AgendaDatabase Marketing – Best Practice!            4CARE AG: Historie Status Quo  1         Selbstverständnis und Positi...
4CARE AG - Firmengeschichte           1995 - Unternehmensgründung „Lenscare Versand GmbH“!           2000 - Verkauf von ...
4CARE AG - Selbstverständnis           Erster und größter Anbieter im deutschen Versandhandel!           Innovationsführ...
4CARE AG – Positionierung   •        Internet Pioneer der 1. Stunde und Marktbereiter!   •        Größter Kontaktlinsenver...
4CARE AG – „Unser Markenhaus“                 klar, clever, kompetentSeite  6
AgendaDatabase Marketing – Best Practice!  1         Selbstverständnis und Positionierung  2         Wettbewerbsdifferenzi...
Wettbewerbsdifferenzierung – Sponsoring!Seite  8
Wettbewerbsdifferenzierung – Sponsoring!            Eintrittskarte:                                   RT Stadion Magazin: ...
Wettbewerbsdifferenzierung – Testimonial!Seite  10
Wettbewerbsdifferenzierung – Sortiment!Seite  11
4CARE AG - Wettbewerbsdifferenzierung            Zertifizierter Medizin-Produkte Hersteller!            Eine der bekannt...
AgendaDatabase Marketing – Best Practice!  1          Selbstverständnis und Positionierung  2          Wettbewerbsdifferen...
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  14
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  15
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Kooperationsmarketing -Seite  16
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  17
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  18
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Vollständiges Integrationsmodell -Seite  19
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  20
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Neukundenfolgeprogramm -                              Neukunden-Mailing 1: ...
E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  22
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Aktivquotenentwicklung -                                 40%
              ...
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  24
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  25
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  26
AgendaDatabase Marketing – Best Practice!  1          Selbstverständnis und Positionierung  2          Wettbewerbsdifferen...
E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Fazit -            Database Marketing ist die wichtigste Grundlage!      ...
4CARE AG – Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Seite  29
Database-Marketing - Best Practise !
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Database-Marketing - Best Practise !

1.298 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Franziska Wagner (4care, lenscare) im Rahmen des AIKA kompakt am 16.2.2011 in Neuwied - siehe auch Video auf unserem Youtube-Kanal

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.298
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
16
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Database-Marketing - Best Practise !

  1. 1. AgendaDatabase Marketing – Best Practice! 4CARE AG: Historie Status Quo 1 Selbstverständnis und Positionierung 2 Wettbewerbsdifferenzierung und Kernkompetenz 3 Database Marketing als Basis für die Kommunikation 4 FazitSeite  2
  2. 2. 4CARE AG - Firmengeschichte   1995 - Unternehmensgründung „Lenscare Versand GmbH“!   2000 - Verkauf von Lenscare-Produkten in der Apotheke!   2001 - Erste „btb-Kunden“ im stationären Handel mit Acumed!   2008 - Aus der Lenscare AG wird die 4CARE AG!   2009 - Start der „Lenscare Markenpartnerschaft“ mit dem Fachhandel! Wir sind immer der „First Mover“ bei allen Marktentwicklungen!Seite  3
  3. 3. 4CARE AG - Selbstverständnis   Erster und größter Anbieter im deutschen Versandhandel!   Innovationsführer in Bezug auf Vertrieb und Sortiment!   Transparenz und Klarheit ist die Grundlage unseres Geschäftes!   Wirtschaftlichkeit hat Priorität!   Immer der höchste Qualitätsstandard! Wir wollen da sein, wo unser Kunde uns erwartet!Seite  4
  4. 4. 4CARE AG – Positionierung •  Internet Pioneer der 1. Stunde und Marktbereiter! •  Größter Kontaktlinsenversender Deutschlands! •  Einzigartiges Multi-Channel Vertriebssystem! •  Lenscare ist eine der bekanntesten Kontaktlinsenmarken Deutschlands! •  Zertifizierter Medizin-Produkte Hersteller mit Qualitätskontrolle! Die Positionierung ergibt unser heutiges „Markenhaus“!Seite  5
  5. 5. 4CARE AG – „Unser Markenhaus“ klar, clever, kompetentSeite  6
  6. 6. AgendaDatabase Marketing – Best Practice! 1 Selbstverständnis und Positionierung 2 Wettbewerbsdifferenzierung und Kernkompetenz 3 Database Marketing als Basis für die Kommunikation 4 FazitSeite  7
  7. 7. Wettbewerbsdifferenzierung – Sponsoring!Seite  8
  8. 8. Wettbewerbsdifferenzierung – Sponsoring! Eintrittskarte: RT Stadion Magazin: Trikot:Seite  9
  9. 9. Wettbewerbsdifferenzierung – Testimonial!Seite  10
  10. 10. Wettbewerbsdifferenzierung – Sortiment!Seite  11
  11. 11. 4CARE AG - Wettbewerbsdifferenzierung   Zertifizierter Medizin-Produkte Hersteller!   Eine der bekanntesten KL-Marke in Deutschland => „Lenscare“!   Umfangreichstes KL-Sortimentsportfolio!   Einzigartige Databasemanagement Kompetenz!   Marktbearbeitung durch Online- und Offline-Marketing!   Prominentes Testimonial: Sonya Kraus!   Kundenbetreuung mit stationärer Anbindung!   Vertriebskanal übergreifende Synergien!   PR und Sponsoring! Differenzierung ist der Erfolgsfaktor Nr. 1 !Seite  12
  12. 12. AgendaDatabase Marketing – Best Practice! 1 Selbstverständnis und Positionierung 2 Wettbewerbsdifferenzierung und Kernkompetenz 3 Database Marketing als Basis für die Kommunikation 4 FazitSeite  13
  13. 13. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  14
  14. 14. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  15
  15. 15. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Kooperationsmarketing -Seite  16
  16. 16. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  17
  17. 17. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  18
  18. 18. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Vollständiges Integrationsmodell -Seite  19
  19. 19. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  20
  20. 20. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Neukundenfolgeprogramm - Neukunden-Mailing 1: Welcome-Paket: Neukunden-Katalog:Seite  21
  21. 21. E-commerce / Endkunden VersandhandelsgeschäftSeite  22
  22. 22. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Aktivquotenentwicklung - 40%
 2007_1
 2007_2
 2008_1
 2008_2
 2009_1
 Anteil
ak*ver
Kunden
 30%
 2009_2
 2010_1
 20%
 10%
 0
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 Folgehalbjahr
Seite  23
  23. 23. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  24
  24. 24. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  25
  25. 25. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Korrektionsbrillen als neue Kundenanforderung -Seite  26
  26. 26. AgendaDatabase Marketing – Best Practice! 1 Selbstverständnis und Positionierung 2 Wettbewerbsdifferenzierung und Kernkompetenz 3 Database Marketing als Basis für die Kommunikation 4 FazitSeite  27
  27. 27. E-commerce / Endkunden Versandhandelsgeschäft- Fazit -   Database Marketing ist die wichtigste Grundlage!   Übersetzung in die Kommunikation ist die ewige Herausforderung!   Immer auf der Suche nach Kommunikations-Anlässen im Bereich Sortiment, Kundenstatus etc. etc.! Erfolgreiches Direkt-Marketing !Seite  28
  28. 28. 4CARE AG – Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Seite  29

×