Bildungssystem in Finnland

1.319 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.319
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bildungssystem in Finnland

  1. 1. Bildungssystem in Finnland Michael Böhle Michael Siebert
  2. 2. Inhaltsverzeichnis <ul><li>Vergleich Finnland Deutschland </li></ul><ul><li>Der Elementarbereich </li></ul><ul><li>Der Primärbereich </li></ul><ul><li>Die Sekundärbereiche </li></ul><ul><li>Die Hochschulausbildung </li></ul><ul><li>Übersicht </li></ul>
  3. 3. Allgemeiner vergleich Finnland, Deutschland <ul><li>Finnland </li></ul><ul><li>Fläche : 338.424 km² </li></ul><ul><li>Einwohnerzahl :5.326.314 (2008) </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte :15,7 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Bildungsausgaben :12,9% vom Haushalt </li></ul><ul><li>Bruttoinlandsprodukt : 46.602 US-Dollar pro </li></ul><ul><li>Einwohner </li></ul><ul><li>Deutschland </li></ul><ul><li>Fläche :357.111,91 km² </li></ul><ul><li>Einwohnerzahl :81.882.342 ( 2009) </li></ul><ul><li>Bevölkerungsdichte :229 Einwohner pro km² </li></ul><ul><li>Bildungsausgaben :6% vom Haushalt </li></ul><ul><li>Bruttoinlandsprodukt : 40.415 </li></ul><ul><li>US-Dollar pro Einwohner </li></ul>
  4. 4. Der Elementarbereich <ul><li>Kindertagesstätte für Kinder von 0 bis 6 Jahren (oft auch Tagespflege in Familien) </li></ul><ul><li>Vorschule für Kinder von 6 bis 7 Seit 2001 kostenlos </li></ul><ul><ul><li>Liegt einem Bildungsplan zu Grunde </li></ul></ul><ul><ul><li>Sind oft den Grundschulen angegliedert </li></ul></ul>
  5. 5. Der Primärbereich <ul><li>Schulpflicht 9 Jahre </li></ul><ul><ul><li>davon 6 in der Unterstufe </li></ul></ul><ul><li>Unterricht ist lockerer wie in Deutschland </li></ul><ul><li>Keine Zensuren wie in Deutschland </li></ul><ul><ul><li>Punktesystem von 4 bis 10 Punkten </li></ul></ul><ul><li>Schüler von 7 bis 13 Jahren </li></ul><ul><li>Klasse 1 bis 6 </li></ul>
  6. 6. Der Sekundärbereich I <ul><li>Übergang ohne Prüfung </li></ul><ul><li>Schüler von 13 bis 16 Jahren </li></ul><ul><li>Klasse 7 bis 9 </li></ul><ul><ul><li>Freiwilliges 10. Schuljahr </li></ul></ul><ul><li>Abschlussprüfung nach 9. Klasse </li></ul>
  7. 7. Der Sekundärbereich II <ul><li>Schüler können zwischen allgemeinbildenden oder beruflichen Zweig wählen </li></ul><ul><li>Beide Formen geben Anspruch auf höhere Schulbildung </li></ul><ul><li>Schüler von 16 bis19 Jahren </li></ul><ul><li>Klasse 10 bis 12 </li></ul>
  8. 8. Der Sekundärbereich II Allgemein bildender Zweig <ul><li>Vorbereitung auf landesweit einheitliche Reifeprüfung </li></ul><ul><li>Abschluss: allgemeinen Hochschulreife </li></ul><ul><li>Kann in einem kürzeren oder längeren Zeitraum absolviert werden (in 2 bis 4 Jahren) </li></ul><ul><li>Es können freiwillige zusätzliche Prüfungen abgelegt werden </li></ul><ul><li>Auch in Abendschule möglich </li></ul>
  9. 9. Der Sekundärbereich II Beruflicher Zweig <ul><li>zwei Wege: berufsbildende Einrichtung oder eine Lehre </li></ul><ul><li>Unterricht findet an berufsbildenden Einrichtungen mit mehreren Fachrichtungen oder an spezialisierten Fachschulen statt </li></ul><ul><li>Abschluss berechtigt zum Hochschulstudium </li></ul><ul><li>Die Ausbildung im Rahmen der Lehre findet nach dem Prinzip des dualen Systems statt </li></ul>
  10. 10. Die Hochschulausbildung <ul><li>Universität </li></ul><ul><ul><li>Dauer 4 bis 5 Jahre </li></ul></ul><ul><ul><li>Bachelor 3 Jahre </li></ul></ul><ul><ul><li>Magistergrad 5 Jahre </li></ul></ul><ul><li>Fachhochschule </li></ul><ul><ul><li>Dauer 3 bis 4 Jahre </li></ul></ul>
  11. 11. Anderes schema…ich
  12. 12. <ul><li>Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!!! </li></ul>

×