1
1 Jahr Watchlist Internet
Zahlen, Erfolge, Trends
3. Juli 2014
2
Die Watchlist Internet ist …
• eine unabhängige Informations-
plattform zu Internet-Betrug und
betrugsähnlichen Online-F...
3
Sie liefert Antworten auf die 3 Fragen:
1. Handelt es sich in einem konkreten Fall
um Betrug?
2. Was kann ich tun, wenn ...
4
5
Eine Erfolgsstory in Zahlen
• 418.000 Besucher/innen haben sich
bereits auf der Watchlist Internet
informiert
• 68% komm...
6
265 Warnmeldungen
7
Die beliebtesten Artikel
1. Falsche Rechnungen für Abo-Dienste im
Umlauf (Link)
2. Zahlungsaufforderungen von angebliche...
8
164 Mal in den Medien
9
4.850 Meldungen von User/innen
10
User/innen sagen „Danke“
Gefälschte Rechnungen –
das Betrugs-Phänomen 2013/14
12
Beispiel-E-Mail
Gefälschte Rechnungen
• DAS Phänomen
2013/14
• Bisher ca. 3.200
Meldungen zu
diesem Thema
an die Watchl...
13
Bekannte Absender/innen
von gefälschten Rechnungen
14
Top-Platzierung in Suchmaschinen
15
Neue Variante
an gefälschten Rechnungen (Abo-Dienste)
„B2B-Abzocke“ –
noch immer viele Betroffene
17
Die Opfer kommen über Facebook
18
19
529,- Euro für
„Login-Bereich“
ohne Produkt
20
Der Trick
Betrügerische Handelsplattformen („B2B-Abzocke“)
• Konsument/innen schließen 2-Jahres-Vertrag
um EUR 480,- fü...
21
Treuhandbetrug über
Kleinanzeigenplattformen
23
Der Trick
Treuhandbetrug
• Produkt (z.B. PKW) wird auf
Kleinanzeigenplattform günstig angeboten
• Verkäufer/in angeblic...
24
Internetauftritte von
nicht existierenden
Logistik- und
Transportunternehmen
26
Variante
Immobilien-Betrug
Verweis auf nicht
existierende Immobilien-
agentur
Neu: Erotik-Fallen über
Soziale Netzwerke
28
Der Trick
Erotik-Fallen
• Kontaktaufnahme von „Lockvogel“ in
Sozialem Netzwerk
• Aufforderung zu erotischem Videochat
•...
29
Der Trick
Erotik-Fallen
Fake-Shops „made in Austria“ –
erfolgreich bekämpft
31
Das Besondere
der Fake-Shops 2013
• Zum Teil Sitz in Österreich angegeben
• Vollständiges Impressum und AGB
• Professio...
32
33
34
Opfer werden angelockt über…
• Inserate auf Kleinanzeigen-Plattformen
• Werbung auf Facebook
• Google-Werbeanzeigen
35
Betrug konnte verhindert werden!
5 Tipps zum Schutz vor
Internet-Betrug
37
5 Tipps
zum Schutz vor Internet-Betrug
1. Nicht alles im Internet glauben
2. Persönliche Daten schützen
3. Unbekannte E...
38
Watchlist Internet-Postkarten
downloaden & verschicken
www.watchlist-internet.at/downloads
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
40
Service-Angebote
Bleiben Sie über aktuelle Internet-Betrugsfallen informiert!
Watchlist Internet-Newsletter
www.watchli...
41
1 Jahr Watchlist Internet
T-Shirts gewinnen!
www.watchlist-internet.at/gewinnspiel
42
Sagen Sie uns Ihre Meinung!
User/innen-Befragung zur Watchlist Internet
Helfen Sie uns, die Watchlist Internet zu
verbe...
Danke für Ihre Treue!
… wir machen weiter! 
www.watchlist-internet.at
1 Jahr Watchlist Internet - Zahlen, Trends & Erfolge
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

1 Jahr Watchlist Internet - Zahlen, Trends & Erfolge

950 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Watchlist Internet ist eine Informations- und Präventionsplattform zu Internet-Betrug und betrugsähnlichen Online-Fallen aus Österreich: www.watchlist-internet.at

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
950
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
385
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

1 Jahr Watchlist Internet - Zahlen, Trends & Erfolge

  1. 1. 1 1 Jahr Watchlist Internet Zahlen, Erfolge, Trends 3. Juli 2014
  2. 2. 2 Die Watchlist Internet ist … • eine unabhängige Informations- plattform zu Internet-Betrug und betrugsähnlichen Online-Fallen aus Österreich
  3. 3. 3 Sie liefert Antworten auf die 3 Fragen: 1. Handelt es sich in einem konkreten Fall um Betrug? 2. Was kann ich tun, wenn ich in eine Internet-Betrugsfalle getappt bin? 3. Wie kann ich mich vor Betrugsfallen im Internet schützen?
  4. 4. 4
  5. 5. 5 Eine Erfolgsstory in Zahlen • 418.000 Besucher/innen haben sich bereits auf der Watchlist Internet informiert • 68% kommen über Suchmaschinen • 15% der Besucher/innen schauen regelmäßig vorbei
  6. 6. 6 265 Warnmeldungen
  7. 7. 7 Die beliebtesten Artikel 1. Falsche Rechnungen für Abo-Dienste im Umlauf (Link) 2. Zahlungsaufforderungen von angeblichen Anwälten! (Link) 3. Betrugsversuch mit falscher Telekom- Rechnung (Link) 4. Achtung: Diät-Fallen auf Facebook! (Link)
  8. 8. 8 164 Mal in den Medien
  9. 9. 9 4.850 Meldungen von User/innen
  10. 10. 10 User/innen sagen „Danke“
  11. 11. Gefälschte Rechnungen – das Betrugs-Phänomen 2013/14
  12. 12. 12 Beispiel-E-Mail Gefälschte Rechnungen • DAS Phänomen 2013/14 • Bisher ca. 3.200 Meldungen zu diesem Thema an die Watchlist Internet
  13. 13. 13 Bekannte Absender/innen von gefälschten Rechnungen
  14. 14. 14 Top-Platzierung in Suchmaschinen
  15. 15. 15 Neue Variante an gefälschten Rechnungen (Abo-Dienste)
  16. 16. „B2B-Abzocke“ – noch immer viele Betroffene
  17. 17. 17 Die Opfer kommen über Facebook
  18. 18. 18
  19. 19. 19 529,- Euro für „Login-Bereich“ ohne Produkt
  20. 20. 20 Der Trick Betrügerische Handelsplattformen („B2B-Abzocke“) • Konsument/innen schließen 2-Jahres-Vertrag um EUR 480,- für „Login-Bereich“ ab • Das beworbene Produkt gibt es nicht • Argument des Betreibers: Nur für Gewerbe- treibende, somit kein Rücktrittsrecht • Es folgen Mahnungen und Drohungen Es besteht keine Zahlungspflicht!
  21. 21. 21
  22. 22. Treuhandbetrug über Kleinanzeigenplattformen
  23. 23. 23 Der Trick Treuhandbetrug • Produkt (z.B. PKW) wird auf Kleinanzeigenplattform günstig angeboten • Verkäufer/in angeblich im Ausland • Abwicklung über Logistik- und Transportunternehmen, das nicht existiert • Dokumente sind gefälscht • Überwiesenes Geld ist für immer verloren
  24. 24. 24 Internetauftritte von nicht existierenden Logistik- und Transportunternehmen
  25. 25. 26 Variante Immobilien-Betrug Verweis auf nicht existierende Immobilien- agentur
  26. 26. Neu: Erotik-Fallen über Soziale Netzwerke
  27. 27. 28 Der Trick Erotik-Fallen • Kontaktaufnahme von „Lockvogel“ in Sozialem Netzwerk • Aufforderung zu erotischem Videochat • Erpressung mit aufgezeichnetem Video
  28. 28. 29 Der Trick Erotik-Fallen
  29. 29. Fake-Shops „made in Austria“ – erfolgreich bekämpft
  30. 30. 31 Das Besondere der Fake-Shops 2013 • Zum Teil Sitz in Österreich angegeben • Vollständiges Impressum und AGB • Professionelles Webdesign • Preise bloß 20-30% günstiger • Persönliche Antworten • Überweisung auf ein österreichisches Konto • Scheinbar seriöses Auftreten
  31. 31. 32
  32. 32. 33
  33. 33. 34 Opfer werden angelockt über… • Inserate auf Kleinanzeigen-Plattformen • Werbung auf Facebook • Google-Werbeanzeigen
  34. 34. 35 Betrug konnte verhindert werden!
  35. 35. 5 Tipps zum Schutz vor Internet-Betrug
  36. 36. 37 5 Tipps zum Schutz vor Internet-Betrug 1. Nicht alles im Internet glauben 2. Persönliche Daten schützen 3. Unbekannte E-Mails löschen 4. Erst lesen, dann kaufen 5. Bei Problemen & Fragen Hilfe holen: www.watchlist-internet.at www.ombudsmann.at www.arbeiterkammer.at www.vki.at
  37. 37. 38 Watchlist Internet-Postkarten downloaden & verschicken www.watchlist-internet.at/downloads
  38. 38. Bleiben Sie auf dem Laufenden!
  39. 39. 40 Service-Angebote Bleiben Sie über aktuelle Internet-Betrugsfallen informiert! Watchlist Internet-Newsletter www.watchlist-internet/newsletter Watchlist Internet auf Facebook www.facebook.com/WatchlistAT Watchlist Internet auf Twitter www.twitter.com/WatchlistAT
  40. 40. 41 1 Jahr Watchlist Internet T-Shirts gewinnen! www.watchlist-internet.at/gewinnspiel
  41. 41. 42 Sagen Sie uns Ihre Meinung! User/innen-Befragung zur Watchlist Internet Helfen Sie uns, die Watchlist Internet zu verbessern, indem Sie uns ein paar kurze Fragen beantworten (Aufwand ca. 5 Minuten): https://de.surveymonkey.com/s/watchlistinternet DANKE!
  42. 42. Danke für Ihre Treue! … wir machen weiter! 
  43. 43. www.watchlist-internet.at

×