LICHTPUNKTE UND TRÄGER

UNO #
 

SYSTEM

Lichtpunkt von bis zu 10 m Höhe mit
unterschiedlichen Ausleger-Konfigurationen
für...
LICHTPUNKTE UND TRÄGER

SYSTEM UNO #

Mastmaterialien
• Säule:
C-Stahlblech mit Überzug aus
stranggepresstem Aluminiumprofi...
LICHTPUNKTE UND TRÄGER

SYSTEM UNO #

SÄULE

SYSTEM UNO 300
Ø 300
zum Einsatz mit:
1 breite Leitung
1 schmale Leitungen
2 ...
LICHTPUNKTE UND TRÄGER

SYSTEM UNO #

AUSLEGER HÖHE 10 M (Ausladung 2500)

A10

B10

C10

1 breite Leitung

1 breite Leitu...
LICHTPUNKTE UND TRÄGER

SYSTEM UNO #

Impreso: 2013-06-13

Leuchtenbefestigung
per Muffe bei 5°,
Ø 60 x 100 am Auslegerans...
LICHTPUNKTE UND TRÄGER

SYSTEM UNO #

MODELL SYSTEM UNO 140
H. SÄULE

ENDVERARBEITUNG

AUSLEGER

AUSR.

1. AUSLEGER 2. AUS...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Simon Lighting Lichtpunkte - Uno #

267 Aufrufe

Veröffentlicht am

Lichtpunkt von bis zu 10 m Höhe mit unterschiedlichen Ausleger-Konfigurationen für SYRMA und ATIK Leuchten. Ermöglicht das Einbinden von Straßenverkehrsampel- und
Verkehrsbeschilderungs-Auslegern.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
267
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Simon Lighting Lichtpunkte - Uno #

  1. 1. LICHTPUNKTE UND TRÄGER UNO #   SYSTEM Lichtpunkt von bis zu 10 m Höhe mit unterschiedlichen Ausleger-Konfigurationen für SYRMA und ATIK Leuchten. Ermöglicht das Einbinden von Straßenverkehrsampel- und Verkehrsbeschilderungs-Auslegern. Simon Lighting hat ein neues Trägerkonzept entwickelt, das Beschilderung, Beleuchtung, Kommunikation und das SIC-System vereint. Die Zielsetzung bei der Entwicklung des Systems UNO ist es, den Anforderungen moderner Städte gerecht zu werden. Das innovative Design verfügt über ein vielfältiges Programm und wurde zur Gestaltung unterschiedlicher urbaner Landschaften entworfen. Das System setzt sich aus drei Versionen zusammen: 300, 244 und 140, die dafür gedacht sind, sich in unterschiedliche Umgebungen einzufügen. 300 und 244 sind ideal für Fahrbahn und Fußgängerzonen, es handelt sich um Entwürfe, die die Kombination von Lichtpunkten und weit ausladenden Ampel-Auslegern ermöglichen. Beide Versionen sind mit einer Stahl-Basis zur UmfeldIndividualisierung ausgestattet. Die Basis ist mit einem Profil aus stranggepresstem Aluminium überzogen, das zur Integration unterschiedlicher Elemente dient: Verkehrsampeln, Beschilderung, statische Kommunikationselemente und Beleuchtung. Impreso: 2013-06-13 Die Version 140, zum Einsatz in Fußgängerzonen gedacht, besteht aus einer stählernen Basis mit einem Überzug aus stranggepresstem Aluminiumprofil, mit eben derselben Funktion wie die vorhergehenden. 40 SIMON LIGHTING, S.A.
  2. 2. LICHTPUNKTE UND TRÄGER SYSTEM UNO # Mastmaterialien • Säule: C-Stahlblech mit Überzug aus stranggepresstem Aluminiumprofil und Kapitel aus Aluminiumguss. • Ausleger: C-Stahlblech. • Ankerplatte: Flachstahlplatte mit Fußring und Eckversteifungen. Endverarbeitung • Säule: Feuerverzinkt und lackiert. Profilhebel aus stranggepresstem Aluminium • Ausleger: Feuerverzinkt und lackiert. DATENBLATT ENDVERARBEITUNG Standard: GY9006 -grau RAL 9006Auskunft: Spezialausführung und RAL auf Anfrage SÄULE Zylindrisch und verzinkt ZUGRIFFSKLAPPE Eingelassen KENNZEICHNUNG gemäß: NORM EN 40-5 TECHNISCHE DATEN ANKERPLATTE KLAPPE MODELL 140 244 300 X Y Z A B 105 144 144 300 300 300 700 550 550 210 350 350 300 500 500 BOLZEN Metrisch Länge M20 M24 M24 500 800 800 Aufbau Kombination aus Säule, Profil, Kapitel und Auslegern. Y Befestigung Leuchte Ansatzmontage: Muffe Ø 60 mm x 100 mm. A IP/IK IP3X Zum Erzielen des Schutzgrades IP44 ist ein internes Anschlussgehäuse mit IP44 einzusetzen (wird nicht mit dem Mast geliefert). IK10 Z X B Impreso: 2013-06-13 Anmerkungen Lieferung mit Verankerungsbolzen und Schablone Leuchten sind nicht inbegriffen SIMON LIGHTING, S.A. 41
  3. 3. LICHTPUNKTE UND TRÄGER SYSTEM UNO # SÄULE SYSTEM UNO 300 Ø 300 zum Einsatz mit: 1 breite Leitung 1 schmale Leitungen 2 breite Leitungen 1 breite Leitung +1 schmale Leitung 2 schmale Leitungen 3 breite Leitungen 2 breite Leitung +1 schmale Leitung 1 breite Leitung +2 schmale Leitungen 3 schmale Leitungen Die Mastmodelle SISTEMA UNO 300 und 244 erlauben den Einbau einer bestimmten Zahl von Rohren unterschiedlicher Größe gemäß der Angaben in der Säulentafel. Die Ausleger A10, B10, C10, A6, S4, 2S4, 2S5 und 3S5 hingegen setzen sich aus Rohren verschiedener Größe zusammen: Groß oder klein, je nach Angaben in der Auslegertafel. SYSTEM UNO 244 Ø 244 zum Einsatz mit: 1 breite Leitung 1 schmale Leitungen 2 breite Leitungen 1 breite Leitung +1 schmale Leitung 2 schmale Leitungen 1 breite Leitung +2 schmale Leitungen 3 schmale Leitungen Bei der Auswahl der unterschiedlichen mit dem jeweiligen Mast kompatiblen Ausleger-Kombinationen, sowie der Anzahl der zu montierenden AuslegerRohre, darf die Säulenkapazität nicht überschritten werden. Impreso: 2013-06-13 KONFIGURATIONSBEISPIELE 42 SIMON LIGHTING, S.A.
  4. 4. LICHTPUNKTE UND TRÄGER SYSTEM UNO # AUSLEGER HÖHE 10 M (Ausladung 2500) A10 B10 C10 1 breite Leitung 1 breite Leitung 1 breite Leitung AUSLEGER HÖHE 6 M (Ausladung 1500) A6 1 schmale Leitungen AMPELAUSLEGER (Höhe 6700) 2S5 1 breite Leitung 2 breite Leitungen 2S4 3S5 2 breite Leitungen 3 breite Leitungen Impreso: 2013-06-13 S4 SIMON LIGHTING, S.A. 43
  5. 5. LICHTPUNKTE UND TRÄGER SYSTEM UNO # Impreso: 2013-06-13 Leuchtenbefestigung per Muffe bei 5°, Ø 60 x 100 am Auslegeransatzstück, in waagrechter Position. 44 SIMON LIGHTING, S.A.
  6. 6. LICHTPUNKTE UND TRÄGER SYSTEM UNO # MODELL SYSTEM UNO 140 H. SÄULE ENDVERARBEITUNG AUSLEGER AUSR. 1. AUSLEGER 2. AUSLEGER H1 4300 – GY9006 – L1 H2 – L2 3. AUSLEGER H3 KENNUNG BESCHREIBUNG L3 – 5-473090 – COL UNO D140 4,3M GY9006 M18X500B210 MODELLE SYSTEM UNO 244 H. SÄULE ENDVERARBEITUNG AUSLEGER AUSR. 1. AUSLEGER 2. AUSLEGER H1 4750 L1 H2 L2 3. AUSLEGER H3 KENNUNG BESCHREIBUNG L3 GY9006 2 180° A10 A6 – 5-473058 COL UNO D140 4,3M GY9006 M18X500B210 4750 GY9006 3 120° A6 A6 B10 5-473070 COL UNO244 B10+2 A6 GY9006 M24X800IEP1 4750 GY9006 1 – 2S4 – – 5-473074 COL UNO244 2S4 GY9006 M24X800IEP1 KENNUNG BESCHREIBUNG MODELLE SYSTEM UNO 300 H. SÄULE ENDVERARBEITUNG AUSLEGER AUSR. 1. AUSLEGER 2. AUSLEGER H1 4750 4750 4750 L1 H2 L2 3. AUSLEGER H3 L3 GY9006 3 120° A10 A10 A10 5-473016 COL UNO300 3 A10 GY9006 M24X800IEP1 GY9006 2 180° A6 2S5 – 5-473034 COL UNO300 A6+2S5 GY9006 M24X800IEP1 GY9006 3 120° S4 A10 A10 5-473040 COL UNO300 2 A10+S4 GY9006 M24X800IEP1 ZUBEHÖR ZUBEHÖR ENDVERARBEITUNG KENNUNG Wimpel-Träger einfach System UNO 244 GY9006 5-473106 ZZ GARNITUR WIMPEL EINF SYST UNO244 GY9006 Wimpel-Träger doppelt System UNO 244 GY9006 5-473107 ZZ GARNITUR WIMPEL DOPPELT SYST UNO244 GY9006 Wimpel-Träger einfach System UNO 300 GY9006 5-473037 ZZ GARNITUR WIMPEL EINF SYST UNO300 GY9006 Wimpel-Träger doppelt System UNO 300 GY9006 5-473036 ZZ GARNITUR WIMPEL DOPP SYST UNO300 GY9006 Signalträger mittig — 50-70862 ZZ SIGNALTRÄGER ZENTRIERT EINS Signalträger seitlich — 50-70863 ZZ SIGNALTRÄGER SEITLICH EINS Signalträger versetzt — 50-70864 ZZ SIGNALTRÄGER VERSETZT EINS Signalträger ausrichtbar mittig — 50-70866 ZZ AUSRICHTBARER TRÄGER ZENTRIERT EINS Signalträger ausrichtbar versetzt — 50-70867 ZZ AUSRICHTBARER TRÄGER VERSETZT EINS GY9006 50-70868 ZZ TRAEG AMPEL EINF L265 UNO GY9006 Ampel-Träger 265 mm BESCHREIBUNG GY9006 50-70869 ZZ TRAEG AMPEL EINF L170 UNO GY9006 GY9006 50-70946 ZZ TRAEG AMPEL DOPP L103 UNO GY9006 Ampel-Träger Abstieg 550 mm GY9006 50-70905 ZZ TRAEG AMPEL ABSTEIGEND L550 GY9006 Impreso: 2013-06-13 Ampel-Träger 170 mm Ampel-Träger 103 mm SIMON LIGHTING, S.A. 45

×