NAXOS NEUHEITEN
© 2015 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
Tel: 08121­25007­40...
02.03.2015 2
CD
Programm & Künstler:
Mario Castelnuovo­Tedesco: Concerto Italiano;
Violinenkonzert Nr. 2 "The Prophets"
Vi...
02.03.2015 3
CDBackkatalog Tianwa Yang
8.557767
SARASATE: Music f.
Viol.+Piano1
8.570192
SARASATE: Music f.
Viol.+Piano2
8...
02.03.2015 4
CD
Programm & Künstler:
Robert Schumann: Carnaval; Papillons;
Davidsbündlertänze
Klavier: Boris Giltburg
 Fa...
02.03.2015 5
CD
Programm & Künstler:
21. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS­
Stiftung
mit Angel Blue, Marianne Creb...
02.03.2015 6
CD
Programm & Künstler:
Battles in Music ­ Werke von Balada, Debussy,
Kodály, Liszt, Prokofieff, Strauss, Wag...
Douglas Lilburn war der (nach Aussagen seines
Lehrers) begabteste Schüler des großen
britischen Sinfonikers Ralph Vaughan ...
Programm & Künstler:
 Camille Saint­Saëns: Sinfonien Vol. 1 ­ Sinfonie Nr. 1 und 2; Phaéton
 Malmö Symphony Orchestra; D...
CD
02.03.2015 9
Art. Nr.:
8.573261
Preiscode:
AD
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
61 Min.
Zweiter Teil der Hummel­Klaviertrios
Fe...
CD
02.03.2015 10
Art. Nr.:
8.573292
Preiscode:
AD
Setinhalt:
1­CD
Laufzeit:
78 Min.
Vergessene Rossini­Perlen
Simon Mayr w...
11
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD
02.03.2015
12
Digital Releases bei NAXOS CD
02.03.2015
DIGITAL RELEASES:
Hier sind unsere Produkte, die wir ausschließlich digital, a...
Ausblick CD/DVD
13
Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum:
107553 Arthaus Musik März 2015
Richard Wagner: Der Ring de...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

NAXOS-Neuheiten im März 2015

330 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Neuheiten unseres Naxos-Labels im März 2015 sind da. Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
330
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
50
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

NAXOS-Neuheiten im März 2015

  1. 1. NAXOS NEUHEITEN © 2015 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 · Fax: ­21 · service@naxos.de www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de UUnnsseerree CCDD ddeess MMoonnaattss:: TTiiaannwwaa YYaanngg ssppiieelltt VViioolliinnkkoonnzzeerrttee vvoonn CCaasstteellnnuuoovvoo­­TTeeddeessccoo ÄnderungenundIrrtümervorbehalten. Art.Nr.: 8.573135
  2. 2. 02.03.2015 2 CD Programm & Künstler: Mario Castelnuovo­Tedesco: Concerto Italiano; Violinenkonzert Nr. 2 "The Prophets" Violine: Tianwa Yang SWR Sinfonieorchester Baden­Baden und Freiburg Dirigent: Pieter­Jelle de Boer  Fach: Violinkonzert ­ Romantik Art. Nr.: Preiscode: 8.573135 AD Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 63 Min. Mendelssohn: Violinkonzerte YSAYE: Sonatas for Solo Violin 8.551340 8.572995 Das erste Album nach dem Gewinn der begehrten ECHO­Auszeichnung führt die Weltklasse­Violinvirtuosin Tianwa Yang ins musikalische Florenz. Der Florentiner Komponist Mario Castelnuovo­Tedesco schrieb nämlich zwei der schönsten Violinkonzerte überhaupt, von denen dasjenige mit dem Titel "I Profeti" ("Die Propheten") Weltruhm erlangte. Dafür hatte einst der Widmungsträger des Konzerts gesorgt: Jascha Heifetz! Das Konzert mit dem Beinamen "Die Propheten" erkundet archaische Klangwelten, indem es musikalisch Bezug nimmt auf uralte jüdische Lieder, die Castelnuovo­Tedesco in einem alten Gesangbuch entdeckt hatte. Tianwa Yang interpretiert diese Kostbarkeiten des spätromantischen Violinrepertoires zusammen mit dem SWR Sinfonieorchester Baden­Baden und Freiburg unter der feinsinnigen Leitung des niederländischen Komponisten und Dirigenten Pieter­Jelle de Boer. Fazit: Ein fantastisches neues Album von Tianwa Yang! Herausragend:  Unsere ECHO­Gewinnerin 2014 in der Kategorie "Nachwuchskünstlerin des Jahres"  Das Concerto Italiano ist eine Weltersteinspielung  Nächste Konzerte­Termine: 13./15./18. März: Konstanz; 26. März: Karlsruhe; 27. März Mannheim  Anzeigen in CLASS 1/2015 und FonoForum 4/2015 NAXOS NEUHEITEN Hier klicken für eine Hörprobe auf Soundcloud
  3. 3. 02.03.2015 3 CDBackkatalog Tianwa Yang 8.557767 SARASATE: Music f. Viol.+Piano1 8.570192 SARASATE: Music f. Viol.+Piano2 8.570893 SARASATE: Music f. Viol.+Piano3 8.572709 8.572191 8.572216 8.572275 8.572276 8.551228 8.572730 8.572995 8.551340 SARASATE: Transcriptions SARASATE: Music f. Viol.+Orch1 SARASATE: Music f. Viol.+Orch2 SARASATE: Music for Violin 3 SARASATE: Music for Violin 4 Vivaldi/Piazzolla: 8 Jahreszeiten RIHM: Compl.Works for Violin YSAYE: Sonatas for Solo Violin Mendelssohn: Violinkonzerte
  4. 4. 02.03.2015 4 CD Programm & Künstler: Robert Schumann: Carnaval; Papillons; Davidsbündlertänze Klavier: Boris Giltburg  Fach: Klavier ­ Romantik Art. Nr.: Preiscode: 8.573399 AD Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 77 Min. SCHUMANN: Klavier zu 4 Händen 3 BIRET ­ Chamber Music Edition 1 8.551322 8.571305 Mit großer Freude verkündet NAXOS die exklusive Verpflichtung des international bedeutenden Pianisten Boris Giltburg. Er ist bereits durch seine von der Kritik ausnahmslos gefeierten Interpretationen bei anderen Labels, hunderten Konzerten in aller Welt und renommierten Wettbewerben bekannt. Und er zählt zu den inspiriertesten Künstlern der jüngeren Generation. Mit Robert Schumanns "Carnaval", "Papillons" und den weniger häufig eingespielten "Davidsbündlertänzen" zeigt der in Tel Aviv residierende Pianist gleich auf seinem NAXOS­Debüt, was in ihm steckt: Makellose Technik paart sich mit hoch empathischer Sensibilität. Kein Wunder, dass der junge Israeli, der übrigens fließend deutsch spricht, vor allem auch von Klavierfachleuten so sehr geschätzt wird. Andreas Pernpeintner schwärmte in der Süddeutschen Zeitung zu Boris Giltburgs Münchner Konzert am 09.02.: "Die schwebende, geradezu Schumannsche Dichtkunst, die Giltburg im Andante espressivo hervorzaubert, ist hinreißend … . Elegant. Virtuos." Herausragend:  Jetzt exklusiv bei NAXOS: Der junge israelische Pianist Boris Giltburg  „... einer der aufregendsten jungen Pianisten unserer Zeit.“ (BBC Music Magazine)  Berichterstattung in Spiegel Online, Piano­ News, FonoForum, Crescendo, Hifi & Records  Anzeigen in PianoNews 2/2015 und FonoForum 4/2015  Poster A2 bestellbar NAXOS NEUHEITEN Hier klicken für eine Hörprobe auf Soundcloud
  5. 5. 02.03.2015 5 CD Programm & Künstler: 21. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS­ Stiftung mit Angel Blue, Marianne Crebassa, Venera Gimadieva, Günther Groissböck, Lucrecia Garcia, Jacques Imbrailo, Alfred Kim, Kristina Mkhitaryan, Olga Peretyatko, Saimir Pirgu, Ekaterina Semenchuk Chor & Orchester der Deutschen Oper Berlin Dirigent: Donald Runnicles Moderation: Max Raabe  Fach: Galaprogramm Art. Nr.: Preiscode: 8.551342­43 DD Setinhalt: Laufzeit: 2­CD 85 Min. 20. Operngala f.d. AIDS­Stiftung 19.Operngala für die AIDS­Stiftung 8.551310 8.551295­96 Die Festliche Operngala zugunsten der AIDS­ Stiftung ist seit 21 Jahren ein fester Termin im Klassik­Jahr. Diesmal erscheint der stets viel beachtete Livemitschnitt der Gala beim Label NAXOS. Neben großen Opernstars wie Angel Blue und Olga Peretyatko sind wie jedes Jahr Orchester und Chor der Deutschen Oper Berlin am Programm beteiligt gewesen. Dirigent war in diesem Jahr der Generalmusikdirektor der Deutschen Oper Donald Runnicles. Als Conferencier der Gala ist seit 2011 Entertainer Max Raabe in die Fußstapfen des großen Loriot getreten. Mit seinem charmanten, zurückhaltenden Humor ist Raabe nach wie vor der ideale Loriot­ Nachfolger in dieser Funktion. Das musikalische Programm liest sich wie ein "who is who" der fantastischsten Opernarien ­ von Verdi, Weber, Donizetti bis hin zu Puccini, Bellini und Gounod. Die CD enthält Grußworte vom Präsidenten der Europäischen Kommission Jean­Claude Juncker, dem regierenden Bürgermeister von Berlin Michael Müller, der Initiatoren und des Intendanten der Deutschen Oper. Herausragend:  Seit 1994 richtet die Deutsche AIDS­Stiftung jährlich ihre Festliche Operngala aus  Ein abwechslungsreiches Programm mit großen Namen  Max Raabe moderiert die Gala seit 2011 als würdiger Nachfolger von Loriot  Die Gala fand am 10. Januar 2015 in Berlin statt NAXOS NEUHEITEN
  6. 6. 02.03.2015 6 CD Programm & Künstler: Battles in Music ­ Werke von Balada, Debussy, Kodály, Liszt, Prokofieff, Strauss, Wagner, Schostakowitsch, Holst u.v.m. Seattle SO; Moskau SO; Slowakisches RSO; Warschau PO; Orchestre National de Lyon u.a.  Fach: Sinfonik Art. Nr.: Preiscode: 8.578293­94 CF Setinhalt: Laufzeit: 2­CD 145 Min. THE SEA IN MUSIC Love and Passion in Music 8.578269­70 8.578289­90 Schlachtgetümmel, Säbelrasseln, Gewehr­ salven, Kanonendonner: Das sind Geräusche, die heute zum Glück in Mitteleuropa nicht mehr zu hören sind, die aber zur ganz realen Wirklichkeit vieler Komponisten vom 18. bis zum 20. Jahrhundert gehörten. Vieles, was im Krieg grausame Realität war, floss akustisch in die Kompositionen großer Meister ein und lässt uns heute die Schlachten von damals in all ihrer Dramatik musikalisch nachvollziehen. Diese facettenreiche Doppel­CD fasst sie alle zusammen: Die musikalischen Schlachten­ gemälde aus den Federn von Musikgrößen wie Beethoven, Tschaikowksy, Prokoffiew, Kodály, Korngold, Khatchaturian, Liszt, Schostakowitsch, Debussy, Janáček, Smetana, Rimsky­Korsakow, Delibes, Strauss, Wagner, u.v.w. Herausragend:  Mit Battles in Music folgt wieder mal ein spannendes Programm aus der "... in Music"­ Reihe  Die Sinfonik ist prädestiniert für die Darstellung von Schlachtengetümmel  Besonders im 19. und 20. Jahrhundert arbeiteten Komponisten auf unterschiedliche Weise mit diesem Thema NAXOS NEUHEITEN
  7. 7. Douglas Lilburn war der (nach Aussagen seines Lehrers) begabteste Schüler des großen britischen Sinfonikers Ralph Vaughan Williams. Er schrieb, wie auch die Musikwissenschaft inzwischen festgestellt hat, hervorragende Sinfonien und außergewöhnlich inspirierte Kammermusik von hoher Qualität und Schönheit. Es hätte alles so schön sein können, hätte Douglas Lilburn in den Augen des britischen Publikums nicht einen "Nachteil" gehabt: Er war Neuseeländer, also Angehöriger des Common­ wealth, womit sich der Komponist per se nicht gut dazu eignete, die britische Musiklegende weiterzustricken. Lilburn begann als Spätromantiker, wobei sein Stil außer Einflüssen seines Mentors Vaughan Williams auch Erinnerungen an späte Sibelius­ Werke aufkommen lässt. In den 1960er­Jahren verwarf Lilburn seinen Kompositionsstil radikal und widmete sich fast ausschließlich nur noch der elektronischen Musik Douglas Lilburn wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden und zählt zu den "vergessenen Jubilaren" 2015. Seine Streichquartette zeigen die herausragende Meisterschaft dieses wichtigen Komponisten, der deutlich stärker wahrgenommen werden müsste. Herausragend:  Douglas Lilburn wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden  Lilburn "zählt zu den größten und eigentüm­ lichsten Meistern einer ungetrübt tonalen Sprache im 20. Jahrhundert, die unmittelbare Einfachheit mit höchster Kunstfertigkeit verbindet." (nmz) 02.03.2015 7 CD Programm & Künstler: Douglas Lilburn: Streichquartett e­Moll, Phantasy Quartett, Violinduos, Streichtrios New Zealand String Quartet  Fach: Kammermusik ­ Moderne Art. Nr.: Preiscode: 8.573079 AD Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 72 Min. MENDELSSOHN: String Quartets 3 BERG: String Quartet/Lyric Suite/ WOLF 8.570003 8.557374 NAXOS NEUHEITEN
  8. 8. Programm & Künstler:  Camille Saint­Saëns: Sinfonien Vol. 1 ­ Sinfonie Nr. 1 und 2; Phaéton  Malmö Symphony Orchestra; Dirigent: Marc Soustrot  Fach: Sinfonik ­ Romantik Herausragend:  Der Start zu einem neuen Sinfonien­Zyklus bei NAXOS  Saint­Saëns Sinfonie Nr. 1 schrieb er mit 18 Jahren CD 02.03.2015 8 Art. Nr.: 8.559755 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 56 Min. Neue Weltersteinspielung einer Hovhaness­Sinfonie Zum Glück hat sich inzwischen herumgesprochen, dass es außer dem "Karneval der Tiere" und der "Orgelsinfonie" auch noch vieles andere hörens­ werte aus der Feder des französischen Kompo­ nisten Camille Saint­Saëns zu hören gibt. Und so kommt es gerade recht, dass Naxos einen neuen Saint­Saëns­Sinfonienzyklus aus der Taufe hebt. Auf drei CDs werden alle fünf Sinfonien des Komponisten in fantastischen Interpretationen vorgestellt. Dirigent ist Marc Soustrot, seines Zeichens Fachmann für französische Musik und einstiger Chefdirigent des Beethoven­Orchesters Bonn. Das Malmö Symphony Orchestra gehört anerkanntermaßen zu den besten Sinfonie­ orchestern Skandinaviens und ist aus etlichen Einspielungen für zahlreiche Labels bekannt. Art. Nr.: 8.573138 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 66 Min. Auftakt zu einem neuen Saint­Saëns­Sinfonienzyklus Alan Hovhaness' Musik hat wegen ihrer kontemplativen Schönheit und unmittelbaren Eingängigkeit in den letzten Jahren viele Fans gewonnen. Doch noch immer gibt es unter den insgesamt 67 Sinfonien des hoch produktiven Komponisten viele, die noch nicht eingespielt worden sind. Mit der faszinierenden Sinfonie Nr. 48 (Opus­Nr. 355!), die den Beinamen "Vision of Andromeda" trägt, ist nun eines der mysteriösesten Hovhaness­Werke durch Weltklassedirigent Gerard Schwarz erstmals eingespielt worden. Doch damit nicht genug: Auch das "Konzert für Sopransaxophon und Streichorchester" ist von großem melodischem Reiz, ebenso wie die "Prelude and Quadruple Fugue" aus dem Jahr 1936. NAXOS NEUHEITEN Programm & Künstler:  Alan Hovhaness: Sinfonie Nr. 48; Sopransaxophonkonzert; Prelude und vierfache Fuge  Sopransaxophon: Greg Banaszak; Eastern Music Festival Orchestra; Dirigent: Gerard Schwarz  Fach: Sinfonik ­ Moderne Herausragend:  Das umfassende Werk Hovhaness' beinhaltet unter anderm 67 Sinfonien  Die vorliegende Sinfonie Nr. 48 ist eine Weltersteinspielung
  9. 9. CD 02.03.2015 9 Art. Nr.: 8.573261 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 61 Min. Zweiter Teil der Hummel­Klaviertrios Ferdinand Ries gilt zurecht als der bedeutendste Beethoven­Schüler. Niemand anderes war so nah am Leben und Arbeiten des Genies aus Bonn beteiligt, von niemand anderem aus Beethovens nahem Umkreis sind so viele biografische Notizen überliefert. Ries' eigene Musik ist indes weniger revolutionär angelegt als die Beethovens, orientiert sich ähnlich wie bei Louis Spohr oder Johann Nepomuk Hummel eher an der Musik Haydns und Mozarts. Vor allem die hier enthaltenen drei Violinsonaten zeugen von Ries musikalischer Verwandtschaft zu Mozart, Hummel und in Ansätzen auch zu Mendelssohn. Pianistin Susan Kagan hat bereits sämtliche Ries'sche Klaviersonaten für NAXOS eingespielt. Art. Nr.: 8.573193 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 77 Min. Violinsonaten vom Beethoven­Schüler Programm & Künstler: Ferdinand Ries: Drei Sonaten für Violine und Klavier Violine: Eric Grossmann; Klavier: Susan Kagan Fach: Kammermusik ­ Romantik Herausragend:  Susan Kagan hat bereits auf 6 CDs die Klaviersonaten Ries' eingespielt  Grossmann und Kagan schließen die Lücke der 18 eher unbekannten Violin­ sonaten von Ferdinand Ries Johann Nepomuk Hummel war der einzige bedeutende Schüler Wolfgang Amadeus Mozarts, er war "Amtsnachfolger" Joseph Haydns als Kapellmeister der Esterházys und mit Beethoven verband ihn eine freundschaftliche Konkurrenz. Mit Fug und Recht gilt Hummel heute als einer der hochgradig bedeutenden Komponisten der Wiener Klassik. Zwar war er keine Figur, der man musikalische Revolutionen und Umstürze nachsagen könnte. Doch in seinen musikalisch fest gesteckten Grenzen hat Hummel große Musik komponiert, wie der zweite Teil der Gesamteinspielung seiner Klaviertrios durch das preisgekrönte Gould Piano Trio erneut beweist. Programm & Künstler:  Johann Nepomuk Hummel: Klaviertrios Vol.2  Gould Piano Trio  Fach: Kammermusik ­ Klassik Herausragend:  Die Hummel­Reihe mit dem Gould Piano Trio geht weiter  Die erste Aufnahme vom November 2014 (8.573098) war ein voller Erfolg NAXOS NEUHEITEN
  10. 10. CD 02.03.2015 10 Art. Nr.: 8.573292 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 78 Min. Vergessene Rossini­Perlen Simon Mayr war ein bayerischer Komponist, der im Italien des 18. und 19. Jh. Karriere machte. Sein musikalisches Hauptbetätigungsfeld war neben der Oper das Oratorium. Mayrs Werk wird seit Jahren mit hoher Qualität und enormem Engagement von Franz Hauk und seinem Simon Mayr­Chor und ­Ensemble wiederentdeckt und in Weltersteinspielungen festgehalten. Mit "Jacob a labano fugiens" ("Jakob auf der Flucht vor Laban") liegt nun das allererste in der langen Reihe mit Mayr­Oratorien vor, denen biblische Motive zugrunde liegen. Wiener Klassik trifft erneut auf die graziöse Aura italienischer Belcanto­Tradition. Art. Nr.: 8.573237 Preiscode: AD Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 78 Min. Die nunmehr bereits siebte Folge in der weit gefassten CD­Reihe mit Klaviermusik Gioachino Rossinis stellt Auszüge aus Rossinis Sammlung "Alterssünden" vor. Sie beinhaltet äußerst ungewöhnliche, hoch spannende Musik für Klavier, Orgel, Chor und/oder verschiedene Gesangssolisten in unterschiedlichsten Besetzungen. Wirklich jedes Stück hat eine akustische Überraschung auf Lager. NAXOS NEUHEITEN Neue Simon Mayr­Weltersteinspielung Programm & Künstler: Gioachino Rossini: Sämtliche Klavierwerke Vol.7 ­ Péchés de vieillesse u.a. Klavier und Orgel: Alessandro Marangoni; Ars Cantica Chor und Consort; Leitung: Marco Berrini Fach: Klavier ­ Romantik Herausragend:  "Allessandro Marangoni ist bei der Musik Rossinis zu Hause ... er interpretiert sie mit Stil, Humor und perfekter Virtuosität" MusicWeb International Programm & Künstler:  Simon Mayr: Jacob a Labano fugiens  mit S. Thornhill, G. Comparini u.a.; Simon Mayr Chor und Ensemble; Leitung: Franz Hauck  Fach: Chormusik ­ Klassik Herausragend:  Mayr­Spezialist Franz Hauck widmet sich zum 10. Mal einem Oratorium des bayerischen Komponisten
  11. 11. 11 Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 02.03.2015
  12. 12. 12 Digital Releases bei NAXOS CD 02.03.2015 DIGITAL RELEASES: Hier sind unsere Produkte, die wir ausschließlich digital, also als Streaming bzw. Download veröffentlichen! Wenn Sie Interesse an einem dieser Produkte haben, können Sie es als Äquivalent zum CD­Muster als Download­Muster (mit sendefähigem Material) herunterladen. Fordern Sie hierfür einfach das Passwort für das jeweilige Produkt per E­mail (ra@naxos.de) bei mir an. Wenn Sie Abonnent der NAXOS Music Library (NML) sind, können Sie die Titel dort auch per Streaming anhören.
  13. 13. Ausblick CD/DVD 13 Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: 107553 Arthaus Musik März 2015 Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen Thomas Jesatko, Jürgen Müller, Karsten Mewes, Uwe Eikötter, Nationaltheater Mannheim, Dan Ettinger Der vielbeachtete "Mannheimer Ring" unter der Regie des Altmeisters Achim Freyer Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: 107551/107552 Arthaus Musik April 2015 Dmitri Shostakovich: Sämtliche Sinfonien und Konzerte Chor und Orchester des Mariinsky Theaters, Valery Gergiev Der sensationelle Shostakovich­Zyklus unter Leitung des Weltstars Valery Gergiev auf 8 DVDs / 4 BRs Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: 900511 BR Klassik März 2015 Arvo Pärt: Te Deum Chor des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Peter Dijkstra ECHO­Preisträger Chor des BR mit Werken den Jubilars Arvo Pärt (80. Geburtstag) 02.03.2015 Art.­Nr.: Label: VÖ­Datum: OC441 OehmsClassics 16.3.2015 Sergej Rachmaninov: Sinfonie Nr. 2, Vocalise Valer Sabadus, Gürzenich­Orchester Köln, Dmitrij Kitajenko Fortsetzung des Rachmaninov­Zyklus mit besonderem Highlight: Sabadus singt die Vocalise Art.­Nr.: Label: Voraussichtliches VÖ­Datum: 2059998/2059994 EuroArts April 2015 Martha Argerich und Daniel Barenboim ­ Piano Duos Werke von Mozart, Schubert und Strawinsky Die DVD und Bluray Ausgabe des sensationellen Konzertmitschnitts der beiden Ausnahme­Pianisten

×