Die schneeketten

309 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
309
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die schneeketten

  1. 1. http://i.istockimg.com/file_thumbview_approve/18303834/2/stock-photo-18303834-woman-scraping-her-van-s-windscreen- before-driving.jpg B e i e x t r e m e n Wetterbedingungen im Winter gehören die Schneeketten zur Grundausstattung eines jeden Fahrzeugs. Aller Vorurteile zum Trotz lassen sich die Ketten mit etwas Erfahrung ganz schnell und einfach anlegen. Die grösste Hürde hierbei ist wohl die Eiseskälte, bei der Sie sich an die Arbeit machen müssen. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” Die Schneeketten setzen sich aus Metallgliedern zusammen, die um den Reifen gelegt werden. Deren Ziel besteht darin, die Haftung des Fahrzeugs auf Schnee und Eis zu verstärken. Die Ketten werden an den Antriebsrädern befestigt (bei den meisten Fahrzeugen handelt es sich um die Räder der Vorderachse). Die Maße der Reifen: Um die richtigen Ketten für Ihr Fahrzeug bestellen zu können, empfehlen wir Ihnen, die Maße Ihrer Reifen (die auf selbigen abgedruckt sind) abzu- lesen. Anhand dieser Angaben gelangen Sie zu einer Liste mit passenden Schneeketten. Die Kettengliederstärke: Achten Sie ebenfalls auf die Stärke oder Dicke der Kettenglieder. Dieses Detail sollte nicht vernachlässigt werden, da zu starke Glieder gegen die Domlager reiben und diese beschädigen können. Das Muster der Ketten: Das Kettenmuster bildet ein weiteres Element, das beim Kauf beachtet werden sollte. Das Muster kann für das Anfahren, Bremsen und Lenken des Fahrzeugs entscheidend sein. Sie haben die Wahl zwischen verschie- denen Mustern. Die Spurkreuzkette, zum Beispiel, gehört zu den meist- verkauftesten Artikeln, da sie für eine komfortable und sichere Fahrt steht. Das Muster sorgt für einen dauerhaften Kontakt mit dem Fahruntergrund. DIE SCHNEEKETTEN ACHTUNG • Die Schneeketten ersetzen in keinem Fall die Winterreifen, s o n d e r n w e r d e n zusätzlich zu diesen verwendet! • Fahren Sie mit Schneeketten nie schneller als 50 kmh • Legen Sie die Schneeketten ab, sobald kein Schnee mehr auf den Strassen ist. Anderenfalls drohen Ihnen schwere Schäden an Reifen und Fahrzeug. Es bestehen hauptsächlich 2 Gründe: 1. Ihre Winterreifen reichen bei den Strassenbedingungen, die nach starkem Schneefall, bei Glatteis oder Gefälle vorzufinden sind, nicht aus. 2. Das Anlegen von Schneeketten ist gesetzlich vorgeschrieben (dies ist zum Beispiel in einigen Alpenregionen der Fall). - Der Fahrzeugtyp - Die Kettenstärke - Die Reifenabmessungen - Ihre persönlichen Nutzungs- bedürfnisse - Das Kettenmuster Folgende Elemente sollten daher in Betracht gezogen werden: WARUM SOLLTE MAN SCHNEEKETTEN ANLEGEN? DIE RICHTIGEN SCHNEEKETTEN FÜR IHR AUTO
  2. 2. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” DIE MONTAGEANLEITUNG IHRER SCHNEEKETTEN Bereiten Sie Ihr Fahrzeug soweit wie möglich auf Schneefall vor. Halten Sie an einer mindestens 3 Meter langen Stelle, um Ihr Fahrzeug problemlos vor- und zurücksetzen zu können. Ziehen Sie die Handbremse an, um Unfälle zu vermeiden. Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt Schritt 1 2 3 Blockieren Sie Ihre Reifen so gut es geht mit Hilfe von Holzkeilen. 4 Achten Sie darauf, dass die grobe Seite zum Boden zeigt und setzen Sie Ihr Fahrzeug mit niedriger Geschwindigkeit rund 60 cm vor. Schliessen Sie die Ketten, indem Sie die beiden Enden, die über den Rei- fen herausragen, zusammenstecken. Lassen Sie ein Spiel von rund 2 bis 5 cm und fügen Sie die Verschlüsse über ein gegenüberliegendes Glied der Kette zusammen. 6 7 8 Legen Sie die Ketten unter das Fahrzeug und gegen die Reifen der Antriebsräder.5 Setzen Sie Ihr Auto vorsichtig vor und überprüfen Sie den Sitz der Ketten. 10 Stecken Sie jeden Haken seitens der Radkappen fest. 9 DIE SCHNEEKETTEN
  3. 3. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” Wir empfehlen Ihnen, das Anbringen der Schneeketten bereits vor Ihrer Ab- fahrt zu üben. Stellen Sie Ihr Fahrzeug an einer hellen, trockenen und ebenen Stelle ab, um die Ketten erstmalig anzulegen. • Verstauen Sie die Ketten in Ihrem Kofferraum oder einem anderen, leicht zugänglichen Ort. • Denken Sie daran, warme Kleidung, Handschuhe, Lappen und eine Taschenlampe mitzubringen. • Verlassen Sie die Fahrbahn, wenn Sie Ihre Ketten anlegen müssen (nutzen Sie nicht den Seitenstreifen, sondern suchen Sie einen Rastplatz auf). • Vergessen Sie nicht, die bereits angelegten Ketten nach ein paar Kilometern nachzuspannen. • Vermeiden Sie es, mit den Ketten auf schneefreien Strassen zu fahren. Falls es doch dazu kommen sollte, empfehlen wir Ihnen, nicht zu beschleunigen und nur vorsichtig zu bremsen. • Pflegen Sie Ihre Ketten, nachdem Sie sie abgelegt haben, da sie durch Schnee und Salz angegriffen werden. Um die Lebensdauer Ihrer Ketten zu verlän- gern, empfehlen wir Ihnen, sie nach Gebrauch mit warmen Wasser zu waschen und nach dem Trocknen in Ihrer Verpackung zu verstauen. Üben Sie das Anlegen Ihrer Ketten auf trockenem und ebenem Untergrund und vergessen Sie nicht, während der Fahrt ein- fache Grundregeln einzuhalten. • Genau wie die Reifen können sich auch die Schneeketten mit der Zeit abnutzen. Um mögliche Brüche zu vermeiden, sollten Sie die frisch angelegten Ketten nach ein paar Minuten Fahrt nachspannen. Sor- gen Sie für eine ideale Spannung, um in aller Sicherheit an Ihrem Zielort anzukommen. Achten Sie ebenfalls darauf, nie schneller als 50 kmh zu fahren, um Ihre Ketten und Ihr Auto zu schonen. • Vermeiden Sie es, sofern Sie die Wahl haben, Ihre Schneeketten auf Strassen ohne Schneebelag zu fahren. In Bergregionen lässt sich dies jedoch nicht immer verhindern. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen höchstens 40 kmh zu fahren und auf schnelles Be- schleunigen oder ruckartiges Bremsen zu verzichten. • Die Reiningung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Wartung Ihrer Ketten. Legen Sie das Material bei Saisonende in eine Wanne heisses Wasser und spülen Sie die Ketten nach ungefähr zwei Stunden mit klarem Wasser ab. Vor dem Verstauen, sollten Sie die Glieder vollständig trocknen lassen. Die Reinigung und Pflege ist besonders wichtig, da sich die Korrosion des Materi- als somit weitestgehend verringern lässt. WELCHE VORSICHTSMASSNAHMEN SOLLTEN BEACHTET WERDEN? DIE RICHTIGE WARTUNG IHRER SCHNEEKETTEN DIE SCHNEEKETTEN
  4. 4. /// Die Hilfsanleitungen von Mister Auto www.mister-auto.de - 01807 703 030 “Das vorliegende Dokument dient ausschließlich Informationszwecken - Mister-Auto übernimmt keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit der Angaben.” Häufig nutzen sich die Schneeketten aufgrund ex- tremer Korrosion auch bei inten- siver Pflege nach einigen Jahren ab. Bisweilen kann es vorkommen, dass sich einzelne Glieder der Kette verdrehen. Dies liegt an einer fehlerhaft vorgenommenen Mon- tage. Der erste Grund für einen vorzeitigen Ver- schleiss ist also ein Fehler beim Anlegen der Schneeketten. Die richtige Positionnierung der Glieder ist besonders wichtig. Um Brüche und weitere Probleme zu vermeiden, raten wir Ih- nen daher, die Prozedur ausreichend zu üben. So genannte Reifen- oder Schneesocken haben erst in- nerhalb der letzten Jahre auf unseren Märkten Fuss fassen können. Bitte beachten Sie, dass die Socken keinesfalls als Ersatz für die traditionellen Schneeketten angesehen werden sollten. Das Produkt bietet sich besonders für kurze und ebene Strecken (Gefälle bis 5%) an, die nur leicht verschneit sind. Vergessen Sie nicht, dass Schneesocken über eine sehr befristete Lebensdauer verfügen, die selten 20 km übersteigt. Da das Material aus Stoff sehr empfindlich ist, sollten Sie die Socken nicht auf sandigen oder gesalzenen Strassen verwenden. Die meisten Schneesocken sind inzwischen auch für Stras- sen, die eine spezielle Winterausrüstung voraussetzen, zugelassen. DER VERSCHLEISS IHRER SCHNEEKETTEN DIE ALTERNATIVLÖSUNG: ZERTIFIZIERTE SCHNEESOCKEN DIE SCHNEEKETTEN

×