Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014

1.568 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Jahr 2014 war ein Spitzenjahr für die gesamte Automobil­zulieferindustrie. Die deutschen Automobilzulieferer konnten ihre Position unter den Top 100 der Autozulieferer weiter ausbauen, heißt es in einer Branchenanalyse des deutschen Consultingunternehmens Berylls. Nach Jahren der Stagnation und des Rückgangs gewinnen auch die amerikanischen Zulieferer wieder Anteile. Haupttreiber für die starken Positionsveränderungen waren zahlreiche Firmenübernahmen; dieser Trend hält auch in 2015 an.

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.568
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
317
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014

  1. 1. Berylls Studie „Top 100 Automobilzulieferer 2014“ Mai 2015
  2. 2. 1120150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx > Gesamtübersicht: Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Regionale Übersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Umsatz- und Profitabilitätschampions > Gewinner und Verlierer 2014 > Konzentration und Konsolidierung Inhalt
  3. 3. 2220150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Umsatz- und Ergebnisentwicklung (Top 100) 2011-2014, in Mrd. EUR / in % vom Umsatz1 Die Top-100 Automobilzulieferer sind 2014 um 11% auf rund 719 Mrd. EUR gewachsen –z.T. starker Einfluss durch Wechselkurseffekte 718,8 647,4 660,8657,2 100 150 200 250 300 350 400 450 500 550 600 650 700 750 -2%+1% +11% 2014201320122011 6,9%6,5% 7,5% 8,1% 1 – EBIT oder Operating Income Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 2013: Starke Aufwer- tung des EURO ggü. japanischem Yen 2014: Starke Abwer- tung des EURO ggü. US-Dollar2012: Geringe Wechselkurseffekte
  4. 4. 3320150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Gesamtübersicht: Top-100 Automobilzulieferer 2014 Platz 1-33 Unternehmen Land Rang 2014 Rang 2013 2014 vs. 2013 Umsatz 2014 In Mio. € 2014 vs. 2013 In Mio. € 2014 vs. 2013 In % Umsatz 2013 In Mio. € Typ Marge 2014 in Mio. € Marge 2014 % vom Umsatz Anm. Continental D 1 1 → 34.506 1.175 3,5% 33.331 EBIT 3.345 9,7% C, 1, GU Bosch D 2 2 → 33.300 2.712 8,9% 30.588 K.A. K.A. K.A. A, 1, AU Magna CA 3 4 ↗ 30.142 4.840 19,1% 25.302 EBIT 2.165 7,2% C, 1, GU Denso JP 4 3 ↘ 29.084 1.291 4,6% 27.794 OI 2.354 8,1% B, 2, AU Hyundai Mobis KR 5 6 ↗ 27.139 3.883 16,7% 23.255 OI 2.303 8,5% B, 1, GU Bridgestone / Firestone JP 6 5 ↘ 25.203 584 2,4% 24.620 OI 3.279 13,0% B, 1, GU Johnson Controls USA 7 8 ↗ 23.251 3.551 18,0% 19.700 EBIT 1.619 7,0% B, 1, AU Aisin JP 8 9 ↗ 19.974 1.057 5,6% 18.918 OI 1.077 5,4% B, 2, GU Michelin F 9 7 ↘ 19.553 -694 -3,4% 20.247 OI 2.170 11,1% B, 1, GU Faurecia F 10 10 → 18.829 800 4,4% 18.029 OI 673 3,6% B, 1, GU ZF Friedrichshafen D 11 11 → 16.192 1.375 9,3% 14.817 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Goodyear USA 12 12 → 14.921 728 5,1% 14.192 OI 1.408 9,4% B, 1, GU Lear USA 13 15 ↗ 14.583 2.792 23,7% 11.791 EBIT 863 5,9% B, 1, GU TRW USA 14 13 ↘ 14.428 1.764 13,9% 12.664 OI 1.148 8,0% C, 1, GU Delphi USA 15 14 ↘ 14.003 2.046 17,1% 11.958 OI 1.519 10,9% B, 1, GU Valeo F 16 16 → 12.725 1.063 9,1% 11.662 OI 862 6,8% B, 1, GU Cummins USA 17 17 → 12.675 2.349 22,8% 10.326 EBIT 1.437 11,3% B, 1, AU MAHLE D 18 18 → 9.980 29 0,3% 9.951 K.A. K.A. K.A. C, 1, AU Sumitomo Electric JP 19 20 ↗ 9.978 1.165 13,2% 8.813 OI 579 5,8% B, 2, AU ThyssenKrupp Automotive D 20 19 ↘ 9.720 490 5,3% 9.230 K.A. K.A. K.A. B, 2, AU Yazaki JP 21 22 ↗ 9.242 1.083 13,3% 8.159 K.A. K.A. K.A. E, 3, AU Weichai Power CN 22 25 ↗ 9.120 2.192 31,6% 6.927 OI 693 7,6% D, 1, GU Schaeffler D 23 21 ↘ 8.889 724 8,9% 8.165 EBIT 1.087 12,2% D, 1, AU Toyota Boshoku JP 24 23 ↘ 8.778 773 9,7% 8.005 OI 204 2,3% B, 2, GU Panasonic (Matsushita Electric) JP 25 24 ↘ 8.159 750 10,1% 7.409 OI 490 6,0% D, 2, AU Autoliv S 26 26 → 7.601 1.208 18,9% 6.394 OI 594 7,8% B, 1, GU Tenneco USA 27 33 ↗ 6.926 1.142 19,7% 5.784 EBIT 475 6,9% B, 1, GU Borg Warner USA 28 35 ↗ 6.832 1.430 26,5% 5.401 OI 793 11,6% C, 1, GU Calsonic JP 29 31 ↗ 6.758 931 16,0% 5.826 OI 204 3,0% B, 2, GU Magneti Marelli I 30 28 ↘ 6.500 512 8,6% 5.988 EBIT 204 3,1% B, 1, GU Hitachi JP 31 30 ↘ 6.357 404 6,8% 5.953 OI 374 5,9% B, 2, AU Gestamp ES 32 32 → 6.250 461 8,0% 5.789 K.A. K.A. K.A. C, 1, GU Visteon USA 33 44 ↗ 6.177 1.550 33,5% 4.627 K.A. K.A. K.A. B, 1, GU Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 A = Pressemitteilung B = Jahres-oder Finanzbericht C = Unternehmensprognose D = Eigene Prognose E = Webseite 1 = Kalenderjahr 2 = Umrechnung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr 3 = Geschäftsjahr 4 = Annäherung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr AU = Nur Automotive GU = Gesamtunternehmen
  5. 5. 4420150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Gesamtübersicht: Top-100 Automobilzulieferer 2014 Platz 34-66 Unternehmen Land Rang 2014 Rang 2013 2014 vs. 2013 Umsatz 2014 In Mio. € 2014 vs. 2013 In Mio. € 2014 vs. 2013 In % Umsatz 2013 In Mio. € Typ Marge 2014 in Mio. € Marge 2014 % vom Umsatz Anm. Federal Mogul USA 34 37 ↗ 6.019 1.090 22,1% 4.929 OI 248 4,1% B, 1, GU Pirelli I 35 27 ↘ 6.018 -43 -0,7% 6.061 EBIT 838 13,9% C, 1, GU Benteler AT 36 29 ↘ 5.865 -90 -1,5% 5.955 K.A. K.A. K.A. C, 1, AU JTEKT JP 37 34 ↘ 5.844 350 6,4% 5.494 OI 298 5,1% D, 4, AU GKN GB 38 36 ↘ 5.515 240 4,5% 5.275 OI 508 9,2% D, 1, AU Dana USA 39 38 ↘ 5.443 527 10,7% 4.917 EBIT 311 5,7% B, 1, GU Hella KG Hueck D 40 40 → 5.179 449 9,5% 4.730 EBIT 413 8,0% B, 4, AU Brose Fahrzeugteile D 41 42 ↗ 5.169 498 10,7% 4.671 K.A. K.A. K.A. E, 1, GU Sumitomo Rubber Industries JP 42 41 ↘ 5.016 317 6,7% 4.700 OI 538 10,7% B, 1, AU TE Connectivity CH 43 46 ↗ 5.010 1.026 25,7% 3.984 OI 1.055 21,1% B, 1, AU Hankook Tires KR 44 39 ↘ 5.010 209 4,3% 4.801 OI 773 15,4% B, 1, GU Plastic Omnium F 45 43 ↘ 4.882 227 4,9% 4.655 OI 402 8,2% B, 1, AU IAC LU 46 48 ↗ 4.853 1.077 28,5% 3.777 K.A. K.A. K.A. A, 1, GU NSK Group JP 47 47 → 4.378 481 12,3% 3.897 OI 429 9,8% B, 2, AU ZF Lenksysteme D 48 45 ↘ 4.340 226 5,5% 4.114 OI 174 4,0% D, 1, GU Samvardhana Motherson Group IN 49 54 ↗ 4.270 941 28,3% 3.329 OI 275 6,4% B, 2, AU Takata JP 50 50 → 4.257 641 17,7% 3.616 OI 193 4,5% B, 2, GU Toyoda Gosei JP 51 49 ↘ 4.253 560 15,2% 3.693 OI 270 6,4% B, 3, AU Koito Manufacturing JP 52 58 ↗ 4.099 836 25,6% 3.263 OI 340 8,3% B, 3, GU Mitsubishi Electric JP 53 55 ↗ 4.045 727 21,9% 3.319 K.A. K.A. K.A. B, 2, AU HVCC KR 54 52 ↘ 4.034 505 14,3% 3.529 OI 275 6,8% D, 1, GU NTN JP 55 51 ↘ 3.974 429 12,1% 3.545 OI 251 6,3% B, 2, AU Mando Corp KR 56 53 ↘ 3.772 391 11,6% 3.381 EBIT 207 5,5% B, 1, GU Flex-N-Gate Corp USA 57 57 → 3.661 381 11,6% 3.279 K.A. K.A. K.A. D, 1, GU Eberspächer D 58 64 ↗ 3.599 683 23,4% 2.916 K.A. K.A. K.A. C, 1, GU Nemak MX 59 60 ↗ 3.416 226 7,1% 3.189 OI 298 8,7% B, 1, GU Yokohama Rubber JP 60 56 ↘ 3.413 105 3,2% 3.309 OI 333 9,8% A, 1, AU Dräxlmaier D 61 65 ↗ 3.400 500 17,2% 2.900 K.A. K.A. K.A. C, 1, GU Harman International USA 62 74 ↗ 3.375 963 39,9% 2.412 OI 244 7,2% B, 2, AU Getrag D 63 59 ↘ 3.320 115 3,6% 3.205 EBIT 230 6,9% A, 1, GU Eaton USA 64 67 ↗ 3.295 510 18,3% 2.785 OI 531 16,1% B, 1, AU Alps Electric JP 65 61 ↘ 3.263 292 9,8% 2.970 OI 175 5,4% B, 2, AU PPG Industries USA 66 70 ↗ 3.197 521 19,5% 2.676 OI 548 17,1% D, 1, AU A = Pressemitteilung B = Jahres-oder Finanzbericht C = Unternehmensprognose D = Eigene Prognose E = Webseite 1 = Kalenderjahr 2 = Umrechnung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr 3 = Geschäftsjahr 4 = Annäherung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr AU = Nur Automotive GU = GesamtunternehmenQuelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015
  6. 6. 5520150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Gesamtübersicht: Top-100 Automobilzulieferer 2014 Platz 67-100 Unternehmen Land Rang 2014 Rang 2013 2014 vs. 2013 Umsatz 2014 In Mio. € 2014 vs. 2013 In Mio. € 2014 vs. 2013 In % Umsatz 2013 In Mio. € Typ Marge 2014 in Mio. € Marge 2014 % vom Umsatz Anm. Meritor USA 67 69 ↗ 3.093 403 15,0% 2.690 OI 179 5,8% B, 2, GU Leoni D 68 62 ↘ 3.077 139 4,7% 2.938 EBIT 137 4,4% B, 1, AU Tokai Rika JP 69 66 ↘ 3.068 192 6,7% 2.877 OI 219 7,1% B, 2, GU TS Tech JP 70 63 ↘ 3.049 120 4,1% 2.929 OI 240 7,9% B, 2, GU American Axle USA 71 80 ↗ 3.040 711 30,5% 2.329 OI 220 7,2% A, 1, GU Honeywell USA 72 68 ↘ 2.996 269 9,9% 2.727 K.A. K.A. K.A. B, 1, AU Martinrea International Inc CA 73 77 ↗ 2.912 572 24,4% 2.340 OI 123 4,2% D, 1, GU TI Automotive USA 74 76 ↗ 2.830 450 18,9% 2.379 K.A. K.A. K.A. D, 1, GU Cooper Tire & Rubber Co. USA 75 72 ↘ 2.817 319 12,8% 2.498 OI 247 8,8% B, 1, GU Futaba Industrial JP 76 71 ↘ 2.808 272 10,7% 2.536 OI 29 1,0% B, 2, AU Cooper Standard USA 77 83 ↗ 2.669 424 18,9% 2.245 OI 135 5,1% B, 1, GU Webasto D 78 73 ↘ 2.623 137 5,5% 2.486 K.A. K.A. K.A. D, 1, GU Inteva USA 79 84 ↗ 2.591 412 18,9% 2.179 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU NHK Spring JP 80 85 ↗ 2.511 358 16,6% 2.153 OI 191 7,6% B, 3, AU Mann + Hummel D 81 75 ↘ 2.500 100 4,2% 2.400 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Hutchinson F 82 79 ↘ 2.495 158 6,7% 2.337 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Nexteer Automotive USA 83 103 ↗ 2.450 716 41,3% 1.734 OI 195 8,0% A, 1, GU KSPG D 84 82 ↘ 2.448 186 8,2% 2.262 EBIT 184 7,5% A, 1, AU Pioneer JP 85 78 ↘ 2.437 100 4,3% 2.337 OI 64 2,6% B, 2, AU Keihin JP 86 90 ↗ 2.397 362 17,8% 2.035 OI 135 5,6% B, 3, GU Wabco B 87 93 ↗ 2.345 370 18,7% 1.976 OI 272 11,6% B, 1, GU Asahi Glas JP 88 89 ↗ 2.330 262 12,7% 2.067 K.A. K.A. K.A. B, 1, AU Sumitomo Riko JP 89 98 ↗ 2.298 430 23,0% 1.868 OI 71 3,1% B, 2, AU Linamar CA 90 97 ↗ 2.288 409 21,8% 1.879 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Toyo Tire & Rubber JP 91 86 ↘ 2.282 144 6,7% 2.138 OI 314 13,8% B, 1, AU Saint-Gobain F 92 81 ↘ 2.258 -39 -1,7% 2.297 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Grupo Antolin ES 93 87 ↘ 2.245 117 5,5% 2.128 K.A. K.A. K.A. E, 1, GU Knorr-Bremse D 94 88 ↘ 2.230 160 7,7% 2.070 K.A. K.A. K.A. A, 1, AU Aunde D 95 105 ↗ 2.218 522 30,8% 1.696 K.A. K.A. K.A. D, 1, GU Nippon Sheet Glas JP 96 91 ↘ 2.143 122 6,1% 2.020 OI 65 3,0% B, 2, AU Illinois Tool Works USA 97 102 ↗ 2.131 390 22,4% 1.740 OI 494 23,2% A, 1, AU Leopold Kostal GmbH D 98 95 ↘ 2.113 213 11,2% 1.900 K.A. K.A. K.A. C, 1, AU 3M Automotive USA 99 100 ↗ 2.094 300 16,7% 1.794 K.A. K.A. K.A. D, 1, AU Mitsuba Corp JP 100 96 ↘ 2.019 138 7,3% 1.881 OI 122 6,1% B, 2, GU A = Pressemitteilung B = Jahres-oder Finanzbericht C = Unternehmensprognose D = Eigene Prognose E = Webseite 1 = Kalenderjahr 2 = Umrechnung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr 3 = Geschäftsjahr 4 = Annäherung Geschäftsjahr auf Kalenderjahr AU = Nur Automotive GU = GesamtunternehmenQuelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015
  7. 7. 6620150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Viele Reifenlieferanten konnten in den vergangenen Jahren nur sehr geringes Umsatzwachstum generieren - oder sind sogar geschrumpft 1 – Nur Unternehmen, bei denen Daten zum Ergebnis 2011-2014 vorliegen, bei denen der Automotive-Anteil in den Jahren 2011-2014 jeweils über 50% lag und die in den Jahren 2011-2014 durchgehend in den „Top 100“ vertreten waren 2 - EBIT oder Operating Income Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Durchschnittliches Umsatzwachstum und Ergebnis 2011-2014, ohne Wechselkurseffekte, ausgewählte Zulieferer1 -8 -6 -4 -2 0 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 0 10 20 CAGRUmsatz 2011-2014 Durchschnittliches Ergebnis2 2011-2014 Leoni KSPG Cooper StandardFutaba Industrial Alps Electric NHK Spring Cooper Tire & Rubber Co. American Axle TS Tech Tokai Rika Getrag Meritor Magna Continental Borg Warner Schaeffler Toyota Boshoku Autoliv Tenneco Denso Hyundai Mobis Bridgestone / Firestone Johnson Controls Aisin Michelin Faurecia Goodyear Lear TRW Delphi Valeo Cummins Calsonic Magneti Marelli Federal Mogul Pirelli JTEKT GKN Dana Sumitomo Rubber Industries Hankook Tires Plastic Omnium NSK Group ZF Lenksysteme Takata Toyoda Gosei Koito Manufacturing NTN Mando Corp Nemak Yokohama Rubber Harman InternationalPioneer Keihin Wabco Toyo Tire & Rubber Viele Reifenhersteller mit unterdurchschnittlichem Umsatzwachstum Schaeffler: Hohes Umsatzwachstum und überdurchschnittliches Ergebnis Japanische Zulieferer mit überdurchschnittlichem Umsatzwachstum (ohne Wechselkurseffekte)
  8. 8. 7720150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Die Top 100 Zulieferer konnten in den vergangenen Jahren ihre Ergebnisse deutlich verbessern und liegen jetzt vor den OEMs Umsatz und Ergebnis1 In Mrd. EUR2, in % vom Umsatz, nur Automotive 1 EBIT oder Operating Income von Unternehmen, bei denen Umsätze und Ergebnisse vorliegen 2 Mit Wechselkurseffekten 3 Nach Umsatz 2014 (VW, Toyota, Daimler, GM, Ford, FCA, Honda, BMW Group, Nissan, Hyundai) Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Top 100 Zulieferer Top 10 OEMs3 719 647661657 8,1%7,5%6,9%6,5% 2011 +9% 201420132012 1.162 1.0921.070 980 6,0%6,4%5,8% 6,6% 2014 +19% 201320122011 Mehr als doppelt so hohes Wachstum von OEMs i.Vgl. zu Zulieferern Kontinuierliche Verbesserung der Profitabilität
  9. 9. 8820150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Der EURO hat gegenüber dem US-Dollar im vergangenen Jahr stark an Wert verloren; stichtagsbezogen keine großen Veränderungen EUR/JPY Währungskursentwicklung Ggü. EUR, indiziert auf 31.12.2011 USD–US-Dollar JPY–Japanischer Yen CNY–Chinesischer Renminbi Yuan KRW–Südkoreanischer Won Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 EUR/JPY EUR/USD EUR/CNY EUR/KRW 0,6 0,7 0,8 0,9 1 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 31.12.2011 31.12.2012 31.12.2013 31.12.2014 +0,58% -11,7% -11,1% -9,3% 2014 vs. 2013 Stichtag 31.12. 2013: Starke Aufwertung des EURO ggü. japanischem Yen
  10. 10. 9920150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Inhalt > Gesamtübersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Regionale Übersicht: Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Umsatz- und Profitabilitätschampions > Gewinner und Verlierer 2014 > Konzentration und Konsolidierung
  11. 11. 101020150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Regionale Umsatzentwicklung Top-100 2011-2014, in Mrd. EUR Die deutschen Automobilzulieferer unter den Top-100 sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 8,5% gewachsen 1 – Compound Annual Growth Rate / Durchschnittliche jährliche Wachstumsrate Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 136,3 34,5 180,2 30,4 205,3 42,1 2011 657,2 135,0 Deutschland USA Americas (ohne USA) Japan Europa (ohne D) Asien (ohne Japan) 142,7 2012 660,8 137,1 107,8 138,0 112,9 165,5 38,8 193,4 53,3 2013 2014 144,2 26,9 212,2 34,3 45,2 718,8 154,8 647,4 108,5104,5 CAGR1 2011-2014 15,8% -3,0% 13,0% 4,7% 2,6% 4,7% +7,2% +8,7% +8,7% +8,5% +7,1% +8,9% 2013: Starke Aufwer- tung des EURO ggü. japanischem Yen
  12. 12. 111120150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Die US-amerikanischen, deutschen und japanischen Zulieferer nehmen in Summe über 70% Umsatzanteil unter den Top-100 Automobilzulieferern ein Regionale Verteilung Top-100 Nach Umsatz 2014 Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Americas (ohne USA) Asien (ohne Japan) USA Deutschland Europa (ohne D) Japan 5,4% 23,0% 15,7% 7,4% 21,5% 26,9%
  13. 13. 121220150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Mit 9,0% vom Umsatz haben sich die deutschen Zulieferer unter den Top-100 an die Spitze der Profitabilität gesetzt Regionale Ergebnisentwicklung Top-1001 2011-2014, in % vom Umsatz2 1 EBIT oder Operating Income, gewichtet 2 Unternehmen aus den „Global Top 100 Automotive Supplier“, bei denen Umsätze und Ergebnisse vorliegen Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 7,9 7,5 7,1 5,0 4,7 9,4 7,07,1 7,3 5,5 6,0 9,4 7,4 7,87,9 6,2 7,0 8,9 9,0 8,78,7 7,17,2 8,9 USA Europa (ohne D)Asien (ohne Japan) Japan Americas (ohne USA) Deutschland Globaler Durchschnitt 2014: 8,1% ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 ‘11 ‘12 ‘13 ‘14 2014: Deutsche Zulieferer mit der höchsten Profitabilität weltweit!2011-2014: Japanische Zulieferer mit der höchsten Ergebnissteigerung
  14. 14. 131320150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Die japanischen Zulieferer haben in den vergangenen Jahren den größten Ergebnissprung im regionalen Vergleich realisieren können Regionale Umsatz- und Ergebnisentwicklung 2011-2014, inkl. Währungseffekte 0 7%6%5% 150 50 4% 250 200 100 10%9%8% Asien (ohne Japan) USAJapan Americas (ohne USA) USA Deutschland Europa (ohne D) Japan Americas (ohne USA) Asien (ohne Japan) Europa (ohne D) Deutschland EBIT/Operating Income, 2011/ 2014, in % vom Umsatz Umsatz2011/2014,inMrd.Euro = Anzahl Zulieferer 2011 = Anzahl Zulieferer 2014Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Japan 2011-2014: Ergebnis- verbesserung, aber (wechselkursbedingter) Umsatzrückgang USA, Deutschland, Europa: Sukzessive Ergebnis- verbesserung und Umsatz- anstieg
  15. 15. 141420150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Der Umsatzanteil der deutschen Automobilzulieferer unter den Top-100 ging im vergangenen Jahr aufgrund des schwachen EURO etwas zurück 1 Rechtlicher Sitz des jeweiligen Automobilzulieferers maßgebend Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Top 100– Deutschland vs. RoW1 Umsatzentwicklung 2000-2014, in Mrd. EUR Top 100– Deutschland vs. RoW1 Umsatzanteil 2000-2014, in% 413 2000 365 56 309 719 155 564 2010 543 130Deutschland Rest of World 2014 15% 24% 22% 85% 76% 78% 100% 2014 Rest of World Deutschland 2010 100% 2000 100%
  16. 16. 151520150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Inhalt > Gesamtübersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Regionale Übersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Umsatz- und Profitabilitätschampions > Gewinner und Verlierer 2014 > Konzentration und Konsolidierung
  17. 17. 161620150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Die Zusammensetzung der 10 größten Automobilzulieferer hat sich gegenüber 2013 nicht geändert; nur leichte Veränderungen in der Reihenfolge Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 1 - EBIT oder Operating Income. Ergebnis nur von Unternehmen, bei denen Daten zum Redaktionsschluss vorlagen Top-10 Automobilzulieferer 2014 Nach Umsatz (umgerechnet in EUR) Position Ggü. 2013 Unternehmen Land Umsatz 2014 In Mio. EUR Umsatz ggü. 2013 Ergebnis 20141 Typ 34.506 +1.175 9,7% EBIT 33.300 +2.712 - - 30.142 +4.840 7,2% EBIT 29.084 +1.291 8,1% OI 27.139 +3.883 8,5% OI 25.203 +584 13,0% OI 23.251 +3.551 7,0% EBIT 19.974 +1.057 5,4% OI 19.553 -694 11,1% OI 18.829 +800 3,6% OI 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  18. 18. 171720150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Aufgrund des hohen Aftermarket-Anteils sind Reifenhersteller unter den „Profitabilitätschampions“ traditionell sehr stark vertreten Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Unternehmen Land Umsatz 2014 (Mio. EUR) Profitabilität 2014 (Mio. EUR) % vom Umsatz Typ 5.010 773 15,4% Operating Income 6.018 838 13,9% EBIT 2.282 314 13,8% Operating Income 25.203 3.279 13,0% Operating Income 8.889 1.087 12,2% EBIT 2.345 272 11,6% Operating Income 6.832 793 11,6% Operating Income 12.675 1.437 11,3% EBIT 19.553 2.170 11,1% Operating Income 14.003 1.519 10,9% Operating Income „Profitabilitätschampions“ (nur Unternehmen mit einem Automotive-Anteil von >50%) Top 10 nach EBIT / Operating Income
  19. 19. 181820150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Inhalt > Gesamtübersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Regionale Übersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Umsatz- und Profitabilitätschampions > Gewinner und Verlierer 2014 > Konzentration und Konsolidierung
  20. 20. 191920150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Unternehmen Land Umsatz 2014 Umsatz 2013 Δ 19.553 20.247 -3,4% 2.258 2.297 -1,7% 5.865 5.955 -1,5% 6.018 6.061 -0,7% 9.980 9.951 0,3% Umsatzgewinner und -verlierer (Top 100) Mit Wechselkurseffekten, in Mio. EUR Umsatzgewinner 2014 sind –auch aufgrund der Wechselkurseffekte –die US- Zulieferer; AUNDE aus Deutschland mit hohem anorganischen Wachstum Unternehmen Land Umsatz 2014 Umsatz 2013 Δ 2.450 1.734 41,3% 3.375 2.412 39,9% 6.177 4.627 33,5% 9.120 6.927 31,6% 2.218 1.696 30,8% Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 AUNDE: Übernahme der F.S. Fehrer Automotive GmbH in 2014
  21. 21. 202020150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Die Aufsteiger der vergangenen Jahre sind geprägt durch umfangreiches anorganisches Wachstum, z.B. Samvardhana Motherson Group aus Indien 1 – Nur Unternehmen, für die 2011 Umsatzzahlen vorliegen 2 – Nippon Sheet Glass Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015 Top-5 Aufsteiger und Absteiger in den Top-100 2011-20141 Unternehmen Land Rang 2011 Rang 2014 Δ 73 96 -23 55 76 -21 72 92 -20 67 86 -19 43 60 -17 Unternehmen Land Rang 2011 Rang 2014 Δ 108 49 +59 92 61 +31 104 73 +31 83 54 +29 94 71 +23 2
  22. 22. 212120150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Inhalt > Gesamtübersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Regionale Übersicht:Top-100 Automobilzulieferer 2014 > Umsatz- und Profitabilitätschampions > Gewinner und Verlierer 2014 > Konzentration und Konsolidierung
  23. 23. 222220150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Automobilzulieferer weltweit Umsatzentwicklung 2000-2014, in Mrd. EUR1 Der Umsatz der Top 100-Automobilzulieferer hat sich zwischen 2000 und 2014 fast verdoppelt; der Anteil hat von 32% auf 46% zugenommen Top 100 Rest 2014 1.566 719 847 2010 1.268 543 724 2000 1.157 365 792 32% 43% 46% 68% 57% 54% 100% 2014 Rest Top 100 2010 100% 2000 100% Automobilzulieferer weltweit Umsatzanteil 2000-2014, in % 1 – Inkl. Wechselkurseffekten Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015
  24. 24. 232320150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx M&A-Transaktionen waren 2014 wieder sehr stark durch US-amerikanische Zulieferer geprägt Wesentliche M&A-Transaktionen Automobilzulieferer 2014, Auswahl Target Land Target Käufer Land Käufer Erläuterung Datum Übernahme 02/2014 Verkauf des Segments „Friction Materials“ 07/2014 Verkauf des Segments „Cockpit Electronics“ 07/2014 Übernahme 08/2014 Verkauf des Segments „Engine Components “ 09/2014 Übernahme 09/2014 Komp. Übernahme des JV 09/2014 Übernahme 11/2014 Übernahme 11/2014 Quelle: Berylls Strategy Advisors, Datenstand: März 2015
  25. 25. 242420150504 Studie Top 100 Zulieferer.pptx Anzahl Zulieferer in der Automobilindustrie Schätzung Die Automobilzulieferindustrie ist geprägt von einer anhaltenden Konsolidierung; bis 2020 wird ein Rückgang auf nur noch ca. 2.500 Zulieferer erwartet 1 Zulieferer mit Umsatz >20 Mio Quelle: OESA (Original Equipment Supplier Association), Presserecherche, Berylls Strategy Advisors ~25001 (2020e) 1900 1950 5.6001 (2000) 8.000 (1998) 30.000 (1988) 2000 3.3001 (2010) 2020
  26. 26. Berylls Strategy Advisors GmbH Maximilianstrasse 34 80539 München T +49-89-710 410 40-0 info@berylls.com

×