S5 verwenden möchten, sollten Sie MyPhoneExplorer ausprobieren. Es kann per USB, Bluetooth oder WLAN eine Verbindung zwischen PC und Smartphone herstel- len und Kontakte, Termine, Anrufe und SMS bis hin zu beliebigen Dateien zwischen PC und S5 synchronisieren und bearbeiten. 1 Um MyPhoneExplorer nutzen zu können, installieren Sie auf dem Windows-PC die Anwendung (siehe QR-Code). Auf dem S5 muss außerdem die kostenlose MyPhoneExplorer-App aus dem Play Store geladen werden (siehe Seite 161). 2 Richten Sie dann am PC mit Datei → Verbinden eine neue Verbindung ein, wobei Sie zunächst Handy mit Google Android-Betriebssystem und dann die gewünschte Verbindungsart wählen. 3 Beim ersten Kontakt synchronisiert das Programm direkt den Inhalt des Smartphones auf den PC, wo Sie beispielsweise Ihre Kontakte direkt sehen und bearbeiten können. Ebenso können Sie auch Kon- takte bequem am PC erstellen und sie durch ein weiteres Synchronisieren auf das S5 übertragen. 4 Hinter dem Punkt Organizer verbergen sich die Termine. Sie können direkt am Bildschirm ange- zeigt und bearbeitet werden. Anruflisten und SMS bieten Ihnen Zugriff auf die hierzu gespeicher- ten Daten Ihres S5. 5 Dateien erlaubt den direkten Zugriff auf die gespeicherten Dateien. Besonders praktisch: Für regelmäßige Dateiabgleiche lassen sich Profile definieren, die diese Aufgabe vollautomatisch erledigen. Öffnen Sie dazu Datei → Einstellungen → Multi-Sync und klicken Sie unten rechts auf Anpassen. Das Profil in der Abbildung etwa sichert automatisch neue Bilder der S5-Kamera auf den PC. 6 Unter Sonstiges können Sie die technischen Daten des S5 wie z. B. den Akkustand und den Spei- cherstatus überwachen.
  20. 20. 295 Index 1Mobile.com 175 3G 71 4G 71 A Air Browse 63 Air View 63 Akku 15, 129 einlegen 17 externer 291 Aktion rückgängig machen 67 Aldiko Book Reader 261 Amazon Audible 265 Cloud Player 237 Kindle 257 MP3 237 Amazon-App-Store 175 Android 29 Android Beam 99 Androidpit 173 Android-Version 129 Annäherungssensor 33 Anrufe ablehnen 185 annehmen 185 Ant+ 145 Anwendungen-Taste 37 Apps Aldiko Book Reader 261 alternative Quellen 173 Amazon Cloud Player 237 Amazon Kindle 257 APK-Dateien installieren 177 Audible 265 auf SD-Karte verschieben 131 barcoo 275 beenden 131 Berechtigungen 169 Bewertungen 169 Bildbearbeitung 223 Camera ZOOM FX 221 CEWE 229 ChatON 193 DB Navigator 281 DB Tickets 281 deinstallieren 131, 163 Diktiergerät 155 Drive 273 Dropbox 227, 271 eBay 279 Eigene Dateien 153, 177 Facebook 201, 227 Fernseh-Apps 251 Funcard 231 GO Launcher EX 283 Hangouts 193 HotSpot Login 77 In-App-Käufe 169 Indie Shuffle 239 in Ordner verschieben 41 Instagram 221 Internetzugang 269 Kamera-Apps 221 Kaspersky 121 KaufDA 159 Kies 103 Kindle 257
  21. 21. 296 löschen 41 Maxdome 249 Memo 147 Musik 235 MyPhoneExplorer 105 Öffi 281 OSMAnd 91 Papier Kamera 221 Picasa 227 PicCollage 223 PicsArt Photo Studio 223 Pixlr-o-matic 223 Play Music 235 Play Store 167 Rechner 157 Samsung Apps 175 Samsung Link 139 Shazam 239 S Health 143 Simfy 241 Skoobe 259 Skype 187 Skype WiFi 77 Smart Remote 253 Snapseed 223 Spiele 267 S Planner 149 Spotify 241 stürzen ab 137 TubeMate 247 Tumblr 201, 227 TuneIn 243 Uhr 151 Updates 65 verschieben 41 verwalten 163 Video 245 WhatsApp 191 Wikipedia 277 YouTube 247 Zinio 263 zurückgeben 171 App-Übersicht 163 ARD 251 Arte 251 Audible 265 Aufladen 17, 291 Aufnahmegerät 155 Auf Werkseinstellungen zurücksetzen 25 Ausschalten 39 Autokorrektur 55 B Barcode scannen 275 Bedienung 31 einfachere Alternative 141 mit Bewegung 63 mit Gesten 63 mit Sprache 61 mit Stift 67 Benachrichtigungen 65, 67, 117 Benachrichtigungs-LED 33 Berechtigungsspeicher 125 Bewertungen 169 Bilder bearbeiten alternative Apps 223 Bildschirm bedienen 35 einfachere Bedienung 141 säubern 111 Widgets 165
  22. 22. 297 Bildschirmdrehung 113 Bildschirmschoner 113 Bildschirm-Timeout 47, 113 Blitzlicht 33 Bluetooth 95 externes Zubehör 285 Bluetooth-Adresse 129 Bluetooth-Tethering 97 Browser 79 Alternativen 85 Google Chrome 83 versteckte Funktionen 81 Business Calendar 149 C Cache leeren 131 CEWE smartphoto 159 Chatten 191 Cloud 271 Clueful 169 D Daten sichern 119 teilen 203 verschieben 153 verschlüsseln 125 verwalten 153 Daten austauschen mit Dropbox 271 mit Google Drive 273 mit Kies 103 mit USB 101 per Bluetooth 95 Datenkabel 15 Datensicherungsoptionen 119 Diashow 217 Diebstahl 127 Diktiergerät 155 DLNA 93, 225 Dolphin Browser 85 Download-Booster 75 Dropbox 25, 119, 227, 271 DVB-T 245 E eBay 279 E-Book 255 Amazon Kindle 257 kostenlos 255 leihen 259 zurückgeben 257 Eigene Dateien 177 Einfacher Modus 141 Eingabehilfe 109 Einhändiger Betrieb 109 Einkaufen 279 Einrichtung 23, 25 Einstellungen Schnellzugriff 65 Einstellungstaste 37 E-Magazine 263 E-Mail Anhänge 199 einrichten 27 schreiben 195 Signatur 195 synchronisieren 27 Energie sparen 133 Energiesparmodus 111, 129
  23. 23. 298 Entsperren 47 Ersatzakku 17 Essen bestellen 159 Evernote 147 Externes Zubehör mit Bluetooth 287 F Facebook 45, 201, 227 Fehlfunktionen 137 Fernbedienungsfunktionen 253 Fernseher 225 Fernzugriff 127 Find My Mobile 127 Fingerabdruck-Manager 49 Fingerabdrucksensor 49 Firefox 85 Firmware herunterladen 135 Flipboard 159 Flugmodus 39 Fotografieren 207 alternative Kamera-Apps 221 Filter 209 Fotos finden 217 Modus 209 Selbstauslöser 213 Fotos als Postkarte verschicken 231 ausdrucken 229 bearbeiten 219 finden 217 Fotoalben erstellen 227 online teilen 227 Freisprecheinrichtung 95 Freisprechen 15 Frontkamera 33 Funcard 231 G GALAXY Essentials 163 Galaxy S5 mini 9 Galerie 217 Geräte in der Nähe 93 Geräteinformationen 129 Geräteverwaltung 125 Gestensensor 33 Gestensteuerung 63 Google Chrome 83 Dashboard 89 Drive 273 Einstellungen 89 Google+ 201 Play Magazines 263 Play Store 167 Google+ 21, 201 Google Drive 273 Google Maps 91 Google Now 87 Suche 59 GPRS 71 GPS 123 H Hangouts 193 Headset 15, 95 Helligkeit 65 Herzfrequenz 145 Hintergrundbild ändern 43 Home-Bildschirm anpassen 283 Home-Taste 33, 37
  24. 24. 299 Hörbücher 265 Hotspots 77, 97 HRS Hotels 159 HSPA 71 I IMEI-Nummer 13, 129 In-App-Käufe 169 Infrarot 33 Instagram 221 Internetzugang Hotspots 77 unterwegs 71 zu Hause 73 IP-Adresse 129 K Kalender 149 synchronisieren 27 Kamera 207, 211, 213 Kamera-Apps 221 Kaspersky 121 KaufDA 159 Kies 103 Kindermodus 159 Klingeltöne 117 Kontakte 181 erstellen 181 mit Kies bearbeiten 103 synchronisieren 27 Kopfhörer 15 Kopplungsanforderung 95 Kurznachrichten 189, 191 L Ladekabel 15 Launcher 283 Lautsprecher 33 Lautstärke 117 regulieren 39 Lautstärketasten 33 LED-Anzeige 109 Lieferumfang 15 Live-Hintergründe 43 LTE 71 M Magazine 263 Maxdome 249 Memo 147 Menütaste 37 Micro-SD-Karte 19 Micro-SIM 19 mini 9 Miniklinke 33 MMS 189 Mobile Netzwerke 71 Mobiler WLAN-Hotspot 97 Mobilfunkdaten 71 Modellnummer 129 Multi-Window 115 Musik abspielen 235 Amazon MP3 237 kostenlos 239 leihen 241 Radio hören 243 Muster 47 MyBoard 159
  25. 25. 300 My Magazine 45 MyPhoneExplorer 105 N Nano-SIM 19 Navigation 91 Netzteil 15 Netzwerkverbindungen 93 Neustart 39 NFC 99 Notfallassistent 111, 129 Notizen 147 Nutzungsbedingungen 135 O Öffentliche Verkehrsmittel 281 Öffi 281 Offline-Modus 39, 93 OpenStreetMap 91 Opera 85 Ordner erstellen 163 Orte finden 91 P Pairing 95 Passwörter 125 Play Store 167 Posteingang 195 Postkarte 231 Powerbanks 17 Power-Taste 39 Privater Modus 109 Problemlösungen 137 Pulsmesser 33, 145 Q QR-Codes 13, 275 Quick Connect 65 R Radio 243 Reaktivierungssperre 127 Rechner 157 Rooten 283 Rückseitenabdeckung 17 Rückseitenkamera 33 Ruhemodus 109 Ruhezustand 39 S S5 mini 9 Samsung-Account 23 Samsung Apps 175 Samsung Hub 233 Samsung Kies 103 S Beam 99 Scannen 275 Schrittzähler 143 Schutz Deckel 289 Hüllen 289 Taschen 289 Screen Mirroring 93 SD-Karte Apps auf SD-Karte verschieben 131 einlegen 19 Seriennummer 129 S Finder 65 Shazam 239 Shortcuts 55
  26. 26. 301 Sicherheitsstufe 47 Signatur 195 SIM-Karte 181 einlegen 19 mobile Netzwerke 71 Skype 187 Hotspots 77 SlideMe 173 SmartPause 63 Smart Stay 63, 113 SMS 189 Software Kies 103 MyPhoneExplorer 105 Update 135 Speicherplatz 129, 291 Sperrbildschirm 47 Spiele 267 Gamepad 267 S Planner 149 Spotify 241 Sprachbedienung 61 im Auto 61 Sprachsteuerung 61 SSID 73 Standortbezogene Informationen 87 Standortdienste 123 Startbildschirm einrichten 41 Hintergrundbild ändern 43 Stift nutzen 67 Stoppuhr 151 Strom 291 Akku 17 Stromadapter 15 Stromverbrauch 133 Stylus 67 Suchen 59 per Sprache 61 Surfen 79 S Voice 61 Symbolleiste 65 Synchronisieren E-Mail 27 Kalender 27 Kontakte 27 Systemmanager 129 T Taschenrechner 157 Tastatur durchgehende Eingabe 51 externe per Bluetooth 285 externe per USB 287 Handschrift 53 Sonderfunktionen 53 Sonderzeichen 51 verschieben 53 Teilen 203 Telefon Anruf ablehnen 185 Anruf annehmen 185 Lautsprecher 185 Telefonkonferenz 185 Videotelefonie 185 Telefonieren 185 Telefonkonferenz 185 Telefonnummer 181 Tethering 97
  27. 27. 302 Text 57 ausschneiden 57 einfügen 57 kopieren 57 schreiben 57 Timer 151 Töne 117 Klingeltöne 117 Lautstärke 117 Toolbox 109 TouchWiz 29 Training 143 Troubleshooting 137 TubeMate 247 Tumblr 201, 227 TV-Gerät 225 Twitter 45, 201 U UMTS 71 Updates 135 USB Daten austauschen 101 externes Zubehör 287 USB 3.0 15 USB-Anschluss 33 USB-Kartenleser 287 USB-Stick 287 USB-Tethering 97 V Verschlüsselung 125 Versteckte WLANs 73 Vibrationsalarm 117 Vibrationsmuster 181 Video-on-Demand 249 Videos aufnehmen 215 herunterladen 247, 249 leihen 249 mit YouTube schauen 247 schauen 245, 251 streamen 249 zuschneiden 215 Videotelefonie 185 Virtuelle Tastatur 51 VPN 93 W Webseiten alternative Browser 85 bedienen 81 mit Google Chrome 83 öffnen 79 Wecker 151 Weltuhr 151 Werkseinstellungen 25, 119 Werkzustand 119 WhatsApp 191 Widgets 165 deinstallieren 165 Wikipedia 91, 277 WLAN einrichten 73 WLAN-Hotspot 97 WLAN-MAC-Adresse 129 Wörterbücher 57 Wörter ergänzen 55
  28. 28. 303 Y YouTube 247 Z ZDF 251 Zeitungen 263 Zertifikate 125 Zinio 263 Zoomen 35 Zubehör 15, 291, 293 Zurück-Taste 37 Zwischenablage 53, 57
  29. 29. Weiterlesen in … Susanne Möllendorf, Wolfram Gieseke 1.Auflage Juni 2014, 304 Seiten ISBN 978-3-95561-746-2 http://www.oreilly.de/catalog/samgalaxys5buchger/ Print-Ausgabe: 19,90 € E-Book-Ausgabe: 16 € DRM-frei

×