NEUHEITEN 
vorbehalten. 
Art.­Nr.: 
2075014 (Blu­ray) 
/ 2075018 (DVD) 
Irrtümer und Änderungen www.naxos.de · www.faceboo...
Unsere Top­Neuheiten 
10.11.2014 2 
DVD 
Der 1943 geborene Bruno Monsaingeon ist einer der 
bedeutendsten Regisseure von M...
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: Preiscode: 
2072668 1D 
Setinhalt: 
5­DVD 
FSK: 0 
10.11.2014 3 
DVD 
„Was der vorherrsche...
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: Preiscode: 
717808 D2 
Setinhalt: 
1­DVD 
FSK: 0 
10.11.2014 4 
DVD 
In der Diskografie de...
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: Preiscode: 
102205 D2 
Setinhalt: 
1­DVD 
FSK: 0 
10.11.2014 5 
DVD 
Nach dem erfolgreiche...
DVD 
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: 
108130 
Preiscode: 
3D 
Setinhalt: 
1­Blu­ray 
Laufzeit: 
379 Min. 
FSK: 
6 
Label: ...
Ein “barbarischer Jammerruf asiatischen 
Gesangs” – so lautet bei Euripides die 
Bezeichnung für die “Elegie”, den großen ...
CD 
Unsere Top­Neuheiten 
Ungewöhnlich, stimmig: Eschenbach & Barto mit Brahms 
Programm & Künstler: 
 Johannes Brahms: K...
Als der junge Mozart 1781 beim Salzburger 
Erzbischof nach dem berühmten „Tritt in den 
Hintern“ seine Kündigung einreicht...
CD 
Unsere Top­Neuheiten 
2015 ist Sibelius­Jahr! 
Schon jetzt gratuliert ONDINE 
Programm & Künstler: 
 Jean Sibelius: O...
Unsere Top­Neuheiten 
10.11.2014 11 
CD 
Programm & Künstler: 
Wolfgang Amadeus Mozart: Sämtliche Klaviersonaten 
Klavier:...
DVD 
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: 
2001024 
Preiscode: 
1D 
Setinhalt: 
1­Blu­ray 
Laufzeit: 
741 Min. 
FSK: 
0 
Label:...
DVD 
Art. Nr.: 
2057364 
Preiscode: 
B1 
Setinhalt: 
4­Blu­ray 
Laufzeit: 
901 Min. 
FSK: 
0 
Label: 
Euroarts 
Hier klick...
DVD 
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: 
2055994 
Preiscode: 
3D 
Setinhalt: 
1­Blu­ray 
Laufzeit: 
102 Min. 
FSK: 
0 
Label:...
SACD 
Unsere Top­Neuheiten 
Multi­Channel 
remastered: Neue Serie bei PENTATONE 
Art. Nr.: 
PTC5186204 
Preiscode: 
DA 
Se...
CD 
NEU BEI NAXOS 
10.11.2014 16 
Art. Nr.: Preiscode: 
PH14007 DA 
Setinhalt: Laufzeit: 
Komponist: Various 1­CD 
65 Min....
Unsere Top­Neuheiten 
Folge 1 der Beethoven­Violinsonaten 
mit Irnberger/Korstick 
Grand Seigneur der Tasten: Badura­Skoda...
CD/DVD 
Unsere Top­Neuheiten 
Art. Nr.: 
SM216 
Preiscode: 
DC 
Setinhalt: 
1­CD 
Laufzeit: 
64 Min. 
Label: 
Solo 
Progra...
Jetzt auch auf Vinyl: Oistrakh spielt Brahms 
Art. Nr.: 
MELLP0057 
Preiscode: 
FF 
Setinhalt: 
1­LP 
Laufzeit: 
36 Min. 
...
Unsere Top­Neuheiten 
Rudolf Barshai & das Moskau Chamber Orchestra mit Mozart 
Programm & Künstler: 
 W.A. Mozart: "Ein ...
CD 
NEU BEI NAXOS 
10.11.2014 21 
Art. Nr.: Preiscode: 
MELCD1002224 CO 
Setinhalt: Laufzeit: 
1­CD 
71 Min. 
Komponist: B...
CD/LP 
Unsere Top­Neuheiten 
Jetzt auch auf CD: Chet, Caterina & Kurt 
Art. Nr.: 
101752 
Preiscode: 
CC 
Setinhalt: 
1­CD...
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 
10.11.2014 23
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 
10.11.2014 24
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 
10.11.2014 25
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

411 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum Montag, 10. November 2014! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
411
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
33
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

  1. 1. NEUHEITEN vorbehalten. Art.­Nr.: 2075014 (Blu­ray) / 2075018 (DVD) Irrtümer und Änderungen www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de © 2014 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs­GmbH · Gruber Str. 70 · D­85586 Poing Tel: 08121­25007­40 · Fax: ­41 · info@naxos.de · Händlerservice: Tel: 08121­25007­20 · Fax: ­21 · service@naxos.de
  2. 2. Unsere Top­Neuheiten 10.11.2014 2 DVD Der 1943 geborene Bruno Monsaingeon ist einer der bedeutendsten Regisseure von Musikdokumen­tationen unserer Zeit. Darüber hinaus ist er professioneller Geiger und Schriftsteller. Seine intensive Beziehung zu Yehudi Menuhin begann bereits im Kindesalter, als er eine Aufnahme von Brahms‘ „Ungarischen Tänzen“ hört, die Menuhin im Alter von 13 Jahren eingespielt hat. Anfang der 60er Jahre nimmt Monsaingeon an einem Meisterkurs Menuhins teil, und eine lebenslange Freundschaft beginnt. Monsaingeon entdeckte seine Leidenschaft für die Kamera 1970 durch eine Aufzeichnung eines Konzertes mit dem jungen Geigers Bruno Monsaingeon durch das französische Fernsehen. Seine meisterhaften Aufnahmen mit Yehudi Menuhin entstanden in der Hauptsache zwischen 1979 und 1995. Die vorliegende zweite Folge der Bruno­Monsaingeon­Edition über Yehudi Menuhin wird in zwei Stufen veröffentlicht: Anlässlich Menuhins 15. Todestages erfolgt zunächst die Veröffentlichung eines Großteils der Filme von Monsaingeon, und zum 100. Geburtstag des weltberühmten Geigers 2016 wird die erste deutsch­englische Ausgabe von „Passion Menuhin – Album d’une vie“ mit umfangreichem Fotomaterial und weiteren Filmen folgen. Herausragend:  Hier treffen zwei einmalige Künstler aufeinander: Der herausragende Musik­Filmemacher Bruno Monsaingeon und das Violin­Genie Yehudi Menuhin  mehr als 18 Stunden Filmmaterial  12 Filme auf 8 DVDs in einer luxeriösen Box mit einem 64­seitigen Booklet Programm & Künstler: Die Bruno Monsaingeon Edition Vol. 2: Yehudi Menuhin Dokumentationen und Konzertmitschnitte  Fach: Doku/Konzert ­Violine Art. Nr.: Preiscode: 2075014 B6 Setinhalt: Laufzeit: 4­Blu­ray 1065 Min. DIETRICH FISCHER­DIESKAU Aus dem Inhalt: ­Dokumentation: The Violin of the Century ­Do you realize how much I love music? ­Dokumentation: Yehudi Menuhin Back to the USSR ­Konzert: Yehudi Menuhin & Gennadi Rosdestvensky: Bach, Bartók, Beethoven, Tchaikovsky ­Konzert: Yehudi Menuhin & Victoria Postnikova in Leningrad 1987: Brahms, Bartók, Beethoven, Kreisler ­Konzert: Yehudi Menuhin dirigiert das Leningrad Philharmonic Orchestra,Beethoven: Tchaikovsky ­Konzert: Yehudi Menuhin & Viktoria Postnikova in Moskau 1989: Mozart, Brahms ­Dokumentation: Menuhin at Hartt ­Konzert: Vivaldi »Four Seasons«, Bach at the Barbican, Strawinsky: Violinkonzert Art. Nr.: Preiscode: 2075018 B6 Setinhalt: 8­DVD FSK: 0 Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! 2073938 Label: Euroarts
  3. 3. Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: Preiscode: 2072668 1D Setinhalt: 5­DVD FSK: 0 10.11.2014 3 DVD „Was der vorherrschende Impuls zu sein scheint und was diese Musik antreibt, ist die Sehnsucht des Menschen nach Freiheit sowie das unstillbare Verlangen, seine eigenen Grenzen zu erweitern und dabei die Wahrheit über sich selbst zu erfahren.“ Die Belcea­Quartet­Box beinhaltet eine neue High­Definition­AV­Referenzaufnahme der Beethoven Streichquartette! Bislang gab es nur eine Gesamt­Aufnahme der Beethoven­Streichquartette mit dem Alban Berg Quartett auf DVD im 4:3­Format. Mit dieser Edition, die anlässlich des 20. Jahrestages des Belcea Quartet erscheint und sowohl auf DVD als auch auf Blu­ray erhältlich ist, füllt EuroArts eine Lücke im Programm für High­Definition­Produktionen. Das Ensemble spielte den gesamten Zyklus der Beethoven­Streichquartette im Jahr 2012 innerhalb von nur zwölf Tagen im Wiener Konzerthaus ein. Darunter ist auch das vielleicht aufregendste aller jemals aufgezeichneten Werke von Beethoven: Opus 133, die "Große Fuge". Die Luxus­Klappdeckel­Box enthält auch die 47­minütige Bonus­Dokumentation "Auf den Pfaden der Beethoven­Streichquartette". Herausragend:  Gesamtaufnahme von Beethovens Streichquartetten aus dem Wiener Konzerthaus  Mit einer 45­minütigen Bonus­Dokumentation: "Auf den Pfaden der Beethoven­Streichquartette"  Edel verpackt in einer Luxus­Klappdeckel­Box Programm & Künstler: Ludwig van Beethoven: Die kompletten Streichquartette Belcea Quartet  Fach: Kammermusik ­Klassik Art. Nr.: Preiscode: 2072664 1D Setinhalt: Laufzeit: 4­Blu­ray 567 Min. Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! BEETHOVEN: The Symphonies BEETHOVEN: Piano Concertos/Barenboim 2057378 2056779 Label: Euroarts
  4. 4. Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: Preiscode: 717808 D2 Setinhalt: 1­DVD FSK: 0 10.11.2014 4 DVD In der Diskografie der Sächsischen Staatskapelle nimmt Bruckners Fünfte eine besondere Stellung ein: 1937 spielte Karl Böhm, damals GMD in Dresden, dieses Werk zum ersten Mal in der damals gerade erschienenen Originalfassung auf Schellack ein und schuf einen Meilenstein der Schallplatten­geschichte. Für Christian Thielemann, der seit seinem Amtsantritt als Chefdirigent in Dresden 2012 jede Saison mit einer Sinfonie von Bruckner einleitet, war dessen Fünfte der Auftakt zu seiner zweiten Saison im Elb­Florenz. Häufig wird diese Sinfonie, deren Uraufführung der Komponist selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht beiwohnen konnte, mit Bruckners Streben nach Anerkennung in Verbindung gebracht. Sicher ist, dass diese „Phantastische“, in der es von stilistischen Bezügen und Anlehnungen nur so wimmelt, ein Zeugnis von den überragenden Leistungen ist, zu denen Bruckner fähig war. Auch Thielemann, der bereits als DER Bruckner­Interpret unserer Zeit gilt in diesem allseits bejubelten Konzert mit der Dresdner Staatskapelle wieder einmal seine überragenden Leistungen als Magier auf dem Podium. Herausragend:  Deutschlands Star­Dirigent Christian Thielemann am Pult  Live­Aufnahme aus der Semperoper Dresden 2013  Fortsetzung des Bruckner­Zyklus' nach Bruckners Nr. 8 (716108) vom Mai 2014 Programm & Künstler: Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 5 Staatskapelle Dresden Dirigent: Christian Thielemann  Fach: Sinfonik ­Romantik Art. Nr.: Preiscode: 717904 7D Setinhalt: Laufzeit: 1­Blu­ray 89 Min. BRUCKNER: Symphony No.8 BRAHMS: Complete Symphonies 716108 715108 Label: C Major
  5. 5. Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: Preiscode: 102205 D2 Setinhalt: 1­DVD FSK: 0 10.11.2014 5 DVD Nach dem erfolgreichen Beethoven­Zyklus veröffentlicht Arthaus Musik mit Giuseppe Verdis „Messa da Requiem“ eine weitere Meisterleistung des lettischen Dirigenten Mariss Jansons. Gemeinsam mit dem exzellenten Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks verwandelt Jansons den Goldenen Saal des Wiener Musikvereins in einen Vorort des Himmels. Von den ersten behutsamen Takten an demonstriert das Rundfunkorchester einmal mehr „seinen führenden Rang unter den deutschen Orchestern.“ (Die Presse) Die vier Solisten Krassimira Stoyanova (Sopran), Marina Prudenskaja (Mezzosopran), Saimir Pirgu (Tenor) und Orlin Anastassov (Bass) erfassen die gesamte Bandbreite an Emotionen – von leiser Ehrfurcht bis hin zu emotionalem Aufruhr. Verdis „Messa da Requiem“ selbst ist ein Werk der Superlative: Ein mächtiges Gefüge aus donnernden Blechbläsern, gewaltigen Chören und Tour­de­Force­Passagen für die vier Solisten… eine Messe für die Lebenden und die Toten ­ohne sentimentale Untertöne… Herausragend:  Live­Aufnahme aus dem Jahr 2013 aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins  Verdis Requiem: ein Werk der Superlative  Eine neue Meisterleistung von Star­Dirigent Mariss Jansons und dem BR Chor und Sinfonieorchester  Hervorragender Sänger­Cast u.a. mit der international gefragten österreichischen Kammersängerin Krassimira Stoyanova Programm & Künstler: Mariss Jansons dirigiert: Giuseppe Verdis Messa da Requiem mit Krassimira Stoyanova, Marina Prudenskaja, Saimir Pirgu und Orlin Anastassov Chor und Sinfonieorchester des Bayerischen Rundfunks Dirigent: Mariss Jansons  Fach: Chorwerke ­Romantik Art. Nr.: Preiscode: 108136 3D Setinhalt: Laufzeit: 1­Blu­ray 91 Min. Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! VERDI: Messa da Requiem WAGNER VS. VERDI 900126 102192 Label: Arthaus Musik
  6. 6. DVD Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: 108130 Preiscode: 3D Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 379 Min. FSK: 6 Label: Arthaus Musik Sein erfolgreiches Debüt als Operndirigent gab Nikolaus Hanrnoncourt 1971 am Theater an der Wien mit Monteverdis „Il ritorno d’Ulisse in patria“. Dann folgte die mittlerweile legendäre Zusammenarbeit mit dem Regisseur Jean­Pierre Ponnelle am Opernhaus Zürich. Seine enge Kooperation mit dem Opernhaus Zürich hält bis heute an. Zum Geburtstag von Nikolaus Harnoncourts präsentiert Arthaus Musik zwei seiner Züricher Produktionen in dieser einmaligen Opernkollektion. Inszeniert von dem berühmten Regisseur Jürgen Flimm, mit Stars der Opernszene wie Cecilia Bartoli, Rodney Gilfry, Liliana Nikiteanu und Roberto Saccà sind diese Aufnahmen Höhepunkte im Schaffen von Maestro Harnoncourt. Programm & Künstler: Nikolaus Harnoncourt: Opernkollektion W.A. Mozart: "Don Giovanni" und "Cosí fan tutte"  Fach: Oper ­Klassik Art. Nr.: Produktionen von Johann Strauß’ „Simplicius“ 108127 sind seltene Ereignisse, Mitschnitte noch seltener. Deshalb ist Arthaus Musik ganz Preiscode: besonders erfreut, eine grandiose Inszenierung 3D dieses Werkes zum ersten Mal auf DVD und Blu­ray präsentieren zu können. Unter der Setinhalt: 1­Blu­ray musikalischen Leitung von Franz Welser­Möst entfaltet sich im Opernhaus Zürich die unterhaltsame Geschichte. Kundige, Laufzeit: geschliffene Regiearbeit wurde mit opulenten 132 Min. Requisiten garniert und mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humors gewürzt. So baumeln die Leichen am imposanten Galgen in FSK: der letzten Szene selbstverständlich im ¾­Takt. 0 Programm & Künstler: Art. Nr.: 100365 Johann Strauss: Simplicius Michael Volle (Eremit), Martin Zysset Preiscode: D6 (Simplicius), Elizabeth Magnuson (Hildegarde), Piotr Beczala (Arnim von Grübben) Setinhalt: Orchester und Chor der Züricher Oper 1­DVD Dirigent: Franz Welser­Möst Blu­ray DVD  Fach: Operette ­Romantik Label: Arthaus Musik 10.11.2014 6 Hier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  7. 7. Ein “barbarischer Jammerruf asiatischen Gesangs” – so lautet bei Euripides die Bezeichnung für die “Elegie”, den großen antiken Klagegesang. Manch exotische Klangfärbung drängt sich auch in die elegischen Kompositionen europäischer Meister der Romantik und der frühen Moderne, die wir auf dieser neuen CD mit der jungen Cellistin Harriet Krjigh versammelt finden. Die 23­jährige Niederländerin ist eine der aufregendsten und vielversprechendsten jungen Cellistinnen der Gegenwart. Von der European Concert Hall Organisation (ECHO) wurde sie als „Rising Star“ für die Saison 2015/16 ausgewählt. Ihre Nominierung erfolgte durch den Musikverein und das Konzerthaus Wien. Erstmals zeigt die beiliegende Bonus­DVD eine umfassende Dokumentation über das Leben und die bisherige Karriere der jungen Cellistin. „Wie macht es die gerade mal 21­jährige Niederländerin bloß, dass ihr Cello noch eine Spur runder, voller und poetischer klingt als bei den Konkurrenten?“ (KulturSPIEGEL) „Das Potential, eine große Musikerin zu werden, hat die preisgekrönte Cellistin durchaus. Ihre (…) Interpretationen bestechen nicht nur durch makellose technische Fähigkeiten, sondern vor allem durch die musikalische Reife.“ (Pizzicato) Herausragend:  Harriet Krijgh wurde von der European Concert Hall Organisation (ECHO) als „Rising Star“ für die Saison 2015/16 ausgewählt  Bonus­DVD mit umfassender Dokumentation über das Leben und die bisherige Karriere Krijghs  Konzerte von Dezember 2014 bis März 2015 in: Köln, Hannover, Bielefeld, Münster, Heilbronn, Elmau, Mannheim und auf Rügen Unsere Top­Neuheiten 10.11.2014 7 CD Programm & Künstler: Harriet Krijgh: Elegy Werke von Ernest Bloch, Max Bruch, Jules Massenet, Jaques Offenbach, Gabriel Fauré und Pablo Casals Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland­Pfalz Dirigent: Gustavo Gimeno  Fach: Cello Art. Nr.: Preiscode: C5222 CO Setinhalt: Laufzeit: FSK: 6 1­CD+ DVD 48 Min. Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! BRAHMS: Cello Sonatas KRIJGH: The French Album C5173 C5131 Label: Capriccio
  8. 8. CD Unsere Top­Neuheiten Ungewöhnlich, stimmig: Eschenbach & Barto mit Brahms Programm & Künstler:  Johannes Brahms: Klavierkonzerte Nr. 1 und 2, Balladen Op.10, Nr. 1­4  Deutsches Sinfonieorchester Berlin; Pianist: Tzimon Barto, Dirigent: Christoph Eschenbach  Fach: Klavier ­Romantik Herausragend:  Konzerte von Dezember 2014 bis März 2015 in: Stuttgart, Mainz, Hamburg, Lübeck, Weingarten, Reutlingen, Villingen­Schwenningen und München "Die schöne Magelone" in Musik & Text auf 3 CDs Art. Nr.: C5225 Preiscode: DG Setinhalt: 3­CD Laufzeit: 146 Min. Label: Capriccio 10.11.2014 8 Den amerikanischen Pianisten Tzimon Barto und den weltweit gefeierten Dirigenten Christoph Eschenbach verbindet eine nahezu lebenslange Freundschaft. Nach Ihrer erfolgreichen Einspielung des Tschaikowsky­Klavierkonzerts (C5065) legen die zwei Musiker nun mit der Aufnahme der beiden Brahms­Klavierkonzerte einen weiteren Beweis Ihrer stimmigen Zusammenarbeit vor. Trotz der teilweise vernichtenden Kritik bei der Uraufführung, gelten die Konzerte heute als wahre Höhepunkte der Klavierliteratur und fordern von Pianist und Dirigent ein Höchstmaß an Interpretationskunst. Tzimon Barto und Christoph Eschenbach zeigen hier ihre ganz persönliche, teils ungewöhnliche Herangehensweise an diese Meisterwerke. Art. Nr.: C5210 Preiscode: CO Setinhalt: 2­CD Laufzeit: 130 Min. Label: Capriccio Brahms begibt sich mit seiner „Magelone“­Vertonung quellenmäßig zum eigentlichen Ausgangspunkt der literarischen Romantik. Er sucht sich einen Text aus, der seinerseits noch weiter zurückweist und einem traditionsreichen Volkston Reverenz erweist. Brahms komponiert dazu zukunftsweisende Musik für das Klavier, hält gesanglich aber eine Nähe zum Volkslied für angebracht. „Brahms, der Fortschrittliche“, wie ihn Arnold Schönberg in seinem gleichnamigen Essay nannte, zeigt sich in den Magelone­Liedern von seiner typischen Seite. Der aufstrebende, gefeierte österreichische Bariton Paul Armin Edelmann setzt sich gemeinsam mit der berühmten Schauspielerin Julia Stemberger intensiv mit dem Stoff auseinander. Einerseits im interpretatorischen, das Lied betreffenden Bereich, andererseits als Hörbuch mit dem kompletten Text Programm & Künstler: Ludwig Tiecks.  Johannes Brahms: "Die schöne Magelone"  Bariton: Paul Armin Edelmann, temberger, KlavierRezitation: Charles Spencer  Fach: Lied ­Romantik Herausragend:  Die schöne Magelone ist eine Vertonung eines alten Erzählstoffes aus dem Frankreich des 15. Jahrhunderts, der von Ludwig Tieck literarisch bearbeitet wurde  CD 1 enthält Tiecks Originaltext rezitiert von Julia Stemberger  CD 2 und 3 beinhalten Brahms' Vertonung vorgetragen von Paul Armin Edelmann
  9. 9. Als der junge Mozart 1781 beim Salzburger Erzbischof nach dem berühmten „Tritt in den Hintern“ seine Kündigung einreicht, um sich ins gelobte „Clavierland“ Wien aufzumachen, trifft er dort auch auf den begüterten Mäzen Gottfried van Swieten und kommt so mit dem „stile antico“ in Berührung. Diese Beschäftigung mit der Musik Händels, Bachs und anderer Meister des Barocks hat auch auf Mozarts Schaffen Auswirkungen: Er schreibt Fugen, „zu Studienzwecken“, wie er dem entsetzten Vater brieflich mitteilt. Doch in Wirklichkeit ist er so tief beeindruckt von dieser großartigen Musik, dass er versucht, die Welt des Barock mit seiner zeitgenössischen Musik zu vereinen. Die vorliegende CD enthält die Ergebnisse dieser Begegnung und Auseinandersetzung Mozarts mit den barocken Altmeistern, die am Anfang seiner Wiener Zeit sehr ausgeprägt war, doch eigentlich bis zu seinem Tode 1791 Auswirkungen auf sein Schaffen hatte. „Mitreißend lebendig spielt die Hamburger Camerata (…) – ein idealer Hintergrund für Anastasia Injushina, die ihre Soli (…) perlend­elegant und dynamisch meisterlich konturiert.“ (KulturSPIEGEL) „Feurig­kraftvoll und zugleich wendiges Spiel (…), und zumal in den langsamen Sätzen bezaubert Anastasia Injushina mit fein ziselierter Phrasierung.“ (CRESCENDO) Herausragend:  Selten gespielte Werke Mozarts  Anastasia Injushina ist sowohl solistisch als auch kammermusikalisch eine äußerst gefragte Musikerin mit einer internationalen Karriere Unsere Top­Neuheiten 10.11.2014 9 CD Programm & Künstler: Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierwerke ­Suite C­Dur (KV399); Sonatensatz g­Moll (KV312); Präludium und Fuge C­Dur (KV 394) u. a. Klavier: Anastasia Injushina  Fach: Klavier ­Klassik Art. Nr.: Preiscode: ODE1250­2 DC Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 69 Min. BACH: Keyboard Concertos MOZART: Sonatas for Piano ODE1224­2 ODE1204­2 Label: Ondine
  10. 10. CD Unsere Top­Neuheiten 2015 ist Sibelius­Jahr! Schon jetzt gratuliert ONDINE Programm & Künstler:  Jean Sibelius: Orchesterwerke mit Pekka Kuusisto (Violine)  Helsinki Philharmonic Orchestra; Dirigent: Leif Segerstam  Fach: Sinfonik ­Romantik Herausragend:  Umfangreiches Booklet mit bisher unveröffentlichten Fotos von Jean Sibelius  Mit einer Aufnahme von Andante festivo von 1939 unter dem Dirigat von Sibelius Weitere Schätze aus Christoph Graupners Schaffen Art. Nr.: ODE1240­2 Preiscode: DC Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 59 Min. Label: Ondine 10.11.2014 10 Auch im Jahr 2015 gibt es wieder den runden Geburtstag eines bedeutenden Komponisten zu feiern: Jean Sibelius wäre 150 Jahre alt geworden. Dieses Ereignis nimmt das finnische Label ONDINE schon jetzt zum Anlass, um mit „The Essential Orchestral Favourites“ eine ganze besondere CD zu veröffentlichen. Diese neue Zusammenstellung mit ausgewählten Orchesterwerken ist eine aktualisierte und erweiterte „Jubiläums­Edition“ der CD ODE1037­2, die 2003 veröffentlicht wurde. Nun sind auch zwei der bekanntesten Meisterwerke von Sibelius enthalten: Das Violinkonzert und die Zweite Sinfonie. Das nun ebenfalls enthaltene 52­seitige „Foto­Album“ enthält bislang unveröffentlichte Aufnahmen des Komponisten. Art. Nr.: ODE1265­2D Preiscode: EA Setinhalt: 2­CD Laufzeit: 149 Min. Label: Ondine Die zweite Veröffentlichung des Finnish Baroque Orchestra mit Musik von Christoph Graupner enthüllt – wie bereits die vom Finnischen Radiosender YLE zur „CD des Jahres 2013“ gekürte Folge 1 – wunderbare Meisterwerke des Komponisten Christoph Graupner, der zu seinen Lebzeiten sogar den Bekanntheitsgrad von J.S. Bach übertraf. Graupners mehr als 2000 Werke umfassenden Oeuvre ist fast gänzlich erhalten, aber größtenteils noch unveröffentlicht und lagert nahezu vollständig in der Universitätsbibliothek Darmstadt. Diese zweite CD widmet sich nun den Triosonaten, die sich, wie auch seine übrigen Werke, besonders durch ihren hohen Anspruch an Melodie und Harmonie von denen seiner Zeitgenossen abheben. Programm & Künstler:  Christoph Graupner: Trio Sonaten mit Mitgliedern des Finnischen Barockorchesters  Fach: Kammermusik ­Barock Herausragend:  2. Veröffentlichung des Finnischen Barockorchesters mit Musik von Christoph Graupner  Erste Folge (ODE12202) war CD des Jahres 2013 beim finnischen Radiosender YLE  Graupner ­einer der berühmtesten Komponisten seiner Zeit, damals sogar bekannter als sein Zeitgenosse Johann Sebastian Bach
  11. 11. Unsere Top­Neuheiten 10.11.2014 11 CD Programm & Künstler: Wolfgang Amadeus Mozart: Sämtliche Klaviersonaten Klavier: Siegfried Mauser  Fach: Klavier ­Klassik Art. Nr.: Preiscode: 19925­2 GD Setinhalt: Laufzeit: 6­CD 405 Min. Als Interpret der Avantgarde und des weiten Repertoires des 20. Jh. hat sich Siegfried Mauser seit Jahrzehnten große Verdienste errungen. Seine entschiedene und schnörkellose Spielweise hat dabei immer eine wesentliche Rolle gespielt. Mit seiner soeben erschienenen Gesamtaufnahme der 18 Mozart­Klaviersonaten auf 5 CDs, ergänzt um eine 6. CD mit späten Solowerken Mozarts für Klavier, stellt daher eine für viele überraschende (Rück­) Wendung zur "Klassik" dar. Und bei keinem Komponisten ist das entschiedene und schnörkellose Spiel wohl mehr angebracht als bei Mozart. Mit Ausnahme der ersten fünf kurzen Sonaten, die in intimerer Umgebung aufgenommen wurden, um den Charakter des Cembalos oder des frühen Hammerflügels in die Interpretation einzube­ziehen, entstand die Produktion im Großen Konzertsaal der Münchner Musikhochschule über eine Zeit von 2 ½ Jahren; dabei standen Mauser zwei wunderbare Instrumente zur Verfügung, ein Steinway D und ein Bösendorfer Imperial, mit jeweils optimaler Stimmung und Aufnahmetechnik. Herausragend:  Siegfried Mauser, bedeutender Interpret von Klavierwerken des 20. Jahrhunderts, widmet sich hier der Klassik  Mozarts 18 Klaviersonaten auf fünf CDs  Bonus: Die sechste CD enthält späte Solowerke für Klavier PROKOFIEV: Works for Piano Roger Woodward: In Concert 13292­2 13324­2 Label: Celestial Harmonies Musikwissenschaftler und Pianist Siegfried Mauser
  12. 12. DVD Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: 2001024 Preiscode: 1D Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 741 Min. FSK: 0 Label: Euroarts Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! Art. Nr.: 2066427 Preiscode: D8 Setinhalt: 5­DVD Laufzeit: 690 Min. FSK: 0 Label: Euroarts 10.11.2014 12 Ein Drittel seines kurzen Lebens war Mozart in ganz Europa unterwegs, und selbstverständlich haben diese Reisen einen großen Einfluss auf seine Musik gehabt. Mozart saugte Eindrücke und Einflüsse auf wie ein Schwamm und verarbeitete sie in seinen Werken. Der Dirigent, Pianist und Spezialist André Previn nimmt den Zuschauer mit auf Mozarts Reisen und erzählt anhand von sorgfältig ausgewähltem historischem Dokumentations­material dessen Geschichte. Der Reise­Verlauf wird jeweils repräsentiert durch ein Klavierkonzert. Programm & Künstler: Mozart on Tour: Auf Mozarts Spuren durch Europa 14 Klavierkonzerte und 13 Dokumentationen präsentiert von André Previn  Fach: Dokumentation ­Klassik Daniel Barenboim hat sich 1983­84 das „Neue Testament der Musik“ vorgenommen – Beethovens Klaviersonatenzyklus. Über einen Zeitraum von 25 Jahren komponiert, sind die Klaviersonaten alles andere als eine homogene Werkgruppe. Es bedarf eines Pianisten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, um den in Beethovens Klaviersonaten angelegten Übergang von der Klassik zur Romantik erfolgreich zu vermitteln. Die außergewöhnliche Interpretation in der Tradition von Meistern wie Artur Schnabel zeugt davon, dass Daniel Barenboim zu Recht zu den größten Musikern unserer Zeit gezählt wird. Das vorliegende Programm wurde vom historischen Bild­und Tonmaterial in HD Qualität auf höchstem Niveau abgetastet und aufwändig restauriert. Programm & Künstler: Daniel Barenboim spielt Beethoven: Sämtliche Klaviersonaten  Fach: Klavier ­Klassik Hier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  13. 13. DVD Art. Nr.: 2057364 Preiscode: B1 Setinhalt: 4­Blu­ray Laufzeit: 901 Min. FSK: 0 Label: Euroarts Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! Art. Nr.: 2060868 Preiscode: D2 Setinhalt: 1­DVD Laufzeit: 102 Min. FSK: 0 Label: Euroarts NAXOS NEUHEITEN 10.11.2014 13 "Vier Opern ­vier Regisseure" ist das zugrundeliegende Konzept des "Rings aus Stuttgart". Durch die Fokussierung auf die einzelnen Opern, anstatt auf den gesamten Zyklus, ensteht ein sehr individueller Einblick in das bekannte Drama von Siegfried und Wotan. Der äußerst erfolgreiche Ring­Zyklus der Staatsoper Stuttgart ist jetzt auf Blu­ray Disc erhältlich, liebevoll restauriert und wiederaufbereitet in HD. Programm & Künstler: Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen Chor und Orchester der Staatsoper Stuttgart Dirigent: Lothar Zagrosek Regisseure: Joachim Schlömer; Christoph Nel; Peter Konwitschny und Sergio Morabito gemeinsam mit Jossi Wieler  Einmalig: Blu­rays in knallroter Optik!  Fach: Oper ­Romantik Carlos Kleiber war viel zu sensibel und selbstkritisch, um ein ungebrochenes Verhältnis mit der Öffentlichkeit zu halten. Er verabscheute Routine, und zwischen seinen Auftritten lagen oft Monate ­einer der Gründe, warum es eine große Herausforderung war, seine Zustimmung für diesen Film zu bekommen. Kleibers unverwechselbare Qualitäten ­seine Präzision und Höflichkeit, sein Charme, seine Phantasie und sein überraschender Erfolg ­rücken bei diesen denkwürdigen Proben und Aufführungen in den Vordergrund. Programm & Künstler: Carlos Kleiber: In Rehearsal & Performance Carl Maria von Weber: Freischütz­Ouvertüre Johann Strauss: Fledermaus­Ouvertüre Radio­Sinfonieorchester Stuttgart des SWR  Fach: Dokumentation
  14. 14. DVD Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: 2055994 Preiscode: 3D Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 102 Min. FSK: 0 Label: Euroarts Hier klicken um den Trailer auf zu sehen! Art. Nr.: 2056974 Preiscode: 3D Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 92 Min. FSK: 0 Label: Euroarts 10.11.2014 14 Das Berliner Kabelwerk an der Oberspree ist ein prächtiges Symbol der industriellen Macht des späten 19. Jahrhunderts. Am 1. Mai 2007 wurde es anlässlich des 125­jährigen Bestehens der Berliner Philharmoniker wieder neu erfunden, als Gastgeberort für ein außergewöhnliches Musikereignis: Mit hervorragender Akustik und prachtvoller Architektur erwies sich das Gebäude als idealer Ort für das alljährliche EUROPAKONZERT. Programm & Künstler: Europakonzert 2007 ­Werke von Richard Wagner und Johannes Brahms Violine: Lisa Batiashvili, Cello: Truls Mørk Berliner Philharmoniker Dirigent: Sir Simon Rattle  Mit Starbesetzung  Fach: Orchestermusik Am 1. Mai 2008 spielten die Berliner Philharmoniker ihr alljährliches EUROPAKONZERT im Tschaikowsky­Konservatorium in Moskau unter der Leitung von Sir Simon Rattle. Auf dem Programm standen Werke von Beethoven, Strawinsky und das Violinkonzert von Bruch mit Vadim Repin als Solist. Programm & Künstler: Europakonzert 2008 ­Werke von Igor Strawinsky, Max Bruch und Ludwig van Beethoven Violine: Vadim Repin Berliner Philharmoniker Dirigent: Sir Simon Rattle  Mit Starbesetzung  Fach: Orchestermusik Hier klicken um den Trailer auf zu sehen!
  15. 15. SACD Unsere Top­Neuheiten Multi­Channel remastered: Neue Serie bei PENTATONE Art. Nr.: PTC5186204 Preiscode: DA Setinhalt: 1­SACD Laufzeit: 76 Min. Label: Pentatone Programm & Künstler:  Maurice Ravel: Orchesterwerke  Boston Symphony Orchestra; Dirigent: Seiji Ozawa  Fach: Sinfonik ­Romantik Herausragend:  Alte Schätze erstrahlen in neuer Klangqualität  Neue Serie von PENTATONE in edlem Design  Aufnahme aus dem Jahr 1974 In den 70er Jahren erkannte die Deutsche Grammophon, dass mit 4­bzw. 8­Kanal­Aufnahmen bahnbrechende Resultate zu erzielen wären. Doch aufgrund von Mängeln der Abspiel­geräte kamen Liebhaber von hochwertigen Hifi­Aufnahmen damals nicht in den uneingeschränkten Genuss, diese Produktionen so zu hören, wie es vom Künstler oder Produzenten gewünscht war. Ein Vierteljahrhundert später ist das dank Mulit­Channel Super Audio­CD kein Problem mehr. Konsequenterweise gibt es nun vom Label PENTATONE mit seiner Leidenschaft für Re­Recording und Re­Mastering eine Neuauflage dieser alten Schätze, die nun endlich so klingen wie sie es damals schon verdient hätten. Auf Folge 1 dieser neuen Serie hören Sie eine Auswahl von Ravels Orchesterwerken mit dem Boston Symphony Orchestra unter der Leitung von Seiji Ozawa. Vol. 2: Zukerman mit Bachs Brandenburgischen Konzerten Art. Nr.: PTC5186205 Preiscode: DK Setinhalt: 2­SACD Laufzeit: 101 Min. Label: Pentatone 10.11.2014 15 Programm & Künstler:  Johann Sebastian Bach: Brandenburgische Konzerte Nr. 1 bis 6  Mitglieder des Los Angeles Philharmonic Orchestra; Dirigent: Pinchas Zukerman  Fach: Orchestermusik ­Barock Herausragend:  Zwei Super Audio CDs in einer hochwertigen Jewel Box  Ausführliches Booklet mit blumigem Design und zahlreichen Hintergrundinformationen  Eine schöne Geschenkidee
  16. 16. CD NEU BEI NAXOS 10.11.2014 16 Art. Nr.: Preiscode: PH14007 DA Setinhalt: Laufzeit: Komponist: Various 1­CD 65 Min. Titel: Hungarian Bassoon,The Künstler: Boganyi,Bence/Triendl,Oliver Art. Nr.: Preiscode: PH14049 EA Setinhalt: Laufzeit: 4 GB Mini SD 7237 Min. & USB Adapter Komponist: Various Titel: Classics on the Move Künstler: Various Art. Nr.: Preiscode: SOB07 DC Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 59 Min. Komponist: Schubert,Franz Titel: Symphonie Nr.2+6 Künstler: Russell Davies,Dennis/SOB Label: Profil Label: Profil Label: SOB (Solo Musica)
  17. 17. Unsere Top­Neuheiten Folge 1 der Beethoven­Violinsonaten mit Irnberger/Korstick Grand Seigneur der Tasten: Badura­Skoda mit Mozart Art. Nr.: 98991 Preiscode: DA Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 54 Min. Label: Gramola Programm & Künstler:  W.A. Mozart: Variationen C­Dur, Rondo D­Dur, Rondo a­Moll, Sonate Nr. 15 und 11  Klavier: Paul Badura­Skoda  Fach: Klavier ­Klassik Herausragend:  Dritter Teil von Paul Badura­Skodas Reihe mit Mozarts Klavierwerken  Einmalig lebendige und zeitlose Interpretation  Eingespielt auf einem historischen Hammerflügel von 1790 von Anton Walter CD 10.11.2014 17 Nach drei gefeierten CDs mit Mozart­Werken für Klavier und Violine präsentiert der junge Salzburger Violinist Thomas Albertus Irnberger nun sämtliche Violinsonaten von Ludwig van Beethoven. Mit dem international ausgewiesenen Beethoven­spezialist Michael Korstick am Klavier beginnt der erste Teil dieser Reihe mit der berühmten und vom Widmungsträger, dem französischen Geiger Rodolphe Kreutzer, einst als unspielbar bezeichneten „Kreutzersonate“ Nr. 9 A­Dur Op. 47. Im Gegensatz dazu erscheint Beethovens letzte Violinsonate Nr. 10 G­Dur, Op. 96 inniger im Tonfall, lebt vom Dialog der Stimmen und wurde von Kritikern einst als die „poesievollste, musikalisch feinsinnigst gearbeitete“ seiner Sonaten gelobt. Diese neue Gesamtaufnahme wurde auch auf Video aufgezeichnet und wird entsprechend als DVD veröffentlicht. Art. Nr.: 99050 Preiscode: DB Setinhalt: 1­SACD Laufzeit: 64 Min. Label: Gramola Programm & Künstler:  Ludwig van Beethoven: Die Violinsonaten Vol. 1  Violine: Thomas Albertus Irnberger; Klavier: Michael Korstick  Fach: Violine ­Klassik Herausragend:  Beginn der neuen Reihe sämtlicher Beethoven­Werke für Violine und Klavier  Michael Korstick: International ausgewiesener Beethoven­Spezialist  Die Gesamtaufnahme wird auch auf DVD erscheinen Der fast 87­jährige Paul Badura­Skoda gilt als einer der größten Pianisten und als musikalischer Botschafter Österreichs in aller Welt. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf einem historischen Hammerflügel von Anton Walter (um 1790) unter den Händen von Paul Badura­Skoda, einem der Pioniere der „historisch informierten Aufführungspraxis” – diese Konstellation garantiert Spannung und gibt dabei einen Blick auf die Klangwelten frei, wie sie sich zur Zeit Mozarts den Hörern seiner Werke dargeboten haben mögen. Als humorvoller Abschluss dieser CD findet sich das bekannte Rondo „Alla Turca”, gespielt auf einem Hammerflügel von Georg Hasska mit eingebautem Janitscharen­Pedal.
  18. 18. CD/DVD Unsere Top­Neuheiten Art. Nr.: SM216 Preiscode: DC Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 64 Min. Label: Solo Programm & Künstler: Musica Dunja Lavrova: My Dusty Gramophone ­Werke von Tschaikowsky; Wieniawski; Sarasate, Paganini u.v.m. Violine: Dunja Lavrova; Klavier: Konstantin Lapshin Fach: Violine Herausragend:  Aufgenommen im Stile der 50er/60er Jahre (Mikrofon­Set­Up, Equipment, Mastering usw.)  19 Titel aus unterschiedlichen Epochen und in unterschiedlichen Stilen versprechen eine nostalgische Zeitreise  Solo­Debüt der russischen Violinistin Dunja Lavrova Art. Nr.: 3075084 Preiscode: 1D Setinhalt: 1­DVD Laufzeit: 848 Min. FSK: 0 Label: Ideale Audience 10.11.2014 18 Meine Liebesbeziehung zu historischen Aufnahmen begann lange bevor ich mit dem Violinspiel anfing. Die Aufnahmen von Jascha Heifetz, Ginette Neveu und Ida Haendel, die meine Familie auf Vinyl besaß, prägten meine Entscheidung, Violinistin zu werden. Ich wollte zu den Tagen zurückkehren, in denen die Aufnahmen noch ganz anders entstan­den waren als heute. Genau wie sie damals wollte ich die Mikrofone in unmittelbarer Nähe aufstellen, nahezu keinerlei Hall verwenden, möglichst vieles komplett live aufnehmen – und historische Geräte benutzen. Die große Nähe der Mikrofone hat kaum Fehler verziehen, und es war anstrengend, mehrere vollständige Liveaufnahmen desselben Stücks einzuspielen. Ich muss jedoch gestehen, dass ich es besonders genoss, mehr Portamento als heutzutage üblich einzusetzen – es passte zum Repertoire und zu unserer Art der Aufnahmetechnik. Und es trägt zu einem authentischeren Erlebnis bei und damit zu genau dem, worauf ich hinauswollte: eine Reise in die Vergangenheit. (Dunja Lavrova) Berlioz Faust: “D’amour l’ardente fl amme” Brahms: Ein Deutsches Requiem Op. 45 Dvořák: Rusalka: “Měsíčku na nebi hlubokém” Falla: Siete canciones populares españolas Mahler: “Rheinlegendchen” und Lieder eines fahrenden Gesellen Mozart: La Clemenza: “Parto, ma tu ben mio” Mussorgsky: Boris Godunov: “Oj! Dushno! Dushno! Svetu!” Poulenc: La Voix Humaine: “Tu as raison” Rossini: Il barbiere di Siviglia: “Una voce poco fa” Schubert: Die schöne Müllerin: “Wohin” Schumann: Liederkreis Op. 39 No. 2 & 5 Strauss: Der Rosenkavalier: Finale von Akt 1 Verdi: Messa da Requiem, Quattro pezzi sacri undd Falstaff: “Ehi! Taverniere!” Wagner: Lohengrin: “Euch Lüften, die mein Klagen”, Parsifal: “Amfortas! Die Wunde!” und Wesendonck­Lieder Weber: Freischütz: “Wie nahte mir der Schlummer” Wolf: Das verlassene Mägdelein Programm & Künstler: Great Voices of the 20th Century mit Elisabeth Schwarzkopf, Dietrich Fischer­Dieskau, Victoria de los Angeles u.v.m.  Fach: Oper/Lied
  19. 19. Jetzt auch auf Vinyl: Oistrakh spielt Brahms Art. Nr.: MELLP0057 Preiscode: FF Setinhalt: 1­LP Laufzeit: 36 Min. Label: Melodiya Das Violinkonzert von Johannes Brahms gehört zum Kernrepertoire eines jeden Geigers und war auch eines der Lieblingsstücke von Leonid Kogan, bereits 1941, bei seinem Moskauer Debüt im Alter von 16 Jahren, spielte er es und gewann damit zehn Jahre später den „Queen Elisabeth Wettbewerb“ in Brüssel und die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit. Die vorliegende Aufnahme entstand während Kogans erstem USA­Aufenthalt im Jahre 1958. Begleitet wird er vom Boston Symphony Orchestra unter der Leitung des legendären Pierre Monteux. Unsere Top­Neuheiten Programm & Künstler:  Johannes Brahms: Violinkonzert D­Dur, Op. 77 mit Leonid Kogan  Boston Symphony Orchestra; Dirigent: Pierre Monteux  Fach: Violine ­Romantik Herausragend:  Eine der besten Aufnahmen des außergewöhnlichen Violinvirtuosen Leonid Kogan  Entstanden während Kogans erstem USA­Aufenthalt 1958  Auf 180g Vinyl LP 10.11.2014 19 „Mit David Oistrakh hatte die Welt einen der größten Violinisten“ schrieb der prominente Dirigent Eugene Ormandy. Auch seine Musiker­und Künstlerkollegen – Violinisten, Pianisten, Komponisten und Dirigenten – sprachen über Oistrakh mit derselben Bewunderung. Laut Dmitri Schostakowitsch war Oistrakh „der Begründer einer ganzen Epoche der Darstellenden Kunst in der Sowjetunion.“ Das Label Melodiya präsentiert mit dem Violinkonzert von Johannes Brahms eine der besten Aufnahmen von David Oistrakh. Die Aufnahme entstand 1952 mit dem „All­Union Radio Big Symphony Orchestra unter der Leitung von Oistrakhs Freund Kirill Kondrashin. Art. Nr.: MELLP0056 Preiscode: FF Setinhalt: 1­LP Laufzeit: 38 Min. Label: Melodiya Programm & Künstler:  Johannes Brahms: Violinkonzert D­Dur, Op. 77 mit David Oistrakh  Moscow Radio Symphony Orchestra; Dirigent: Kirill Kondrashin  Fach: Violine ­Romantik Herausragend:  David Oistrakh vereint brillante Technik mit tiefgreifender und feinfühliger Werkinterpretation  Auf 180g Vinyl Leonid Kogan spielt Brahms Violinkonzert
  20. 20. Unsere Top­Neuheiten Rudolf Barshai & das Moskau Chamber Orchestra mit Mozart Programm & Künstler:  W.A. Mozart: "Ein musikalischer Spass" (KV 522) und Sinfonie Nr. 20 (KV 133)  Moskauer Kammerorchester; Dirigent: Rudolf Barshai  Fach: Sinfonik ­Klassik Herausragend:  Rudolf Barshai war Gründer und langjähriger Leiter des Moskauer Kammerorchesters  Aufnahmen aus den Jahren 1972 und 1973  Auf 180g Vinyl LP Individualisten in Einigkeit: Oistrakh & Richter Art. Nr.: MELLP0044 Preiscode: GL Setinhalt: 1­LP Laufzeit: 44 Min. Label: Melodiya 10.11.2014 20 Als in der Sowjetunion Mitte der 50er Jahre politisches Tauwetter einsetzte, gründete Rudolf Barshai mit einigen anderen Enthusiasten das Moskau Chamber Orchestra und schlug damit ein neues Kapitel in der Geschichte der sowjetischen Musik­und Aufführungspraxis auf. Tausende von Konzertbesuchern machten sich mit der Musik aus Barock und Klassik in diesem völlig neuen Gewand vertraut und die Plattenverkäufe von Barshais Orchester konkurrierten mit denen der Pop­Hits dieser Zeit. Mozarts Werke nahmen im Repertoire des Moskau Chamber Orchestras eine zentrale Rolle ein. Die vorliegenden Aufnahmen von Mozarts Sinfonie Nr. 20 und seinem “Musikalischen Spaß” entstanden in den Jahren 1972 und 1973. Art. Nr.: MELLP0051 Preiscode: FF Setinhalt: 1­LP Laufzeit: 41 Min. Label: Melodiya In den 60er Jahren widmete sich David Oistrakh verstärkt seiner Tätigkeit als Dirigent und Lehrer, und gab weniger Konzerte. Deshalb gehörten seine Auftritte mit Sviatoslaw Richter, die zwischen 1967 und 1972 regelmäßig stattfanden, für sein Publikum zu den absoluten Höhepunkten. Oistrakh und Richter, zwei herausragende Gestalten des sowjetischen Musiklebens, verstanden es während ihrer gesamten Karriere, ihre Soloauftritte mit den Ensemble­Auftritten zu kombinieren und in dieser Kombination neue Ansätze für die jeweilig andere Auftrittsart zu finden. Und so wurden die Zuhörer dieser Konzerte zu Ohrenzeugen der einzigartigen Zusammenarbeit zweier großer musikalisch individueller Persönlichkeiten, deren Hauptziel die Musik war. Die vorliegenden Aufnahmen der Violinsonaten von Schubert und Brahms entstanden 1968. Programm & Künstler:  David Oistrakh ­Sonaten für Violine und Klavier von Franz Schubert und Johannes Brahms  Violine: David Oistrakh; Klavier: Sviatoslaw Richter  Fach: Violine ­Romantik Herausragend:  Fortsetzung der Serie von Aufnahmen des großartigen Violinisten David Oistrakh  Auf 180g Vinyl
  21. 21. CD NEU BEI NAXOS 10.11.2014 21 Art. Nr.: Preiscode: MELCD1002224 CO Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 71 Min. Komponist: Bach,Johann Sebastian Titel: Gilels plays Bach Künstler: Giles,Emil Art. Nr.: Preiscode: MELCD1002253 DI Setinhalt: Laufzeit: 2­CD 80 Min. Komponist: Mahler,Gustav Titel: Symphonie Nr.2 Künstler: Temirkanov,Yuri/Leningrad State SO Art. Nr.: Preiscode: MELCD1002289 CO Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 71 Min. Komponist: Various Titel: Vocal Cycles and Romances Künstler: Gerzmava,Hibla/Ganelina, Ekaterina Label: Melodiya Label: Melodiya Label: Melodiya
  22. 22. CD/LP Unsere Top­Neuheiten Jetzt auch auf CD: Chet, Caterina & Kurt Art. Nr.: 101752 Preiscode: CC Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 49 Min. Label: Jazzhaus (Arthaus Musik) Programm & Künstler:  Early Chet: Chet Baker in Germany 1955­1959  Fach: Trompete ­Jazz Herausragend:  Liveaufnahmen und Studio­Sessions aus den Jahren 1955 bis 1959  Mit Caterina Valente, Orchester Kurt Edelhagen und vielen mehr Zwei Live­Konzerte mit Saxophon­Legende Koller auf Vinyl Art. Nr.: Wie ein Sturm kam er nieder auf den noch unter 101751 Artenschutz stehenden deutschen Jazz: der Wiener Hans Koller, der in seiner Jugend nichts als ein Preiscode: Saxophon haben und darauf spielen wollte. Die EE Eltern kapitulierten und ein Musikerleben begann. Das war in den 30er Jahren. Setinhalt: 1­LP Zum Ausklang des magischen Jazzjahres 1959 trifft der Sound­Koller, wie ihn Mangelsdorff nannte, in Laufzeit: Pirmasens auf einen ebenso stürmischen Martial 39 Min. Solal, der mit Roger Guérin (tp) und Michel de Villers (bs) aus Paris angereist ist – und es entfaltet Label: sich eine denkwürdige SWF Jazz Session mit Jazzhaus Spannung und Stimmung, wie es sie nur live geben (Arthaus kann. Musik) 1960 ist Koller bereits mit ganz anderen Musikern unterwegs: mit dem Brass Ensemble stellt er in der „Treffpunkt Jazz Stuttgart“ seine Qualitäten in Programm & Künstler: Komposition und Arrangement unter Beweis.  Legends Live: Hans Koller and Friends  Fach: Saxophon ­Jazz Herausragend:  Liveaufnahme aus der Städtischen Festhalle Pirmasens, 13. November 1959  Auf 180g Vinyl  Gratis Download mit Bonus­Track 10.11.2014 22 Der sanfte Poet der Trompete, das war sein Image. Umso überraschter reagiert Europa auf den Chet Baker, der sich live auf seinen Konzerten präsentiert: mit zupackender Attacca, begleitet von einem Pianisten, der neue Harmonik mit bizarrer Rhythmik verbindet und einem Schlagzeuger, der mit hartem Drive die Band vorantreibt. Auf dieses Chet Baker Quartett mit dem Pianisten Dick Twardzik, dem Bassisten Jimmy Bond und dem Schlagzeuger Peter Littman ist keiner gefasst gewesen. „Bockhanal“ macht diese Überraschung noch einmal erlebbar: Das Chet Baker Quartett in seinem vermutlich einzigen Konzert mit dem Orchester Kurt Edelhagen. Ihrer Zeit weit voraus ist die schöne Idee, damals auch die Sängerin Caterina Valente im Duo mit Chet Baker aufzunehmen: "I’ll Remember April" und "Every Time We Say Goodbye". Nur Caterina und Chet – sonst nichts.
  23. 23. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 10.11.2014 23
  24. 24. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 10.11.2014 24
  25. 25. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS CD 10.11.2014 25

×