Schalldämpfer und auspuff

288 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
288
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schalldämpfer und auspuff

  1. 1. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben” WECHSELN SIE IHREN AUSPUFF Alle Fahrzeuge, die über einen Explosionsmotor verfügen, sind mit einem Auspuff ausgestattet. DieAuspuffanlage erstreckt sich vom Motor ausgehend über die gesamte Länge des Fahrzeugs. Sie setzt sich aus einem am Motor angeschlossenen Auspuffkrümmer, einem K a t a l y s a t o r , e i n e m Mittelschalldämpfer und einem Endschalldämpfer zusammen. Die einzelnen Elemente sorgen dafür, die Schadstoffemissionen des Autos zu verringern und die Geräusche des Explosionsmotors zu dämpfen. SCHALLDÄMPFER UND AUSPUFF Eine defekte Abgasanlage hat zunächst zur Folge, dass der Geräuschpegel Ihres Fahrzeugs deutlich ansteigt und dem eines Traktors ähneln kann. Zudem kommt immer mehr Qualm aus Ihrem Auspuff, im Fahrzeuginneren riecht es nach Autoabgasen und beim Fahren sind klackernde oder quietschende Geräusche zu vernehmen. In folgenden Fällen muss der Auspuff gewechselt werden : • Der Auspuffkrümmer ist kaputt oder angebrochen. Der Auspuffkrümmer w i r d a m M o t o r a u s g a n g angeschlossen. Die Hitze, die vom Motor ausgeht, kann den Krümmer verformen und schliesslich zu Brüchen führen.Abgaskrümmer aus Stahl können eventuell noch repariert werden, während Ersatzteile aus Gußeisen auf jeden Fall erneuert werden müssen. • Ihr Auspuff hat den TÜV nicht b e s t a n d e n . W ä h r e n d d e r Hauptuntersuchung wird ebenfalls die Umweltbelastung Ihres Fahrzeugs geprüft. Sollte Ihr Auto nicht der geltenden Norm entsprechen, müssen Sie höchstwahrscheinlich Ihren Katalysator wechseln. • Ihr Auspuff ist verrostet. Der Auspuff wird unterhalb der Fahrzeugkarosserie verbaut und ist während der Fahrt sehr hohen Temperaturen ausgesetzt. Zudem können die Einzelteile aufgrund plötzlicher Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit abnutzen. Bei Rost muss der Endschalldämpfer ausgetauscht werden. • IhrAuspuff weist Risse oder Löcher auf. Risse oder Löcher in der Auspuffanlage entstehen häufig als Folge von Rost. Kleinere Stellen können geschweisst werden, jedoch handelt es sich hierbei um keine dauerhafte Lösung. Zudem kann sich Feuchtigkeit im Inneren der Auspuffanlage ansammeln und hier für weiteren Schaden sorgen. Früher oder später muss der löchrigeAuspuff gewechselt werden. • Der Auspuff ist gebrochen. Das Problem tritt ebenfalls bei Rostbefall auf. Das abgebrochene Teil muss auf jeden Fall ersetzt werden. Denken Sie ebenfalls daran, die Auspuffschellen zu erneuern. DARAN ERKENNEN SIE, OB IHR AUSPUFF GEWECHSELT WERDEN MUSS : TIPPS UND TRICKS VON MISTER AUTO • Verwenden Sie Silikon-Schmierfett, u m d i e G u m m i - Lager des Auspuffs zu schonen. • Denken Sie an die nötige Schutzkleidung : vergessen Sie nicht, Handschuhe, Schutzbrille und Blaumann anzulegen. • Wechseln Sie ebenfalls alle Auspuffschellen und Gummilager, wenn Sie Ihren Auspuff reparieren. Diese Kleinteile können einfach und kostengünstig ersetzt werden. 30 Minuten SCHWIERIGKEITSGRAD ZEITAUFWAND - 1 Paar Handschuhe - 1 Schutzbrille - 2 Unterstellblöcke - 1 Blaumann - 1 Topf Silikon-Schmierfett WERKZEUG
  2. 2. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” SCHALLDÄMPFER UND AUSPUFF Stellen Sie Ihr Fahrzeug auf stabilem und ebenem Untergrund ab. Heben Sie Ihr Fahrzeug mit dem Wagenheber an und stellen Sie es auf die Unterstellblöcke. Bauen Sie den defekten Schalldämpfer aus. Lösen Sie die Auspuffschellen, um den Schalldämpfer, der gewechselt werden soll, von der restlichen Auspuffanlage abzutrennen. Bei starkem Rostbefall sollten Sie ein Lösemittel auftragen, um die Schellen entnehmen zu können (beachten Sie die nötige Einwirkzeit). Schritt Schritt Schritt Schritt 1 2 4 3 DER RICHTIGE ENDSCHALLDÄMPFER FÜR IHR AUTO DIE EINBAUANLEITUNG IHRES ENDSCHALLDÄMPFERS Vor Ihrer Bestellung sollten Sie genau überprüfen, ob der betroffene Artikel mit Ihrem Altteil übereinstimmt. Merken S i e s i c h d i e F o r m I h r e s Endschalldämpfers und das Baujahr Ihres Fahrzeugs, um diese Informationen mit den Artikelbeschreibungen von Mister-Auto abzugleichen. Es kann vorkommen, dass es für ein und dasselbe Modell aus demselben Baujahr und mit dem gleichen Motortyp verschiedene Einbauvarianten gibt. Lesen Sie sich die Artikelbeschreibung genau durch, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Achten Sie ebenfalls auf die Befestigungen des Schalldämpfer, die auf j e d e n F a l l m i t d e n A l t e n übereinstimmen müssen. Nehmen Sie die Auspuffschellen ab Nehmen Sie die Auspuffschellen ab Rost entfernen
  3. 3. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” Bringen Sie die Auspuffschelle dort an, wo die beiden Ersatzteile zusammengesteckt worden sind. Überprüfen Sie, ob alles sicher und fest angebracht worden ist und das Endrohr nicht gegen das Fahrgestell stösst. 7 8 Bringen Sie den Schalldämpfer nun hinter dem entsprechenden Ersatzteil der Auspuffanlage an und hängen Sie ihn mit Hilfe der Auspufflager, die ebenfalls gefettet werden sollten, auf. 6 Fetten Sie das Endstück Fetten Sie das Endstück Ihres neuen Endschalldämpfers, das mit der restlichen Auspuffanlage verbunden wird. 5 Befestigen Sie den Endschalldämpfer SCHALLDÄMPFER UND AUSPUFF Schritt Schritt Schritt Schritt

×