K U N S T V E R E I N
V I L L A S T R E C C I U S
I N L A N D A U E . V .
Kunstverein
Villa
S
t
reccius
gem
alte
H
ELDEN
LEG
E
N
D
EN
g
ezeichnete
22.8.–4.10.2
0
1
5
Dies wird in der Ausstellung aus verschiedenen Richtungen bildlich
und künstlerisch beantwortet. Die eingeladenen Künstler...
Zur Eröffnung der Ausstellung
gemalte Legenden
gezeichnete Helden
am 21. August, um 19.30 Uhr,
laden wir Sie und Ihre Freu...
Abbildungen v.l.n.r.: Simon Schwartz · Reinhard Kleist · Mary A. Kelly · Jaqueline Bica | Ingo Lehnhof (aussen)
J AQ U E L...
Veranstaltungen
12. September | 15 Uhr
Atelierbesuch bei Peter Brauchle
Am Unteren Griesweg 8
67363 Lustadt
1. Oktober | 1...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einladung_Helden+Legenden_Einzelseiten

71 Aufrufe

Veröffentlicht am

1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
71
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einladung_Helden+Legenden_Einzelseiten

  1. 1. K U N S T V E R E I N V I L L A S T R E C C I U S I N L A N D A U E . V .
  2. 2. Kunstverein Villa S t reccius gem alte H ELDEN LEG E N D EN g ezeichnete 22.8.–4.10.2 0 1 5
  3. 3. Dies wird in der Ausstellung aus verschiedenen Richtungen bildlich und künstlerisch beantwortet. Die eingeladenen Künstler arbeiten zum Teil biographisch und erzählend in verschiedenen Medien, (Fotografie, Malerei, Druckgraphik, Objekt, Zeichnung); wir begegnen interessanten und manchmal auch witzigen Figuren und Geschichten. Die kritische und ironische Befragung des Helden ist dabei ebenso selbstverständlich wie die Bewunderung und Nostalgie. Besonders ist, dass neben Jaqueline Bica aus Brasilien, Mary A. Kelly aus Irland und Ingo Lehnhof aus Braunschweig zwei bekannte Zeichner von Graphic Novels in der Ausstellung zu sehen sein werden: Reinhard Kleist aus Berlin und Simon Schwartz aus Hamburg. Kann Kunst heute noch Legenden erzählen und Helden zeigen? Können Helden altern? Wo lassen sie sich finden?
  4. 4. Zur Eröffnung der Ausstellung gemalte Legenden gezeichnete Helden am 21. August, um 19.30 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein! Begrüßung Hans-Dieter Schlimmer Oberbürgermeister der Stadt Landau Barbara Kleinschmidt 1. Vorsitzende · Kunstvereins Villa Streccius e.V. Einführung Prof. Tina Stolt Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst der Universität Koblenz-Landau 2. Vorsitzende · Kunstvereins Villa Streccius e.V. Musik Franziska Schmitt und Simon Schelter Lesung mit Simon Schwartz um 21 Uhr
  5. 5. Abbildungen v.l.n.r.: Simon Schwartz · Reinhard Kleist · Mary A. Kelly · Jaqueline Bica | Ingo Lehnhof (aussen) J AQ U E L I N E B I C A M A RY A. K E L LY R E I N H A R D K L E I S T I N G O L E H N H O F S I M O N S C H WA R T Z Arbeiten aus dem Schülerwettbewerb Landauer Schülerinnen und Schüler zum Thema Helden Comicsammlung zum Thema Helden mit dem Ergebnis der Befragung von Mitgliedern des Kunstvereins zu Ihren ersten Comic- oder Lieblingshelden
  6. 6. Veranstaltungen 12. September | 15 Uhr Atelierbesuch bei Peter Brauchle Am Unteren Griesweg 8 67363 Lustadt 1. Oktober | 19 Uhr Die Boxerlegende Hertzko Haft – ein unfreiwilliger Held, traumatisiert und gebrochen: Reflexionen zur Darstellung Reinhard Kleists Ein Vortrag von Prof. Dr. Gabriela Scherer Institut für Germanistik der Universität Koblenz-Landau Gestaltung:StefanKindel·artepalatina·Maikammer Wir danken für die freundliche Unterstützung Städtische Galerie Villa Streccius · Südring 20 · 76829 Landau Öffnungszeiten: Di. und Mi. 17–20 Uhr, Do. bis So. 14–17 Uhr Tel. 06341/898472 www.villa-streccius.de www.kunstverein-landau.de

×