Eine semantische Graphdatenbank als
Forschungswerkzeug
Dr. Maximilian Kalus
Kempten (Allgäu)
info@auxnet.de
Segrada
Maximilian Kalus, info@auxnet.de
Die Suche nach der perfekten Forschungshilfe
Auswahl an elektronischen Forschungshilfen:
...
Maximilian Kalus, info@auxnet.de
Lösung: semantische Graphdatenbank
Zielsetzung:
● schnelle und einfache Erfassung von For...
Maximilian Kalus, info@auxnet.de
Segrada = „Semantische Graphdatenbank“
Maximilian Kalus, info@auxnet.de
Segrada für Citizen Science
● relativ einfacher Einstieg und Handhabung
● schneller Erfol...
Maximilian Kalus, info@auxnet.de
Kurzpräsentation Segrada
Wermutstropfen: Beta
Website: www.segrada.org
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Segrada - Eine semantische Graphdatenbank als Forschungswerkzeug

467 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slides meines Vortrags (Max Kalus) auf der Tagung "Bürger, Künste, Wissenschaft" in Erfurt am 22.09.2015. Thema ist eine historische semantische Datenbank zur Erschließung von Daten, u.a. im Bereich Citizen Science.

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
467
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
31
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Segrada - Eine semantische Graphdatenbank als Forschungswerkzeug

  1. 1. Eine semantische Graphdatenbank als Forschungswerkzeug Dr. Maximilian Kalus Kempten (Allgäu) info@auxnet.de Segrada
  2. 2. Maximilian Kalus, info@auxnet.de Die Suche nach der perfekten Forschungshilfe Auswahl an elektronischen Forschungshilfen: ● Wikis, Notizbücher u.ä. ● „Forschungsdatenbanken“ ● Tools zur archivalischen, semantischen, geographischen, etc. Erfassung Schwierigkeiten hier: ● andere Zielsetzung ● Zugang, Lizenzfragen ● schwerer Einstieg ● Kosten
  3. 3. Maximilian Kalus, info@auxnet.de Lösung: semantische Graphdatenbank Zielsetzung: ● schnelle und einfache Erfassung von Forschungsdaten ● Titel, Namensvarianten ● Typ ● Zeit (auch nicht-gregorianische & ungenaue Daten) ● beliebige Beschreibung ● Verknüpfen von Informationen ● bidirektional ● semantisch ● Quellenangaben für alle Daten erfassbar! ● Forschung absichern! ● schneller Weg zur Quelle ● Durchsuchbarkeit der Daten
  4. 4. Maximilian Kalus, info@auxnet.de Segrada = „Semantische Graphdatenbank“
  5. 5. Maximilian Kalus, info@auxnet.de Segrada für Citizen Science ● relativ einfacher Einstieg und Handhabung ● schneller Erfolg ● unabhängig vom Betriebssystem (Java) ● Open Source: ● kostenlos ● offen ● skalierbar: ● Einzelnutzung am Desktop (auch: portabel) ● Mehrbenutzerbetrieb auf Server ● horizontale Skalierung möglich
  6. 6. Maximilian Kalus, info@auxnet.de Kurzpräsentation Segrada Wermutstropfen: Beta Website: www.segrada.org

×