Mit Inhalten punkten
Content-Marketing für Autohäuser
Derek Finke
Modix GmbH
Modix Webinar, 06.03.2015
Ein Hinweis vorneweg
Wenn Sie während der
Veranstaltung Fragen haben,
stellen Sie diese bitte über das
Fenster „Frage hier...
Über mich
Seit über 25 Jahren in der
Automobilbranche
Berufliche Stationen:
> Autohaus
> Autovermietung
> Unternehmensbera...
Content-Marketing
und Unternehmensstrategie
Klassische Werbeformen stoßen an Grenzen
Entwicklung der Klickraten auf Werbebanner
Nur noch 1 von 1.000 Usern klickt auf ...
Paradigmenwechsel in der Kommunikation
Massenmedien
(Push)
Soziale Medien / Internet
(Pull)
Wirkung und Glaubwürdigkeit si...
Was ist Content Marketing?
(Nicht nur) Wikipedia sagt ...
„ ... ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden,
berate...
Drei Gründe für Content Marketing
Kunden meiden mehr und mehr Werbebotschaften.
Guter Inhalt verbreitet sich und wird empf...
Content Marketing ist strategisch wichtig
Für die Kundenorientierung, -gewinnung und -bindung
Für die Gestaltung engerer K...
Content Marketing
und Ziele
Content Marketing
und was wir erreichen wollen
Handelsmarke auf-, um- oder
ausbauen
Status als Experte
etablieren
Unterneh...
Content Marketing
im Kaufprozess
Der Kaufprozess
in fünf Schritten zum Erfolg
Problemerkennung
Awareness
Informationssuche
Consideration
BewertungderAltern...
Content Marketing
und Zielgruppen
Content Marketing
und wen wir erreichen wollen
Privatkunden / Verbraucher
Gewerbliche Kunden
Öffentliche Hand
Zielgruppen
sind heterogen
Verbraucher
 Stadt / Land
 Singles / Familien (viele oder wenige Kinder)
 Autoenthusiasten /...
• Rolle im Beschaffungsprozess
• Evtl. Jobtitel
• Stellung in der Hierachie
• Verantwortlichkeiten
• Welche Ziele werden v...
Content Marketing
und Inhalte
Die fünf Anforderungen an Content
Die Inhalte sind relevant, bieten Mehrwert und Nutzen.
Die Inhalte sind gut aufbereitet ...
Content Marketing
Formate für Inhalte
Ton
Infografik
Bild
Text
Video
Content Marketing
und wo man publiziert
Aktualität & Attraktivität Ihrer Webseite
Relevante Informationen über Ihr Autohaus
Über uns > Was unterscheidet Sie vom W...
So stellt man heute sein Team vor …
Lassen Sie Kunden sprechen …
als Webtagebuch
Warum soll der Kunde zu Ihnen kommen?
Ein eigenes Blog
als Webtagebuch
Ein eigenes Blog
als Webtagebuch
Themenseiten als Landingpages
innerhalb Ihrer Webpräsenz
Beispiele
http://www.autohaus-
zender.de/go.to/modix/now/seat-leo...
Content Marketing
Weitere Distributionsmöglichkeiten
Presseportale
Paid Content
Foren
FachpresseNewsletter
Umfragen
Webina...
Dranbleiben & Lernen
14.04.2015 > Content-Marketing im Autohaus (Teil 2)
Anmeldung im Eventkalender des Modix Blogs
Quellennachweis
• Folie 5: Contently
http://contently.com/strategist/2012/12/18/wh
y-native-marketing-is-rising-infographi...
Vielen Dank!
modix.de/haendler
Derek Finke
T: 0261 200693-923
E: derek.finke@modix.eu
Modix Webinar (März 2015) Content-Marketing für Autohäuser
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Modix Webinar (März 2015) Content-Marketing für Autohäuser

574 Aufrufe

Veröffentlicht am

Hier finden Sie die Charts des Modis Webinars aus 03/2015 zum Thema "Content Marketing im Autohaus".

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
574
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Modix Webinar (März 2015) Content-Marketing für Autohäuser

  1. 1. Mit Inhalten punkten Content-Marketing für Autohäuser Derek Finke Modix GmbH Modix Webinar, 06.03.2015
  2. 2. Ein Hinweis vorneweg Wenn Sie während der Veranstaltung Fragen haben, stellen Sie diese bitte über das Fenster „Frage hier eingeben“ per Tastatureingabe. Die Beantwortung erfolgt am Ende der Veranstaltung.
  3. 3. Über mich Seit über 25 Jahren in der Automobilbranche Berufliche Stationen: > Autohaus > Autovermietung > Unternehmensberatung > Händlerverband > Marketingagentur
  4. 4. Content-Marketing und Unternehmensstrategie
  5. 5. Klassische Werbeformen stoßen an Grenzen Entwicklung der Klickraten auf Werbebanner Nur noch 1 von 1.000 Usern klickt auf Werbebanner! 1994 44% 2013 0,1% 2000 9%
  6. 6. Paradigmenwechsel in der Kommunikation Massenmedien (Push) Soziale Medien / Internet (Pull) Wirkung und Glaubwürdigkeit sinkt Wirkung und Glaubwürdigkeit steigt Empfehlenswerter Artikel in der Wirtschaftswoche Online
  7. 7. Was ist Content Marketing? (Nicht nur) Wikipedia sagt ... „ ... ist eine Marketing-Technik, die mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten die Zielgruppe ansprechen soll, um sie vom eigenen Unternehmen und seinem Leistungsangebot oder einer eigenen Marke zu überzeugen und sie als Kunden zu gewinnen oder zu halten.“
  8. 8. Drei Gründe für Content Marketing Kunden meiden mehr und mehr Werbebotschaften. Guter Inhalt verbreitet sich und wird empfohlen. Suchmaschinen lieben guten Inhalt. 1 2 3
  9. 9. Content Marketing ist strategisch wichtig Für die Kundenorientierung, -gewinnung und -bindung Für die Gestaltung engerer Kundenbeziehungen Für die effizientere Nutzung Ihres Marketing-Budgets Für die Steigerung Ihrer Reputation, Ihrer Gewinne und damit eines höheren Marken- bzw. Unternehmenswertes
  10. 10. Content Marketing und Ziele
  11. 11. Content Marketing und was wir erreichen wollen Handelsmarke auf-, um- oder ausbauen Status als Experte etablieren Unternehmensbekanntheit steigern, Auffindbarkeit verbessern Leads generieren Produkte einführen oder vorstellen Kunden und Interessenten Orientierung geben Community aufbauen Content Marketing
  12. 12. Content Marketing im Kaufprozess
  13. 13. Der Kaufprozess in fünf Schritten zum Erfolg Problemerkennung Awareness Informationssuche Consideration BewertungderAlternativen Conversion Kaufentscheidung Decision VerhaltennachdemKauf Retention Stimulation Werbung OEM Webseite Blog Inhalte SEO / SEM Social Webseite Börsen Formulare Handlungs- aufforderung E-Mail Prozesse Verkäufer CRM After Sales Events CRM Soziale Medien
  14. 14. Content Marketing und Zielgruppen
  15. 15. Content Marketing und wen wir erreichen wollen Privatkunden / Verbraucher Gewerbliche Kunden Öffentliche Hand
  16. 16. Zielgruppen sind heterogen Verbraucher  Stadt / Land  Singles / Familien (viele oder wenige Kinder)  Autoenthusiasten / Fahrzeugnutzer  Männer / Frauen Unternehmen  Handwerk / Handel  Online / Offline  Kleinunternehmen / KMU / Konzern  Wenige Fahrzeuge / Flottenbetreiber Öffentliche Hand  Stadt / Kreis / Land  Verwaltung / Eigenbetrieb Initiator Beeinflusser Gatekeeper Entscheider Käufer Nutzer Multiplikator
  17. 17. • Rolle im Beschaffungsprozess • Evtl. Jobtitel • Stellung in der Hierachie • Verantwortlichkeiten • Welche Ziele werden verfolgt (offen und verdeckt) • Vorlieben / Abneigungen • Ängste / Frustratioinen • Druck / Interessen Heterogene Zielgruppen und was sie bewegt
  18. 18. Content Marketing und Inhalte
  19. 19. Die fünf Anforderungen an Content Die Inhalte sind relevant, bieten Mehrwert und Nutzen. Die Inhalte sind gut aufbereitet und von gleichbleibender Qualität. Die Inhalte sind suchmaschinenoptimiert. Die Inhalte diesen den Unternehmenszielen. Die Inhalte sind frei von Werbung. 1 2 3 4 5
  20. 20. Content Marketing Formate für Inhalte Ton Infografik Bild Text Video
  21. 21. Content Marketing und wo man publiziert
  22. 22. Aktualität & Attraktivität Ihrer Webseite Relevante Informationen über Ihr Autohaus Über uns > Was unterscheidet Sie vom Wettbewerb? Warum soll der Kunde zu Ihnen kommen? Team > Sympathische Bilder / Videos Anziehende Stories Echte und aktuelle Kontaktdaten Bewertungen > Lassen Sie Kunden sprechen Nutzen Sie Videos Lassen Sie es menscheln
  23. 23. So stellt man heute sein Team vor …
  24. 24. Lassen Sie Kunden sprechen … als Webtagebuch
  25. 25. Warum soll der Kunde zu Ihnen kommen?
  26. 26. Ein eigenes Blog als Webtagebuch
  27. 27. Ein eigenes Blog als Webtagebuch
  28. 28. Themenseiten als Landingpages innerhalb Ihrer Webpräsenz Beispiele http://www.autohaus- zender.de/go.to/modix/now/seat-leon-x- perience.html?banner=Seat+Leon+X-Perience http://www.bautz- klinkhammer.de/go.to/modix/now/amarok- ultimate.html
  29. 29. Content Marketing Weitere Distributionsmöglichkeiten Presseportale Paid Content Foren FachpresseNewsletter Umfragen Webinare
  30. 30. Dranbleiben & Lernen 14.04.2015 > Content-Marketing im Autohaus (Teil 2) Anmeldung im Eventkalender des Modix Blogs
  31. 31. Quellennachweis • Folie 5: Contently http://contently.com/strategist/2012/12/18/wh y-native-marketing-is-rising-infographic/ • Folie 6: Grafik von Uhura Creative Media GmbH, Berlin, http://de.slideshare.net/kai4000/warum- content-marketing-wirkt?from_search=4 • Gedanklicher Leitfaden für die Präsentation ist ein Blogpost im Content Marketing Blog http://www.content-marketing-blog.de/die-20- wichtigsten-fragen-zur-content-marketing- strategie-und-content-marketing-taktik/
  32. 32. Vielen Dank! modix.de/haendler Derek Finke T: 0261 200693-923 E: derek.finke@modix.eu

×