NAXOS Music Library      Übersicht und Einführungin die Eigenschaften und Funktionen
Die ganze Klangdichte                  der Musikgeschichte!www.NaxosMusicLibrary.de   Die Online-Audiothek der klassischen...
Was bietet dieNAXOS Music Library?
Das Erbe der klassischen Musik                          im Streaming-Verfahren! Klassische Musik aller Epochen und Gattun...
Das Erbe der klassischen Musik                          im Streaming-Verfahren! Alle Aufnahmen stehen in voller Länge zur...
Zahlreiche Zusatzinformationen:Digitale Cover und Booklets | Ausführliche Werkdetails| Infotexte zu Werken | Werkanalysen ...
Entwicklung der NML 2004-2011
Was macht dieNAXOS Music Library so    einzigartig?
Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?1) Die optimale Darstellung klassischer MusikAlle wichtigen Informationen...
Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?Beispiel: Albumansicht
Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?2) Zahlreiche zusätzliche Inhalte• Digitale Booklets• Cover in hoher Qual...
Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?3) Die Playlistfunktion• Mit individuellen Playlists ein privates, eigene...
Wie werden Werke in der NAXOS Music Library     dargestellt?
Mit Klick auf „Work Details“ gelangt man zu einerInfoseite des ausgewählten Werkes. Hier werden u.a.das Entstehungsjahr, d...
Unter den Werkdetails kann zusätzlich eine Beschrei-bung des Werkes, eine Werkanalyse und eine Über-sicht, welche Aufnahme...
Wie kann ich Werke oderWerkteile, Titel abspielen?
Abspielen von Titeln:Neben den Titelinformationen bzw. unterhalb desCovers gibt es den Button „Play Selections“. Wenn manz...
Der NML-Player:
Der Player öffnet sich nicht.          Welche Systemvoraussetzungen   müssen erfüllt sein?
Systemvoraussetzungen• Adobe Flash Player: Version Minimum 9.0.60 / 10  empfohlen• Browser: Internet Explorer 7+, FireFox ...
Welche Recherchemöglichkeitenstehen mir zur Verfügung?
Rechercheoptionen• „Browersuche“: Es kann äußerst erfolgreich über die  Menüpunkte, „Composers“, „Artists“ und „Labels“  g...
Rechercheoptionen• „Advanced Search“, hier können spezielle  Suchanfragen nach gezielt bestimmbaren Kriterien  angegangen ...
Kann ich die NAXOS Music   Library mit meinem    Smartphone auch überall hin mitnehmen?
Es gibt zwei Apps für SmartphonesMit den Apps für Smartphones kann die NAXOSMusic Library überall hin mitgenommen werden!F...
Was bedeutet eigentlich     Streaming?
Streaming Technologie• Die Wiedergabe eines Tracks erfolgt sofort, d.h.  bereits während des temporären Downloads.• Titel ...
Welches digitaleAudioformat wird zumStreamen verwendet?
Flash AAC-Format• AAC = Advanced Audio Coding• Verlustbehafteter Audio-Codec mit optimalem  Kodierungsverfahren; höhere Ko...
Wie finde ich Werke in der NAXOS Music Library?  Gibt es Regeln oder Hinweise zu beachten?
Datenkonsistenz: Regel 1Gattungsbezeichnungen sind aufgrund derDatenkonsistenz mit der englischen Bezeichnungangelegt.Die ...
Datenkonsistenz: Regel 2Die Datenbank wurde ohne Umlaute oder andereSonderzeichen aufgebaut.           Aus „ä“ wird „a“ ni...
Datenkonsistenz: Regel 3Orchester und Ensemble werden stets in Englischeübersetzt. Ist ein Ort im Namen, wird dieser zuers...
Datenkonsistenz: Regel 4Alle Instrumentennamen werden auf English erfasst:Klavier => piano           Horn => hornCembalo =...
Muss ich auf „Log-Out“klicken bei der Beendigungmeiner NML-Nutzung oder  reicht ein Schließen des         Browsers?
Bei Verlassen der NAXOS Music Library   bitte immer auf „Log-Out“ klicken!Ein einfaches Schließen des Browserfensters been...
Ich möchte die NAXOS Music Library für eine  Institution erwerben.   Was ermöglicht eininstitutioneller Account?
NAXOS Music Library - Institutioneller Account          Ein Account – viele Nutzer• Die NAXOS Music Library kann über den ...
NAXOS Music Library - Institutioneller Account        Nutzerstatistik für Institutionen• Jede Institution hat die Möglichk...
NAXOS Music Library - Institutioneller Account    Nutzerstatistik für Institutionen
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!              Mehr Infos auf:     www.NaxosOnlineLibraries.de     Ihr direkter Kontakt...
Präsentation NAXOS Music Library 2011 Deutsch
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation NAXOS Music Library 2011 Deutsch

737 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
737
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation NAXOS Music Library 2011 Deutsch

  1. 1. NAXOS Music Library Übersicht und Einführungin die Eigenschaften und Funktionen
  2. 2. Die ganze Klangdichte der Musikgeschichte!www.NaxosMusicLibrary.de Die Online-Audiothek der klassischen Musik kombiniert mit einer umfassenden Datenbank Für Universitäten, Konservatorien, Bibliotheken, Schulen, Chöre und Orchester, aber auch für Privatpersonen. Ihr direkter Kontakt: René Zühlke nml@naxos.de
  3. 3. Was bietet dieNAXOS Music Library?
  4. 4. Das Erbe der klassischen Musik im Streaming-Verfahren! Klassische Musik aller Epochen und Gattungen.Vom Mittelalter, über Renaissance, Barock und Wiener Klassik, biszur neuesten Neuen Musik. Alle Veröffentlichungen des Labels NAXOS und die Aufnahmenvon über 400 weiteren unabhängigen Labels, darunter u.a.:BIS, Capriccio, Carus, Chandos, CPO, Dacapo, EMI Classics,Genuin, Gramola, hänssler Classic, Hungaroton, Naïve, OehmsClassics, Signum Classics, Simax, Solo Musica, Thorofon, Tudor,Virgin Classics und Wergo.
  5. 5. Das Erbe der klassischen Musik im Streaming-Verfahren! Alle Aufnahmen stehen in voller Länge zur Verfügung! Keine Werbeunterbrechungen! Stand Dezember 2011:  900.000 Titel/Tracks  63.000 CDs  14.000 Komponisten  10.000 Werke  400 Labels  800 neue CDs kommen mindestens hinzu pro Monat
  6. 6. Zahlreiche Zusatzinformationen:Digitale Cover und Booklets | Ausführliche Werkdetails| Infotexte zu Werken | Werkanalysen | Biographienvon Komponisten | Aussprache-Guide | Glossar mitFachbegriffen der Musikterminologie | Einführung in dieelementare Musiklehre | Kurz gefasste Handlungenund Librettos von OpernFunktionen:Playlists | Stichwortsuche | Browsersuche |Erweiterte Suche
  7. 7. Entwicklung der NML 2004-2011
  8. 8. Was macht dieNAXOS Music Library so einzigartig?
  9. 9. Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?1) Die optimale Darstellung klassischer MusikAlle wichtigen Informationen lassen in der Albumansichtauf einen Blick erfassen. Komponist Interpret(en) Werktitel Werkteile
  10. 10. Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?Beispiel: Albumansicht
  11. 11. Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?2) Zahlreiche zusätzliche Inhalte• Digitale Booklets• Cover in hoher Qualität• Biographien zu Komponisten und Künstlern• Werkdetails• Werkbeschreibungen• Werkanalysen• Libretti von Opern
  12. 12. Was macht die Naxos Music Library so einzigartig?3) Die Playlistfunktion• Mit individuellen Playlists ein privates, eigenes„Archiv“ innerhalb der Online-Bibliothek aufbauen• Musik entdecken mit den NML-Playlists• Playlisten exportieren und mit anderen teilen
  13. 13. Wie werden Werke in der NAXOS Music Library dargestellt?
  14. 14. Mit Klick auf „Work Details“ gelangt man zu einerInfoseite des ausgewählten Werkes. Hier werden u.a.das Entstehungsjahr, die Instrumentierung, die heraus-gebenden Verlage, Epoche und Dauer genannt.
  15. 15. Unter den Werkdetails kann zusätzlich eine Beschrei-bung des Werkes, eine Werkanalyse und eine Über-sicht, welche Aufnahmen in der NAXOS Music Libraryvorhandenen sind, zu finden sein.
  16. 16. Wie kann ich Werke oderWerkteile, Titel abspielen?
  17. 17. Abspielen von Titeln:Neben den Titelinformationen bzw. unterhalb desCovers gibt es den Button „Play Selections“. Wenn manzuvor ein Häkchen vor die Titeln, die man anhörenmöchte, gesetzt hat, werden diese nach Klick auf „PlaySelections“ im Player, der sich in einem neuenBrowserfenster öffnet, abgespielt.
  18. 18. Der NML-Player:
  19. 19. Der Player öffnet sich nicht. Welche Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein?
  20. 20. Systemvoraussetzungen• Adobe Flash Player: Version Minimum 9.0.60 / 10 empfohlen• Browser: Internet Explorer 7+, FireFox 2+, Safari 2+, Chrome (jede Browserversion, die Flash unterstützt)• Betriebssystem: Jedes System, auf dem Browser und Flash laufen• Breitbandanschluss: – 1 Mbit/s für NML (empfohlen)
  21. 21. Welche Recherchemöglichkeitenstehen mir zur Verfügung?
  22. 22. Rechercheoptionen• „Browersuche“: Es kann äußerst erfolgreich über die Menüpunkte, „Composers“, „Artists“ und „Labels“ gezielt recherchiert werden.• „Keyword-Search“: Mit Stichworten zum Erfolg, wie bei einer Internetsuchmaschine. In der NML sollten Sie bei der Auswahl von Stichwörtern ein paar Hinweise zur Anlage der Titelinformationen vorab beachten.
  23. 23. Rechercheoptionen• „Advanced Search“, hier können spezielle Suchanfragen nach gezielt bestimmbaren Kriterien angegangen werden.
  24. 24. Kann ich die NAXOS Music Library mit meinem Smartphone auch überall hin mitnehmen?
  25. 25. Es gibt zwei Apps für SmartphonesMit den Apps für Smartphones kann die NAXOSMusic Library überall hin mitgenommen werden!Für diese Endgeräte sind bereits Apps entwickelt:• Für das iPhone• Für das Android-Smartphone
  26. 26. Was bedeutet eigentlich Streaming?
  27. 27. Streaming Technologie• Die Wiedergabe eines Tracks erfolgt sofort, d.h. bereits während des temporären Downloads.• Titel müssen nicht vorher komplett heruntergeladen werden, um abspielbar zu sein.• Festplattenressourcen werden nur temporär belastet!• Die Medien müssen nicht selbst gesichert werden (Das Backup-Problem entfällt).• Man zahlt für die Nutzung der gesamtes Repertoire und nicht nur für jeden Titel extra.• Alle Inhalten stehen in der „Cloud“ zur Verfügung.
  28. 28. Welches digitaleAudioformat wird zumStreamen verwendet?
  29. 29. Flash AAC-Format• AAC = Advanced Audio Coding• Verlustbehafteter Audio-Codec mit optimalem Kodierungsverfahren; höhere Kompressionsrate als bei vergleichbaren Formaten.• Prinzip: Es werden die Frequenzen weggelassen, die man sowieso nicht hören kann.• Weiterentwicklung und Verbesserung von MP2, Verringerung der Schwächen von MP3.• Verlustbehaftetes Streaming-Format, das auch bei niedriger Bitrate eindrucksvolle Klangqualität liefert.• Hohe Transparenz, d.h. weitgehende Ununterscheid- barkeit des bearbeiteten Signals vom Original.
  30. 30. Wie finde ich Werke in der NAXOS Music Library? Gibt es Regeln oder Hinweise zu beachten?
  31. 31. Datenkonsistenz: Regel 1Gattungsbezeichnungen sind aufgrund derDatenkonsistenz mit der englischen Bezeichnungangelegt.Die programmatischen Bezeichnungen der Werkebehalten ihre originalen Titel, wenn diese in Englisch,Deutsch, Französisch, Spanisch oder Italienisch sind.Bei russischen Titeln und bei Titeln in einer slawischenoder asiatischen Sprache wird eine Übersetzung aufEnglisch angelegt.Als Referenz zur Erfassung von Werktiteln dient derGrove Dictionary of Music and Musicians.
  32. 32. Datenkonsistenz: Regel 2Die Datenbank wurde ohne Umlaute oder andereSonderzeichen aufgebaut. Aus „ä“ wird „a“ nicht „ae“ Aus „ö“ wird „o“ nicht „oe“ Aus „ü“ wird „u“ nicht „ue“Prominente Beispiele:Mozart - Die ZauberfloteWagner – Die Walkure, GotterdammerungHaydn – Die SchopfungJ.S.Bach – Wie schon leuchtet der Morgenstern
  33. 33. Datenkonsistenz: Regel 3Orchester und Ensemble werden stets in Englischeübersetzt. Ist ein Ort im Namen, wird dieser zuerstgenannt:Berliner Philharmoniker => Berlin Philharmonic OrchestraWiener Philharmoniker => Vienna Philharmonic OrchestraRundfunkchor Berlin => Berlin Radio ChoirGürzenich-Orchester Köln => Cologne Gurzenich-Orchestra
  34. 34. Datenkonsistenz: Regel 4Alle Instrumentennamen werden auf English erfasst:Klavier => piano Horn => hornCembalo => Posaune => tromboneharpsichord, keyboard Tuba => tubaFlöte => flute Violine => violinOboe => oboe Viola => violaKlarinette => clarinet Violoncello => celloFagott => bassoon Kontrabass => double bassTrompete => trumpet Orgel => organ
  35. 35. Muss ich auf „Log-Out“klicken bei der Beendigungmeiner NML-Nutzung oder reicht ein Schließen des Browsers?
  36. 36. Bei Verlassen der NAXOS Music Library bitte immer auf „Log-Out“ klicken!Ein einfaches Schließen des Browserfensters beendetdie aktive Session nicht. Das hat zur Folge, dass Siesich nicht direkt wieder einloggen können. Es erfolgterst nach 60 Minuten ein automatischer Log-Out.
  37. 37. Ich möchte die NAXOS Music Library für eine Institution erwerben. Was ermöglicht eininstitutioneller Account?
  38. 38. NAXOS Music Library - Institutioneller Account Ein Account – viele Nutzer• Die NAXOS Music Library kann über den selben Account von mehreren Personen genutzt werden. Zum Beispiel von allen Hochschulangehörigen einer Musikhochschule, allen Bibliotheksmitgliedern einer Universitätsbibliothek oder auch allen Ensemblemitgliedern von Chören und Orchestern. Öffentliche Playlists• Über den „Professor-Login“ können Playlisten angelegt werden, die für alle Mitglieder der Institutionen sichtbar sind.
  39. 39. NAXOS Music Library - Institutioneller Account Nutzerstatistik für Institutionen• Jede Institution hat die Möglichkeit Statistiken aufgeschlüsselt nach Monat/Tag/Stunde abzurufen.• Erfasst wird die durchschnittliche Dauer einer Session und die Gesamtzahl an – Turnaways – Logins – abgespielten Titeln• Die Daten werden nach der Zeitzone von Hongkong- erfasst.
  40. 40. NAXOS Music Library - Institutioneller Account Nutzerstatistik für Institutionen
  41. 41. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mehr Infos auf: www.NaxosOnlineLibraries.de Ihr direkter Kontakt bei Naxos Deutschland, Musik & Video Vertriebs-GmbH: René ZühlkeTel.: +49(0)89-9077499-40 / Email: nml@naxos.de

×