gold im August – das STAR-MAGAZIN
gold im August – das STAR-MAGAZIN
gold im August – das STAR-MAGAZIN
gold im August – das STAR-MAGAZIN
gold im August – das STAR-MAGAZIN
gold im August – das STAR-MAGAZIN
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

gold im August – das STAR-MAGAZIN

582 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der August-Ausgabe erfahren Sie exklusiv, warum Stars oftmals ihr Gewicht nicht halten können und erhalten wertvolle Tipps, wie Sie den Jojo-Effekt vermeiden können. Außerdem verraten wir Ihnen, wieso der Schauspieler Bradley Cooper nicht die passende Frau fürs Leben findet. Passend zur warmen Jahreszeit, sind weitere Themen, die neuesten Hotpants-Looks des Monats, die besten Rezepte für leckere Obstkuchen, die Sommerresidenzen der Royals und peinliche Schmink-Pannen der Stars.
Nahezu jeder kennt es. Die Urlaubszeit steht vor der Tür und jeder möchte noch schnell seine Bikinifigur erreichen. Wochenlang wird diszipliniert gegessen und Sport getrieben, um die lästigen Pfunde los zu werden. Doch schon kurz nachdem die erfolgreiche Gewichtsabnahme stolz präsentiert wurde, schnappt die Jojo-Falle zu. In der neuen gold-Ausgabe erfahren Sie, welche Stars ebenfalls von dieser Gewichtsachterbahn betroffen sind und mit welchen Tipps und Tricks Sie den gefürchteten Jojo-Effekt vermeiden können.
Auch die Royals brauchen Urlaub. Sie lassen Ihre Stadtschlösser hinter sich und ziehen sich aufs Land zurück. Wir zeigen Ihnen, in welchen Monaten die royalen Auszeiten stattfinden und in welchen Anwesen sie dabei residieren.
Besonders im Sommer sind leichte Obstkuchen gefragt. Erhalten Sie in der gold leckere Rezepte zum Nachbacken. Ein Rezept möchten wir Ihnen bereits im Vorfeld verraten: „Zwetschgenkuchen“. Für ein Blech benötigen Sie:
200 ml Gutes Land Frischmilch
1/2 Würfel Hefe
150 g Zucker
350 g Korn Mühle Mehl
4 Vom Land Eier
40 g Gutes Land Butter
1 TL Carat gemahlener Zimt
300 g Gutes Land Schmand
1 TL gemahlener Sternanis
500 g Zwetschgen
So geht’s:
1. Milch in einem Topf erwärmen. Hefe hineinbröckeln und mit 20 g Zucker verrühren.
2. Mehl und 40 g Zucker in einer Rührschüssel mit der Hefemilch, einem Ei, der Butter und dem Zimt mit einem Handrührgerät verrühren. Zugedeckt ca. 40 Min. gehen lassen.
3. Drei Eier mit 40 g Zucker, Schmand und Sternanis verrühren.
4. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.
5. Hefeteig nochmals gründlich kneten. Teig auf einem gefetteten, tiefen Backblech ausrollen. Saure-Sahne-Guss daraufgeben. Zwetschgen darauf verteilen und mit 40 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gasstufe 3, Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 25–30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.
Freuen Sie sich auf noch mehr Sommerrezepte in der August-gold!

Das Magazin gold erscheint einmal monatlich mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren und ist in jeder Netto Filiale für 66 Cent erhältlich.

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
582
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
375
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×