ÄnderungenundIrrtümervorbehalten.
© 2015 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing
T...
2
Richard Wagner
Tannhäuser
Torsten Kerl • Camilla
Nylund • Michelle Breedt
u.a.
Axel Kober
Orchester und Chor der
Bayreut...
3
W.A. Mozart
Don Giovanni
Ildebrando D’Arcangelo
Anett Fritsch • Alessio
Arduini • Andrew Staples
u.a.
Christoph Eschenba...
4
Jerome Kern
Show Boat
Heidi Stober • Ellie Mae
Chipley • Frank Schultz
Steve Baker • Bill Irwin
u.a.
San Francisco Opera...
5
Gioachino Rossini
Aureliano in Palmira
Michael Spyres • Jessica
Pratt • Lena Belkina
Raffaella Lupinacci
Will Crutchfiel...
6
Francesco Cilea
L'Arlesiana
Annunziata Vestri
Dmitry Golovnin
Mariangela Sicilia
Stefano Antonucci
Francesco Cilluffo
Fo...
7
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
7
DE3477
1 CD (CL)
Verdi • Puccini
Tschaikowsky
...
8
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
8
OC1834
1 CD (CK)
Felix Mendelssohn
Bartholdy
S...
9
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
9
PTC5186209
1 SACD (DA)
Joaquín Rodrigo
Concier...
10
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
10
6.220641-42
2 SACDs (FA)
Carl Nielsen
Maskar...
11
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
11
GP689
1 CD (CM)
Edvard Grieg
Helge Evju
Klav...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
12
GP667
1 CD (CM)
GP655
1 CD (CM)
Franz Anton
Hof...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
13
AKP537
1 SACD (CE)
CKH549
1 LP (EH)
Super Audio...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
14
BKD151
1 CD (DE)
BKD234
1 CD (DE)
Antonio Vival...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
15
ODE1256-2D
2 CD (DC)
CDS7723
1 CD (CO)
Aulis Sa...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
16
MELCD1002321
1 CD (CO)
MELCD1002315
1 CD (CO)
A...
Titel:
Schriftgröße 13
Interpreten
Label
Laufzeit
Fach:
Schriftgröße 13
17
SLE70001
1 CD (CM)
TOCC0298
1 CD (CO)
Clockwork...
18 10.07.2015
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
19 10.07.2015
Weitere Veröffentlichungen unserer
Vertriebslabels
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 10. Juli 2015

393 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum Freitag, 10. Juli 2015! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
393
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
52
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Neuheiten aus dem Naxos-Deutschland-Vertrieb 10. Juli 2015

  1. 1. ÄnderungenundIrrtümervorbehalten. © 2015 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 Fax: ­21 · service@naxos.de · www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de NEUHEITENzum 10. 07. 2015 Art.-Nr.: OC1834 Art.-Nr.: 2072734/2072738 Art.-Nr.: OA1177D/OABD7171DArt.-Nr.: DE3477 36 Neuheiten von Arthaus Grand Piano DaCapo • Melodiya Dynamic • Euroarts Linn • Ondine u.a. Sebastian Baumgartens Tannhäuser aus Bayreuth
  2. 2. 2 Richard Wagner Tannhäuser Torsten Kerl • Camilla Nylund • Michelle Breedt u.a. Axel Kober Orchester und Chor der Bayreuther Festspiele Opus Arte 252 Min. FSK : 0 Fach: Oper - Romantik OABD7171D 2 Blu-rays (D8) OA1177D 2 DVDs (7D) • Liveaufnahme von den Bayreuther Festspielen 2014 • Die viel diskutierte Produktion des bekannten Regisseurs Sebastian Baumgarten • Bayreuther Festspiele 2015: 25. Juli bis 28. August • Axel Kober steht auch in diesem Jahr beim Tannhäuser hinter dem Dirigentenpult • Umfangreiche Extras: Interviews, diverse Kurzfilme und eine Besetzungsgalerie "Bayreuth ist kompliziert", so fasst Regisseur Sebastian Baumgarten das zusammen, was sein Tannhäuser bei den Bayreuther Festspielen 2011 aus- löste. Es war ein veritabler Theater- skandal, einer der reichweitenstärksten der letzten Jahre. Nun kann man sich die Skandalinsze- nierung nach Hause holen und leiden- schaftlich diskutieren: Meisterwerk oder Sakrileg? Wagnerianer sind sich selten einig, doch selten hat eine Inszenierung so polarisiert wie diese. Ob man ihn nun mag oder nicht - Sebastian Baumgartens "Tannhäuser"- Realisierung ist jetzt schon ein Stück Zeitgeschichte, und diese DVD/Blu-Ray Disc ist ein Zeitdokument von Rang! Am 12. August wird Baumgartens Aufführung wieder in Bayreuth gezeigt und erstmals live in viele Kinos über- tragen, doch der Regisseur soll sie "entschärft" haben. Nur diese DVD/Blu-Ray zeigt die umstrittene Urversion in voller Pracht - von Bio- gasanlage über Spermatanz bis Him- melfahrt... WAGNER: Der fliegende Holländer OA1140D WAGNER: Lohengrin OA1071D 10.07.2015 Jetzt klicken für den Trailer auf Umstrittene Inszenierung: Tannhäuser aus Bayreuth
  3. 3. 3 W.A. Mozart Don Giovanni Ildebrando D’Arcangelo Anett Fritsch • Alessio Arduini • Andrew Staples u.a. Christoph Eschenbach Wiener Philharmoniker EuroArts 180 Min. FSK : 0 Fach: Oper - Klassik 2072734 1 Blu-ray (3D) 2072738 2 DVDs (7D) • Live-Aufnahme von den Salzbur- ger Festspielen 2014 • Regisseur Sven-Eric Bechtolf gelingt eine ästhetische Inszenierung dieser zeitlosen Intrige • Ildebrando D'Arcangelo, Testos- teron geladenener Latin Lover • Erleben Sie was hinter der Bühne passiert: mit Behind-the-Scenes- Aufnahmen in Echtzeit • die Multi-Angle-Funktion ermög- licht das Umschalten zwischen der Oper und den Behind-the-Scenes- Aufnahmen • In edlem Schuber im Salzburg- Seriendesign Ausgerechnet der Sänger mit dem "Erzengel-Nachnamen" gibt hier eine der verruchtesten, bösesten, ausge- kochtesten Don Giovanni-Darstell- ungen der jüngeren Operngeschichte. Die Produktion von den Salzburger Festspielen wurde als "wahre Sensation" (Frankfurter Rundschau) bezeichnet, auch als "ideale Realisierung" (Neue Zürcher Zeitung). Mit Sexappeal und Testosteron einer- seits und einer Bassbaritonstimme, die Ihresgleichen sucht andererseits, ist Ildebrando d'Arcangelo glaubwürdiger und überzeugender als viele andere Don Giovanni-Darsteller. Die Inszenie- rung Sven-Eric Bechtholfs wurde als "ästhetisch" gelobt und findet über- zeugende Lösungen für die bekannten Bühnenprobleme, die das Don Giovanni- Thema mit sich bringt. Doch diese erstklassige Produktion geht zusätzlich mit einem besonderen technischen Feature einher: über die gesamte Länge der Oper ist per Tasten- druck das Geschehen hinter der Bühne zu verfolgen. Dieses innovative Gimmick gibt es nur hier! MOZART: Idomeneo 2072448 MOZART: Cosi Fan Tutte 2072368 10.07.2015 Jetzt klicken für den Trailer auf Nie war er schöner, nie war er böser: d'Arcangelo als "Don Giovanni"
  4. 4. 4 Jerome Kern Show Boat Heidi Stober • Ellie Mae Chipley • Frank Schultz Steve Baker • Bill Irwin u.a. San Francisco Opera Orchester und Chor EuroArts 177 Min. FSK : 0 Fach: Oper 2059684 1 Blu-ray (3D) 2059688 2 DVDs (D2) • Ein wahrer Klassiker des amerikanischen Musicaltheaters • Mit bekannten Klassikern wie Ol’ Man River und Can’t Help Lovin’ Dat Man • Edles Digipack im bekannten San Francisco Opera Seriendesign • 33 Minuten Bonusmaterial • "Ein Triumph - eine moderne, schwungvolle und farbenfrohe Show, die das Publikum mitreisst und mit langanhaltendem Applaus belohnt wird" (Chicago Classical Review) Noch nie ist Jerome Kerns Musical Show Boat besser, opulenter, farben- froher dargeboten worden als in dieser Inszenierung der San Francisco Opera. Und selten ist das umstrittene Libretto Oscar Hammersteins ernster genom- men worden als hier: Show Boat ist bekanntlich ein eigentlich heikles Stück Musikgeschichte, das zwischen heiterem Slapstick auf der einen Seite und durchaus offensiv angesprochenen Problemen der Rassendiskriminierung in den USA auf der anderen Seite zahlreiche Facetten der US-Geschichte zur Zeit der Jahrhundertwende an- spricht. Bei dieser Produktion jedoch bleiben keinerlei Wünsche offen: Eine absolut makellose Gesangs- und Tanz(!)-Be- setzung trifft hier auf ein umwerfend agiles Orchester. Kurz und gut: Diese DVD-/Blu-ray-Produktion dürfte die bisherige Referenzedition des populä- ren Show Boat sein und ist definitiv eines der bisherigen Jahreshighlights. Übrigens enthält dieses "Musical", das allzu oft als "leichtes Stück" abgetan wird, wirklich grandiose Musik, die mit zum Allerbesten gehört, was in den USA der 1920er-Jahre geschrieben wurde. Und bei dieser Wertung ist die "ernste" Produktion der namhaften US-Komponisten dieser Zeit durchaus mit eingeschlossen. BELLINI: Capuleti e i Montecchi 2059668 GERSHWIN: Porgy and Bess 2059638 10.07.2015 Jetzt klicken für den Trailer auf Bunter, besser, schöner: Ultimatives "Show Boat" aus San Francisco!
  5. 5. 5 Gioachino Rossini Aureliano in Palmira Michael Spyres • Jessica Pratt • Lena Belkina Raffaella Lupinacci Will Crutchfield Orchestra Sinfonica G. Rossini Arthaus Musik 215 Min. FSK: 0 Fach: Oper - Romantik 109074 1 Blu-ray (D6) 109073 2 DVDs (D6) • Erstmals auf DVD und Blu-ray: Rossinis Aureliano in Palmira • Live-Aufnahme vom Rossini Festival in Pesaro, 2014 • Erstklassige Besetzung mit Rossini-Spezialisten, wie Michael Spyres und Jessica Pratt • Extra: Making of Aureliano in Palmira ist eine weitere Seltenheit, die in Pesaro beim dortigen Rossini-Festival anno 2014 auf die Bühne kam. Rossini selbst erlebte eine desaströse Uraufführung des Stücks und notierte auf einem Brief an seine Mutter kurz und bündig: "Fiasco!" Allerdings erging es dem Werk schon bald besser. Es stieg in der Publi- kumsgunst und wurde zu Rossinis Lebzeiten ein Dauerbrenner. Heute ist es allerdings weithin in Vergessenheit geraten. In der Tat entpuppt sich Aureliano in Palmira als ein überraschendes, unge- wöhnliches Stück aus Rossinis Œuvre. Das liegt zum einen daran, dass einem immer wieder Melodien bekannt vor- kommen. Kein Wunder: Der Kompo- nist nutze seinen Aureliano als eine Art musikalischen "Steinbruch" für den später zu Weltruhm gelangten Barbiere di Sevilla. Zudem gibt es für die Zeit der Komposition (1813) bereits recht ungewöhnliche Klänge: Ein Cembalo kommt zum Einsatz. Letztendlich verblüfft der Übergangs- status des Werks, in dem sich Rossini aufmacht, die Opernromantik zu er- obern. Für Rossini-Fans macht gerade dieser Umstand Aureliano in Palmira zu einer besonders wichtigen Oper, ohne die man den musikalischen Werde- gang Rossinis kaum zur Gänze nach- vollziehen kann. ROSSINI: Le Comte Ory 101649 ROSSINI: Sigismondo 101648 10.07.2015 Jetzt klicken für den Trailer auf Überraschender Rossini aus Pesaro
  6. 6. 6 Francesco Cilea L'Arlesiana Annunziata Vestri Dmitry Golovnin Mariangela Sicilia Stefano Antonucci Francesco Cilluffo Form – Orchestra Filarmonica Marchigiana DYNAMIC 105 Min. FSK: 0 Fach: Oper - Romantik 57688 1 Blu-ray (D5) 37688 1 DVD (B7) CDS7688 2 EA (EA) • Bei der Uraufführung 1897 von L'Arlesiana sang der junge und noch unbekannte Enrico Caruso den Federico • Mit der berühmten Arie Il lamento di Federico: Ein "Pflichtstück" für alle großen Tenöre • Enthält die Weltpremiere einer bislang unveröffentlichten Arie • Wie bereits bei Dynamic gewohnt, erscheint die Aufnahme auf DVD, Blu-ray und CD Francesco Cileas L'Arlesiana ist nicht weniger als eines der größten Meister- werke des italienischen Verismo. Und bedenkt man, wie beliebt beim Opern- publikum dieser Stil ist, dann kann man es kaum glauben, dass diese großartige Oper nun erst auf DVD/Blu- ray eingespielt wurde. Die Inszenierung aus dem Teatro G.B. Pergolesi im mittelitalienischen Jesi wartet mit einer erstaunlich brillanten Gesangsbesetzung auf, in der es keine Ausfälle gibt, stattdessen viele positive Überraschungen. Die Kostüme ent- sprechen der Zeit der Komposition, also der Zeit um 1910. Alles in allem ergibt sich ein äußerst stimmiges Gesamtbild. Diese Oper ist eine bedeutende Wiederentdeckung! Und der gute Gesamteindruck wird gekrönt durch den Einbezug einer bis- lang unveröffentlichten Arie, einer "Weltpremiere in der Weltpremiere" sozusagen. Wenn dies ein Film wäre, würde man sagen: Ganz großes Kino! Vivaldi: Il Farnace 37670 Don Quichotte 33733 10.07.2015 Weltpremiere ansprechend inszeniert und sängerisch brillant
  7. 7. 7 Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 7 DE3477 1 CD (CL) Verdi • Puccini Tschaikowsky Opernarien und -duette Dinara Alieva Aleksandrs Antonenko Constantine Orbelian Kaunas City SO Kaunas State Choir Delos 75 Min. Fach: Oper - Romantik Sie sang Die Magda in Puccinis La Rondine unter Roberto Villazóns Regie an der Deutschen Oper Berlin. Sie singt ab September an der Frankfurter Oper die Mimi in Puccinis La Bohème. Sie war regelmäßig der Star in den Galakonzerten der in diesem Jahr ver- storbenen Operndiva Elena Obraztsova. Da muss man wahrlich kaum noch er- wähnen, dass Dinara Alieva von Montserrat Caballé ausgebildet und von ihrer Lehrmeisterin schlichtweg als "Wunder" bezeichnet wurde. Ihre Soloalben bei Labels wie Delos und Naxos waren sehr erfolgreich, ihre kürzlich erschienene DVD/Bluray Live in Moscow (DV7007/DV7008) zeigte ihre ganze Vielseitigkeit. Nun erscheint das erste Duett-Album Dinara Alievas. Mit Aleksandrs Antonenko hat sie sich einen Kollegen dafür aus- gesucht, der in Deutschland ebenfalls kein Unbekannter ist: Als einer der weltweit führenden Spinto-Tenöre kennt man ihn von umjubelten Auf- tritten an der Berliner Staatsoper. Zusammen singen Alieva und Antonenko die hinreißendsten und leidenschaft- lichsten Arien Verdis, Puccinis und Tschaikowskys. Halten Sie Ihr Taschen- tuch bereit! ALIEVA: Pace, mio Dio... DE3462 Dinara Alieva in Moscow DV7007 10.07.2015 • Berühmte Opernarien und -duette von drei der größten romatischen Opernkomponisten • Arien aus Aida, Il Trovatore, Tosca und Pique Dame • Dinara Alieva und Aleksandrs Antonenko: Zwei der aufregendsten Stars der neuen Operngeneration • Anzeigen in Crescendo und Opernglas Villazón-Star mit romantischen Duetten
  8. 8. 8 Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 8 OC1834 1 CD (CK) Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonien 4 & 5 Andrés Orozco-Estrada Tonkünstler-Orchester OehmsClassics 56 Min. Fach: Sinfonik - Romantik Felix Mendelssohns Sinfonien stehen noch immer im Schatten der sinfoni- schen Werke seiner Zeitgenossen. Wie ungerechtfertigt das ist, zeigt der großartige Dirigent Andrés Orozco- Estrada mit dem Tonkünstler-Orches- ter Niederösterreich. Bevor Andrés Orozco-Estrada das Tonkünstler-Orchester in Richtung Frankfurt/hr verlässt, wollte Oehms- Classics es nicht versäumen, nach den Brahms-Symphonien im März auch noch Mendelssohn "nachzuschießen". Hier also die beiden berühmten Werke, die Italienische und die Reformations- Sinfonie. Mendelssohn: Sinfonien 1 & 3 OC898 Brahms: Sinfonien 1-4 OC1813 10.07.2015 • Mendelssohns Italienische Sinfonie entstand aus seinen Eindrücken einer längeren Italienreise heraus • Die Italienische zählt zu den meistaufgeführten Orchester- werken Mendelssohns • Am 1. Juni 2015 traten nach sechs gemeinsamen Saisons Andrés Orozco-Estrada und das Tonkünstler-Orchester zum letzten Mal gemeinsam auf Fortsetzung von Orozco-Estradas Mendelssohn-Zyklus
  9. 9. 9 Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 9 PTC5186209 1 SACD (DA) Joaquín Rodrigo Concierto de Aranjuez • Fantasía para un gentilhombre Concierto madrigal Narciso Yepes Luis Antonio Garcia English Chamber Orchestra Pentatone 76 Min. Fach: Gitarre - Romantik Kaum ein Werk der internationalen Konzertliteratur bietet sich besser für eine quadrophonische Wiedergabe an, als Joaquín Rodrigos Concierto de Aranjuez, gilt es doch live wegen be- stimmter Instrumentationsprobleme als schwierig aufführbar. Im Quadro- Sound kommt der nach wie vor faszi- nierende Gitarrenpart erst richtig zur Geltung, entfaltet sich die räumliche Wirkung von Rodrigos kammermusi- kalischem Neoklassizismus. Mit der Fantasia para un gentilhombre sowie dem Concerto Madrigal sind auf diesem SACD-Remastering alter Deutsche Grammophon-Masters zwei weitere Rodrigo-Highlights vertreten. Das English Chamber Orchestra liefert unter Leitung von Luis Antonio Garcia Navarro eine pointierte Darbietung, die aber natürlich vor allem von ihrem unnachahmlichen Solisten lebt: Narciso Yepes! Die Deutsche Grammophon hat diese Aufnahme seinerzeit nicht als Quadro- LP veröffentlicht. Diese SACD ist also das erste Mal, dass diese legendäre Einspielung in der Gestalt erklingt, wie die Toningenieure sie vor mehr als 30 Jahren klanglich angelegt hatten. Bizet: Carmen PTC5186216 Berlioz: Symphonie fantastique PTC5186211 10.07.2015 • Eine historische Aufnahme aus den 70er-Jahren mit dem be- rühmten Concierto de Aranjuez und weiteren Werken Rodrigos • Gitarrist ist der legendäre Narciso Yepes • Yepes war Schüler Rodrigos und spielte bei der Ersteinspielung des Concierto de Aranjuez 1955 den Solopart • SACD aus der Serie mit DG- Aufnahmen im makellosen Quadrophonie-Sound Rodrigo im nie gehörten Quadro-Sound
  10. 10. 10 Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 10 6.220641-42 2 SACDs (FA) Carl Nielsen Maskarade Johan Reuter • Stephen Milling • Niels-Jørgen Riis • Dénise Beck Anne Margrethe Dahl u.a. Michael Schønwandt Danish National SO Dacapo 135 Min. Fach: Oper - Romantik Selten hat eine Opernproduktion schon im Vorfeld ihrer Veröffentli- chung mehr Anfragen produziert, mehr Aufsehen erregt als diese: Mas- karade ist eine von nur zwei Opern des diesjährigen Komponistenjubilars Carl Nielsen. Da Michael Schønwandt bekanntlich der Referenzdirigent für Nielsens Sinfonien ist, erwartete man im Falle dieser Maskarade-Produktion ebenfalls nicht weniger als eine Ein- spielung für die Ewigkeit. Und was soll man sagen: Schønwandt und sein Ensemble wissen unumwun- den zu begeistern, erweisen sich auch auf operatischem Gebiet als Nielsen- Fachleute höchsten Ranges. Dabei wird klar: Mit Maskarade gilt es, ein Meisterwerk der Oper im 20. Jahrhun- dert wiederzuentdecken, das weder Nielsens eigenem sinfonischen und konzertanten Œuvre nachsteht noch den bekannteren Opernwerken seiner Zeitgenossen. NIELSEN: Songs for Choir 6.220569 Nielsen: The Symphonies & Concertos 6.200003 10.07.2015 • Attraktive Opernbox mit Maskarade vom diesjährigen Jubilar Carl Nielsen • Maskarade gilt als die Nationaloper Dänemarks • Die Box enthält ein umfangreiches Booklet mit dem kompletten Libretto auf Dänisch und Englisch • Michael Schønwandt ist inter- national bekannt für seine Nielsen- Einspielungen Jetzt klicken für den Trailer auf "Maskarade" mit Schønwandt zum Nielsen-Jubiläum
  11. 11. 11 Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 11 GP689 1 CD (CM) Edvard Grieg Helge Evju Klavierkonzerte Carl Petersson Kerry Stratton Prager Radio-SO Grand Piano 57 Min. Fach: Klavierkonzert Edvard Grieg hat ein Klavierkonzert geschrieben, das zu den Eckpfeilern des Standardrepertoires in aller Welt zählt. Doch wenig bekannt ist, dass Grieg noch Skizzen zu einem zweiten Klavierkonzert hinterlassen hat, das er jedoch nie vollendete. Diese fantasti- sche Produktion des Klaviermusikla- bels Grand Piano stellt nicht nur Griegs bekanntes Klavierkonzert vor, sondern zudem auch die weitgehend unbekannten Skizzen für das zweite Konzert. Und als wäre das noch nicht genug, ist auf diesem einmaligen Album auch die Weltersteinspielung einer Rekonstruk- tion des zweiten Klavierkonzerts zu hören, bei der der norwegische Kom- ponist Helge Evju (*1942) auf die ori- ginalen Skizzen Edvard Griegs zu- rückgegriffen hat. Das Endergebnis ist eine herrlich roman- tische Repertoireergänzung, die viel Überzeugungskraft besitzt und die Kraft hat, ein großes Publikum zu be- geistern. Glass: Glassworlds Vol.1 GP677 WEINBERG: Compl. Piano Works GP698-701 10.07.2015 • Das Klavierkonzert a-Moll von Grieg erfreut sich größter Beliebtheit • Grieg entwarf auch ein zweites Kla- vierkonzert, das er aber nicht vollenden konnte • Er schrieb mehrere Klavierskiz- zen zu seinem Konzert h-Moll • Auf Grundlage der erhaltenen Frag- mente vollendete Helge Evju das Konzert • Die CD bietet sowohl die Einspie- lung der Rekonstruktion wie auch der wenigen Skizzen als Weltersteinspielung Jetzt klicken für den Trailer auf Die zwei (!) Klavierkonzerte des Edvard Grieg
  12. 12. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 12 GP667 1 CD (CM) GP655 1 CD (CM) Franz Anton Hoffmeister Klaviersonaten 2 Biliana Tzinlikova Grand Piano 80 Min. Fach: Klavier - Klassik Joachim Raff Erinnerungen an Venedig • Barcarolle u.a. Tra Nguyen Grand Piano 79 Min. Fach: Klavier - Romantik Als Verleger veröffentlichte er die Erstdrucke wichtiger Werke Haydns, Mozarts und Beethovens. Als Kompo- nist schrieb er wunderschöne Musik, die den reifen Stil der Wiener Klassik mit jedem Ton verrät. Die laufende Einspielung der Klaviersonaten Franz Anton Hoffmeisters für das Grand Piano- Label durch die in Wien beheimatete Biliana Tzinlikova ist eine einzige Er- folgsgeschichte. Teil 1 der Hoffmeister- Sonaten wurde bereits mit über- schwänglichen Rezensionen bedacht. Auch wenn die Beziehung im Streit endete, auch wenn Raff letzten Endes ganz andere Musik komponierte als sein Lehrmeister: Joachim Raff bleibt der wahrscheinlich prominenteste Liszt-Schüler auf kompositorischem Gebiet. Dass sein Stil sich später eher Strauss und manchmal gar Sibelius annäherte, ist nur ein Zeichen dafür, dass wir es in Raff mit einem Suchen- den zu tun haben, mit einem wahrhaft kreativen, schöpferischen Genius. Die von Lew Naumow ausgebildete Britin Tra Nguyen hat sich mit ihren bislang fünf Raff-CDs als veritable Spezialistin erwiesen - ein Ruf, dem sie auch auf ihrem neuen Album wieder gerecht wird. 10.07.2015 • Franz Anton Hoffmeister war zu seiner Zeit eine wichtige Persönlichkeit des Musiklebens • Als Verleger veröffentlichte er u.a. Werke von Haydn, Mozart und Beethoven • Als Komponist schrieb er u.a. 9 Opern, fast 70 Sinfonien u.v.m. • Die sechste und letzte CD in der Reihe mit sämtlichen Klavier- werken Joachim Raffs • Die CD enthält Welterstein- spielungen • Tra Nguyen erweist sich als neue Raff-Spezialistin Komponist und Verleger: Franz Anton Hoffmeister Liszts prominentester Schüler
  13. 13. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 13 AKP537 1 SACD (CE) CKH549 1 LP (EH) Super Audio Collection Vol. 8 Stilgoe • Butt • Murray Phantasm • Ticciati Martin • Fliter • Wallisch u.a. Linn Records 57 Min. Fach: Diverse Wolfgang A. Mozart Requiem J. Lunn • R. Hellier Th. Hobbs • M. Brook John Butt Dunedin Consort Linn Records 61 Min. Fach: Chormusik - Klassik Jetztauch auf Vinyl! LINN steht in der Unterhaltungselek- tronikbranche wie kaum eine andere Firma für kompromisslose Klangquali- tät oder im Hifi-Jargon ausgedrückt: Für High End der Luxusklasse! Nicht anders verhält es sich mit den SACDs der schottischen Edelmarke: Auch hier kommen Fans hochwertigs- ter Aufnahmequalität voll auf ihre Kosten. Wie eindrucksvoll das ist, zeigt all- jährlich die Super Audio Collection, die LINN nun schon zum achten Mal her- ausgibt. Die Reihe hat viele Fans, und die werden auch diesmal nicht ent- täuscht werden. "John Butt dirigiert das Requiem flott aber nicht gehetzt und vergisst auch nicht die diffizile innere Feindynamik des Werks. ... Beim Dunedin Consort klingt vieles rund und ausgewogen und vor allen Dingen konzipiert und über- legt. Die Sänger sind überwiegend Weltklasse, wobei die zweifellos groß- artige … Joanne Lunn besonders wirk- mächtig durch die Boxen trällert." the-listener.de, "Der Requiem-Check", 20.05.2014 ...und all das nun in einem edlen 180gr-Vinylpressing der High-End- Klasse! 10.07.2015 • Folge 8 der erfolgreichen Super Audio Collection des Labels LINN • Ein Sampler mit dem Besten aus dem umfangreichen Katalog des Labels • Von Klassik bis Jazz • Beste Klangqualität auf SACD • Die CD (CKD449) erschien im letzten Jahr • 2014 erhielten John Butt und das Dunedin Consort für Ihre Einspielung einen Gramophone Award in der Kategorie "Chor" • Jetzt erhältlich als edle 180g-Vinyl High-End-Sampler von LINN Dunedin Consort, nun auch in edler Vinylpressung
  14. 14. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 14 BKD151 1 CD (DE) BKD234 1 CD (DE) Antonio Vivaldi Concerti Orchestra of the Age of Enlightenment LINN 74 Min. Fach: Konzerte - Barock Zoltán Kodály Tänze aus Galánta Béla Bartók Musik für Streicher Sir Charles Mackerras Scottish Chamber Orchestra LINN 73 Min. Fach: Orchestermusik In der wegen ihres günstigen Preis- Leistungsverhältnisses beim Publikum so beliebten Echo-Serie des schotti- schen Hifi-Labels LINN wird nun eine der meistgeliebten und -gelobten Auf- nahmen des Labels wiederveröffent- licht. Es handelt sich dabei um die ursprünglich im Jahr 2000 erschienene Disc mit ausgewählten Vivaldi-Kon- zerten für unterschiedlichste Beset- zungen in der Einspielung des Orchestra of the Age of Enlightenment. Charles Mackerras galt zu seinen Leb- zeiten als Spezialist für tschechische Musik. Weniger bekannt ist, dass er sich auch für ungarische Musik einge- setzt hat, z.B. auf diesem ursprünglich 2004 erschienenen Album mit Kodálys Tänzen aus Galánta und Bartóks Di- vertimento sowie der populären Musik für Streicher, Perkussionsinstrumente und Celesta. Mit dem Scottish Cham- ber Orchestra stand ihm ein Spitzen- ensemble zur Seite, dem er über Jahrzehnte als Chefdirigent vorstand. 10.07.2015 • Im Jahr 2000 waren Vivaldis Concerti mit dem Orchestra of the Art of Enlightment ein voller Erfolg • Die Wiederveröffentlichung in der Echo-Serie von LINN gibt Ihnen erneut die Möglichkeit diese großartige Aufnahme zu genießen • ClassicsToday.com bezeichnete die Aufnahme als "ein Juwel" • Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2004 in der Echo-Serie von LINN • Hervorragende Besetzung mit dem Scottish Chamber Orchestra unter der Leitung von Sir Mackerras • Enthält die populäre Musik für Streicher, Perkussions- instrumente und Celesta Reissue von viel gelobter Vivaldi-Einspielung Schottischer Blick auf die ungarische Musikmoderne
  15. 15. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 15 ODE1256-2D 2 CD (DC) CDS7723 1 CD (CO) Aulis Sallinen Kammermusik I-VIII Matvejeff • Gothóni Jyväskylä Sinfonia Meta4 u.a. ONDINE 158 Min. Fach: Kammermusik - Moderne Mozart after Mozart: Klavierkonzerte (arr. J.N. Hummel) Gosalvez • Gebauer Miucci • Skamletz DYNAMIC 65 Min. Fach: Kammermusik - Klassik Zum 80. Geburtstag Aulis Sallinens - neben Kaija Saariaho der wohl zurzeit bekannteste lebende finnische Kom- ponist - hat das finnische Ondine-Label mehrere extrem spannende Veröf- fentlichungsprojekte am Start. Die Kammermusiken 1-8 Sallinens erinnern nicht nur vom Titel her an Hindemiths ähnlich gelagerten Zyklus. Dabei ist dieses Album das erste überhaupt, bei dem sämtliche bislang vom Kompo- nisten vollendete Kammermusiken gesammelt vorliegen. Patrick Gallois' Orchester Sinfonia Finlandia Jyväskylä (bekannt aus zahlreichen NAXOS-Ein- spielungen) sowie das hochgelobte Streichquartett Meta4 sind Idealinter- preten für Sallinens musikalische Postmoderne. Johann Nepomuk Hummel gilt als ein- ziger Schüler Mozarts, der eine musi- kalische Laufbahn eingeschlagen hat. Zu seinen reifen Komponistenzeiten war Hummel in seinem eigenen Recht ein Star seiner Zeit und wurde sogar zeitweise zu einem Rivalen Beethovens sowie zum Amtsnachfolger Joseph Haydns bei den Esterhazys. Niemals jedoch vergaß Hummel seinen einsti- gen Lehrmeister. Er transkribierte deshalb nicht nur Mozart-Sinfonien sondern auch Mozart-Klavierkonzerte für eine Kammerbesetzung aus Cello, Violine, Flöte und Klavier. Hier sind zwei Klavierkonzerte Mozarts in Hum- mels Transkriptionen eingespielt. 10.07.2015 • Aulis Sallinen, einer der bekann- testen zeitgenössischen Kompo- nisten Finnlands, feierte im April seinen 80. Geburtstag • Großartige Interpreten: u.a. mit den mehrfach preisgekrönten Meta4 • Die gesammelten Kammermusiken enthalten auch Weltersteinspie- lungen • Transkriptionen der Mozart- Klavierkonzerte KV 456 & 466 für Kammermusikbesetzung • Transkribiert vom Mozart-Schüler Johann Nepomuk Hummel • Weltersteinspielung auf Originalinstrumenten Sallinen-Geburtstag mit META4 und der Sinfonia Finlandia Jyväskylä Mozart transkribiert vom Mozart-Schüler
  16. 16. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 16 MELCD1002321 1 CD (CO) MELCD1002315 1 CD (CO) Alfred Schnittke Sinfonie Nr.1 Gennadi Roshdestwenski The USSR Ministry of Culture State SO Melodiya 65 Min. Fach: Sinfonik - Moderne Moisey Weinberg Konzerte für Cello • Violine • Flöte Mstislaw Rostropowitsch Leonid Kogan Alexander Korneyev Melodiya 70 Min. Fach: Konzerte - Moderne 1987, drei Jahre vor seiner dauerhaften Übersiedlung nach Deutschland, er- lebte Alfred Schnittke die Einspielung seiner ersten Sinfonie aus dem Jahr 1972. Dass dabei der große Gennadi Roshdestwenski am Pult stand, dürfte zum legendären Status, den diese Einspielung in der Folge erlangte, bei- getragen haben. Neben Roshdest- wenski ist zudem Solist Paul Mägi zu erwähnen: Er ist heute Chefdirigent in Uppsala (erst letzte Woche hatten wir den von ihm geleiteten Sibelius-Zyklus - 8.573299 - vorgestellt) und war zur Zeit der Aufnahme dieser Schnittke- Sinfonie Schüler Roshdestwenskis. ... und das in Top-Einspielungen mit Künstlern wie Mstislaw Rostropowitsch, Leonid Kogan, Rudolf Barschai, Gennadi Roshdestwenski, Kirill Kondraschin u.v.a. Wo hat man das, wenn nicht in der großen Tonbandschatztruhe des Melodiya- Archivs in Moskau? Den Jahren 1961 bis 1968 entstammend sind diese Ein- spielungen authentische und seltene Zeugnisse der sowjetischen Weinberg- Rezeption zu Lebzeiten des genialen Komponisten. 10.07.2015 • Hervorragende Interpreten mit Mstislaw Rostropowitsch, Leonid Kogan, Rudolf Barschai, Gennadi Roshdestwenski, Kirill Kondraschin u.v.a. • Aufnahmen aus den 60er-Jahren • Schnittkes Sinfonie Nr.1 gilt als Schlüsselwerk seines Schaffens • Er widmete sie dem Dirigenten Gennadi Roshdestwenski, der sie 1974 auch uraufführte • Die vorliegende Aufnahme unter der Leitung Roshdestwenskis ist aus dem Jahr 1987 Roschdestwenskij dirigiert Schnittke Weinbergs bekannteste Solokonzerte auf einer CD...
  17. 17. Titel: Schriftgröße 13 Interpreten Label Laufzeit Fach: Schriftgröße 13 17 SLE70001 1 CD (CM) TOCC0298 1 CD (CO) Clockworking Werke isländischer Komponisten Nordic Affect Sono Luminus 45 Min Fach: Kammermusik - Moderne Ernst Krenek Klaviermusik Vol.1 Stanislav Khristenko Toccata 77 Min. Fach: Klavier - Moderne Hildur Guðnadóttir ist ein Star der Neue Musik-Szene. Ihre vielen und vielseitigen Alben beim Label ECM sind Kultobjekte einer fanatischen Anhän- gerschaft. Nur an Alternativeinspie- lungen zu Guðnadóttirs eigenen Aufnahmen mangelte es bislang. Das US-Hifi-Label Sono Luminus legt nun ein ganzes Album mit Neuer Musik von Komponistinnen aus Island vor, wobei ein Werk von Hildur Guðnadóttir einen Ehrenplatz einnimmt. Das ausführende Kammermusik-Quin- tett Nordic Affect stammt ebenfalls aus Island, und so ist hier höchste Authentizität der Einspielung gewähr- leistet. Und der Sound ist Sono Lumi- nus-typisch Spitzenklasse! Ernst Krenek war eine der vielseitigs- ten Komponistenpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Als Schüler Franz Schrekers entsprang seine Kompositi- onspraxis zunächst dem musikalischen Jugendstil, mäanderte durch Expres- sionismus und freie Atonalität schließ- lich in einen vorläufig ruhigen Hafen, nämlich die Zwölftonmusik nach dem Vorbild Arnold Schönbergs. Doch schon in den 1950er-Jahren lockten Serialis- mus und Elektronik auf wieder neue Wege. Und im Austausch mit Rilke, Adorno und anderen Geistesgrößen seiner Zeit war Krenek zudem ein wichtiger Kommentator der Zeitge- schichte. Schier unglaublich ist es, dass das hochgradig bedeutsame Klavier- werk Kreneks bis heute noch nie ein- gespielt wurde. Und wieder einmal ist es das britische Toccata-Label von Martin Anderson, das diese Entdeckung möglich macht. Hut ab!!! 10.07.2015 Jetzt klicken für den Trailer auf Aschemeiers Akzente mit Klaviermusik von Krenek und Werken isländischer Komponisten
  18. 18. 18 10.07.2015 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels
  19. 19. 19 10.07.2015 Weitere Veröffentlichungen unserer Vertriebslabels

×