Marktanalyse Medizintechnik

504 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Bedarf nach Medizintechnik wird global stark zunehmen. So gehen Studien davon aus, dass in den Industrieländern die Nachfrage bis 2020 mit durchschnittlich jährlich 3% bis 4% deutlich schneller wachsen wird als das Bruttoinlandsprodukt. Global wird das Wachstum sogar noch höher ausfallen, aktuelle Prognosen gehen z.B. für Osteuropa von 9% jährlichem Wachstum und für Asien von 16% jährlichem Wachstum bis 2020 aus.
Aus diesem dynamischen Marktwachstum ergeben sich attraktive Chancen für Unternehmen zahlreicher Branchen. Insbesondere Zulieferer aus den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, aber auch Dienstleister wie Ingenieurbüros oder Prüfunternehmen erschließen die Medizintechnik als Wachstumsfeld und werden als Zulieferer oder Marktpartner aktiv.
Am Anfang der systematischen Markterschließung steht die strategische Markt- und Wettbewerbsanalyse. Diese kann intern durchgeführt werden, oder bei umfangreicheren und komplexeren Analysen durch ein spezialisiertes Beratungsunternehmen realisiert werden. Die Münchner Beratung RESEARCH-FELLOWS (www.research-fellows.de) ist spezialisiert auf Marktanalysen und Marktstudien im Bereich Medizintechnik.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
504
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marktanalyse Medizintechnik

  1. 1. Informationsblatt Marktanalyse Medizintechnik Individuelle Marktstudien und Wettbewerbsanalysen 2012
  2. 2. Informationsblatt Marktanalyse Medizintechnik | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 2 Marktstudie Medizintechnik Medizintechnik: Wachstumsbranche in einer alternden Gesellschaft Der Bedarf nach Medizintechnik wird global stark zunehmen. So gehen Studien davon aus, dass in den Industrieländern die Nachfrage bis 2020 mit durchschnittlich jährlich 3% bis 4% deutlich schneller wachsen wird als das Bruttoinlandsprodukt. Global wird das Wachs- tum sogar noch höher ausfallen, aktuelle Prognosen gehen z.B. für Osteuropa von 9% jährlichem Wachstum und für Asien von 16% jährlichem Wachstum bis 2020 aus.1 Wachstum in der Medizintechnik bietet Chancen für die Zuliefer-Industrie Aus diesem dynamischen Marktwachstum ergeben sich attraktive Chancen für Unter- nehmen zahlreicher Branchen. Insbesondere Zulieferer aus den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, aber auch Dienstleister wie Ingenieurbüros oder Prüfunternehmen erschließen die Medizin- technik als Wachstumsfeld und werden als Zulieferer oder Marktpartner aktiv. Ein systematisches Vorgehen bei der Markterschließung sichert den Erfolg Am Anfang der systematischen Markt- erschließung steht die strategische Markt- und Wettbewerbsanalyse. Die- se kann intern durchgeführt werden, oder bei umfangreicheren und kom- plexeren Analysen durch ein speziali- siertes Beratungsunternehmen reali- siert werden. Die Münchner Beratung RESEARCH-FELLOWS ist spezialisiert auf Marktanalysen und Marktstudien im Bereich Medizintechnik. Spezialisierte Berater können mit Ihrer Erfahrung helfen RESEARCH-FELLOWS verfügt über Erfahrung aus mehr als 300 erfolgreichen Projekten in Deutschland, Europa und weltweit. Einige Beispiele, in denen wir unsere Kunden bei Marktstudien im Bereich Medizintechnik unterstützt haben:  Marktanalyse Kliniklandschaft Europa: Für einen strategischen Investor untersuchten wir die Situation der Krankenhäuser in ausgewählten europäischen Ländern, unter- suchten gesetzliche Rahmenbedingungen und identifizierten potenzielle Investitions- ziele  Marktanalyse Medizintechnik/ Marktanalyse Healthcare: Für einen weltweit tätigen Hersteller elektronischer Komponenten untersuchten wir Potenziale im Medizintech- nik-/ Healthcare-Umfeld, identifizierten potenzielle Kundengruppen und untersuchten die wesentlichen technischen Trends im Markt 1 HHWI Studie Medizintechnik in Deutschland, 2009
  3. 3. Informationsblatt Marktanalyse Medizintechnik | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 3  Marktanalyse Erfassungsgeräte: Für einen Hersteller von technischen Erfassungsgerä- ten untersuchten wir Marktpotenziale im Medizintechnik-Umfeld in Europa  Marktanalyse Bildgebung: Für einen europaweit tätigen Hersteller von bildgebender Diagnostik untersuchten wir Marktpotenziale für eine Geräteinnovation, die Wettbe- werbssituation sowie potenzielle Abnehmergruppen  Potenzialanalyse dreidimensionale Zellzüchtung: Für ein Institut analysierten wir Marktpotenzial und Kundenanforderungen im Bereich dreidimensionales Zellzüchtung  Marktpotenzialanalyse Nischenanwendungen im Gesundheitsbereich: Für ein kunst- stoffverarbeitendes Unternehmen analysierten wir potenzielle Marktnischen im Gesundheitssektor  Benchmarking Healthcare-Messen: Identifikation und Auswertung des internationalen Messemarktes zu den Themen Miniaturisierung, Computerisierung und Robotik in der Medizintechnik sowie Ambient Assisted Living / Home Care und Medizintechnik für Ei- gendiagnose Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen Wenn Sie mehr über unser Unternehmen, unser Angebot oder unsere Referenzen im Be- reich erneuerbare Energien erfahren möchten, besuchen Sie unsere Webseite. Dort fin- den Sie zahlreiche Informationen, wie wir Sie bei Ihrer Recherche oder Ihrer Marktstudie unterstützen können. Zu unseren ausführlichen Leistungsbroschüren gelangen Sie direkt über diesen Link.
  4. 4. Informationsblatt Marktanalyse Medizintechnik | RESEARCH-FELLOWS | © Juli 2013 | Seite 4 Über RESEARCH-FELLOWS, Kontakt Über RESEARCH-FELLOWS RESEARCH-FELLOWS ist ein spezialisiertes Beratungsunternehmen mit Sitz in München, das auf die Bereiche strategische Marktanalysen und Marktstudien sowie Ad Hoc Re- search zu Märkten und Unternehmen fokussiert ist. Das Unternehmen wurde 2005 von Matthias Meyer gegründet, der zuvor als Consultant bei einer führenden europäischen Strategieberatung tätig war und dort das europaweite Research Center leitete. Durch die hohe Spezialisierung auf Marktanalyse und Research hat sich RESEARCH- FELLOWS im Markt einzigartige Kompetenzen und Erfahrungswerte aufgebaut. Der sys- tematische Analyseansatz, der in mehr als 300 Projekten erfolgreich eingesetzt wurde, stellt eine umfassende und qualitativ hochwertige Projektdurchführung sicher. Die langen Kundenbeziehungen mit anspruchsvollen Kunden und unsere Zufriedenheitsquote bestä- tigen dies eindrucksvoll. RESEARCH-FELLOWS unterstützt Firmen auch kurzfristig mit der professionellen Beant- wortung von spezifischen Fragestellungen zu Märkten und Unternehmen. Das Leistungs- spektrum umfasst dabei unter anderem das Anlegen von Unternehmensprofilen, das An- fertigen von Long- und Shortlists und Branchenrankings, die Analyse von Unternehmens- und Marktkennzahlen, die kurzfristige Erhebung und Auswertung individueller Marktdaten und das Durchführen von Benchmarkings. Ansprechpartner für Ihre individuelle Marktanalyse Bei Fragen zu den Inhalten und Optionen einer Analyse können Sie uns jederzeit kontak- tieren. Unsere zuständigen Projektleiter beraten Sie auch gerne hinsichtlich individueller Informationen für Ihr Unternehmen, die auf den Ergebnissen dieses Dokumentes aufbau- en. Geschäftsleitung: Matthias Meyer, Dipl. Kaufm. Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-11 meyer@research-fellows.de Consultant: Johannes Ganser, Dipl. Volksw. Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-14 ganser@research-fellows.de RESEARCH-FELLOWS Erika-Mann-Straße 25 D-80636 München Tel.: +49 (0) 89 / 189 41 31-10 Fax: +49 (0) 89 / 189 41 31-20 Web: www.research-fellows.de

×