KI-Design und praktische Implementation Daniel Dumont (Ascaron Entertainment GmbH) Frank Gwosdz, Serein Pfeiffer (Artifici...
Artificial Technology GmbH FRANK GWOSDZ  Dipl.-Inf. (FH) Position: CEO CHRISTOPHER GODT  Dipl-Kfm.  Position: Finanzen SER...
Ascaron Entertainment GmbH Daniel Dumont Position: Game Director Standorte Gütersloh, Aachen, Potsdam und Birmingham Gegrü...
Überblick <ul><li>Simulation oder Ablauf </li></ul><ul><li>Situationsbestimmung und Reaktion </li></ul><ul><li>Zustände un...
Simulation oder definierter Ablauf KI Situationen Reaktionen prüfen ausführen Logik Skript Aktionen durchlaufen ausführen
Technische Hinweise Statisch vs. dynamisch Einfache - Komplexe Algortihmen Scripten Simulation Inhouse Middleware
Reihenfolge im Design Passende Aktionen definieren A B C Sinnvolle Größen und Parameter definieren Situationen definieren
Reihenfolge zur Laufzeit Eine Aktion auswählen A B C Situationen testen Passende Aktionen merken
Erste passende Aktion ausführen A B C Situationen nach Priorität sortieren Situationen testen Oder
Beispiel: Boss-Logik in SFA Größte Bedrohung Liste mögl. Aktionen Ausführen fokussieren auswählen Schaden Trefferzähler Po...
Beispiel: Frachterverkehr in DSO Warenangebote Bewerten Durchführen Liste anfertigen Ware und Ziel auswählen währenddessen...
Technische Hinweise <ul><li>Mit Veränderungen rechnen </li></ul><ul><li>Situationsdefinition (statisch vs. Dynamisch) </li...
Zustände und Manöver <ul><li>Zustand </li></ul><ul><li>Hält bis zur nächsten Situationsänderung an </li></ul><ul><li>Eher ...
Beispiel: Raumkampf in DSO Lage der Schiffe Flugverhalten Fire at Will Bestimmung im richtigen Moment währenddessen testen...
Technische Hinweise <ul><li>Zustände </li></ul><ul><li>In der Praxis oft hart kodiert </li></ul><ul><li>Hierachien erlaube...
KI in zwei Ebenen Normalerweise: jedes KI-Objekt prüft für sich. Problem: Wie erfährt ein Objekt von den anderen?  Eine ü...
Beispiel: Wing-KI in DSO <ul><li>Wing-KI verteilt Prioritäten für alle möglichen Ziele und erstellt eine Gegnerliste. </li...
Strukturierung durch Ebenen-KI <ul><li>Nur Situationen der gleichen Ebene zusammen betrachten. </li></ul><ul><li>Nicht ver...
Beispiel: Händler-Logik in „Patrizier 2“ Einzel-KI nach dem Ameisenprinzip Einwirkung Händlerzahl Schiffszahl Schiffsgröße...
Technische Hinweise <ul><li>Individual KI: Illusion der Gruppe </li></ul><ul><li>Squad/Gruppen KI: Koordiniertes Verhalten...
Auf Stetigkeit der KI achten <ul><li>Stetige Situationen </li></ul><ul><li>Nah beieinander liegende Situationen dürfen kei...
Technische Umsetzung <ul><li>KI - Objekte </li></ul><ul><li>Feuern </li></ul><ul><li>Annähern </li></ul><ul><li>In Deckung...
EKI One
EKI One
Experimenteller KI-Shooter
<ul><li>Konzeption </li></ul><ul><li>Zu testende Situationen beschreiben </li></ul><ul><li>Zu jeder Situation eine intelli...
<ul><li>Einzel-KI </li></ul><ul><li>Jedes KI-Objekt hat seine eigene KI (Situationsbestimmung / Reaktion)  </li></ul><ul><...
Zusammenfassung – KI-Implementierug <ul><li>Diskrepanz zwischen Design & Umsetzung </li></ul><ul><li>Balancing und Iterati...
Danke für Ihre Aufmerksamkeit Noch Fragen? Ascaron Entertainment GmbH Phone: +49 (5241) 9666330 Web: www.ascaron.com Artif...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Quo Vadis 2008 KI in Spielen - Ascaron & Artificial Technology GmbH

1.823 Aufrufe

Veröffentlicht am

Geschäftsführer von Artificial Technology GmbH (Frank Gwosdz) hat mir freundlicherweise seine Slides von der Quo Vadis 2008 in Berlin zu KI in Computer- und Videospielen bereitgestellt.

Veröffentlicht in: Technologie
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • FYI: Der Bericht zur Quo Vadis (Tag 3) ist hier zu finden: http://snurl.com/2aum2
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.823
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
34
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Einleitung Daniel D. Game Design kurze Worte Technische Realisierung Artificial und Überleitung Team
  • Quo Vadis 2008 KI in Spielen - Ascaron & Artificial Technology GmbH

    1. 1. KI-Design und praktische Implementation Daniel Dumont (Ascaron Entertainment GmbH) Frank Gwosdz, Serein Pfeiffer (Artificial Technology GmbH) Vorschläge und Tipps zum Design von KI-Problemen in Computerspielen sowie technische Umsetzung am Beispiel der KI-Middleware EKI One. Ein Vortrag in zwei Teilen.
    2. 2. Artificial Technology GmbH FRANK GWOSDZ Dipl.-Inf. (FH) Position: CEO CHRISTOPHER GODT Dipl-Kfm. Position: Finanzen SEREIN PFEIFFER Dipl.-Inf. (FH) Position: CTO DANIEL RENNER Dipl.-Inf. (FH) Position: Integration-Lead <ul><li>EXIST-Seed Förderung des BMWIs </li></ul><ul><li>FLÜGGE-Förderung des Bayerischen Staatsministeriums </li></ul><ul><li>Finanzierung </li></ul>
    3. 3. Ascaron Entertainment GmbH Daniel Dumont Position: Game Director Standorte Gütersloh, Aachen, Potsdam und Birmingham Gegründet 1991 Mitarbeiter >80 2004 2008 1992 1993 2006
    4. 4. Überblick <ul><li>Simulation oder Ablauf </li></ul><ul><li>Situationsbestimmung und Reaktion </li></ul><ul><li>Zustände und Manöver </li></ul><ul><li>Die Ebenen-KI </li></ul><ul><li>Stetigkeit </li></ul>Game Design Programmierung/Technik <ul><li>Anmerkungen zur techn. Umsetzung </li></ul><ul><li>Programmierpraxis </li></ul><ul><li>EKI One </li></ul><ul><li>TechDemo KI-Shooter </li></ul> Ziel: Detailliertes und vollständiges KI-Konzept unter Berücksichtigung praxisnaher Algorithmen und Methoden
    5. 5. Simulation oder definierter Ablauf KI Situationen Reaktionen prüfen ausführen Logik Skript Aktionen durchlaufen ausführen
    6. 6. Technische Hinweise Statisch vs. dynamisch Einfache - Komplexe Algortihmen Scripten Simulation Inhouse Middleware
    7. 7. Reihenfolge im Design Passende Aktionen definieren A B C Sinnvolle Größen und Parameter definieren Situationen definieren
    8. 8. Reihenfolge zur Laufzeit Eine Aktion auswählen A B C Situationen testen Passende Aktionen merken
    9. 9. Erste passende Aktion ausführen A B C Situationen nach Priorität sortieren Situationen testen Oder
    10. 10. Beispiel: Boss-Logik in SFA Größte Bedrohung Liste mögl. Aktionen Ausführen fokussieren auswählen Schaden Trefferzähler Position anschließend
    11. 11. Beispiel: Frachterverkehr in DSO Warenangebote Bewerten Durchführen Liste anfertigen Ware und Ziel auswählen währenddessen Piratenangriffe möglich
    12. 12. Technische Hinweise <ul><li>Mit Veränderungen rechnen </li></ul><ul><li>Situationsdefinition (statisch vs. Dynamisch) </li></ul><ul><li>Zukunft: Probabilistische Ansätze und Lernverfahren </li></ul>
    13. 13. Zustände und Manöver <ul><li>Zustand </li></ul><ul><li>Hält bis zur nächsten Situationsänderung an </li></ul><ul><li>Eher einfache, generische Aktionen </li></ul><ul><li>Manöver </li></ul><ul><li>Fester Ablauf von Aktionen </li></ul><ul><li>Kann nicht unterbrochen werden </li></ul>
    14. 14. Beispiel: Raumkampf in DSO Lage der Schiffe Flugverhalten Fire at Will Bestimmung im richtigen Moment währenddessen testen Besondere Situationen falls zutreffend Manöver anschließend
    15. 15. Technische Hinweise <ul><li>Zustände </li></ul><ul><li>In der Praxis oft hart kodiert </li></ul><ul><li>Hierachien erlauben gute </li></ul><ul><li>Strukturierung </li></ul><ul><li>Gekonnte Anwendung ist der </li></ul><ul><li>Schlüssel </li></ul><ul><li>Manöver </li></ul><ul><li>Auswirkungen einschätzen </li></ul><ul><li>Gezielt einsetzen </li></ul><ul><li>(dynamische Änderung) </li></ul>
    16. 16. KI in zwei Ebenen Normalerweise: jedes KI-Objekt prüft für sich. Problem: Wie erfährt ein Objekt von den anderen?  Eine übergeordnete KI kann der Einzel-KI Vorgaben machen. Übergeordnete KI wählt und sortiert mögliche Ziele Einzel-KI wählt konkretes Ziel Einzel-KI wählt konkretes Ziel
    17. 17. Beispiel: Wing-KI in DSO <ul><li>Wing-KI verteilt Prioritäten für alle möglichen Ziele und erstellt eine Gegnerliste. </li></ul><ul><li>Einzelne Schiffe wählen aus dieser Gegnerliste </li></ul><ul><li>Schiffe dürfen die Prioritäten modifizieren, z.B. </li></ul><ul><ul><li>ein anderes Schiff greift bereits an </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziel ist zu weit </li></ul></ul>
    18. 18. Strukturierung durch Ebenen-KI <ul><li>Nur Situationen der gleichen Ebene zusammen betrachten. </li></ul><ul><li>Nicht vergleichbare Situationen herausziehen und auf anderer Ebene betrachten. </li></ul><ul><li>Jede Ebene erhält einen eigenen Durchlauf (oft sind auch andere Testfrequenzen sinnvoll). </li></ul><ul><li>Wichtig: Keine direkte Einmischung erlauben! </li></ul>
    19. 19. Beispiel: Händler-Logik in „Patrizier 2“ Einzel-KI nach dem Ameisenprinzip Einwirkung Händlerzahl Schiffszahl Schiffsgröße Anzahl Betriebe Jeder Händler prüft für sich seine beste Route. Kontrolle durch übergeordnete KI
    20. 20. Technische Hinweise <ul><li>Individual KI: Illusion der Gruppe </li></ul><ul><li>Squad/Gruppen KI: Koordiniertes Verhalten im kleinen Kreis </li></ul><ul><li>Welt KI: Balancing und Konsistenz auf hoher Ebene </li></ul>
    21. 21. Auf Stetigkeit der KI achten <ul><li>Stetige Situationen </li></ul><ul><li>Nah beieinander liegende Situationen dürfen keine gegensätzlichen Aktionen bewirken. </li></ul><ul><li>Eine kleine Situationsänderung darf keine große Auswirkung haben. </li></ul><ul><li>Stetige Aktionen </li></ul><ul><li>Stufenlose Aktionen bevorzugen. </li></ul><ul><li>Bestimmte Aktionen zu Ende führen. </li></ul>
    22. 22. Technische Umsetzung <ul><li>KI - Objekte </li></ul><ul><li>Feuern </li></ul><ul><li>Annähern </li></ul><ul><li>In Deckung gehen </li></ul><ul><li>Übergeordnete KI </li></ul><ul><li>Umzingeln </li></ul>
    23. 23. EKI One
    24. 24. EKI One
    25. 25. Experimenteller KI-Shooter
    26. 26. <ul><li>Konzeption </li></ul><ul><li>Zu testende Situationen beschreiben </li></ul><ul><li>Zu jeder Situation eine intelligent aussehende Reaktion beschreiben </li></ul><ul><li>Evt. Situationen nach Wichtigkeit sortieren </li></ul><ul><li>Laufzeit </li></ul><ul><li>Situationen nacheinander durchgehen </li></ul><ul><li>Zur Situation passende Aktion wählen </li></ul>Zusammenfassung KI
    27. 27. <ul><li>Einzel-KI </li></ul><ul><li>Jedes KI-Objekt hat seine eigene KI (Situationsbestimmung / Reaktion) </li></ul><ul><li>Jedes KI-Objekt verhält sich intuitiv sinnvoll </li></ul><ul><li>Gruppen-KI </li></ul><ul><li>Eine übergeordnete KI vergibt Prioritäten </li></ul><ul><li>Veränderung der Wahrnehmung der KI-Objekte </li></ul>Zusammenfassung Ebenen-KI
    28. 28. Zusammenfassung – KI-Implementierug <ul><li>Diskrepanz zwischen Design & Umsetzung </li></ul><ul><li>Balancing und Iterationen </li></ul><ul><li>Komplexität managen </li></ul><ul><li>Workflow + Integration </li></ul>
    29. 29. Danke für Ihre Aufmerksamkeit Noch Fragen? Ascaron Entertainment GmbH Phone: +49 (5241) 9666330 Web: www.ascaron.com Artificial Technology GmbH Phone: +49 (89) 80076-124 Web: www.artificial-technology.com Frank Gwosdz [email_address] Serein Pfeiffer [email_address] Daniel Dumont [email_address]

    ×