NEUHEITEN

ertriebslabels

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

04.1 1 .201 3

Art.­Nr. OABD7113D

© 201 3 Naxos Deutschl...
Unsere Top-Neuheiten

DVD

Berlioz‘ „Les Troyens“ basiert auf dem größten Werk
der epischen Dichtung, der Aeneis von Virgi...
Unsere Top-Neuheiten

DVD

Erich Wolfgang Korngold war erst 23 Jahre alt als er
den Roman „Bruges­la­Morte“ von Georges
Ro...
Unsere Top-Neuheiten

DVD

Diese in 3D aufgenommene Produktion von Verdis
„Aida“ ist ein Spiegelbild der Original­Inszenie...
Unsere Top-Neuheiten

Blu-ray

Das Konzert wurde 1998 im Vasa Museum
aufgenommen, vor der Kulisse des in das Museum
integr...
Unsere Top-Neuheiten

Blu-ray
Art. Nr.:

2011294
Preiscode:

D2
Setinhalt:

1­Blu­ray
Laufzeit:

104 Min.
FSK:

0

Hier kl...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Dies ist meine erste CD, bei der ich mit mir vom
ersten bis zum letzten Ton zufrieden, gar
glück...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Zeitlebens der prototypische Antistar und
deshalb jahrelang in seiner Bedeutung nicht
richtig er...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Darmstädter Schatz: Graupners musikalisches Vermächtnis

Art. Nr.:

ODE1220­2
Preiscode:

DC
Set...
Unsere Top-Neuheiten

CD

SACD mit Starbesetzung: Elgars meisterhaftes Oratorium

Art. Nr.:

PTC5186472
Preiscode:

EH
Set...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Jonathan Nott & die Bamberger auf der Zielgeraden

Art. Nr.:

TUD7191
Preiscode:

CO
Setinhalt:
...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Gereifte Herzensangelegenheit: Badura­Skoda spielt Mozart

Art. Nr.:

98989
Preiscode:

DA
Setin...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Türks Musik auf 4 historischen Instrumenten präsentiert

Art. Nr.:

GP657
Preiscode:

CM
Setinha...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Vertretung der Vertretung: Großartiger Rudolf Kempe

Art. Nr.:

ICAC5117
Preiscode:

CL
Setinhal...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Musik von den Färöer mit Europas nördlichstem Orchester

Art. Nr.:

6.220643
Preiscode:

DA
Seti...
Unsere Top-Neuheiten

CD

Auf die Haltung kommt es an: Jazzer Gumpert spielt Satie

Art. Nr.:

PHIL06025
Preiscode:

DD
Se...
NEU BEI NAXOS

CD

Art. Nr.:

Preiscode:

OACD9017D DC
Setinhalt:

Komponist: Various

Laufzeit:

1­CD

58 Min.

Titel: Am...
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS
Titel: Romantische Klaviertrios
Komponist: Various
Interpret: Trio Anima Mundi
Art.­N...
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS
Titel: Tracing Lines
Komponist: Fokkens,Robert
Interpret: Rozario/Rees/Fidelio Trio
A...
Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS
Titel: Toccata ­ Finnish Guitar Music
Komponist: Various
Interpret: Tolonen,Otto
Art....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

271 Aufrufe

Veröffentlicht am

Neuheiten der Vertriebslabels von NAXOS Deutschland zum 04. November 2013! Mehr Infos auf www.naxos.de und www.naxosdirekt.de!

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
271
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
39
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blu-ray, DVD- und CD-Neuheiten November 2013 Nr. 1 (Im Vertrieb der NAXOS Deutschland GmbH)

  1. 1. NEUHEITEN ertriebslabels Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 04.1 1 .201 3 Art.­Nr. OABD7113D © 201 3 Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH · Gruber Str. 70 · D-85586 Poing Tel: 081 21 -25007-40 · Fax: -41 · info@ naxos.de · Händlerservice: Tel: 081 21 -25007-20 · Fax: -21 · service@ naxos.de www.naxos.de · www.facebook.com/NaxosDE · blog.naxos.de
  2. 2. Unsere Top-Neuheiten DVD Berlioz‘ „Les Troyens“ basiert auf dem größten Werk der epischen Dichtung, der Aeneis von Virgil. Virgils Dichtung hatte im Schulunterricht von Berlioz eine zentrale Rolle eingenommen und in seinen Memoiren heißt es: „Virgil war der Erste, der einen Weg in mein Herz fand und meine wachsende Vorstellungskraft entfachte“. Dieses Feuer spürt man auch in „Les Troyens“, dieser tour de force, in der uns Berlioz als Komponist und Librettist von aufwühlenden Militärmärschen und intensiven Chören zu leidenschaftlichen Monologen und den lyrischen Duetten von Dido und Aeneas führt. Viele Zitate aus der Aeneis finden sich beinahe unverändert im Libretto wieder, und selbst wenn ihn die Arbeit an der Oper „nur“ zwei Jahre beschäftige, beschäftigte ihn die Geschichte vierzig Jahre. David McVicar hat das enorme Werk „Les Troyens“, das Berlioz nie vollständig gesehen hat, mit einem der größten Ensembles, das je in Covent Garden aufgetreten ist, in überwältigenden Bildern auf die Bühne gebracht. Die universellen Themen vom Aufstieg und Fall eines Reiches, Liebe und Ehre verbinden sich dabei zu einem roten Faden, der sich durch das gesamte Geschehen zieht. Hier klicken um den Trailer auf Art. Nr.: Preiscode: zu sehen! Art. Nr.: Preiscode: OABD7113D D8 Setinhalt: Laufzeit: OA1097D 7D 2­Blu­ray 284 Min. 2­DVD FSK: 12 Setinhalt: OA1063D 04.1 1 .201 3 OA1070D 2
  3. 3. Unsere Top-Neuheiten DVD Erich Wolfgang Korngold war erst 23 Jahre alt als er den Roman „Bruges­la­Morte“ von Georges Rodenbach als seine dritte Oper vertonte, die 1920 unter Otto Klemperer in Köln uraufgeführt wurde. Das symbolistische Buch und Trauer und Erinnerung galt als Avantgarde, Korngolds opulent orchestrierte, spätromantische Oper wurde rasch als veraltet empfunden, von den Nazis verboten und schließlich nahezu vergessen. Erst in den 1980er Jahren erlangte das Werk von Berlin ausgehend erneut die Anerkennung, die sie verdient. Im Zuge des jüngsten Korngold­Revivals wurde „Die tote Stadt“ in Bonn, San Francisco und Wien aufgeführt. Mikko Franck, bekannt für seine leidenschaftlichen Interpretationen romantischer Opern, leitet ein Spitzen­Ensemble, u.a. mit Klaus Florian Vogt als Paul und Camilla Nylund als Marietta. Die Inszenierung von Kasper Holten, die im November 2010 in der Finnischen Nationaloper aufgezeichnet wurde, eröffnet uns nun endlich wieder die Möglichkeit, diese hochemotionale Oper zu hören UND zu sehen. Hier klicken um den Trailer auf Art. Nr.: OA1121D D6 1­DVD zu sehen! Preiscode: 150 Min. Setinhalt: Laufzeit: FSK: 0 OA1071D 04.1 1 .201 3 OA1041D 3
  4. 4. Unsere Top-Neuheiten DVD Diese in 3D aufgenommene Produktion von Verdis „Aida“ ist ein Spiegelbild der Original­Inszenierung von 1913. Alle Kostüme, die Regieführung und alle Bühnenbilder gleichen denen der historischen Produktion. Linear und imposant entsprechen die Bühnenbilder der visuellen Vorstellung vom alten Ägypten, die zur Premiere von „Aida“ vorherrschte. Die Anzahl der mitwirkenden Personen ist beeindruckend: Auf der Bühne der Arena di Verona sieht man etwa 200 Statisten, 164 Chormitglieder, 60 Mitglieder des Ballettes, 14 Kinder und 35 kostümierte Musiker. Die gleiche Anzahl von Menschen befindet sich noch einmal außerhalb des Bühnenbildes. Die chinesische Sopranistin Hui He erhielt für ihre Rolle des titelgebenden Sklavenmädchens, dessen verbotene Liebe zum Kriegshelden Radames (gesungen vom Verdi­erfahrenen Tenor Marco Berti) beiden den Tod bringt, international höchstes Lob. Hier klicken um den Trailer auf Art. Nr.: Preiscode: zu sehen! Art. Nr.: Preiscode: OABD7122D D6 Setinhalt: Laufzeit: OA1107D D2 1­Blu­ray 150 Min. 1­DVD FSK: 0 Setinhalt: OA1105BD 04.1 1 .201 3 OA1040D 4
  5. 5. Unsere Top-Neuheiten Blu-ray Das Konzert wurde 1998 im Vasa Museum aufgenommen, vor der Kulisse des in das Museum integrierten namensgebenden Schiffs „Vasa“, das im Jahr 1628 bei ihrer Jungfernfahrt im Hafen von Stockholm sank und 1961 vollständig geborgen werden konnte. Die Berliner Philharmoniker eröffnen unter dem Dirigat des Maestros Claudio Abbado mit Richard Wagners „Der fliegende Holländer“, gefolgt von „Der Sturm“ von Peter Tschaikowsky und Claude Debussys „Trois Nocturnes“, welche wunderbar zur maritimem Umgebung passen. Das Hauptwerk ist Verdis „Quattro Pezzi Sacri“ vorgetragen vom exzellenten Schwedischen Rundfunkchor und dem Eric Ericson Kammerchor. EuroArts hat die Europa­Konzerte liebevoll restauriert und in HD­Qualität konvertiert, um die Konzerthighlights als neue Blu­ray Disk Serie aufleben zu lassen. Erleben Sie die wunderschönen Wahrzeichen Europas, gefeierte Solisten und Dirigenten sowie die brillanten Berliner Philharmoniker, sie alle tragen dazu bei, einmalige Moment in der Musikgeschichte zu schaffen. Hier klicken um den Trailer auf Art. Nr.: 2012934 D2 1­Blu­ray zu sehen! Preiscode: 131 Min. Setinhalt: Laufzeit: FSK: 0 2051958 04.1 1 .201 3 2056128 5
  6. 6. Unsere Top-Neuheiten Blu-ray Art. Nr.: 2011294 Preiscode: D2 Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 104 Min. FSK: 0 Hier klicken um den Trailer auf Art. Nr.: 2011694 Preiscode: D2 Setinhalt: 1­Blu­ray Laufzeit: 86 Min. FSK: 0 04.1 1 .201 3 6 zu sehen!
  7. 7. Unsere Top-Neuheiten CD Dies ist meine erste CD, bei der ich mit mir vom ersten bis zum letzten Ton zufrieden, gar glücklich bin“ – das sagt Bernd Glemser über die vorliegende fünfte CD, die er für OehmsClassics aufgenommen hat. Als junger Pianist fuhr Glemser bis 1987 durch die ganze Welt und brach unbewusst einen Rekord, der seit 1890 einsam zu Buche steht: Er gewann 17 Wettbewerbe und Spezialpreise in Folge. (u.a. Busoni, Callas, Cortot, Montréal, Rubinstein, Sidney, Tschaikowsky und zuletzt den ARD­Musikwettbewerb). Mit einer außergewöhnlichen Bandbreite des Repertoires, das vom Barock bis zur Moderne reicht, zählt Bernd Glemser heute zur internationalen Pianistenelite. Bern Glemser wird nicht nur eine atemberaubende Virtuosität, sondern höchste poetische Sensibilität attestiert. Die neue Mendelssohn­CD ist entsprechend außerordentlich gut gelungen – aufgenommen im Juni 2012 in bewährter Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk in München. Art. Nr.: Preiscode: OC430 CH 1­CD 71 Min. Setinhalt: Laufzeit: OC758 04.1 1 .201 3 OC738 7
  8. 8. Unsere Top-Neuheiten CD Zeitlebens der prototypische Antistar und deshalb jahrelang in seiner Bedeutung nicht richtig erkannt, galt Günter Wand erst im hohen Alter international als Klassik­Interpret einsamen Ranges. Umso wichtiger und interessanter sind Wands zahlreiche bisher unveröffentlichte Rundfunk­Aufnahmen aus früheren Jahren. Es ist das Ziel der posthumen Wand­Edition, mit dem klingenden Vermächtnis dieser Rundfunk­ Produktionen und ­Konzertmitschnitte Aspekte seines musikalischen Wirkens aufzuzeigen, die von den zu seinen Lebzeiten erschienenen Schallplatten­Publikationen nicht abgedeckt wurden. Mit den besten Aufnahmen aus den verschiedenen Rundfunk­Archiven, in digitaler Spitzentechnik aufbereitet, soll dem heutigen Hörer eine Vorstellung von der außerordentlichen Repertoire­Bandbreite dieses großen Dirigenten vermittelt werden. Man ist auf bisher unveröffentlichte geistliche Werke von Mozart, Beethoven und Schubert, darunter mehrere große Messen und Serenadenmusik gestoßen. Es findet sich auch französisches Repertoire des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, das in die posthume Edition gehört sowie vor allem die für Günter Wand so wichtige zeitgenössische Musik ­ Kompositionen von Baird, Fortner, Ligeti, Messiaen, Orff, Strawinsky, Webern und Zimmermann. Art. Nr.: Preiscode: PH13038 GC Setinhalt: 20­CD PH06013 04.1 1 .201 3 PH12043 8
  9. 9. Unsere Top-Neuheiten CD Darmstädter Schatz: Graupners musikalisches Vermächtnis Art. Nr.: ODE1220­2 Preiscode: DC Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 76 Min. Es ist Christoph Graupner und Georg Philipp Telemann zu verdanken, dass uns J.S. Bach heute als Thomaskantor bekannt ist. Denn Graupner und Telemann hatten die Stelle abgesagt, und so erhielt Bach den Zuschlag. Graupners mehr als 2000 Werke umfassenden Oeuvre ist fast gänzlich erhalten, aber größtenteils noch unveröffentlicht und lagert nahezu vollständig in der Universitätsbibliothek Darmstadt. Das Finnish Baroque Orchestra unter der Leitung von Sirkka­Liisa Kaakinen­Pilch hat sich Graupners phantasievollen, wunderschönen und anmutigen spätbarocken Suiten für Orchester angenommen und bringt diese musikalischen Schätze nun endlich wieder ans Tageslicht. Festlich & kontemplativ: Gabrielis Musik für Bläser & Orgel Art. Nr.: PTC5186509 Preiscode: DE Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 62 Min. Der Berliner Dom wird zumeist von Gottesdienstbesuchern und Touristen besichtigt, ist aber auch ein beliebter Ort für Konzerte und CD­ Aufnahmen. Im Februar kamen dort bis zu 30 Blechbläser aus verschiedenen Ensembles unter dem Namen “Berlin Brass“ zusammen, um Werke von Giovanni Gabrieli für CD einzuspielen. Dabei reichte die Besetzung von Bläserquartetten bis hin zu 5­chörigen Werken mit 26 beteiligten Musikern. Domorganist Andreas Sieling realisierte für die CD u. a. Weltersteinspielungen von Werken Gabrielis für Orgel solo. Als Dirigent konnte Lucas Vis gewonnen werden. Die künstlerische Leitung übernahm Jörg Lehmann, der sich gemeinsam mit Job Maarse, dem Produzenten von PentaTone, mit der Einspielung der Gabrieli­Werke einen lang gehegten Traum erfüllen konnte. 04.1 1 .201 3 9
  10. 10. Unsere Top-Neuheiten CD SACD mit Starbesetzung: Elgars meisterhaftes Oratorium Art. Nr.: PTC5186472 Preiscode: EH Setinhalt: 2­CD Als Edward Elgar 1898 den Auftrag erhielt, für die Birmingham Triennale im Jahr 1900 ein neues Werk zu komponieren, traf er die Entscheidung, das von Kardinal John Henry Newman verfasste, 900 Zeilen lange Gedicht „The Dream of Gerontius“ als Oratorium zu vertonen. Der Inhalt des Gedichtes, nämlich die Todesstunde eines Menschen, und wie sein Schutzengel ihn zu Gott führt, verlangte jedoch nach einer völlig neuartigen Umsetzung. Elgar machte aus dem Gedicht eine Art durchkomponiertes Wagnersches Musikdrama mit Leitmotiven. Obwohl die Uraufführung ein Misserfolg war, hat sich „The Dream of Gerontius“, besonders in Großbritannien, zu einem Standardwerk etabliert und zählt heute zu den wichtigsten Kompositionen Edward Elgars. Vertonte Stimmen aus dem Jenseits Art. Nr.: PTC5186515 Preiscode: EH Setinhalt: 2­CD „here­after“ ist eine Kollektion von zeitgenössischer Musik von Jake Heggie. Die enthaltenen Lied­Zyklen entstanden in Zusammenarbeit mit dem Librettisten und Poeten Gene Sheer, genauso wie die Werke für Flöte und Klavier, die auf Material der Lieder und Opern von Heggie und Sheer basieren. Alle Stücke versuchen Menschen eine Stimme zu geben, die nicht mehr auf diesem Planeten weilen; Künstler wie Camille Claudel, Francis Poulenc, Wanda Landowska, Pierre Bernac, Paul Eluar – auch die Opfer der 9/11­Attentate werden thematisiert. Der Titel „here­after“ (Jenseits) spielt mit der Idee, dass diese Stimmen noch immer hier sind, und auch wenn ihre Quellen nicht mehr existieren, sind sie immer noch zu hören („hear“). 04.1 1 .201 3 10
  11. 11. Unsere Top-Neuheiten CD Jonathan Nott & die Bamberger auf der Zielgeraden Art. Nr.: TUD7191 Preiscode: CO Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 80 Min. Die Bamberger Symphoniker und ihr Chefdirigent Jonathan Nott haben mit den Mahler­Sinfonien ein besonderes Kapitel der Schallplattengeschichte geschrieben. Sie wurden dafür u.a. mit dem Internationalen Schallplattenpreis „Toblacher Komponierhäuschen“ ausgezeichnet und gewannen den „Midem Classical Award“. Die Presse spricht weltweit von einem, wenn nicht vom DEM Mahler­Orchester der Stunde. Damit gilt einmal mehr, dass höchste künstlerische Leistungen auch in der sogenannten Provinz möglich sind und geleistet werden. Die Produktion wird nun gekrönt, durch die gleichzeitige Veröffentlichung der beiden gewaltigsten Sinfonien, der Sechsten mit dem Untertitel „Tragische“ und der Nummer 8, welche mit Recht als „Sinfonie der Tausend“ bezeichnet wird. Zwischen beiden Werke bestehen viele frappierende Beziehungen die Begegnung mit diesen Werken ist für Geist und Ohr eine Reise in das einmalige Universum von Gustav Mahler. Nott schließt seinen erfolgreichen Mahler­Zyklus ab Art. Nr.: TUD7192 Preiscode: CO Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 78 Min. „Klanganalytisch und differenziert wird hier das Schrundige und Abgründige, das Triviale und Idyllische herausgearbeitet, ohne je an Spannung nachzulassen. Faszinierend, ein bemerkenswerter Beitrag zum Mahler­Jahr 2011. (Concerti über TUD7170, Sinfonie Nr. 3) „Ich kenne keine, aber auch wirklich gar keine andere Einspielung (…), die hier mithalten kann. Ultradynamisch, hoch sensibel, ausgeklügelt bis zum letzten Mandolinenzupfer. (…) Dies ist die neue Referenz, davon bin ich fest überzeugt. (THE LISTENER über Sinfonie Nr. 7, TUD7176) 04.1 1 .201 3 11
  12. 12. Unsere Top-Neuheiten CD Gereifte Herzensangelegenheit: Badura­Skoda spielt Mozart Art. Nr.: 98989 Preiscode: DA Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 55 Min. Wenn ein Ausnahmepianist weit oberhalb des üblichen Pensionsalters noch eine Menge mitzuteilen hat, unternimmt er weiterhin ausgedehnte Tourneen, um Menschen durch sein Tun und seine Musik zu bewegen. Wenn sich der angesprochene Paul Badura­ Skoda nun noch die Strapazen langer Aufnahmesitzungen zumutet, um Sonaten und andere Klavierwerke W. A. Mozarts auf einem Hammerflügel seiner Sammlung auf drei CDs einzuspielen, ist das eine ganz andere Sache. Dann liegt ihm die Sache wirklich am Herzen, und man darf sehr gespannt sein, wie „sein“ Mozart mit ihm über die Jahre gewachsen, „gereift“ ist. Der Einstieg in diese Anthologie erfolgt durch die Sonate facile KV 545 und die Sonaten KV 330 und 331. In 12 Miniaturen: Seda Röder erfindet den Klavierklang neu Art. Nr.: 99019 Preiscode: DA Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 58 Min. Black and White Statements, das neue Album der aus Istanbul stammenden Pianistin Seda Röder – 12 Miniaturen zeitgenössischer Komponisten aus Österreich, die jede für sich den Klavier­Klang neu erfinden und definieren. Die Werke – in der Mehrheit für Seda Röder geschrieben – zeichnen sich durch vielfältigste Präparationen des Instruments, experimentelle Spieltechniken und andere Effekte aus. Zu hören sind Karlheinz Essls „Take the C Train“, „Drei nihilistische Etüden über eine Liebe der Musikindustrie“ von Matthias Kranebitter, Rupert Hubers „Teardrops IIa“ und „Liszten to ...Totentanz“ von Johanna Doderer. Weitere Miniaturen stammen von Alexandra Karastoyanova­Hermentin, Katharina Klement, Bruno Strobl, Bernd Richard Deutsch, Manuela Kerer, Klaus Ager, Herbert Grassl und Bernhard Gál. 04.1 1 .201 3 12
  13. 13. Unsere Top-Neuheiten CD Türks Musik auf 4 historischen Instrumenten präsentiert Art. Nr.: GP657 Preiscode: CM Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 59 Min. „Somit präsentiert diese Doppel­CD nicht nur etwas vergessene, bemerkenswerte Werke, die sich an Komponisten wie Carl Philipp Emanuel Bach oder Johann Wilhelm Hässler orientieren, sondern zugleich eine äußerst farbenreiche, aufregende Hörreise durch die Geschichte des Instrumentenbaus. (…) Tsalka (…) meistert dies mit staunenswerter Bravour, und die Auswahl der Instrumente für die Sonaten ist klangfarblich sinnstiftend. Stilsicher wird ein Komponist zum Leben erweckt (…).“ (Piano News) Bewegend & brillant: Carreños traumhafte Klaviermusik Art. Nr.: GP660 Preiscode: CM Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 66 Min. Das Faszinierende an der Musik von der venezolanischen Pianistin und Komponistin Teresa Carreño ist nicht nur, dass die außergewöhnliche pianistische Brillanz und dass das erstaunliche kompositorische Geschick bereits in ihren frühen Kompositionen erkennbar ist, auch die emotionale Tiefe ist überwältigend. Teresa Carreño füllte mit ihrer Musik Konzerthallen in vier Kontinenten und auch ihr turbulentes Privatleben hielt sie nicht davon ab, einen großen musikalischen Schatz von großer Ausdruckskraft und melancholischer Tiefe zu schaffen. Aus welcher Welt diese Töne kommen und in welcher Welt wir ihnen begegnen, bleibt rätselhaft. Nennen wir sie „Traumwelt“ – Rêverie. 04.1 1 .201 3 13
  14. 14. Unsere Top-Neuheiten CD Vertretung der Vertretung: Großartiger Rudolf Kempe Art. Nr.: ICAC5117 Preiscode: CL Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 74 Min. Im Herbst 1956 wurde Rudolf Kempe engagiert, sein Debüt als Gastdirigent beim BBC Symphony Orchestra zu geben, konnte jedoch krankheitsbedingt nicht auftreten. Im Frühjahr 1957 war es Bruno Walter, der ebenfalls krankheitsbedingt verhindert war mit dem Orchester zu arbeiten. Und so vertrat Kempe schließlich Walter und spielte 1957, als das große Interesse an Mahlers Musik erst noch kommen sollte, dessen Vierte ein. Die Qualität der Darbietung der Mahler­Sinfonie ist ein Beleg für die großartigen dirigentischen Fähigkeiten Kempes, der sich als eine wichtige Größe im internationalen Musikleben etabliert hatte. Seine Fähigkeit, ein ideales Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Komponenten des Orchesterspiels zu erreichen und die Kombination von Höflichkeit und Autorität sind ein bedeutender Teil des großen Erfolges von Rudolf Kempe. Von Mozart bis Wagner ­ Francisco Araiza im Portrait Art. Nr.: SM194 Preiscode: DD Setinhalt: 1­CD „Bei dieser Sammlung einiger meiner Live­Aufnahmen aus den Jahren 1978 bis 2007 schaue ich auf die Augenblicke ihrer Entstehung mit großer Dankbarkeit zurück. Darin sind Partien, die meine künstlerische Entwicklung auf der Bühne maßgeblich bestimmt haben, denn sie waren zu der jeweiligen Zeit nicht nur meine Lieblingsrollen, sondern wurden auch mit meiner Identität verknüpft.“ (Francisco Araiza) Inhalt: Dalla sua pace (1987) ­ Don Giovanni, Il mio tesoro (1994) ­ Don Giovanni, Kavatine: Ecco ridente (1978) ­ Il Barbiere di Seviglia, Je crois l’entendre encore (1987) ­ Les Pecheurs de Perles, Salut demeure chaste et pure (1987) – Faust O Souverain! (1997) ­ El Cid, La donna è mobile (1988) – Rigoletto, Che gelida manina (1987) ­ La Boheme Improvviso: Un di all’azzurro spazio (1997) ­ Andrea Chenier, Kuda, kuda (1987) ­ Eugen Onegin, Gralserzählung: In fernem Land (1990) – Lohengrin, Ein Schwert verhieß mir der Vater (2007) ­ Die Walküre 04.1 1 .201 3 14
  15. 15. Unsere Top-Neuheiten CD Musik von den Färöer mit Europas nördlichstem Orchester Art. Nr.: 6.220643 Preiscode: DA Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 63 Min. Die neue CD des Lapland Chamber Orchestra, dem nördlichsten professionellen Orchester Europas widmet sich unter dem Titel „Motion/Emotion“ der Musik des preisgekrönten zeitgenössischen Komponisten Sunleif Rasmussen von den Färöer Inseln. Das Orchester, das sich auf zeitgenössische dänische und nordische Musik spezialisiert hat, ist der perfekte Botschafter, um auch über die Landesgrenzen hinweg Begeisterung für diese Musik zu wecken. Das beweisen auch die zahlreichen guten internationalen Kritiken für die erste CD des Orchesters bei dacapo mit Musik von Vagn Holmboe. Für das Orchester und das Label waren die Reaktionen der Presse aus England, Canada, Frankreich, den USA und Deutschland überwältigend. Veronika, der Lenz ist da & andere Klassiker von Jurmann Art. Nr.: OR0003 Preiscode: DA Setinhalt: 1­CD Laufzeit: 74 Min. Walter Jurmann glaubte fest daran, dass seine Musik ihn überleben würde, aber er war nie daran interessiert, seinen Namen bekannt zu machen. Er behielt Recht, denn seine Musik wird weiterhin von vielen Künstlern neu interpretiert, und junge Künstler, die sowohl im klassischen Repertoire als auch in der Unterhaltungsmusik zuhause sind, entdecken wieder, dass Jurmanns Musik kulturelle und stilistische Klüfte überbrückt, weil sie grundlegende menschliche Gefühle widerspiegelt. Der in Wien geborene Bariton Erwin Belakowitsch bewegt sich mit seiner lyrischen Stimme mühelos zwischen den Genres und interpretiert auf seinem zweiten Soloalbum Jurmann­Klassiker wie „Veronika, der Lenz ist da“, „Cosi Cosa“ oder „Mein Gorilla hat `ne Villa im Zoo“. 04.1 1 .201 3 15
  16. 16. Unsere Top-Neuheiten CD Auf die Haltung kommt es an: Jazzer Gumpert spielt Satie Art. Nr.: PHIL06025 Preiscode: DD Setinhalt: 1­CD Erik Satie ­ gespielt vom Jazzmusiker, Pianisten und Komponisten Ulrich Gumpert. Seine Stationen: SOK, synopsis, die auf internationalen Festivals gefeierte Ulrich Gumpert Workshop Band, das Duo mit Günter Sommer, das Trio mit Radu Malfatti und Tony Oxley. Gumpert spielt im Duett mit Dietmar Diesner, und er spielt seine eigene Pianomusik – schlichte Stücke von großer Eindringlichkeit. Es scheint als hätte Gumpert so oder so zu Satie kommen müssen. Saties Musik lebt nicht vom Notentext, sondern von der Haltung. Ein Pianist, dem Saties Wesen fremd ist, kann die Stücke notengetreu abspielen und dennoch bis zur Unkenntlichkeit entstellen. In der Gegend, die ich kenne, kann ich mir keinen besseren Klavierspieler für die frühen Werke Erik Saties vorstellen als Ulrich Gumpert. Die dem Vergessen entrissenen Lieder von Erich Wolff Art. Nr.: CTH26092 Preiscode: DI Setinhalt: 2­CD Laufzeit: 143 Min. Als 2009 die erste CD der vorliegenden Edition mit Werken von Erich J. Wolff und der amerikanischen Sopranistin Rebecca Broberg mit einer Auswahl von Liedern und Gesängen erschien (Bella Musica/Thorofon CTH2562/2), wurde die Veröffentlichung international als „Entdeckung“ gefeiert: „Wie hat man ihn nur vergessen können? Farbenreicher als Erich J. Wolff (*1874) schrieb kaum ein Liedkomponist des frühen 20. Jahrhunderts.“ Aus den wenigen Quellen und spärlichen Funden in europäischen und amerikanischen Bibliotheken geht hervor, dass Wolff neben zwei Bühnenwerken mehr als 180 Lieder, 3 Melodramen, diverse Klavierstücke und ein Violinkonzert komponiert hat. Je mehr Kompositionen Erich J. Wolffs der Vergessenheit entrissen werden, desto deutlicher tritt der ausgeprägte Stil dieses Komponisten zu Tage. 04.1 1 .201 3 16
  17. 17. NEU BEI NAXOS CD Art. Nr.: Preiscode: OACD9017D DC Setinhalt: Komponist: Various Laufzeit: 1­CD 58 Min. Titel: Amore e Morte Künstler: Siurina,Ekaterina/Burnside, Iain Art. Nr.: Preiscode: OACD9018D DC Komponist: Fauré,Gabriel Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 52 Min. Titel: Mélodies Künstler: Tynan,Ailish/Burnside,Iain Art. Nr.: Komponist: Britten,Benjamin/Liszt,Franz Preiscode: OACD9019D DC Setinhalt: Laufzeit: 1­CD 72 Min. Titel: Michelangelo Sonnets/Petrarch Sonnets Künstler: Meli,Francesco/Pais,Matteo 04.1 1 .201 3 17
  18. 18. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS Titel: Romantische Klaviertrios Komponist: Various Interpret: Trio Anima Mundi Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: DDA25102 Divine Art 2­CD DC 83 Min. Titel: The expressive Voice of the flute Komponist: Various Interpret: Smith,Kenneth/Rhodes,Paul Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: DDA21222 Divine Art 2­CD DD 145 Min. Setinhalt: PC: Laufzeit: 1­CD CO 57 Min. Setinhalt: PC: Laufzeit: 1­CD CO 76 Min. Setinhalt: PC: Laufzeit: 2­CD EH 102 Min. Setinhalt: PC: Laufzeit: 1­CD CO 73 Min. Titel: Symphonie Nr.4 Komponist: Mahler,Gustav Interpret: Honeck,Manfred/Pittsburgh SO Art.­Nr.: Label: EXCL00048 Exton Titel: Ein Heldenleben/+ Komponist: Strauss,Richard/+ Interpret: Honeck,Manfred/Pittsburgh SO Art.­Nr.: Label: OVCL00338 Exton Titel: Symphonie Nr.3 Komponist: Honeck,Manfred/Pittsburgh SO Interpret: Mahler,Gustav Art.­Nr.: Label: OVCL00450 Exton Titel: Symphonie Nr.5 Komponist: Mahler,Gustav Interpret: Honeck,Manfred/Pittsburgh SO Art.­Nr.: Label: OVCL00460 Exton 04.1 1 .201 3 18 CD
  19. 19. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS Titel: Tracing Lines Komponist: Fokkens,Robert Interpret: Rozario/Rees/Fidelio Trio Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: MSV28535 Metier 1­CD DC 71 Min. Titel: The Man and his music Komponist: Burgess,Anthony Interpret: Turner,John/Davies,Harvey Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: MSV77202 Metier 2­CD DD 123 Min. Titel: When the Flame Dies Komponist: Hughes,Ed Interpret: de Cueto/Grint/Williams/Podger Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: MSV77203 Metier 1­CD (plus DVD) DD 57 Min. Titel: Beethoven Explored Vol.5 Komponist: Beethoven,Ludwig van Interpret: Sheppard­Skaerved,Peter Art.­Nr.: Label: MSVCD2007 Metier Setinhalt: PC: Laufzeit: 1­CD CK 70 Min. Titel: Rising at Dawn Komponist: Cooman,Carson Interpret: Sadej/Gekker/Nelson/Grossman/+ Art.­Nr.: Label: Setinhalt: PC: Laufzeit: MSV28538 Metier 1­CD DC 63 Min. Titel: The History of Photography in Sound Komponist: Finnissy,Michael Interpret: Pace,Ian Art.­Nr.: 04.1 1 .201 3 Label: Setinhalt: PC: MSV77501 Metier 5­CD GL 19 CD
  20. 20. Weitere Veröffentlichungen bei NAXOS Titel: Toccata ­ Finnish Guitar Music Komponist: Various Interpret: Tolonen,Otto Art.­Nr.: Label: SACD1011 Siba Setinhalt: PC: 1­CD DJ Titel: Programs 5 ­ Sonata y Destrucciones Komponist: Various Interpret: Litwin,Stefan Art.­Nr.: Setinhalt: PC: Laufzeit: TLS173 04.1 1 .201 3 Label: Telos 1­CD DA 58 Min. 20 CD

×