http://i.istockimg.com/file_thumbview_approve/18303834/2/stock-photo-18303834-woman-scraping-her-van-s-windscreen-
before-...
/// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto
www.mister-auto.de - 01807 703 030
“Das vorliegende Dokument dient ausschließlich...
/// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto
www.mister-auto.de - 01807 703 030
“Das vorliegende Dokument dient ausschließlich...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unsere tipps für den winter

201 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
201
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unsere tipps für den winter

  1. 1. http://i.istockimg.com/file_thumbview_approve/18303834/2/stock-photo-18303834-woman-scraping-her-van-s-windscreen- before-driving.jpg IHRE WINTER-AUSSTATTUNG MATERIALIEN - 1 Glühlampenset - 1 Ladegerät für die Batterie - Kühlungsflüssigkeit - Scheibenwaschwasser mit Frostschutz - Motoröl - Dieselfrostschutz - Scheibenwischer - 1 Enteiser-Spray - 1 Eiskratzer - 1 Taschenlampe - 1 paar Handschuhe S c h o n k l e i n e , a b e r regelmässige Gesten reichen aus, um Ihr Fahrzeug sicher durch den Winter zu bringen. Hier finden Sie eine Liste einfacher Grundregeln, die Sie während der kalten Jahreszeit beachten sollten. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” UNSERE TIPPS FÜR DEN WINTER SCHÜTZEN SIE IHRE WINDSCHUTZSCHEIBE MISTER-AUTO EMPFIEHLT Decken Sie Ihre Windschutzscheibe ab, um nicht jeden Morgen minutenlang kratzen zu müssen! Eine Plane, ein Stück Karton oder ähnliche Abdeckungen verhindern die Entstehung von Eis und Frost. Gleichzeitig schonen Sie Ihre Scheibenwischer, deren Gummi bei Eis und Kälte nur zu leicht an der Windschutzscheibe kleben bleibt. Sie können ebenfalls auf einen Fensterscheiben-Enteiser zurückgreifen, der Frost von Windschutzscheiben, Fenstern und gefrorenen Türschlössern entfernt. Das Mittel ist besonders praktisch für Lastwagen und Industriefahrzeuge, deren Fensterflächen nur schwer zugänglich sind. Falls Sie nicht daran gedacht haben, Ihr Auto abzudecken, haben Sie an kalten Wintermorgen mit Eis und Schnee zu kämpfen. Ziehen Sie Ihre Handschuhe an, um die erste Schneeschicht abzuwerfen. Für eine freie Sicht können Sie dann die Scheibe kratzen. Verwenden Sie kein warmes Wasser, um Ihre Scheiben zu reinigen. Der Temperaturunterschied kann zu schweren Schäden an Scheiben, Dichtungen und Wischergummis führen. Denken Sie daran, Ihr Fahrzeug im Winter regelmässig zu waschen, da das Streu-Salz einzelne Gummi- und Plastikteile des Autos angreifen kann. Um Problemen bei der Fahrt vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen folgende Elemente zu überprüfen : • D e n R e i f e n d r u c k ( e i n s c h l i e s s l i c h d e s Ersatzreifens). • Die Fahrzeugbeleuchtung vorne und hinten (Glühlampen b e i B e d a r f p a a r w e i s e wechseln). • Den Flüssigkeitsstand von Motoröl, Kühlmittel und Scheibenwischer • Den Batterie-Stand KAUFEN SIE EINEN EISKRATZER UND EIN PAAR HANDSCHUHE
  2. 2. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” UNSERE TIPPS FÜR DEN WINTER D i e S c h e i b e n w i s c h e r sollten einmal pro Jahr gewechselt werden. Um sorgenfrei durch den Winter zu fahren, sollten Sie die Wischer zu Beginn der Jahreszeit erneuern und am besten ein Modell mit Verschleissanzeige auswählen. Bei Minusgraden sollten Sie Ihre Wischer nie beim Starten oder auf vereister Windschutzscheibe betätigen. Überprüfen Sie den Stand d e r v e r s c h i e d e n e n Fahrzeug-Flüssigkeiten vor dem Winter und statten Sie sich für die kältesten Monate mit Spezial-Flüssigketen für Scheibenwischer und Motorkühlung aus, die für Temperaturen bis -30 °C geeignet sind. Eine gefrohrene Flüssigkeit kann zu schweren Schäden führen. Die Qualität der Kühlungsflüssigkeit nimmt übrigens mit der Zeit ab, so dass sie alle zwei Jahre erneuert werden sollte. Denken Sie daran, die Flüssigkeit überprüfen und bei Bedarf von Ihrer Werkstatt wechseln zu lassen. Frost kann ebenfalls den gesamten Scheibenwischerkreislauf beschädigen. Vergessen Sie also nicht, Ihre Scheiben mit Frostschutz zu waschen. I m W i n t e r k o m m e n d i e Scheinwerfer häufig zum Einsatz, so dass es zu diesem Zeitpunkt besonders wichtig ist, alle Funktionen zu überprüfen. Zu den klasisschen Kontrollelementen gehören das Standlicht, Abblendlicht, Bremslicht, die Blinker und Nebelscheinwerfer. Die Nebelschlussleuchten dürfen bei klarer Sicht nicht verwendet werden, da sie Fahrer hinter Ihnen blenden könnten! WECHSELN SIE IHRE SCHEIBENWISCHER KONTROLLE DER FAHRZEUGBELEUCHTUNG FLÜSSIGKEITSSTAND PRÜFEN
  3. 3. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” Verschneite Strassen • Spielen Sie auf vereisten Strassen mit Ihrer Kupplung. Lassen Sie die Kupplung schleifen und heben Sie Ihren Fuss vorsichtig vom Pedal. Achten Sie darauf, die Räder gerade (in der Achslinie) zu halten. • Falls Ihr Fahrzeug ins Rutschen gerät, kuppeln Sie erneut und fangen Sie in aller Ruhe von vorne an, bis Ihr Fahrzeug über eine sichere Bodenhaftung verfügt. • Fahren Sie bei Steigungen mit niedriger Drehzahl im zweiten Gang. • Nutzen Sie Ihre Motorbremse, um bergab zu fahren und halten Sie den nötigen Sicherheitsabstand ein. • Vermeiden Sie ruckartige Lenkmanöver, um auf vereisten Strassen nicht ins Schleudern zu geraten. Nehmen Sie Ihren Fuss vom Gaspedal, falls Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren. • Streumaschinen haben Vorfahrt! Machen Sie der Maschine Platz und fahren Sie hinter Ihr her. Verlieren Sie nicht die Kontrolle • Kuppeln Sie aus, falls Sie ins Schleudern geraten, damit die Reifen den Kontakt mit der Strasse wiederherstellen können. Fahren Sie nun vorsichtig an, um die Kontrolle über Ihr Fahrzeug zurückzugewinnen. • Um ein Hindernis zu umfahren, sollten Sie Ihre Augen nicht auf das Hindernis, sondern auf die Stelle, an der Sie halten möchten, richten. Schlechte Sichtverhältnisse • Bei Nebel sollten Sie nie schneller als 50 Kmh fahren. • Beschleunigen Sie nicht, falls Sie dadurch das Fahrzeug vor Ihnen aus den Augen verlieren. Halten Sie eine konstante Geschwindigkeit und fahren Sie besonders aufmerksam. • Beachten Sie drei einfache Regeln: Fahren Sie nie schneller als 50 Kmh, Ihre Sicht beschränkt sich auf 50 Meter, halten Sie einen Sicherheitsabstand von 50 Metern. PASSEN SIE IHREN FAHRSTIL AN UNSERE TIPPS FÜR DEN WINTER

×