1   Launch von Neuroversum    18. November 2010
2   Launch von Neuroversum    18. November 2010
Agenda                     Macht Marken zu Helden!                      Die Kraft von Archetypen             Das marktfors...
Macht Marken Inspiration                 zu Helden!4                              Launch von Neuroversum                  ...
Die neuen Realitäten           in Medien und Märkten     führen zu einer Überforderung    von Menschen und Marketeers5    ...
Menschen geraten an die Grenzen    Ihrer Wahrnehmungsfähigkeiten.6                                     Launch von Neurover...
Menschen geraten an die Grenzen    Ihrer Entscheidungsmöglichkeiten.7                                       Launch von Neu...
Marketeers geraten an die Grenzen der    Wirksamkeit ihres Überzeugungs-Arsenals.8                                       L...
Wir alle werden herausgefordert, neue Wege    zu beschreiten.    UNSICHTBARKEIT                     BEDEUTUNGSLOSIGKEIT   ...
Gesucht: Ein neues Markenmanagement-System                 WIRKSAMKEIT                    EFFIZIENZ                   PRÄF...
Gesucht: Ein neues Markenmanagement-System                  BEDEUTUNG                 BEGEISTERUNG                  BETEIL...
Das Markenführungsystem, das Erkenntnisse aus     3 Forschungsbereichen in die Praxis überführt.                     TIEFE...
Neuroversum ist das Markenführungsystem,     das Marken zu Helden macht.             Macht Marken zu Helden13             ...
Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen     Helden für die Markenführung ein.                            Urbilder  ...
Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen     Helden für die Markenführung ein.            Archetypische Helden spieg...
Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen     Helden für die Markenführung ein.           Einfache Leitbilder mit rei...
Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen     Helden für die Markenführung ein.                  Archetypische Helden...
Die 12 Archetypen des Helden.18                                   Launch von Neuroversum                                  ...
Diese 12 Archetypen sind der Stoff,    aus dem Kassenschlager sind.                 TIEFE BEDEUTUNG              HOHE BEGE...
Neuroversum stellt die ganze Kraft der Helden     ins Zentrum von Marke & Marketing.20                                    ...
Neuroversum liefert konkrete Lösungen     für die Markenführung.21                                           Launch von Ne...
Die Grundlage von Neuroversum:     Das archetypisches Positionierungsuniversum22                                       Lau...
Das archetypisches Positionierungsuniversum     verbindet Motive und Archetypen.23                                       L...
Das archetypisches Positionierungsuniversum     verbindet Motive und Archetypen.      WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT      EMPIR...
In 3 Schritten macht Neuroversum     Marken zu Helden             STATUS-QUO     UM                          GIE        S ...
Neuroversum identifiziert die Potenziale der     Marke im Kategorie- und Wettbewerbskontext.          STATUS-QUO          ...
Neuroversum zeigt Wege auf, wie diese     Potenziale erschlossen werden und fixiert sie.              2     TE            ...
Neuroversum inspiriert und stärkt aktiv die     kreative Entwicklung.                 3     UM        S       ET        ZU...
Die Kraft von Archetypen29                              Launch von Neuroversum                                18. November...
Archetypen sind der Stoff,         aus dem Helden sind30                                Launch von Neuroversum            ...
Archetypen sind der Stoff,      aus dem große Persönlichkeiten sind. „Fürsorgende“   „Rebell“   „Mädchen von nebenan“   „N...
Archetypen sind der Stoff,        aus dem Blockbuster sind.     „Kämpfer“     „ Liebender“      „Weiser“   „Inneres Kind“3...
Archetypen sind der Stoff,     aus dem Weltmarken sind.     „Narr“   „Kämpfer“   „Fürsorgender“   „Herrscher“     „Schöpfe...
Archetypen sind der Stoff, aus dem      bewegende Kampagnen sind.     Nike verkörpert den Kämpfer und fordert Menschen her...
Ein Archetyp ist ein Leitbild.                                  FIGUR                                (Identität)          ...
Ein Beispiel: Der Kämpfer Archetyp.                             Mut                        Leistungswille                 ...
Archetypen haben eine besondere     Anziehungskraft:     Menschen fühlen sich von Archetypen magnetisch     angezogen.    ...
Der Weg der Archetypen von der     Psychologie ins Marketing.     Tiefenpsychologie C.G. Jung:      Mythenforschung J. Cam...
Archetypen treffen den menschlichen Kern.     Joseph Campbell:„Das, was alle Menschen   gemeinsam haben,     offenbaren un...
Archetypen befriedigen unsere        wichtigsten, innersten Motive.     Der Kämpfer zeigt uns, wie   Der Liebende zeigt un...
12 Archetypen befriedigen die wichtigsten     Motive der heutigen Gesellschaft.41                                         ...
Jeder Archetyp verkörpert eine klare     Haltung zur Orientierung und Identifikation.         GEMEINSAM      WO EIN WILLE ...
Archetypen beweisen hohe     Anziehungskraft: Affinitäten 2010        Q: Wie attraktiv beurteilen Sie die folgenden Ideen,...
Die Affinitätsverteilung der Archetypen        variiert in einzelnen Zielgruppen:                                         ...
Archetypen bieten perfekte Grundlagen     für erfolgreiche Marken.     Archetypen bedienen Motive, genau wie Marken.     A...
Im Archetyp finden wir     die direkte Brücke zu     durchsetzungsstarker     Kommunikation.      Thematik: Produkte werde...
Archetypen habe die Kraft,         Menschen zu bewegen und begeistern.         Archetypen            Archetypen           ...
Archetypen haben genau die Wirkung     auf Menschen, die Marken anstreben.           Archetyp                  Marke      ...
Schafft es eine Marke, einen Archetyp zu     verkörpern, triff sie die Menschen im Kern.               Archetypische Marke...
Archetypische Marken steigern        ihre Effizienz und ihren Wert.        Archetypen           Archetypen            Arch...
Das marktforscherische                 Fundament51                            Launch von Neuroversum                      ...
Basis des Neuroversum:     Menschliche Motive      Motive sind die zentralen Treiber      menschlichen Erlebens, Verhalten...
Motive steuern unbemerkt unser Gehirn im     Erleben & Entscheiden                                         Phänomen der se...
Motive sind zentrale     Steuerelemente unserer     Entscheidungen      Seit mehr als 30 Jahren beweisen      psychologisc...
Neuroversum of Archetypes: Motive55                                       Launch von Neuroversum                          ...
Neuroversum     Das neuropsychologische     Positionierungsuniversum      Im Neuroversum werden die 30      wichtigsten En...
Exakte Positionen der     Motive     Empirische Validierung der     Motivlandkarte (N=1.200)      Berechnung der Positione...
Neuroversum of Archetypes: Archetypen58                                           Launch von Neuroversum                  ...
Archetypen im     Neuroversum     Im Neuroversum werden die 12     Archetypen auf Basis ihrer     Motivprofile verortet.  ...
Motivprofile von     Archetypen     Beispiel: Auf Basis ihrer Motiv-     profile besetzen der Liebende, der     Narr und d...
Neuroversum of Archetypes: Marken61                                       Launch von Neuroversum                          ...
Marken im     Neuroversum     Neuroversum zeigt, in welchem     Motivsystem eine Marke     positioniert ist. Es deckt auf,...
Neuroversum     Macht archetypische Potenziale     für Marken sichtbar     Übereinstimmung des Motivprofils     einer Mark...
Und der Nutzen?     Drei Informationsquellen für die     Archetypenstrategie-Ableitung     Blickwinkel eigene Marke: Wisse...
Direkte Brücke     zur Strategie     Neuroversum zeigt als erster motivbasierter     Ansatz, wie Motive in Form von Archet...
Ihr Neuroversum Team                            +49 40 3 76 81-654                      Info@neuroversum.com     Götz     ...
67   Launch von Neuroversum     18. November 2010
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Neuroversum - Archetypisches Markenmanagement Launchpraesentation

4.458 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Bildung

Neuroversum - Archetypisches Markenmanagement Launchpraesentation

  1. 1. 1 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  2. 2. 2 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  3. 3. Agenda Macht Marken zu Helden! Die Kraft von Archetypen Das marktforscherische Fundament3 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  4. 4. Macht Marken Inspiration zu Helden!4 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  5. 5. Die neuen Realitäten in Medien und Märkten führen zu einer Überforderung von Menschen und Marketeers5 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  6. 6. Menschen geraten an die Grenzen Ihrer Wahrnehmungsfähigkeiten.6 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  7. 7. Menschen geraten an die Grenzen Ihrer Entscheidungsmöglichkeiten.7 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  8. 8. Marketeers geraten an die Grenzen der Wirksamkeit ihres Überzeugungs-Arsenals.8 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  9. 9. Wir alle werden herausgefordert, neue Wege zu beschreiten. UNSICHTBARKEIT BEDEUTUNGSLOSIGKEIT AUSTAUSCHBARKEIT GLEICHGÜLTIGKEIT9 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  10. 10. Gesucht: Ein neues Markenmanagement-System WIRKSAMKEIT EFFIZIENZ PRÄFERENZ10 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  11. 11. Gesucht: Ein neues Markenmanagement-System BEDEUTUNG BEGEISTERUNG BETEILIGUNG11 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  12. 12. Das Markenführungsystem, das Erkenntnisse aus 3 Forschungsbereichen in die Praxis überführt. TIEFEN- NEURO- MYTHEN- PSYCHOLOGIE WISSENSCHAFT FORSCHUNG12 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  13. 13. Neuroversum ist das Markenführungsystem, das Marken zu Helden macht. Macht Marken zu Helden13 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  14. 14. Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen Helden für die Markenführung ein. Urbilder menschlichen Denkens und Fühlens Sinnbilder für das Meistern von Herausforderungen Vorbilder für alltägliche Handlungen14 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  15. 15. Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen Helden für die Markenführung ein. Archetypische Helden spiegeln die innersten Motive des Menschen15 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  16. 16. Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen Helden für die Markenführung ein. Einfache Leitbilder mit reichhaltigem, und intuitiv erfassbarem Fundus an Themen und Inhalten16 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  17. 17. Neuroversum setzt die Kraft von archetypischen Helden für die Markenführung ein. Archetypische Helden bilden perfekte Positionierungsplatformen17 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  18. 18. Die 12 Archetypen des Helden.18 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  19. 19. Diese 12 Archetypen sind der Stoff, aus dem Kassenschlager sind. TIEFE BEDEUTUNG HOHE BEGEISTERUNG FREIWILLIGE BETEILIGUNG19 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  20. 20. Neuroversum stellt die ganze Kraft der Helden ins Zentrum von Marke & Marketing.20 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  21. 21. Neuroversum liefert konkrete Lösungen für die Markenführung.21 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  22. 22. Die Grundlage von Neuroversum: Das archetypisches Positionierungsuniversum22 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  23. 23. Das archetypisches Positionierungsuniversum verbindet Motive und Archetypen.23 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  24. 24. Das archetypisches Positionierungsuniversum verbindet Motive und Archetypen. WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT EMPIRISCH VALIDIERT REPRÄSENTATIV. VALIDE. RELIABEL.24 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  25. 25. In 3 Schritten macht Neuroversum Marken zu Helden STATUS-QUO UM GIE S ET TE ZU RA NG ST25 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  26. 26. Neuroversum identifiziert die Potenziale der Marke im Kategorie- und Wettbewerbskontext. STATUS-QUO 126 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  27. 27. Neuroversum zeigt Wege auf, wie diese Potenziale erschlossen werden und fixiert sie. 2 TE GIE RA ST27 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  28. 28. Neuroversum inspiriert und stärkt aktiv die kreative Entwicklung. 3 UM S ET ZU NG28 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  29. 29. Die Kraft von Archetypen29 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  30. 30. Archetypen sind der Stoff, aus dem Helden sind30 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  31. 31. Archetypen sind der Stoff, aus dem große Persönlichkeiten sind. „Fürsorgende“ „Rebell“ „Mädchen von nebenan“ „Närrischer Weiser“31 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  32. 32. Archetypen sind der Stoff, aus dem Blockbuster sind. „Kämpfer“ „ Liebender“ „Weiser“ „Inneres Kind“32 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  33. 33. Archetypen sind der Stoff, aus dem Weltmarken sind. „Narr“ „Kämpfer“ „Fürsorgender“ „Herrscher“ „Schöpfer“33 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  34. 34. Archetypen sind der Stoff, aus dem bewegende Kampagnen sind. Nike verkörpert den Kämpfer und fordert Menschen heraus, selbst Kampfgeist zu beweisen. Archetypische Thematik: Wettkampf, Leistung, Motivation, den eigenen Schweinehund überwinden. Archetypische Symbolik: „vs“, Gewinnerposen, Swoosh, Just do it34 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  35. 35. Ein Archetyp ist ein Leitbild. FIGUR (Identität) THEMA (Geschichten) HALTUNG (Überzeugungen, Werte, Kompetenzen) AUFTRITT (Symbole, Sprache, Bilder)35 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  36. 36. Ein Beispiel: Der Kämpfer Archetyp. Mut Leistungswille Zielgerichtetheit Kompetenz Das Kämpfer-Thema: Erfolgreiche Bewältigung von Herausforderungen, um den eigenen Wert zu beweisen.36 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  37. 37. Archetypen haben eine besondere Anziehungskraft: Menschen fühlen sich von Archetypen magnetisch angezogen. Menschen nehmen Archetypen auf eine besondere Weise wahr. Menschen lassen sich immer wieder von denselben Archetypen faszinieren.37 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  38. 38. Der Weg der Archetypen von der Psychologie ins Marketing. Tiefenpsychologie C.G. Jung: Mythenforschung J. Campbell: Markenführung C. Pearson: Archetypen: Universale Urbilder Archetypen: Figuren und Archetypen: Grundlage zum der Menschen Themen großer Geschichten Aufbau von „iconic brands“38 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  39. 39. Archetypen treffen den menschlichen Kern. Joseph Campbell:„Das, was alle Menschen gemeinsam haben, offenbaren uns die Archetypen.“39 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  40. 40. Archetypen befriedigen unsere wichtigsten, innersten Motive. Der Kämpfer zeigt uns, wie Der Liebende zeigt uns, wie Der Narr zeigt uns, wie wir unser Bedürfnis nach wir unser Bedürfnis nach wir unser Bedürfnis nach Wettkampf, Leistung und Liebe, Geborgenheit und Spaß, Geselligkeit und Erfolg erfüllen können. Treue erfüllen können. Neugier erfüllen können.40 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  41. 41. 12 Archetypen befriedigen die wichtigsten Motive der heutigen Gesellschaft.41 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  42. 42. Jeder Archetyp verkörpert eine klare Haltung zur Orientierung und Identifikation. GEMEINSAM WO EIN WILLE IST, WER DIE WELT ENTDECKT, SIND WIR STARK IST AUCH EIN WEG ERKENNT SICH SELBST42 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  43. 43. Archetypen beweisen hohe Anziehungskraft: Affinitäten 2010 Q: Wie attraktiv beurteilen Sie die folgenden Ideen, Themen und Inhalte?43 Basis: N= 1.200; Gesamtbevölkerung Deutschland 2010 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  44. 44. Die Affinitätsverteilung der Archetypen variiert in einzelnen Zielgruppen: Der Der Fürsorgende Der Entdecker Herrscher Frauen Männer < 30 Jahre >60 Jahre Population Fahrer Premium Automarken44 Basis: N= 1.200; Gesamtbevölkerung Deutschland 2010 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  45. 45. Archetypen bieten perfekte Grundlagen für erfolgreiche Marken. Archetypen bedienen Motive, genau wie Marken. Archetypen bieten Orientierung, genau wie Marken. Archetypen bieten Identifikation, genau wie Marken. Archetypen erreichen breite Zielgruppen. Archetypen liefern Inhalte für effiziente Kommunikation.45 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  46. 46. Im Archetyp finden wir die direkte Brücke zu durchsetzungsstarker Kommunikation. Thematik: Produkte werden in den richtigen Tabellen einfügen Geschichten richtig relevant. Rhetorik: Die Wortwahl und Sprache der Marke schafft Identität. Symbolik: Ein einziges Bild kann Motive höchst effizient ansprechen. Taktik: Authentisches Verhalten im Dialog mit dem Kunden.46 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  47. 47. Archetypen habe die Kraft, Menschen zu bewegen und begeistern. Archetypen Archetypen Archetypen Archetypen schaffen schaffen schaffen schaffen Aufmerksamkeit Glaubwürdigkeit Identifikation Beteiligung Einfache kognitive Fokus auf ein Vorbild durch die Motivation und Inspiration Verarbeitung. klares Ziel. Bewältigung von zum Weitererzählen, Eine Prädisposition Verpackt in ein Aufgaben, die wir alle Mitmachen und des menschlichen authentisches bewältigen müssen. Nachmachen. Gehirns? Gesamtpaket.47 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  48. 48. Archetypen haben genau die Wirkung auf Menschen, die Marken anstreben. Archetyp Marke A G I B A G I B Menschen Menschen48 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  49. 49. Schafft es eine Marke, einen Archetyp zu verkörpern, triff sie die Menschen im Kern. Archetypische Marke A G I B Menschen49 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  50. 50. Archetypische Marken steigern ihre Effizienz und ihren Wert. Archetypen Archetypen Archetypen Archetypen schaffen schaffen schaffen schaffen Aufmerksamkeit Glaubwürdigkeit Identifikation Beteiligung Durchdringung des heutigen Media-Dschungels Wertwachstum der Marke Effizienz der Budgets50 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  51. 51. Das marktforscherische Fundament51 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  52. 52. Basis des Neuroversum: Menschliche Motive Motive sind die zentralen Treiber menschlichen Erlebens, Verhaltens und Entscheidens. Unser Verhalten ist immer auf ein Ziel hin ausgerichtet – Motivbefriedigung: Erreichen von Lustgefühlen Vermeiden von Unlustgefühlen52 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  53. 53. Motive steuern unbemerkt unser Gehirn im Erleben & Entscheiden Phänomen der selektiven Wahrnehmung: Das Gehirn nimmt automatisch auf, was unsere Motive anspricht. Phänomen der kortikalen Amygdala Entlastung: Erregung Autonomie Über 90% aller Entscheidungen Sicherheit fallen intuitiv auf Motivbasis und nicht nach Kosten-Nutzen-Analysen.53 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  54. 54. Motive sind zentrale Steuerelemente unserer Entscheidungen Seit mehr als 30 Jahren beweisen psychologische Studien eine Triade zentraler Motivsysteme des Menschen: Erregung Autonomie Sicherheit54 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  55. 55. Neuroversum of Archetypes: Motive55 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  56. 56. Neuroversum Das neuropsychologische Positionierungsuniversum Im Neuroversum werden die 30 wichtigsten Entscheidungs- Motive des Menschen auf einer Landkarte verortet. Diese Landkarte menschlicher Motive stellt Ähnlichkeiten in Form räumlicher Nähe dar. Sicherheit, Erregung und Autonomie formen die Triade, der sich alle Motive zuordnen. Neuroversum Launch56 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  57. 57. Exakte Positionen der Motive Empirische Validierung der Motivlandkarte (N=1.200) Berechnung der Positionen über multidimensionale Skalierung (MDS) Empirisch fundiert: Hohe Zuverlässigkeit der Messung zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Repräsentativ. Valide. Reliabel. Neuroversum Launch57 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  58. 58. Neuroversum of Archetypes: Archetypen58 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  59. 59. Archetypen im Neuroversum Im Neuroversum werden die 12 Archetypen auf Basis ihrer Motivprofile verortet. Empirische Validierung (N=1.200) 12 Archetypen verteilen sich auf der Basis ihrer validierten Motiv- profile sinnvoll über das gesamte Neuroversum. Sie decken sehr gut die Variabilität im Motivraum ab. Neuroversum Launch59 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  60. 60. Motivprofile von Archetypen Beispiel: Auf Basis ihrer Motiv- profile besetzen der Liebende, der Narr und der Kämpfer unterschiedliche Territorien des Neuroversums. Archetypen sind perfekte Positionierungsplattformen im Universum menschlicher Motive. Archetypische Motivprofile sind ideale Soll-Profile für Marken. Sie ergeben einen Sinn und sind intuitiv verständlich. Neuroversum Launch60 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  61. 61. Neuroversum of Archetypes: Marken61 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  62. 62. Marken im Neuroversum Neuroversum zeigt, in welchem Motivsystem eine Marke positioniert ist. Es deckt auf, welche Motive im Einzelnen der Marke Bedeutung verleihen. Das Motivprofil einer Marke macht deutlich, welche Motive die Entscheidungen des Verbrauchers primär und sekundär steuern. Neuroversum Launch62 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  63. 63. Neuroversum Macht archetypische Potenziale für Marken sichtbar Übereinstimmung des Motivprofils einer Marke mit dem eines Archetypen. Je mehr Übereinstimmung, desto intuitiver wird die Marke erfasst und desto mehr Durchschlagskraft besitzt sie. Beispiel: Nike ist als Power-Marke strategisch am Archetypen des Kämpfers ausgerichtet. Außerdem besitzt die Marke als starken Differentiator das Motiv „Spaß“. Neuroversum Launch63 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  64. 64. Und der Nutzen? Drei Informationsquellen für die Archetypenstrategie-Ableitung Blickwinkel eigene Marke: Wissen, welches Motivprofil und Archetypen-Potenzial die eigene Marke besitzt. Blickwinkel Wettbewerb: Wissen, welches Motivprofil der Wettbewerb besitzt Blickwinkel Kategorie: Wissen, welche Motive relevant sind für den Produktbereich der eigenen Marke Neuroversum Launch64 18. NovemberNeuroversum Launch von 2010 18. November 2010
  65. 65. Direkte Brücke zur Strategie Neuroversum zeigt als erster motivbasierter Ansatz, wie Motive in Form von Archetypen sinnvoll zusammenwirken. Archetypen bilden empirisch ermittelte, sinnvolle Ziel-Motivprofile für Marken ab. Archetypen sind somit optimale Positionierungsplattformen für Marken.65 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  66. 66. Ihr Neuroversum Team +49 40 3 76 81-654 Info@neuroversum.com Götz Vincent Maren Jörg Spiegel Schmidlin Renken-Jens Monschau66 Launch von Neuroversum 18. November 2010
  67. 67. 67 Launch von Neuroversum 18. November 2010

×