15/11/2015
* 1969 aus dem Architekturbüro Peter Rickert entstanden
13/11/2015
smart corporate solutions
* 1969 aus dem Architekturbüro Peter Rickert entstanden
13/11/2015
Kerngedanke
aap plant Architektur und Kommunikation als Einheit. Kriterien der Nachhaltigkeit gehen einher mit
dem Wirtsch...
Kreaktive Prozesse
> ökoklogisch nachhaltige Lösungen
> kommunizierende und erfinderische Marken
> architektonische Räume a...
Fakten
Das Büro besteht seit 1969 und ist aus den Ursprüngen des Architekturbüros Peter Rickert entstan-
den. 2007 wurde d...
13/11/2015
Leistungsspektrum
KOMMUNIKATION
BRAND | Markenentwicklung, Markenführung
> Bildsprache, Logos, Farben, Typografie und Text ...
Leistungsphasen
Für alle Arbeitsbereiche bieten wir folgende Leistungen an / in der Regel
bauen die folgenden Projektschri...
Forschung
Sogenannte „developable Surfaces” stellen dank modernen Fabrikationsmethoden,
die in einfachen Fertigungsprozess...
12/11/2015
Gemeinde
Grossenbrode
15/11/2015
Antikhotel Villa Patricia
15/11/2015
13/11/2015
smart corporate solutions
21
Veka | Moskau 2013
12/11/2015
Kurhotel I Ostseebad Kellenhusen
12/11/2015
12/11/2015
13/11/2015
Restaurant, Bar Skybar I Moskau
12/11/2015
12/11/2015
Ferienwohnanlage I Ostseebad Grömitz 2013
12/11/2015
13/11/2015
Antikhotel Villa Patrizia I Ostseebad Kühlungsborn
12/11/2015
12/11/2015
12/11/2015
Eingangslobby Avrora Business Park I Moskau 2011
12/11/2015
Ferienwohnungen I Ostseebad Grömitz
12/11/2015
12/11/2015
Ferienwohnungen I Sanierung I Insel Fehmarn
12/11/2015
12/11/2015
Appartmentanlage I Ostseebad Kühlungsborn
12/11/2015
12/11/2015
Appartmenthaus I Sanierung I Ostholstein
Ferienwohnungen I Ostseebad Grömitz
12/11/2015
12/11/2015
hip(4)
| Heiligenhafener Installationsparcours
18 Installationen von 17 Architekten, Künstlern und Designern auf 1,4 Kilo-...
hip(4)
| Heiligenhafen 2014
24
Kommunikationslandschaft Avrora Business Park I Moskau 2011Kommunikationslandschaft Avrora Business Park I Moskau 2011
12/...
12/11/2015
12/11/2015
Navigationssystem Avrora Business Park I Moskau 2012
39
Haupteingang Hotel Ukraina | Moskau, 2013
40
13/11/2015
Barrierefreies Wohnen Erweiterter Raum I Moskau 2010
12/11/2015
Barrierefreies Wohnen Erweiterter Raum I Moskau 2010
12/11/2015
12/11/2015
О ны ент Ав о –Ро я
ед но ще твенны площ де п о т н тв//М о кв //
Forumproperties//эк пе т п оектноеп едло ен я...
12/11/2015
Sport-Multifunktionskomplex Three Worms I Luberzy -Rus
13/11/2015
54
Le Must-Retail | 2005–2007
56
13/11/2015
О ны ент Ав о –Ро я
ед но ще твенны площ де п о т н тв//М о кв //
Forumproperties//эк пе т п оектноеп едло ен я...
13/11/2015
Begrünungssystem I Moskau 2012
12/11/2015
13/11/2015
Platzgestaltung St.Petersburger Hängung I St-Petersburg 2012
13/11/2015
Bürger- und T I Ostseebad Grossenbrode 2015
Logodevelopment I Moskau 2012
12/11/2015
13/11/2015
Modellstudien Dragons Gate I China
13/11/2015
Modellstudien Dragons Gate I China
Go West
Mercedes Benz - Zentr Neftaprodukt Lukoil liegt an der Novorishkoe
Chaussee, einer der Ausfallstrassen im Westen d...
12/11/2015
Vielen Dank, dass Sie sich kurz die Zeit genommen haben und Sie sich einen Überblick über
unsere Arbeiten verschafft haben...
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Creative Output / Büroprofil von  aap I associated architects + partners
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Creative Output / Büroprofil von aap I associated architects + partners

447 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wir sehen Architektur und Kommunikation als eine Einheit. Gebäude sollen durch analoge und digitale Architekturen interaktiv agieren können und somit ihre Möglichkeiten vervielfältigen.

Entwickeln Sie mit uns Ihre Ideen....

Es grüßt Ihr Team von
aap I associated architects + partners - smart corporate solution

Veröffentlicht in: Design
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Architektur und Kommunikation als eine Einheit
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
447
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Creative Output / Büroprofil von aap I associated architects + partners

  1. 1. 15/11/2015 * 1969 aus dem Architekturbüro Peter Rickert entstanden
  2. 2. 13/11/2015 smart corporate solutions * 1969 aus dem Architekturbüro Peter Rickert entstanden
  3. 3. 13/11/2015
  4. 4. Kerngedanke aap plant Architektur und Kommunikation als Einheit. Kriterien der Nachhaltigkeit gehen einher mit dem Wirtschaften und reflektieren die Kundeninteressen in beiden Bereichen. Es entstehen zukunft- verträgliche Ideen für Stadtlandschaften, Hochbauten, Innenräume, Foyers, Fassaden, Showrooms, Firmenpräsentationen, Ausstellungen und andere multidimensionale Räume. 100% Architecture 100% Markentauglichkeit 100% Nachhaltigkeit 100% Ihre Erlebniswelt 9
  5. 5. Kreaktive Prozesse > ökoklogisch nachhaltige Lösungen > kommunizierende und erfinderische Marken > architektonische Räume als Kommunikationskanal > interaktive Sinneswelten durch digitale und analoge Medien > kommunikative multidimensionale Markenwelten > Ausstellungsinhalte, Produkt- und Markenwerte, erlebbar im Architektur-Kontext > funktionale Formensprache, Haptik, Lichtfuhrung, Farbgebung > Fertigung mit hohem Qualitätsanspruch > wirtschaftliche Sicherheit durch lebenskostenzyklische Objektbetrachtungen > Modernisierung von Bestandsimmobilien, neu-interpretiert und -kommuniziert > Realisierung „kodierter” Räume: Architektur trifft Corporate-Identity > Kreation von Markenwelten – von Forschung, über Planung bis Realisierung 10
  6. 6. Fakten Das Büro besteht seit 1969 und ist aus den Ursprüngen des Architekturbüros Peter Rickert entstan- den. 2007 wurde das Planungsbüro aap in Moskau gegründet und hat dann 2009 die Tätigkeiten in Deutschland übernommen. Der zeitlich begrenzte Projektgedanke ist nun Kernkompetenz von aap. Das Büro bindet für einzelne Aufgaben immer wieder neue Kompetenzen, um daraus komplexe Gesamtaufgaben zu bearbeiten. Seit 2013 konzentriert sich das Kompetenzteam auf Architektur und Kommunikation. > Seit 1969 Planungsbüro und Partnerschaft > 680 realisierte Projekte in der ganzen Welt > Verbauten Investitionssumme ca. 350 Mio. Euro > Mehr als 150 Wettbewerbsbeiträge, 15 erste Plätze > Mehrsprachiges und professionelles Crossover-Team > ca. 30 Kollegen aus Architektur, Design, Kommunikation, Städte-, Landschafts- und Lichtplanung > Teil- und Gesamtplanungen im Bereich Markenarchitekturen > Szenarische urbane Raumplanung > Wohnraumplanung > Geschäftsimmobilien > Marken-Integration > Interaction-Design > Ausstellungen/Messen Ihr Dialogpartner 11
  7. 7. 13/11/2015
  8. 8. Leistungsspektrum KOMMUNIKATION BRAND | Markenentwicklung, Markenführung > Bildsprache, Logos, Farben, Typografie und Text in Raum und Medien > Namen-Entwicklung, Corporate Identities > Anzeigen, Broschüren, Geschäftsberichte, Kreation > CD Richtlinien, Style-Guides INTERAKTION | Raum-Medien-Interaktion > Websites, Intra-/Extranet, Rapid-Prototyping > audio-visuelle Firmenpräsentationen > Programmierung, Content-Management-Systeme > IT-Beratung, Systemimplementierung, CRM AUSSTELLUNGEN | Sichtbarkeit erzeugen > Events, Messestände, Outdoor-Präsenz > Verkaufsräume, Eingangsbereiche, Bürogestaltung > Markenwelten, Showrooms, Innenarchitektur > Leit- / Orientierungssysteme BERATUNG | Relevante Inhalte kreieren > Strategieberatung, Designberatung > Content-Entwicklung > Workshops und Trainingsprogramme > Studien 14
  9. 9. Leistungsphasen Für alle Arbeitsbereiche bieten wir folgende Leistungen an / in der Regel bauen die folgenden Projektschritte wie folgt aufeinander ab: > Grundlagenermittlung, Absprachen mit dem Auftraggeber > Vorentwurf, Skizzenhafte Annährung an das Thema > Entwurfsplanung, Ausarbeitung des Vorentwurfes > Genehmigungsplanung, Erstellung von genehmigungsfähigen Unterla- gen (sofern erforderlich) > Ausführungsplanung, Ausarbeitung des Planung mit allen Details und ggf. Werkplanungen > Ausschreibungsunterlagen, Vorbereitung aller Unterlagen für die Aus- führungsarbeiten für alle Gewerke > Mitwirkung bei der Vergabe, Absprachen und Finalisierung der Angebote mit den Bietern, Erteilung von Aufträgen mit der Zeitplanungserstellung > Realisierung und Übernahme der Bauttätigkeiten (bei besonderen Leis- tungen) > Objektüberwachung, Kontrolle der Realisierung, teilweise oder gesamt > Objektübergabe, Überprüfung, Abnahme und Inbetriebnahme des Objektes 15
  10. 10. Forschung Sogenannte „developable Surfaces” stellen dank modernen Fabrikationsmethoden, die in einfachen Fertigungsprozessen resultieren: ein in der Architektur weithin un- erschlossenes Potential dar. Im Vordergrund steht in diesem Zusammenhang für uns sowohl die Thematik der Vorfertigung von Gebäuden und Bauten als die Verschmel- zung von Baumaterialien und Technologie. 16
  11. 11. 12/11/2015
  12. 12. Gemeinde Grossenbrode 15/11/2015 Antikhotel Villa Patricia
  13. 13. 15/11/2015
  14. 14. 13/11/2015 smart corporate solutions
  15. 15. 21 Veka | Moskau 2013
  16. 16. 12/11/2015
  17. 17. Kurhotel I Ostseebad Kellenhusen 12/11/2015
  18. 18. 12/11/2015
  19. 19. 13/11/2015 Restaurant, Bar Skybar I Moskau
  20. 20. 12/11/2015
  21. 21. 12/11/2015 Ferienwohnanlage I Ostseebad Grömitz 2013
  22. 22. 12/11/2015
  23. 23. 13/11/2015 Antikhotel Villa Patrizia I Ostseebad Kühlungsborn
  24. 24. 12/11/2015
  25. 25. 12/11/2015
  26. 26. 12/11/2015 Eingangslobby Avrora Business Park I Moskau 2011
  27. 27. 12/11/2015 Ferienwohnungen I Ostseebad Grömitz
  28. 28. 12/11/2015
  29. 29. 12/11/2015 Ferienwohnungen I Sanierung I Insel Fehmarn
  30. 30. 12/11/2015
  31. 31. 12/11/2015 Appartmentanlage I Ostseebad Kühlungsborn
  32. 32. 12/11/2015
  33. 33. 12/11/2015 Appartmenthaus I Sanierung I Ostholstein
  34. 34. Ferienwohnungen I Ostseebad Grömitz 12/11/2015
  35. 35. 12/11/2015
  36. 36. hip(4) | Heiligenhafener Installationsparcours 18 Installationen von 17 Architekten, Künstlern und Designern auf 1,4 Kilo- meter Länge, vom innerstädtischen Marktplatz bis zum Strandbereich mit der neuen Seebrücke müssen zusammengebracht werden. Für das Outdoor Kunstfestival hip(4) wurde von aap die Konzeption des Gesamtprojektes und das Corporate Identity entworfen und vielfach im Stadtbild platziert. Von der Stele vor jedem Kunstwerk über Plakate, Handzettel und diverse Wer- beartikel wurde die Achse visuell zusammengebracht. hip(4) ist als kulturelles Stadtentwicklungsprojekt konzipiert und soll alle zwei Jahre stattfinden. Es hat die Aufgabe den alten Stadtkern und den neuen Strandbereich kulturell zu verbinden. Eine spannende und ambitionierte Aufgabe in dem Badeort an der Ostsee. Realisiert wird das Projekt vom Kunstverein Wagrien (www.hiparc.eu) und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, Firmen und Organisationen. Projekt: hip(4) - Heiligenhafener Installationsparcours Jahr: 2014 Kunde: Kunstverein Wagrien e.V. Leistungen: Ideenentwicklung von hip(4), Entwurf, Realisierung, Betreu- ung, Pressearbeit, Internetauftritt Ort: Heiligenhafen, Deutschland Team: Niko Rickert, hip(4) sters-Team, Kunstverein Wagrien Foto-Credits: Heike Albrecht (S. 26) 25
  37. 37. hip(4) | Heiligenhafen 2014 24
  38. 38. Kommunikationslandschaft Avrora Business Park I Moskau 2011Kommunikationslandschaft Avrora Business Park I Moskau 2011 12/11/2015
  39. 39. 12/11/2015
  40. 40. 12/11/2015 Navigationssystem Avrora Business Park I Moskau 2012
  41. 41. 39
  42. 42. Haupteingang Hotel Ukraina | Moskau, 2013 40
  43. 43. 13/11/2015 Barrierefreies Wohnen Erweiterter Raum I Moskau 2010
  44. 44. 12/11/2015 Barrierefreies Wohnen Erweiterter Raum I Moskau 2010
  45. 45. 12/11/2015
  46. 46. 12/11/2015 О ны ент Ав о –Ро я ед но ще твенны площ де п о т н тв//М о кв // Forumproperties//эк пе т п оектноеп едло ен я // 7 m²// - Kommunikationslandschaft Avrora Business Park I Moskau 2011
  47. 47. 12/11/2015 Sport-Multifunktionskomplex Three Worms I Luberzy -Rus
  48. 48. 13/11/2015
  49. 49. 54 Le Must-Retail | 2005–2007
  50. 50. 56
  51. 51. 13/11/2015 О ны ент Ав о –Ро я ед но ще твенны площ де п о т н тв//М о кв // Forumproperties//эк пе т п оектноеп едло ен я // 7 m²// - Shoppingcenter I Ozery Rus 2014
  52. 52. 13/11/2015
  53. 53. Begrünungssystem I Moskau 2012 12/11/2015
  54. 54. 13/11/2015
  55. 55. Platzgestaltung St.Petersburger Hängung I St-Petersburg 2012 13/11/2015
  56. 56. Bürger- und T I Ostseebad Grossenbrode 2015
  57. 57. Logodevelopment I Moskau 2012 12/11/2015
  58. 58. 13/11/2015 Modellstudien Dragons Gate I China
  59. 59. 13/11/2015 Modellstudien Dragons Gate I China
  60. 60. Go West Mercedes Benz - Zentr Neftaprodukt Lukoil liegt an der Novorishkoe Chaussee, einer der Ausfallstrassen im Westen der Stadt Moskau. Ca. 15.890 m2 wurden verbaut. Das Gebäude hat einen grossen Show- und Verkaufsraum auf der zweiten Etage. Im Erdgeschoss befinden sich die Annahme und der Ersatzteileverkauf. Die Werkstatt und das umfangreiche Ersatzteilelager sind die Herzstücke des Servicebereichs. Die Werkstatt hat neben der Hebebühnenplätze, Karosseriereperaturstellen auch Lackiersta- tionen. Die Garage ersteckt sich über mehrere Geschosse und ist für die Mitarbeiter und die Lagerung von Automobilen konzipiert. Im ersten Ober- geschoss befinden sich zudem Verwaltung und Buroflächen. Die Fassadengestaltung richtet sich nach den Gestaltungsrichtlinen der Firma Mercedes-Benz für lizenzgeführte Autohäuser. Während im verglas- tem Verkaufsbereich die typischen Säulenvorbauten dominieren, wird diese Sprache in der weiteren Fassade durch grosszugige vertikale Fensteröffnun- gen weitergeführt. Projekt: Mercedes Benz, Autohandel - 15.890 m² Jahr: 2012 Kunde: Lukoil Zentrneftaprodukt Leistungen: Beratung, Vorentwurf, Leitdetails Ort: Moskauer Oblast, Russland Team: Niko Rickert, Anastasia Topoeva, Olga Kamardina, Tatiana Ulianova; Anton Kandaurov, Compus engineering (Haus- technik), Oleg Belashuk (Bautechnologie, Zivilschutz, Hygiene etc.), Nicolas Landyshev (Brandschutz) 20
  61. 61. 12/11/2015
  62. 62. Vielen Dank, dass Sie sich kurz die Zeit genommen haben und Sie sich einen Überblick über unsere Arbeiten verschafft haben. Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihnen Ihre Gedanken und Ideen realisieren können. Kontaktieren Sie uns !

×