TWITTER FÜR ANFÄNGER
/by Tobias Schwarz
@isarmatrose
WAS IST TWITTER?
01

Twitter ist ein soziales Netzwerk, das
microblogging ermöglicht.

Beiträge auf Twitter werden Tweet...
GRUNDLAGEN
02

Nutzernamen auf Twitter fangen mit
einem @ an – z.B. @isarmatrose.

Mit einem Retweet (RT) werden die
Twe...
NUZTERNAME
03

Nutzernamen sind auf 15 Zeichen
begrenzt (Klarnamen auf 20).

Die Wahl des Nutzernamen ist sehr
wichtig, ...
PROFIL
04

Profile auf Twitter sind minimalistisch,
aber wichtig zur Selbstbeschreibung.

Es sind nur 5 Angaben möglich:...
DIREKTNACHRICHT
05

Direktnachrichten ermöglichen es, dass
Nutzer privat miteinander schreiben.

Direktnachrichten könne...
HASHTAG
06

Mit einem Hashtag (#) werden Worte
verschlagwortet und somit suchbar.

Durch verschlagwortete Begriffe wird
...
RETWEET

Mit einem Retweet (RT) werden die
Tweets anderer Nutzer weitergeleitet.

Werden Tweets zitiert, wird ein RT vor...
FAV
08

Ein Fav ist das Äqualivent zum Like
(Facebook) oder einem +1 (Google+).

Favs wurden als Archiv- oder Lese-
zeic...
LISTEN
09

Listen ermöglichen das Gruppieren
von Nutzern und Anzeige-Einstellungen.

Es können eigene Liste erstellt ode...
SUCHE
10

Alle öffentlichen Tweets seit 2006
können auf Twitter gesucht werden.

Ergebnisse können nach Hashtags,
Sprach...
#DISCOVER
11

Im "Entdecken"-Tab erscheinen auf
Interessen zugeschnittene Inhalte.

Im Tab "Aktivität" sieht man, was an...
FOTO
12

Fotos können mobil aufgenommen oder
im Browser hochgeladen werden.

Durch Filter und andere Tools können
Fotos ...
VIDEO
13

Videos (MP4 und MOV) auf Twitter
können bis zu 30 Sekunden lang sein.

Importierte Videos können nur mit
der i...
SHORTCUTS
14

Shortcuts bezeichnet das gleichzeitige
Drücken mehrerer Tasten.

Shortcuts ersparen beim Twittern
im Brows...
TWEETDECK
15

Tweetdeck ist eine von Twitter aufgekaufte
Software zur Verwaltung von Accounts.

Es lassen sich individue...
EMBEDDING
16

Durch das Embedding von Tweets
können diese samt Fotos und Video
auf Websites integriert werden.

Der Twee...
LAST BUT NOT LEAST…

Titelbild: edar, CC0 Public Domain

Slide 01: Twitter, Inc.

Slide 04: perepletsl ru, CC0 Public D...
KONTAKT
Ende

Tobias Schwarz, Netzpiloten Magazin GmbH
Mail: tobias@netzpiloten.de
Twitter: @isarmatrose
Website: isarmat...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BrainBurger 001: Twitter für Anfänger

2.154 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der ersten BrainBurger*-Folge stellte Netzpiloten-Projektleiter Tobias Schwarz den sozialen Microblogging-Dienst Twitter vor.

Podcast: https://soundcloud.com/netzpiloten/brainburger-001-twitter

*BrainBurger ist die wöchentliche Podcast-Reihe der Netzpiloten, indem sich die Redaktion gegenseitig über für die Arbeit relevante Themen informiert. Im Anschluss wird die Präsentation auf Slideshare und eine Aufnahme des Vortrags auf Soundcloud veröffentlicht. Aus Liebe zur Community. <3

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
166
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BrainBurger 001: Twitter für Anfänger

  1. 1. TWITTER FÜR ANFÄNGER /by Tobias Schwarz @isarmatrose
  2. 2. WAS IST TWITTER? 01  Twitter ist ein soziales Netzwerk, das microblogging ermöglicht.  Beiträge auf Twitter werden Tweets genannt – sie sind 140 Zeichen lang.  Texte und Links, aber auch Bilder und Videos, werden veröffentlicht.  Die Veröffentlichungsfrequenz auf Twitter ist vergleichsweise hoch.
  3. 3. GRUNDLAGEN 02  Nutzernamen auf Twitter fangen mit einem @ an – z.B. @isarmatrose.  Mit einem Retweet (RT) werden die Tweets anderer Nutzer weitergeleitet.  Beiträge anderer Nutzer können auch favorisiert werden.  Mit einem Hashtag (#) werden Worte verschlagwortet und somit suchbar. @ #
  4. 4. NUZTERNAME 03  Nutzernamen sind auf 15 Zeichen begrenzt (Klarnamen auf 20).  Die Wahl des Nutzernamen ist sehr wichtig, denn er prägt das digitale Profil eines Nutzers (z.B. via SEO).  Neben Buchstaben sind auch Zahlen und Unterstriche möglich.  Nutzernamen sind auch änderbar. @
  5. 5. PROFIL 04  Profile auf Twitter sind minimalistisch, aber wichtig zur Selbstbeschreibung.  Es sind nur 5 Angaben möglich: Name, Biographie, Ort, Website und Design.  Zum Profil gehören auch ein Profilbild (400 x 400 Pixel) und ein Header Image (1.500 x 500 Pixel).  Gepinnte Tweets werden oben gezeigt.
  6. 6. DIREKTNACHRICHT 05  Direktnachrichten ermöglichen es, dass Nutzer privat miteinander schreiben.  Direktnachrichten können nur von einem Nutzer an seine Follower gesendet werden.  Um sich per Direktnachricht zu unterhalten, müssen sich beide Nutzer folgen.  Es gelten für eine Direktnachricht die gleichen Regeln wie für einen Tweet.
  7. 7. HASHTAG 06  Mit einem Hashtag (#) werden Worte verschlagwortet und somit suchbar.  Durch verschlagwortete Begriffe wird die Suche innerhalb Twitters erleichtert.  Hashtags verdeutlichen, um was es in dem jeweiligen Tweet geht (Kontext).  Ein Tweet sollte nur zwei bis drei Hash- tags haben, um lesbar zu bleiben. #
  8. 8. RETWEET  Mit einem Retweet (RT) werden die Tweets anderer Nutzer weitergeleitet.  Werden Tweets zitiert, wird ein RT vor den Nutzernamen des anderen gestellt.  Geschützte Tweets können nicht von anderen Nutzern retweetet werden.  Retweets von bestimmten Nutzern können auch deaktiviert werden. 07
  9. 9. FAV 08  Ein Fav ist das Äqualivent zum Like (Facebook) oder einem +1 (Google+).  Favs wurden als Archiv- oder Lese- zeichen-Funktion konzipiert.  Favorisierte Tweets sind unter "Favoriten" zu finden und werden anderen gezeigt.  Ein Fav kann Zustimmung signalisieren, aber auch nur die Kenntnisnahme.
  10. 10. LISTEN 09  Listen ermöglichen das Gruppieren von Nutzern und Anzeige-Einstellungen.  Es können eigene Liste erstellt oder Listen anderer Nutzer abonniert werden.  Erstellte oder abonnierte Listen zeigen nur die Tweets der Listenmitglieder.  Listen sind keine Gruppen, mit den Mitgliedern kann nicht direkt kommuniziert werden.
  11. 11. SUCHE 10  Alle öffentlichen Tweets seit 2006 können auf Twitter gesucht werden.  Ergebnisse können nach Hashtags, Sprache und Accounts sortiert werden.  Verschiedene Faktoren lassen sich kom- binieren, um die Suche zu präzisieren.  Eine Suche kann mit ihren Einstellungen auch gespeichert werden.
  12. 12. #DISCOVER 11  Im "Entdecken"-Tab erscheinen auf Interessen zugeschnittene Inhalte.  Im Tab "Aktivität" sieht man, was andere Nutzer auf Twitter machen.  "Wem man folgen sollte" zeigt Em- pfehlungen auf Basis von Followern.  Durch den Import von Kontakten findet man Bekannte und Kollegen auf Twitter.
  13. 13. FOTO 12  Fotos können mobil aufgenommen oder im Browser hochgeladen werden.  Durch Filter und andere Tools können Fotos bearbeitet werden.  Fotos (GIF, JPEG und PNG) können bis zu 5MB groß sein; animierte GIFs bis zu 3MB.  Es können bis zu vier Fotos in einem Tweet geteilt werden; Nutzer sind markierbar.
  14. 14. VIDEO 13  Videos (MP4 und MOV) auf Twitter können bis zu 30 Sekunden lang sein.  Importierte Videos können nur mit der iOS-App hochgeladen werden.  Durch stückweises Aufnehmen können Schnipsel zu einem Video addiert werden.  Anders als Fotos können Videos nicht per Direktnachricht versendet werden.
  15. 15. SHORTCUTS 14  Shortcuts bezeichnet das gleichzeitige Drücken mehrerer Tasten.  Shortcuts ersparen beim Twittern im Browser viele Klicks und damit Zeit.  Mit Shortcuts sind Aktionen und die Navigation auf Twitter möglich.  Bsp.: Navigieren zu Home: [g] + [h], neuer Tweet: [n], Retweeten: [t], etc.
  16. 16. TWEETDECK 15  Tweetdeck ist eine von Twitter aufgekaufte Software zur Verwaltung von Accounts.  Es lassen sich individuelle Timelines an- legen, zu Nutzern und Hashtags.  Mit Tweetdeck kann Twitter ebenfalls indi- viduell und präzise durchsucht werden.  Mehrere Nutzer können via Tweetdeck ein und dasselbe Account verwalten.
  17. 17. EMBEDDING 16  Durch das Embedding von Tweets können diese samt Fotos und Video auf Websites integriert werden.  Der Tweet wird in einer HTML-Ansicht angezeigt, durch JavaScript in einer für Twitter typischen Ansicht.  Embedded Tweets lassen sich indivi- duell anpassen, je nach Design. </>
  18. 18. LAST BUT NOT LEAST…  Titelbild: edar, CC0 Public Domain  Slide 01: Twitter, Inc.  Slide 04: perepletsl ru, CC0 Public Domain  Slide 08: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 09: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 10: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 11: Tokyoship, CC BY-SA 3.0  Slide 12: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 13: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 14: icons8, CC BY-ND 3.0  Slide 15: Twitter, Inc.  Slide 17: dragonag3, CC BY 3.0  Ende: Twitter, Inc. 17 … Bildquellen:
  19. 19. KONTAKT Ende  Tobias Schwarz, Netzpiloten Magazin GmbH Mail: tobias@netzpiloten.de Twitter: @isarmatrose Website: isarmatrose.media Blog: isarmatrose.com Tumblr: isarmatrose.tumblr.com Die Präsentation "Twitter für Anfänger" steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY 4.0. Die einzelnen Lizenzen von Bildern und Grafiken sind davon unberührt.

×