Kognitive Metapher 
als Schlüssel zum Verstehen des 
Konzepts „Seele“ in der deutschen 
und russischen Sprachkultur 
 Kon...
dheus, dhuss 
selas 
Elena Novikova 2014 2
Sie allein mit dem Begriff „Melancholie“ zu 
beschreiben – so wie es im Allgemeinen getan wird – 
wird ihr nicht gerecht. ...
Am wichtigsten finde ich jedoch, die Offenheit, 
mit der man mir als Deutschem begegnet und mit 
mir umgeht… Vielleicht be...
die russische oder slawische 
Seele….die Russen sind 
….haben das Herz am 
richtigen Fleck….. sind 
Bernard Ulrich 
wahrsc...
 Was für ein Kampf zwischen Tod und Leben in einer 
weiblichen Seele (J. Lenz). 
 Menschheit in der Seele tragen (Hölder...
 Das wird mir das Herz stärken in meiner letzten 
Stunde (Brentano). 
 Welchem Weibe aber gehörte die Stimme, die mir so...
 Wie lachte das Herz, als er diese Worte sprach! 
(H.Heine); 
 … und meine Seele jauchtzte vor Liebestrunkenheit! 
(H.He...
 … dann fühl ich mich in meiner Seele beleidigt 
(A.Arnim); 
 Ich war im innersten Herzen vergnügt 
(J.Eichhendorff); 
...
 Ich grüsste in meinem Herzen die schöne Heimat 
(J.Eichendorff); 
 Oh, dass ich Falarika hervorschießen könnte aus 
mei...
 ... aber wie mir das Schmerzliche im Leben zu 
kränkend auf die Seele fällt... (A.Arnim); 
 ... gäbe es doch keine Blit...
 und konnte sie wünschen, dass er in ihrer Seele lesen 
möchte (J.W. Goethe). 
 Franziska konnte die leise Angst in sein...
Danke 
Elena Novikova 2014 13
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Konzept "Seele" in der deutschen und russischen Sprachkultur.

221 Aufrufe

Veröffentlicht am

Es werden Beispiele gezeigt, wie das Konzept "Seele" mithilfe der kognitiven Metaphorik in der Sprache funktioniert.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
221
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
35
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Konzept "Seele" in der deutschen und russischen Sprachkultur.

  1. 1. Kognitive Metapher als Schlüssel zum Verstehen des Konzepts „Seele“ in der deutschen und russischen Sprachkultur  Konzept als Schlüsselbegriff der kognitiven Linguistik.  Konzept „Seele“ in der deutschen und russischen Sprache und Kultur.  Kognitive Metapher als sprachliche Verwirklichung des Konzepts „Seele“. Elena Novikova 2014 1
  2. 2. dheus, dhuss selas Elena Novikova 2014 2
  3. 3. Sie allein mit dem Begriff „Melancholie“ zu beschreiben – so wie es im Allgemeinen getan wird – wird ihr nicht gerecht. Die russische Seele ist mehr…. Mehr als nur Schwermut und Träumerei. Sie erscheint uns West-Europäern oftmals widersprüchlich. Es gibt Situationen und Entscheidungen, die wir vermutlich nie verstehen können. Eine wunderbare Gastfreundschaft und ein sehr großes Interesse an Kultur und Bildung gehören für mich unbedingt mit zur russischen Seele. Juliane Wischniewski Elena Novikova 2014 3
  4. 4. Am wichtigsten finde ich jedoch, die Offenheit, mit der man mir als Deutschem begegnet und mit mir umgeht… Vielleicht beschreibt mein Bild der russischen Seele am besten das Wort "Ambivalenz"....Gegensätzliche, ja unvereinbare Züge in einer Person, in einem Moment oder in einem Raum zeitgleich zu entwickeln. Michael Fromm Elena Novikova 2014 4
  5. 5. die russische oder slawische Seele….die Russen sind ….haben das Herz am richtigen Fleck….. sind Bernard Ulrich wahrscheinlich warmherziger….vielleicht ist damit die russische Seele gemeint Elena Novikova 2014 5
  6. 6.  Was für ein Kampf zwischen Tod und Leben in einer weiblichen Seele (J. Lenz).  Menschheit in der Seele tragen (Hölderlin).  Ich aber hatte Zahnweh im Herzen (H.Heine);  Mir aber liegt ein Schmerz in der Seele (A.Arnim).  Rechnet man dazu die Leerheit in der Seele (J.Lenz). Elena Novikova 2014 6
  7. 7.  Das wird mir das Herz stärken in meiner letzten Stunde (Brentano).  Welchem Weibe aber gehörte die Stimme, die mir so süß unheimlich in die Seele drang...? (Н. Heine);  Seine Küsse gingen mir in die Seele (Hölderlin) Elena Novikova 2014 7
  8. 8.  Wie lachte das Herz, als er diese Worte sprach! (H.Heine);  … und meine Seele jauchtzte vor Liebestrunkenheit! (H.Heine);  So blieb doch das Innere seines Herzens ein Heiligtum (J.Lenz) Elena Novikova 2014 8
  9. 9.  … dann fühl ich mich in meiner Seele beleidigt (A.Arnim);  Ich war im innersten Herzen vergnügt (J.Eichhendorff);  Ich werde sie sehen, werde sie finden, ach, und vor ihr mein ganzes Herz ausschütteln! (J.W.Goethe) Elena Novikova 2014 9
  10. 10.  Ich grüsste in meinem Herzen die schöne Heimat (J.Eichendorff);  Oh, dass ich Falarika hervorschießen könnte aus meinem Herzen (H.Heine);  ... da ich diesen ängstlichen Abschied im Herzen hatte (J.W.Goethe).  aus der Seele reden, aus ganzen/tiefsten Seele. Elena Novikova 2014 10
  11. 11.  ... aber wie mir das Schmerzliche im Leben zu kränkend auf die Seele fällt... (A.Arnim);  ... gäbe es doch keine Blitzableiter, die man auf dem Herzen tragen könnte (H.Heine). Elena Novikova 2014 11
  12. 12.  und konnte sie wünschen, dass er in ihrer Seele lesen möchte (J.W. Goethe).  Franziska konnte die leise Angst in seinen Augen sehen und die Erleichterung... (A.Andersch);  Sie erinnerte sich, dass in seine Augen die Farbe des Hasses getreten war (A.Andersch).  Erfüll deine Seele mit dem, was deine Augen schöpfen.  Aus dem Auge, aus dem Sinn. Elena Novikova 2014 12
  13. 13. Danke Elena Novikova 2014 13

×