Windows Editionen - Vertriebskanäle
“Get Current“ – Kostenfreies Upgrade
Aktuelles OS Upgrade auf
Windows 10 Home
Segment
Windows 10 Pro
Consumer
Commercial
W...
 ist nur in den Volumenlizenzprogrammen
für Forschung&Lehre erhältlich
 entspricht Windows 10 Enterprise
zum günstigeren...
MDOP ist seit 1. August 2015 ein SA Benefit von Windows Education SA
Neuer Kunde mit
Windows SA
Bestehender Kunde mit
Wind...
Microsoft User Experience
Virtualization (UE-V)
Microsoft Application
Virtualization (App-V)
Microsoft BitLocker
Administr...
Windows as a Service
Business Nutzer
Current Branch for Business
 Updates werden eingespielt,
sobald diese für Geschäftsk...
Long Term
Servicing Branch
Geschäftskritische
Systeme
Windows Insider
Preview Branch
Laufende
Weiterentwicklung
Breite Ber...
• Windows 10 Education als Student Use
Benefit ohne zusätzliche Kosten
• für den privaten PC des Studenten
• Nutzung auch ...
Vergleich der Upgrade-Optionen für Studenten
Kostenfreier
Student Use Benefit
Kostenpflichtige
Studenten-Option
Kostenfrei...
Institution goes to http://kivuto.com/windows-10
to sign up via a simple form. Kivuto will follow up
with them to set up t...
Zusätzliches Produkt
Office 365
Education E1
Skype for Business Online Plan 2
Office Online
Yammer
Office 365
Education
Sk...
+ SKU (€)
Office 365
Education
Skype for Business Online Plan 2
Office Online
Yammer
Exchange Online Plan 1
+ In-place hol...
+ SKU (€)
Office 365
Education
Skype for Business Online Plan 2
Office Online
Yammer
Exchange Online Plan 1
+ In-place hol...
Lizenz-
modell
Office 365
ProPlus
Die Lizenz wird einer Person zugewiesen.
Das ist der lizenzierte Nutzer.
Nach 90 Tagen d...
Organisationsweite
Faculty/Staff-Lizenzen für
Kostenfreie
Studentenlizenzen für
Office Professional Plus oder
Office 365 P...
CAL Suiten Enterprise Mobility Suite (EMS)
Core
CAL Suite
Standard CAL für Exchange Server
Standard CAL für SharePoint Ser...
Nutzer-Abolizenz
berechnet pro Nutzer und pro Monat.
Beispiele:
Virtuelle Computer: $ pro Stunde
Websites: $ pro Stunde
Da...
Erwerb von Microsoft Azure in den
Volumenlizenzprogrammen
NutzUNGs-basierte Azure-Dienste NutzER-basierte Azure-Dienste
EE...
Derzeit nicht unterstützt
 Terms-based Concessions
 Framework-Verträge
 Government Partnermodell
Microsoft Products and...
 Ein MPSA kann ein oder mehrere
Einkaufskonten haben
 Einkaufskonten spiegeln die
Beschaffungsstruktur des Kunden wider
...
Nutzungsdatum
Beginn der Zahlung
2 x $20 x 50
= $2,000
12 x $20 x 50
= $12,000
7 x $20 x 50
= $7,000
2 12 7
BestellungEink...
Nutzungsdatum
Beginn der Zahlung
2 x $20 x 50
= $2,000
2 3 3 3 3
3 x $20 x 50
= $3,000
3 x $20 x 50
= $3,000
3 x $20 x 50
...
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre

374 Aufrufe

Veröffentlicht am

Trainerin: Irene Kisse
Thema: Microsoft Academic Kunden Lizenztraining

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
374
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Microsoft Kunden Lizenztraining für Forschung & Lehre

  1. 1. Windows Editionen - Vertriebskanäle
  2. 2. “Get Current“ – Kostenfreies Upgrade Aktuelles OS Upgrade auf Windows 10 Home Segment Windows 10 Pro Consumer Commercial Windows 8/8.1 Windows 7 Home Basic, Home Premium Windows 8/8.1 Pro Windows 7 Professional, Ultimate
  3. 3.  ist nur in den Volumenlizenzprogrammen für Forschung&Lehre erhältlich  entspricht Windows 10 Enterprise zum günstigeren Preis und mit zusätzlichem In-place-Upgrade von Windows 10 Home  ist eine Upgradelizenz -> erfordert ein Qualifiziertes Betriebssystem  ist nur mit Software Assurance verfügbar (inkl. MDOP ab 1.8.2015)  Deployment Option: Current Branch und Current Branch for Business (aktive SA erforderlich)  Nutzungsrechte für Windows Enterprise LTSB  Student Use Benefit Windows 10 Education
  4. 4. MDOP ist seit 1. August 2015 ein SA Benefit von Windows Education SA Neuer Kunde mit Windows SA Bestehender Kunde mit Windows SA mit MDOP* Bestehender Kunde mit Windows SA ohne MDOP MDOP im VLSC zum Download verfügbar für alle Kunden aus Forschung und Lehre In den Produktbestimmungen August bzw. September ist dieses Recht noch nicht aufgeführt, wird aber wahrscheinlich in den Produkt- bestimmungen Oktober oder November 2015 hinzugefügt. Beim Renewal: Wechsel zur Windows 10 Education SKU (inkl. MDOP) MDOP im VLSC zum Download verfügbar Zum Jahrestag: Jahresbestellung mit entsprechender Windows Education SKU (inkl. MDOP), um Preis anzupassen. * Gilt für jede SKU, die MDOP beinhaltet (Windows U/SA mit MDOP, Education Desktop SKUs etc.) Keine Gutschrift oder Rückvergütung für SKUs, die vor dem 1.8.2015 erworben wurden.
  5. 5. Microsoft User Experience Virtualization (UE-V) Microsoft Application Virtualization (App-V) Microsoft BitLocker Administration & Monitoring (MBAM) Microsoft Advanced Group Policy Management (AGPM) Microsoft Diagnostics and Recovery Toolset (DaRT) Desktop Optimization Pack, MDOP u.a. Rechte auf zukünftige LSTB (Future LTSB) Windows To Go Virtual Desktop Access (VDA) Software Assurance Long Term Servicing Branch (10 Jahre Support) Mit SA hat der Kunde die Wahl zwischen: - Long Term Servicing Branch (LTSB) - Current Branch - Current Branch for Business Flexibles Deployment Granular UX control and lockdown Pass the Hash Mitigations Device Guard Windows To Go Creator AppLocker BranchCache Start Screen Control with Group Policy Enterprise Features Neu: Bestandteil von SA Neue Features Erfordert Software Assurance Windows 10 Enterprise mit Software Assurance
  6. 6. Windows as a Service Business Nutzer Current Branch for Business  Updates werden eingespielt, sobald diese für Geschäftskunden validiert sind  Immer aktuellste Sicherheitsstandard Consumer Geräte Current Branch  Geräte werden umgehend aktualisiert  BYOD-Geräte verfügen immer über die neuesten Sicherheits-updates via Windows Update Spezielle Systeme Long Term Servicing Branch  Kein Risiko für kritische Systeme  Kontinuierliche Lieferung von Sicherheitsupdates  Kontrolle über WSUS
  7. 7. Long Term Servicing Branch Geschäftskritische Systeme Windows Insider Preview Branch Laufende Weiterentwicklung Breite Bereitstellung Current Branch for Business Bereitstellen für definierte Zielgruppe Testen und Vorbereiten für breite Bereitstellung Current Branch Windows as a Service
  8. 8. • Windows 10 Education als Student Use Benefit ohne zusätzliche Kosten • für den privaten PC des Studenten • Nutzung auch nach Schul-/Studienabschluss • Upgrade (ohne SA, d.h. kein MDOP, kein VDA) • Voraussetzung: Organisationsweite Lizenzierung von Windows in EES/OVS-ES für Faculty & Staff Windows 10 Student Use Benefit
  9. 9. Vergleich der Upgrade-Optionen für Studenten Kostenfreier Student Use Benefit Kostenpflichtige Studenten-Option Kostenfreies Upgrade bis 29.7.2016 Qual. Betriebssystem erforderlich Ja Ja Ja Student ist lizenziert für Windows 10 Education Upgrade Windows 10 Education Upgrade mit SA Windows 10 Home Upgrade oder Windows 10 Pro Upgrade SA Benefits (z.B. VDA, MDOP) Nein Ja Nein Anzahl Installationen 1 pro Student 1 pro Studenten-Gerät 1 pro qualifizierendem Gerät Downgrade-Rechte Nein Ja Nicht zutreffend Zeitlich unbefristete Nutzungsrechte nach Abschluss Ja Ja Nicht zutreffend (Upgrade ist zeitlich unbefristet) Fulfillment Studenten-eigene Geräte: Angepasster Webstore über Kivuto Institutions-eigene Geräte*: VLSC Studenten-eigene Geräte: DDSP über Kivuto Institutions-eigene Geräte: VLSC Windows Update Vorteile für die Institution Studenten-Geräte können standardisiert werden Studenten-Geräte können standardisiert werden Features zur Geräte-Verwaltung SA Benefits, Downgrade-Rechte Institution muss nichts tun * Für Institutions-eigene Geräte, die Studenten zur Nutzung bereitgestellt werden, kann die Institution die Software von VLSC downloaden; das wird als Student-Benefit betrachtet (keine SA, daher kein MDOP, VDA). Wenn der Student MDOP oder VDA benötigt, sollte die Institution die bezahlte Studenten-Option lizenzieren.
  10. 10. Institution goes to http://kivuto.com/windows-10 to sign up via a simple form. Kivuto will follow up with them to set up their unique web store including school branding, authentication, and customization options. Set-up web store*2 Qualify1 Share URL with qualifying students Institution shares their unique web store URL with qualifying students. Students can also find their school web store using the tool at http://onthehub.com/ 3 Use Student access their Windows 10 Education upgrade via the web store. Kivuto handles all site management and fulfillment. 4 http://kivuto.com/windows-10-student-use-benefit/
  11. 11. Zusätzliches Produkt Office 365 Education E1 Skype for Business Online Plan 2 Office Online Yammer Office 365 Education Skype for Business Online Plan 2 Office Online Yammer Exchange Online Plan 1 SharePoint Online Plan 1 Exchange Online Plan 1 + In-place hold & litigation hold + Inactive mailboxes + Unlimited personal archive SharePoint Online Plan 1 + alle SPO Plan 2 Features Azure Rights Management Office 365 ProPlus Zusätzliches Produkt Skype for Business Plus CAL Kein Zugriff auf Server on premise mit Office 365 Education (E1)
  12. 12. + SKU (€) Office 365 Education Skype for Business Online Plan 2 Office Online Yammer Exchange Online Plan 1 + In-place hold & litigation hold + Inactive mailboxes + Unlimited personal archive SharePoint Online Plan 1 + alle SPO Plan 2 Features Azure Rights Management Office 365 ProPlus + SKU ($0) Azure Rights Management + SKU (€) CALs für Server on premise
  13. 13. + SKU (€) Office 365 Education Skype for Business Online Plan 2 Office Online Yammer Exchange Online Plan 1 + In-place hold & litigation hold + Inactive mailboxes + Unlimited personal archive SharePoint Online Plan 1 + alle SPO Plan 2 Features Azure Rights Management Office 365 ProPlus + SKU (€) Skype for Business Plus CAL + SKU ($0) Azure Rights Management + SKU (€) CALs für Server on premise
  14. 14. Lizenz- modell Office 365 ProPlus Die Lizenz wird einer Person zugewiesen. Das ist der lizenzierte Nutzer. Nach 90 Tagen darf die Lizenz einem anderen Nutzer neu zugewiesen werden. Der lizenzierte Nutzer ist berechtigt, Office 365 ProPlus in bis zu 5 gleichzeitigen OSEs zu aktivieren, und zwar zur • lokalen Verwendung oder • Remote-Verwendung (in einer benutzerdedizierten VDI). Lizenzierte Nutzer dürfen Office 365 ProPlus mit Shared Computer Activation auch auf einem Netzwerkserver oder Microsoft Azure verwenden. • Szenarien: Remote-Verwendung über Terminaldienste oder Verwendung eines Geräts durch mehrere Nutzer • Verwendung des Office Deployment Tool erforderlich • Nicht möglich mit Office 365 Business! Office 365 ProPlus SharedComputer Activation 2 3 4 5 LokaleNutzungund Remote-Nutzung 1 Office 365 ProPlus 2 3 41 Office 365 ProPlus Office 365 ProPlus Office 365 ProPlus RDS 5
  15. 15. Organisationsweite Faculty/Staff-Lizenzen für Kostenfreie Studentenlizenzen für Office Professional Plus oder Office 365 ProPlus Office 365 ProPlus Office 365 Student Advantage Benefit Windows Education Upgrade Windows Education Upgrade Student Use Benefit Microsoft Intune (USL/Add-On) oder Enterprise Mobility Suite (USL/Add-On) Microsoft Intune Intune Student Advantage Benefit $0 Intune (Add-On) Students w/Faculty SKU
  16. 16. CAL Suiten Enterprise Mobility Suite (EMS) Core CAL Suite Standard CAL für Exchange Server Standard CAL für SharePoint Server Standard CAL für Skype for Business Server Windows Server CAL System Center (SC) Endpoint Protection SC Configuration Manager Client Management License Azure AD Premium Azure Rights Mgmt. Premium Enterprise Mobility Suite (EMS) Microsoft Intune Advanced Threat Analytics Enterprise CAL Suite Standard+Enterprise CAL für Exchange Server Standard+Enterprise CAL für SharePoint Server Standard+Enterprise CAL für Skype for Business Server Windows Server CAL Windows Server AD Rights Management Services CAL System Center (SC) Endpoint Protection SC Configuration Manager Client Management License Advanced Threat Analytics Azure AD Premium Azure Rights Mgmt. Premium Enterprise Mobility Suite (EMS)Microsoft Intune Advanced Threat Analytics
  17. 17. Nutzer-Abolizenz berechnet pro Nutzer und pro Monat. Beispiele: Virtuelle Computer: $ pro Stunde Websites: $ pro Stunde Datenbanken: $ pro Stunde Speicher: $ pro GB und $ pro Transaktion Azure Active Directory Azure Rights Management Premium Je nach Lizenzprogramm Vorauszahlung mit finanzieller Verpflichtung oder Bezahlung vierteljährlich im Nachhinein. Beispiele: Volumenlizenzen bestimmter Server-Anwendungen mit Lizenzmobilität durch SA können auf Azure ausgeführt werden. Für diese Workloads fallen keine Kosten auf Azurean.
  18. 18. Erwerb von Microsoft Azure in den Volumenlizenzprogrammen NutzUNGs-basierte Azure-Dienste NutzER-basierte Azure-Dienste EES • Zusätzliches Produkt • Vorauszahlung mit Finanzieller Verpflichtung • Alle Dienste verfügbar • Verwaltung über das Azure Enterprise Portal • Alle Dienste verfügbar MPSA • Vierteljährliche Zahlung im Nachhinein • Mehrzahl der Dienste verfügbar* • Verwaltung über das Azure Enterprise Portal • Alle Dienste verfügbar Open License / Open Value • Vorauszahlung mit Online Service Activation (OSA) Keys • Viele Dienste verfügbar** • Verwaltung über das Azure Management Portal • Mehrzahl der Dienste verfügbar * Microsoft Azure Backup, Microsoft Azure Site Recovery sind derzeit nicht verfügbar ** Microsoft Azure Support, Microsoft Azure Backup, Microsoft Azure Site Recovery sind derzeit nicht verfügbar
  19. 19. Derzeit nicht unterstützt  Terms-based Concessions  Framework-Verträge  Government Partnermodell Microsoft Products and Services Agreement (MPSA)  Einkaufskonten für verbundene Unternehmen aus den Segmenten Commercial, Government und Academic  Nur für Government und Academic:  Angebots-Enddatum für ein Einkaufskonto  Ausschluss der Professional Services für ein Einkaufskonto  Monatliche oder quartalsweise Bezahlung im Nachhinein für Onlinedienste Überblick • Vertrag für den Erwerb von Onlinediensten, Software und Software Assurance • Keine Standardisierung erforderlich
  20. 20.  Ein MPSA kann ein oder mehrere Einkaufskonten haben  Einkaufskonten spiegeln die Beschaffungsstruktur des Kunden wider  Einkaufskonten • Commercial, Government, Academic können unter demselben MPSA registriert werden • Verbundenes Unternehmen oder Abteilung • Jedes Einkaufskonto kann seinen eigenen Mandanten für Onlinedienste haben MPSA Einkaufskonten
  21. 21. Nutzungsdatum Beginn der Zahlung 2 x $20 x 50 = $2,000 12 x $20 x 50 = $12,000 7 x $20 x 50 = $7,000 2 12 7 BestellungEinkaufskontoErwerb von Onlinediensten mit Angebots-Enddatum für ein Einkaufskonto 1 monatliche Kosten Government E3 : $20
  22. 22. Nutzungsdatum Beginn der Zahlung 2 x $20 x 50 = $2,000 2 3 3 3 3 3 x $20 x 50 = $3,000 3 x $20 x 50 = $3,000 3 x $20 x 50 = $3,000 3 x $20 x 50 = $3,000 3 3 3 x $20 x 50 = $3,000 3 x $20 x 50 = $3,000 1 x $20 x 50 = $1,000 1 Bezahlung von Onlinediensten vierteljährlich im Nachhinein mit Angebots-Enddatum Monatliche Kosten Government E3: $20 Einkaufskonto Bestellung 2

×