Voll konkrete Ansage!
Das kann man auch anders sagen  (siehe nächste Seite)
 
Haben die auch Putenkeule vom Rehrücken?
Mehr geht nicht.
Da kriegt man Lust auf Schingen, Singen und Tomten.
Liegt „Greypfurt“ eigentlich in der Nähe von Frankfurt?
Das ist doch mal ein Angebot!
Dieses Schild stand in Deutschland und nicht in Pisa!
Der „Wellsedich“ hätte als bedrohte Art  gar nicht verkauft werden dürfen!
Was wird nun aus den vielen Braunbären, Pandabären und Eisbären, wenn sie keiner mehr pflücken will?
Welcher Bikini hat schon Haare? Und Axel tut mir auch Leid!
... und Nasenlöcher in die Unterlippe.
Kauf isch Alder.
Sind Wachkomapatienten und Dauerbeamtete nicht ein und dieselbe Personengruppe?
... bei solcher Rechtschreibung schon!
... aber nach der Fahrt immer wieder gerne.
Der Übersetzer wurde danach in die Wüste geschickt.
... ist bestimmt gesünder so.
Manchmal kommen die Tomaten auch aus Hohlland.
... Koffer und Taschen können Sie aber gerne stehen lassen.
Muss es nicht „die“ Bär heißen?
Jetzt passt bloß Ohpachd!
Hilfe!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schweres deutsch von_rl

772 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Reisen, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
772
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schweres deutsch von_rl

  1. 1. Voll konkrete Ansage!
  2. 2. Das kann man auch anders sagen (siehe nächste Seite)
  3. 4. Haben die auch Putenkeule vom Rehrücken?
  4. 5. Mehr geht nicht.
  5. 6. Da kriegt man Lust auf Schingen, Singen und Tomten.
  6. 7. Liegt „Greypfurt“ eigentlich in der Nähe von Frankfurt?
  7. 8. Das ist doch mal ein Angebot!
  8. 9. Dieses Schild stand in Deutschland und nicht in Pisa!
  9. 10. Der „Wellsedich“ hätte als bedrohte Art gar nicht verkauft werden dürfen!
  10. 11. Was wird nun aus den vielen Braunbären, Pandabären und Eisbären, wenn sie keiner mehr pflücken will?
  11. 12. Welcher Bikini hat schon Haare? Und Axel tut mir auch Leid!
  12. 13. ... und Nasenlöcher in die Unterlippe.
  13. 14. Kauf isch Alder.
  14. 15. Sind Wachkomapatienten und Dauerbeamtete nicht ein und dieselbe Personengruppe?
  15. 16. ... bei solcher Rechtschreibung schon!
  16. 17. ... aber nach der Fahrt immer wieder gerne.
  17. 18. Der Übersetzer wurde danach in die Wüste geschickt.
  18. 19. ... ist bestimmt gesünder so.
  19. 20. Manchmal kommen die Tomaten auch aus Hohlland.
  20. 21. ... Koffer und Taschen können Sie aber gerne stehen lassen.
  21. 22. Muss es nicht „die“ Bär heißen?
  22. 23. Jetzt passt bloß Ohpachd!
  23. 24. Hilfe!

×