NEUHEITENertriebslabels© 2012 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH · Hürderstr. 4 · D-85551 Kirchheim b. München...
10.06.2013 2Unsere Top-Neuheiten DVDGustav Mahlers große „Sinfonie Nr. 2 in c­Moll“, die„Auferstehungssinfonie“ wurde trot...
10.06.2013 3Unsere Top-Neuheiten DVD2012 gelang den Salzburger Festspielen mit derKooperation des renommierten Hagen­Quart...
10.06.2013 4Unsere Top-Neuheiten CDWiederherstellung einer historischen Aufnahmevon Gustav LeonhardtGespielt auf der wertv...
Mit diesem Album setzt die Sopranistin Lisa Delan die Reihe mit Liedern von zeitgenössischen amerikanischenKomponisten und...
CD10.06.2013 6Unsere Top-NeuheitenWiener Schmäh auf Polnisch ­ dass diese Liaison durchaus gut gepflegt wurde, belegen zah...
CD10.06.2013 7Unsere Top-NeuheitenDie Bezeichnungen “Foxtrott”, “Tango”, “Shimmy” oder “Rag” in Schulhoffs Musik sind als ...
CD10.06.2013 8Unsere Top-NeuheitenLiebeleien, Betrug, Täuschung und gemeine Erpressung, all das liegt in der parfumgeschwä...
CD10.06.2013 9Unsere Top-NeuheitenMit unzähligen Superlativen und Vergleichen ist die Wirkung seiner Stimme bedacht worden...
CD10.06.2013 10NEU BEI NAXOSKomponist: VariousTitel: Werke für Orgel undzwei OrgelnKünstler: Luigi Tagliavini /Liuwe Tammi...
10.06.2013 11Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CDArt.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:108045 Arthaus 1­Blu­ray D8 1...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

266 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 10. Juni 2013, darunter Mahler - Sinfonie Nr. 2 (Mariss Jasons) [Arthaus Musik], "Dance & Quartet" - 3 Ballette von Heinz Spoerli [Arthaus Musik], "The Ahrend & Brunzema Organ" [Tactus], Bruckners Sinfonie Nr. unter Marek Janowski [Pentatone], Solo-CD der Sopranistin Lisa Delan [Pentatone] uvm.

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
266
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
70
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten Juni 2013 Nr. 2 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

  1. 1. NEUHEITENertriebslabels© 2012 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH · Hürderstr. 4 · D-85551 Kirchheim b. MünchenTel: 089-9077 499-40 · Fax: -41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 089-9077 499-20 · Fax: -21 · service@naxos.dewww.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de10.06.2013ÄnderungenundIrrtümervorbehalten.Art.­Nr.: 108081
  2. 2. 10.06.2013 2Unsere Top-Neuheiten DVDGustav Mahlers große „Sinfonie Nr. 2 in c­Moll“, die„Auferstehungssinfonie“ wurde trotz ihres Umfangsfester Bestandteil des Repertoires.Chefdirigent Mariss Jansons leitet in dieserAufnahme mit dem Symphonieorchester desBayerischen Rundfunks aus der Philharmonie imGasteig in München den Abend mit einembesonders exquisiten Werk ein: Der Chor desBayerischen Rundfunks singt die zeitgenössischeBearbeitung des Liedes „Ich bin der Welt abhandengekommen“ (Friedrich Rückert) von Clytus Gottwaldaus dem Jahr 1982 für 16 Stimmen a cappella.Der Beiname Auferstehungssinfonie bezieht sichauf den Schlusschor des letzten Satzes, in demMahler Verse aus Klopstocks Messias vertont hat.Die 2. Sinfonie ist ein zentrales Werk in MahlersŒuvre. Die Münchner Erstaufführung im Jahr 1900brachte ihm endlich die lang erhoffte Anerkennungals Komponist.Art. Nr.: Preiscode:108081 D8Setinhalt: Laufzeit:1­Blu­ray 96 Min.101683 100318Art. Nr.: Preiscode:101685 D2Setinhalt:1­DVD FSK: 0Hier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  3. 3. 10.06.2013 3Unsere Top-Neuheiten DVD2012 gelang den Salzburger Festspielen mit derKooperation des renommierten Hagen­Quartettsund dem Zürcher Ballett eine einzigartigeProduktion.Der Schweizer Großmeister des Tanzes, HeinzSpoerli, kreierte drei Tanzstücke für seine ZürcherBallettkompanie zu drei bedeutenden Werken derStreichquartettkomposition: Leoš Janáčeks2. Streichquartett Intime Briefe, Antonín DvořáksAmerikanisches Streichquartett und FranzSchuberts Der Tod und das Mädchen.Die Solisten Seh Yun Kim, Arsen Mehrabyan,Sarah­Jane Brodbeck, Tigran Mikayelyan und YenHan überzeugen mit ihren tänzerischenDarbietungen auf ganzer Linie. Das in Salzburgverwurzelte Hagen Quartett genießt internationalesAnsehen.Die Hagens haben keinerlei Allüren; stattdessenwidmen sie sich liebevoll den feinen Erarbeitungenund Interpretationen der verschiedenen Werke undversuchen, dem Charakter des jeweiligenKomponisten gerecht zu werden.Dieses Heimspiel war für das Ensemble ein einzigerTriumph.Art. Nr.: Preiscode:108077 3DSetinhalt: Laufzeit:1­Blu­ray 94 Min.107530 107532Art. Nr.: Preiscode:101680 D6Setinhalt:1­DVD FSK: 0Hier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  4. 4. 10.06.2013 4Unsere Top-Neuheiten CDWiederherstellung einer historischen Aufnahmevon Gustav LeonhardtGespielt auf der wertvollen Oude Kerk Orgel inAmsterdam von Matteo Imbruno, der bis heutedie Rolle als Organist dieses historischenInstruments innehatFach: Orgel – Barock & RenaissanceReihe: White Series (Mid Price)The Ahrend & Brunzema OrganOrganisten: Gustav Leonhardt, MatteoImbrunoAmsterdam´s Oude Kerk OrgelArt. Nr.: Preiscode:TB570001 CCSetinhalt: Laufzeit:1­CD 62 Min.TC950002 TC862718
  5. 5. Mit diesem Album setzt die Sopranistin Lisa Delan die Reihe mit Liedern von zeitgenössischen amerikanischenKomponisten und Lyrikern fort. Viele der Lieder wurden eigens für Lisa Delan geschrieben und sind auf „The Hours Beginto Sing“ erstmals eingespielt. „Es ist für mich sehr aufregend, mit „The Hours Begin to Sing“ wieder vier Aufnahme­premieren zu präsentieren, von denen drei speziell für dieses Album komponiert wurden. Ich bin zwar nicht die Mutterdieser Kreation, doch fühle ich mich geehrt, als Geburtshelferin fungiert zu haben.“ (Lisa Delan)CD10.06.2013 5Unsere Top-NeuheitenArt. Nr.:PTC5186459Preiscode:DESetinhalt:1­CDLaufzeit:71 Min.Lisa Delan: Lieder von Komponisten & Lyrikern aus den USAAnton Bruckner: Sinfonie Nr. 2 in c­MollOrchestre de la Suisse Romande, Dirigent: Marek JanowskiDie hier vorliegende SACD stellt die vorletzte Veröffentlichung in PentaTones Bruckner­Sinfonienreihe mit dem Orchestre de la SuisseRomande dar ­ die letzte Veröffentlichung (Sinfonie Nr. 4) folgt im Oktober 2013"Da ist mehr als ein Hauch des großen Eugen Jochum in Janowskis Ansatz" (Grammophon)Konzerttermine Marek Janowski: Abschlusskonzert des 50. Choriner Musiksommers im September 2013, Musikfest Berlin 2013Fach: Sinfonik – RomantikArt. Nr.:PTC5186448Preiscode:DESetinhalt:1­CDLaufzeit:52 Min.Janowski setzt seine hoch geschätzte Bruckner­Edition fort
  6. 6. CD10.06.2013 6Unsere Top-NeuheitenWiener Schmäh auf Polnisch ­ dass diese Liaison durchaus gut gepflegt wurde, belegen zahlreiche Operetten und Werke mitWienbezug polnischer Komponisten. In Kooperation mit dem Polnischen Kulturinstitut Wien entstand nun diese Produktion mitOperettenarien von Karol Szymanowski, Joseph Beer und Theodor Leschetizky, Wienerlieder des polnischstämmigen RudolfSieczyński, Tangos von Jerzy Petersburski und Klavierstücken von Ignaz Friedman und Leopold Godowski. Zeitlose Melodientransportieren große Emotionen, und selbst in polnischer Sprache lauert hinter jeder Ecke unverkennbar der vielbesungene WienerSchmäh.Art. Nr.:GR98980Preiscode:DASetinhalt:1­CDLaufzeit:80 Min.Gepflegte Liaison: Wienbezug in polnischen KompositionenDass den Buchstaben B in der Musikgeschichte eine besondere Aura umgibt, ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts nach demepochalen Wirken Bachs und Beethovens eine weit verbreitete Überzeugung. Interessanter ist, welche weiteren Komponisten manheute in die Reihe der Größten aufnehmen würde. Neben Beethoven (Klaviersonate Nr. 32 Op. 111) entschied sich die gebürtigeJapanerin Yuko Batik für Alban Berg und seine Sonate für Klavier Op. 1 und Johannes Brahms (Klavierstücke Op. 119). Roland Batikals Komponist und Musiker der gegenwärtigen Generation steht in seinem Umgang mit Vorbildern ganz in der Tradition der Besten undist hier mit dem Walzer für Patrizia vertreten.Art. Nr.:GR98984Preiscode:DASetinhalt:1­CDLaufzeit:63 Min.Bach, Beethoven & andere: Das "B" & seine "b"­sondere Aura
  7. 7. CD10.06.2013 7Unsere Top-NeuheitenDie Bezeichnungen “Foxtrott”, “Tango”, “Shimmy” oder “Rag” in Schulhoffs Musik sind als Hinweis auf Unterhaltungsmusik irreführend,handelt es sich doch um raffiniert und kunstvoll gestaltete musikalische Skulpturen. Schulhoff hatte das seltene Talent, den Geist der1920er einzufangen und ihn in etwas zu verwandeln das einerseits neu war und gerade durch seine Simplizität überzeugte, andererseitsdurch die geniale Kompositionsarbeit auch den Intellekt befriedigte. Diese Kombination befeuert meine Liebe zu Schulhoffs Musik. DerBeginn eines neuen Jahrhunderts scheint mir genau der richtige Augenblick, die Musik eines der größten Komponisten desvergangenen Jahrhunderts zu dokumentieren.“ (Caroline Weichert)Art. Nr.:GP631Preiscode:COSetinhalt:1­CDLaufzeit:66 Min.Einfach genial: Schulhoffs Musik ist simpel & anspruchsvollDer herausragende Ruf des legendären Pianisten Alfred Cortot als Pädagoge spiegelt sich in den meisterhaften Kammermusik­Arrangements für Soloklavier wider. Alle Aspekte der Technik und des Ausdrucks sind in diesen Transkriptionen enthalten, von Bachshöchst anspruchsvoller „Toccata und Fuge in d­Moll“ bis zu Faurés reizender „Dolly Suite“ und der umfangreichen Violinsonate vonCésar Franck. Der preisgekrönte Pianist He Yue ist ein junger Künstler, dessen Stern gerade am musikalischen Firmament Chinasaufgeht.Art. Nr.:GP641Preiscode:COSetinhalt:1­CDLaufzeit:57 Min.Die erstaunlichen Transkriptionen des Alfred Cortot
  8. 8. CD10.06.2013 8Unsere Top-NeuheitenLiebeleien, Betrug, Täuschung und gemeine Erpressung, all das liegt in der parfumgeschwängerten Luft des Rokoko­Palastes vonVersailles, wo die 1930 entstandene, einzige Oper des dänischen Komponisten Poul Schierbeck (1888 – 1949) ihren farbenprächtigenLauf nimmt. Schierbeck gelingt es dabei, immer die Balance zwischen Lyrik und Komik zu halten. Die vorliegende Aufnahme mit einemhervorragenden Ensemble mit skandinavischen Sängern haucht der überaus klangvollen Musik Schierbecks neues Leben ein. Es spieltdas Danish National Symphony Orchestra unter der Leitung von Michael Schønwandt.Art. Nr.:6.220637­38Preiscode:FASetinhalt:1­CDLaufzeit:123 Min.Intrigen in Versailles: die einzige Oper von Poul SchierbeckPurcell schrieb seine bekannte Oper „Dido and Aeneas“ 1689 für ein englisches Mädchenpensionat. Der zeitgenössische KomponistAndreas N. Tarkmann und sein Librettist Eberhard Streul erhalten vor diesem Hintergrund einen Kompositionsauftrag für denMädchenchor Hannover. Tarkmann und Streul übertragen den ursprünglichen Inhalt auf die heutige Zeit und verlegen ihn in dasUmfeld einer musikalischen Elitegemeinschaft. Das Ergebnis ist eine Handlung in der Handlung, denn die Hauptakteurinnen desMädchenchores verstricken sich während der Proben zur Purcell­Oper in den fatalen Konstellationen des Originalwerkes. So zeigt sichdie Bedeutung universeller Themen wie Gemeinschaftsgefühl, Konkurrenzdruck und Mobbing.Art. Nr.:ROP607677Preiscode:DISetinhalt:2­CDLaufzeit:86 Min.Purcells Oper als Basis für universelle soziale PhänomeneHier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  9. 9. CD10.06.2013 9Unsere Top-NeuheitenMit unzähligen Superlativen und Vergleichen ist die Wirkung seiner Stimme bedacht worden. Das englische Wort "thrilling" trifft esvielleicht am besten: Corellis Trümpfe waren eine breite, üppige Mittellage und eine schallende, ungemein tragfähige Höhe, reich anVibrationen und mit beeindruckenden Spitzentönen."Es ist wie ein Appetit, den man auf bestimmte Stimmen hat. In manchen Fällen istes geradezu eine sinnliche Gier, die gestillt werden muss. Diese Art von "Begierde" ist keine Kopf­Sache und hat nichts mit stilistischerRaffinesse oder makellosen Stimmübungen zu tun, sondern betrifft die stimmliche Resonanz, das Timbre, auch das spezielle Vibratound die Schwingungen einer Stimme. Ein bis zwei Arien pro Tag genügen ­ aber die MÜSSEN sein." (John Steane, Kritiker)Art. Nr.:PR93488Preiscode:DDSetinhalt:1­CDLaufzeit:74 Min.Really "thrilling": Die Wirkung der Stimme des Franco CorelliDer Bratschist Martin Stegner und die Pianistin Tomoko Takahashi haben Romanzen und Lieder von Robert Schumann für Viola undKlavier adaptiert. Fanny Mendelssohn brachte vielleicht zum ersten Mal den Begriff „Lied ohne Worte“ ins Spiel, ihr Bruder Felix hatte48 dieser „Lieder“, die man verstand ohne verstehen zu müssen, für Klavier solo komponiert. Das Soloinstrument tritt auch beiSchumanns Charakterstücken mit dem Klavier in einen Dialog und bescheidet sich nicht damit, nur eine begleitende Folie zu liefern.Es handelt sich von vornherein um Zwiegespräche ohne Worte, die der Phantasie der Interpreten und der Zuhörer erlauben, diePhantasie ohne eine Gebundenheit an den Text schweifen zu lassen.Art. Nr.:PHIL06023Preiscode:DDSetinhalt:1­CDLaufzeit:46 Min.Verstehen ohne verstehen zu müssen: Schumann ohne Worte
  10. 10. CD10.06.2013 10NEU BEI NAXOSKomponist: VariousTitel: Werke für Orgel undzwei OrgelnKünstler: Luigi Tagliavini /Liuwe TammingaKomponist: ArcangeloCorelliTitel: Church and ChamberTriosonatasKünstler: Ensemble AuroraKomponist: DomenicoGabrielliTitel: Sämtliche CellowerkeKünstler: Bettina Hoffmann /Modo AntiquoArt. Nr.: Preiscode:TB650390 CKSetinhalt: Laufzeit:2­CD 58 Min.Art. Nr.: Preiscode:TB460090 CKSetinhalt: Laufzeit:2­CD 142 Min.Art. Nr.: Preiscode:TB650701 CCSetinhalt: Laufzeit:1­CD 54 Min.
  11. 11. 10.06.2013 11Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CDArt.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:108045 Arthaus 1­Blu­ray D8 127 Min.Titel: Kammermusik für OboeKomponist: Eben, PetrInterpret: Vavrikova,Marlen/+Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:TOCC0165 Toccata 1­CD CO 66 Min.Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:TOCC0174 Toccata 1­CD CO 61 Min.Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:TOCC0195 Toccata 1­CD CO 79 Min.Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:TLS170 Telos 4­CD FF 260 Min.Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit:TOCC0022 Toccata 1­CD CO 64 Min.Titel: Orchester­ und ChorwerkeKomponist: Mielck, ErnstInterpret: VariousTitel: Orchester­ und KammermusikKomponist: Figueroa, Luis CarlosInterpret: VariousTitel: Streichquartette Vol.1Komponist: Reicha, AntonInterpret: Kreutzer QuartetTitel: Denk dran,die Erde ist eine TrommelKomponist: Lauck, ThomasInterpret: VariousTitel: Ariadne auf NaxosKomponist: Strauss, RichardInterpret: Dohnanyi/Magee/Mosuc/SaccàEine Produktion, live aus dem Opernhaus Zürich, 2006Komplexe musikalische Reflexionen, Widerstand gegen die DaseinsgrenzenBeethoven­Freund & großer Komponist in Wien, Bonn & Paris: Anton ReichaGroßer kolumbianischer Meister: Der Komponist & Pianist FigueroaStarb bereits mit 22 Jahren: der finnische Komponist Ernst MielckZum ersten Mal auf CD: Die Kammermusik des Tschechen Petr EbenHier klicken um den Trailer auf zu sehen!

×