Microsoft Modern Business Forum

3.396 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Microsoft Modern Business Forum ist eine neue Plattform, mit welcher wir den Austausch rund um das Thema Effizienz- und Wertsteigerung durch den Einsatz von Technologien für KMU fördern wollen.

Mehr zu #modernbiz, moderne IT Infrastruktur und innovative Technologien unter http://www.microsoft.com/de-ch/business/modern-biz/

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.396
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.799
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • So hat sich alles verändert …
    Es begann mit dem PC-Zeitalter … der Vision, dass an jedem Arbeitsplatz ein PC stehen soll.
    Dann hat das Internet alles verändert … Personen können über Netzwerke, PCs und Server, die miteinander verbunden sind, auf Informationen zugreifen und sich mit anderen Personen vernetzen.
    Heute befinden wir uns in einem neuen Zeitalter: dem Cloud-Zeitalter – dieses eröffnet uns die Möglichkeit ganz neuer IT-Dienste, deren Leistung und Umfang bedarfsabhängig abrufbar ist und die uns zu produktiverem Arbeiten verhelfen. Viele sind nun zu mobilen Mitarbeitern geworden und wechseln von Desktopgeräten zu einer ganz neuen Bandbreite von Geräten. Wenn Kunden diese Transformation zu neuen Technologien durchlaufen, ist die Cloud dabei jedoch keine „Alles oder nichts“-Entscheidung. Es sind flexible Lösungen gefragt, die hybride Umgebungen umfassen.
    Die Cloud führt nicht nur zu einem Wandel der IT bei Ihren Kunden, sondern verändert auch Ihr Geschäftsmodell.
    Jetzt sind Modelle für die nutzungsbasierte Preisgestaltung und Abonnementgebühren gefragt.
    Es geht nicht mehr um einmalige Interaktionen (alle 5 Jahre eine Kundenbesprechung), sondern um einen dauerhaften Kundenkontakt, bei dem Sie die Beziehung pflegen und kontinuierliche, schrittweise Änderungen und Verbesserungen anregen und liefern müssen.
    Um auf der Höhe der Entwicklungen dieses neuen Zeitalters zu bleiben, haben wir mit Partnern auf der ganzen Welt gesprochen und sie nach ihren Best Practices und nach ihrem Unterstützungsbedarf befragt. Wir haben außerdem die aktuellen Trends und Kundenbedürfnisse analysiert.
    Uns liegt viel daran, unsere Partner bei der erfolgreichen Geschäftsbeziehung mit kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zu unterstützen, sodass sie mit dem Wandel Schritt halten und ihn sogar anführen können.
    Wir haben zugehört – als Konsequenz daraus stellen wir einen Lösungsansatz für KMU auf Basis einer vertrauten Plattform bereit, mit dem Sie Lösungen schnell auf den Markt bringen und Ihre Geschäftstätigkeiten ausbauen können.
    In dieser Präsentation soll es darum gehen, wie Sie den Wandel für sich nutzen können: durch das Anbieten von Lösungen von Microsoft, mit denen KMU und Sie selbst erfolgreich sein können.


  • Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) kann Technologie den entscheidenden Unterschied ausmachen, der Ihr Unternehmen voranbringt und Sie von der Konkurrenz jedweder Grössenordnung abhebt.

    Die Boston Consulting Group hat eine Studie durchgeführt, um diese Hypothese zu testen: Es wurde untersucht, ob KMUs, die in Sachen Einsatz von Technologie der Konkurrenz voraus sind, tatsächlich besser abschneiden als Unternehmen, die Technologie weniger aggressiv einsetzen.

    Die Studie hat eine Gruppe von „Technologieführern“ aufgezeigt: KMUs, die ihre Konkurrenz in Sachen Einführung von Technologie hinter sich lassen. Bei den als „Technologieführer“ identifizierten Unternehmen ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie in neue Technologie investieren, fünf Mal höher als bei anderen kleinen und mittelständischen Unternehmen.

    Das Ergebnis dieser Investition? Die Technologieführer haben ihre Konkurrenz auf dem Markt weit hinter sich gelassen. Sie schaffen beinahe doppelt so schnell neue Jobs wie andere kleine Unternehmen. Und sie erhöhen den jährlichen Umsatz um 15 Prozentpunkte schneller als Unternehmen mit einer niedrigeren Rate neuer Technologieeinführungen.

    Das Interessante hierbei ist, dass obwohl diese Unternehmen eher in neue Technologie investieren, langfristig nicht notwendigerweise mehr ausgeben als andere. Nach Angaben der BCG „investieren Technologieführer, um sich Vorteile zu verschaffen und sie wachsen schneller. Doch im Rahmen ihres Wachstums geben sie nicht unbedingt mehr aus.“

    Somit kann Technologie ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal für Ihr Unternehmen sein. Die Schwierigkeit hierbei ist jedoch: Wie erreicht man dieses Ziel? Wenn Sie sich Ihre IT ansehen, von den Servern bis zur Cloud und von den PCs bis zu den Mobilgeräten, dann stellen Sie sich sicherlich die Frage, wo Sie anfangen sollen und wie Sie den Übergang von Ihrem aktuellen Status zu Ihrer neuen Vision schaffen können.

    An dieser Stelle kommen Microsoft und seine Partner ins Spiel – mit einem einzigartigen Ansatz, der die Vorteile moderner Technologien auch für KMU nutzbar macht …
  • Die Aufgaben, die Sie bewältigen, sind vielfältig. Deshalb brauchen Sie Technologie, die ebenso Multitasking-fähig ist wie Sie. Das bedeutet: mehr Mobilität und Skalierbarkeit, weniger Aufwand. Keine grossen Ausgaben, keine Sorgen über Upgrades. Einfach nur die richtigen Tools für Ihr Unternehmen.

    Nutzen Sie Ihre Technologie optimal
    Alle modernen Unternehmen versuchen, wo immer möglich die Kosten zu senken. Technologiekosten sind dabei keine Ausnahme, – egal ob Sie nun neue Server und Speicherkapazität für Ihre Daten und Dateien hinzufügen oder neue PCs, Mobilgeräte und Produktivitätssoftware für die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeitenden kaufen.

    Bei Investitionen in Technologie müssen Sie sicher sein, dass Sie den optimalen Mehrwert aus den erworbenen Produkten und Services ziehen können und dass Sie wirklich nur das kaufen, was Sie auch brauchen. Nach Angaben der Boston Consulting Group sind 90 % der als „Technologieführer“ ermittelten Unternehmen der Meinung, dass IT für die Zukunft ihres Unternehmens wichtig ist und 41 % setzen Technologie zur Kostensenkung ein.

    Technologien wie die Cloud und Virtualisierung helfen KMUs, das Potenzial ihrer IT-Investitionen optimal auszuschöpfen. Forschungsergebnisse von AMI zeigen, dass 61 % der KMUs den Einsatz von Virtualisierungstechnologie zur Konsolidierung der IT-Infrastruktur als äusserst wichtig erachten.

    Microsoft bietet KMUs zahlreiche Möglichkeiten, die Kosten zu senken und IT-Investitionen voll auszuschöpfen, beispielsweise indem Sie mehr aus den Servern für Ihre Geschäftsanwendungen herausholen, die Cloud nutzen oder die PCs und Geräte Ihrer Mitarbeitenden optimal nutzen.


    ----
    Zusätzliche BCG-Zitate:
    „Technologieführer führen Technologie auf intelligentere Weise ein und erhalten so mehr für ihr Geld.“
    „Technologieführer nutzen Technologie kreativ, um effizienter zu sein.“
    „Technologieführer sind die ersten, die neue Technologien einführen und sie finden innovative Möglichkeiten, vorhandene IT-Tools einzusetzen.“
    „Die Cloud ermöglicht Unternehmen jeder Grösse Zugang zu Funktionen und Services, die bisher nur den grössten Unternehmen zur Verfügung standen.“

    90 % geben an, dass Technologie für die Zukunft ihres Unternehmens wichtig ist.
  • Sie haben grosse Pläne und brauchen Technologie, die gemeinsam mit Ihrem Unternehmen wachsen kann. Sie können alles haben – Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Und die Freiheit, die optimale Arbeitsweise für sich und Ihr Team zu wählen.

    Veränderung ist die einzige Konstante, besonders in Bezug auf die Technologie, die wir für unseren Geschäftsbetrieb einsetzen. Und die Geschwindigkeit dieser Veränderungen nimmt immer mehr zu, sei es durch wichtige Innovationen wie Cloud Computing oder durch wirtschaftliche Ereignisse.

    Technologie sollte ein Erfolgsfaktor sein, der Ihnen hilft, Änderungen vorauszusehen, zu verwalten und schnell darauf zu reagieren. Technologie sollte das Leben einfacher machen und die Flexibilität bieten, schnell auf sich ändernde Geschäftsanforderungen reagieren zu können – sei es durch einen Ausbau der Infrastruktur für Ihre Geschäftsanwendungen oder durch Hinzufügen neuer PCs, Geräte und Apps, die Ihren Mitarbeitenden eine optimale Arbeitsweise ermöglichen.

    Viele KMUs erhoffen sich Flexibilität und eine bessere Reaktionsfähigkeit auf Veränderungen durch den Einsatz von Cloud-Technologien. Gemäss Forschungsergebnissen von AMI werden sich die Investitionen von KMUs in Cloud-Technologien beinahe verdoppeln, von 123 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 bis auf 243 Milliarden US-Dollar im Jahr 2018 – eine jährliche Wachstumsrate von 15 %. Im Vergleich: Die Ausgaben für „lokale“ IT-Investitionen werden jährlich um 4 % zunehmen. Von den KMUs, die Software-as-a-Service-Anwendungen in der Cloud eingeführt haben, geben 74 % an, dass „verbesserte geschäftliche Flexibilität“ ein entscheidender Faktor bei ihrer Entscheidung war.

    Doch obwohl sich KMUs für die Cloud entscheiden, setzen viele von ihnen dabei nicht auf eine „Alles oder nichts“-Strategie. Sie entscheiden sich für einen „Hybrid“-Ansatz, bei dem sie entscheiden, welche Komponenten vor Ort verbleiben und welche in die Cloud verschoben werden.

    Das Angebot von Microsoft ist einzigartig, denn es bietet eine flexible Plattform, mit der Sie den Weg wählen können, der am besten zu Ihrem Unternehmen passt, sei es nun eine lokale oder eine Cloud-Bereitstellung. Und da diese Plattform von Microsoft kommt, sind Sie bereits damit vertraut. Dadurch sind Änderungen nicht mit Unmengen an Schulungen und Kosten – und den dadurch entstehenden Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs – verbunden. So können Sie sich bei Bedarf schneller an veränderte Geschäftsanforderungen in den verschiedenen Teilen Ihres Unternehmens anpassen.


    -----
    Zusätzliche BCG-Zitate:
    „Technologieführer investieren, um sich Vorteile zu verschaffen und sie wachsen schneller. Doch im Rahmen ihres Wachstums geben sie nicht unbedingt mehr aus.“
    „Technologieführer führen Technologie auf intelligentere Weise ein und erhalten so mehr für ihr Geld.“
    „Cloud-basierte Funktionen ermöglichen es (Technologieführern), mit Unternehmen jeder Grösse gleichzuziehen, indem sie zahlreiche leistungsstarke, nutzungsbasierte Funktionen bereitstellen.”
    - Boston Consulting Group
  • Mit nur einem Klick können Sie auf Ihre Daten zugreifen und mit Ihrem Team Kontakt aufnehmen – von nahezu überall. Gehen Sie werktags zu einer Sportveranstaltung, oder nehmen Sie am Samstag Morgen vom Frühstückstisch aus an einer Besprechung teil. Sie können Ihre Arbeit überall dort erledigen, wo Sie möchten.

    Wir alle wünschen uns mehr Flexibilität, unsere Arbeit von verschiedenen Orten aus zu erledigen, sei es vom Büro, von zu Hause oder unterwegs. Eine Studie der Boston Consulting Group hat gezeigt, dass viele kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) Cloud-fähige Dienste auf ihren Mobilgeräten nutzen, damit ihre Mitarbeitenden in Verbindung bleiben können. Nach Angaben des globalen Forschungsunternehmens AMI-Partners unterstützen 55 % der KMU eine mobile Belegschaft. Dieser Wert wird erwartungsgemäss noch steigen. AMI geht davon aus, dass die Tabletlieferungen an KMU von 21 Millionen Einheiten 2013 sich bis 2018 mehr als verdreifachen werden, auf 70 Millionen.

    Mit Microsoft haben Sie eine Technologieplattform, die alles bietet, was Sie brauchen, um Ihre Arbeit zu erledigen – egal, wo Sie gerade sind. Von Servern über PCs und Mobilgeräte bis hin zur Cloud bietet Microsoft eine einheitliche, leistungsstarke Plattform, die Ihren Bedürfnissen entspricht, egal wo Sie Ihre aktuellen Dateien und Anwendungen abrufen oder mit Ihrem Team in Kontakt treten möchten.
  • Technologie verändert die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte tätigen. Ob Sie nun Road Warrior oder Detailhändler sind, Ihr Unternehmen öffnet sich ständig weiter für Menschen auf der ganzen Welt. Nun können Sie von überall auf Daten zugreifen und über Zeitzonen hinweg mit Menschen auf der anderen Seite der Erde zusammenarbeiten.

    Eine Studie von Forrester Research zu KMU weltweit hat gezeigt, dass 43 % der Mitarbeitenden in KMUs an mehr als einem Standort arbeiten. Damit die Mitarbeitenden besser zusammenarbeiten können, verwenden oder planen 70 % den Einsatz von SaaS-Cloud-Technologien (Software-as-a-Service) für die Zusammenarbeit innerhalb der nächsten zwei Jahre.

    „Cloud-basierte Technologien für die Zusammenarbeit ermöglichen es führenden KMU, eine mobile und auf verschiedene Standorte verteilte Belegschaft einfacher und effektiver zu verwalten.“
    - Boston Consulting Group

    „Die von uns befragten führenden Unternehmen gaben an, dass eine auf Technologie basierende Zusammenarbeit zum Schlüssel für den Wettbewerb mit grösseren Unternehmen geworden ist.“
    - Boston Consulting Group

    Das Arbeitsumfeld verändert sich. Immer mehr Arbeit wird remote und über verschiedene Regionen hinweg erledigt. Mitarbeitenden müssen sich einfach mit anderen in Verbindung setzen und von überall zusammenarbeiten können, egal ob im Büro, zu Hause oder unterwegs.

    Mit Microsoft können Sie in Echtzeit mit Ihrem Team Kontakt aufnehmen und zusammenarbeiten.

  • Microsoft Modern Business Forum

    1. 1. # Modern Business Forum $ Mit Unterstützung von
    2. 2. Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch neue Technologien Small & Medium Business & Distribution Lead
    3. 3. Schweizer KMU-Markt 1,275,100 858,500 800,000 506,065 35,364 1,400,000 1,200,000 1,000,000 800,000 600,000 400,000 200,000 6,884 - 600,000 500,000 400,000 300,000 200,000 100,000 - 0 - 9 10 - 49 50 - 249 # Mitarbeitende / Kategorie # Unternehmen
    4. 4. Wir befinden uns in einer neuen Ära Internetzeitalter Server, PCs und Netzwerke werden miteinander verbunden Cloud-Zeitalter Bedarfsabhängige Produktivität und hybride Flexibilität PC-Zeitalter Ein PC an jedem Arbeitsplatz 4
    5. 5. Technologie als Unterscheidungsmerkmal „Technologieführer lassen die Konkurrenz auf dem Markt weit hinter sich.“ Höhere Wahrscheinlichkeit für Investitionen in neue Technologie 2x 15% 5x Schnellere Schaffung von Jobs Schnelleres jährliches Umsatzwachstum Quelle: Boston Consulting Group, Studie „Ahead of the Curve“, Oktober 2013.
    6. 6. Setzen Sie auf Technologie, die genauso hart arbeitet wie Sie. „Technologieführer führen Technologie auf intelligentere Weise ein und erhalten so mehr für ihr Geld.“ Technologieführer, die angeben, dass die IT wichtig für die Zukunft ihres Unternehmens ist1 90% 41% 61% Technologieführer, die durch Technologie Kosten senken1 KMUs, die eine Konsolidierung der IT-Infrastruktur als äusserst wichtig erachten2 1 Boston Consulting Group, Studie „Ahead of the Curve“, Oktober 2013. 2 Forrsights Hardware Survey, Forrester Research, Q3 2013.
    7. 7. Die richtige Technologie für jede Wachstumsphase „Die Cloud ermöglicht Unternehmen jeder Grösse Zugang zu Funktionen und Services, die bisher nur den grössten Unternehmen zur Verfügung standen.“ KMU, die sich für die Cloud aufgrund „verbesserter unternehmerischer Flexibilität“ entschieden 2 15% 4% 74% Jährliches Wachstum bei den KMU-Investitionen in Cloud-Technologie, 2013-20181 Jährliches Wachstum bei den KMU-Ausgaben in lokale Technologie, 2013-20181 1 Worldwide SMB Trends and Transformation, AMI-Partners, 2014. 2 Forrsights Software Survey, Forrester, Q4 2013.
    8. 8. Ihr Unternehmen ist bei Ihnen. Wo immer Sie auch sind. „Viele KMUs greifen über eine Vielzahl an Geräten, darunter Tablets und Smartphones, auf Cloud-basierte Dienste zu. Dadurch können die Mitarbeitenden auch unterwegs in Verbindung bleiben.“ Tabletlieferungen an KMUs im Jahr 2018 55% 21 Mio. 70 Mio. KMUs, die eine mobile Belegschaft unterstützen Tabletlieferungen an KMUs im Jahr 2013 Quelle der weltweiten Daten zu mobilen KMU-Mitarbeitern und Tabletlieferungen: AMI-Partners GM 2H 2013.
    9. 9. Vereinfachte Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg „Die von uns befragten führenden Unternehmen gaben an, dass eine auf Technologie basierende Zusammenarbeit zum Schlüssel für den Wettbewerb mit grösseren Unternehmen geworden ist.“ 43% 70% KMU-Mitarbeitende, die an mehreren Standorten arbeiten1 KMUs, die zur Zusammenarbeit auf die Cloud setzen2 1 Forrester Technographics Workforce Apps & Collaboration Survey Q4 2013. 2 Forrsights Software Survey, Forrester Research, Q4 2013.
    10. 10. # Modern Business Forum $

    ×