Weingut Sattlerhof –
Hier online bestellen!
Grauburgunder Pfarrweingarten Grosse STK
Lage 2006 (1,5 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Kompakte Aromatik, zarte Holznoten...
Morillon Steirische Klassik 2012 (0,75 lt.) von
Sattlerhof aus Gamlitz
Jugendliches Gelbgrün, fruchtig-frische Aromatik
vo...
Sauvignon Blanc Privat 2007 (0,75 lt.) von
Sattlerhof aus Gamlitz
1 Platz beim Falstaff-Grand-Prix 2013. Kräftiges
Gelbgrü...
Gelber Muskateller Steirische Klassik Gamlitzer
2013 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Hellgelb, ausgeprägte Muskatnot...
Sauvignon Blanc Sernauberg Erste STK Lage
2012 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Feines Fruchtbukett, dezent mit Rösta...
Sauvignon Blanc Kranachberg Große STK Lage
2010 (1,5 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Würze und reife Früchte kombiniert im...
Weißburgunder Pfarrweingarten Große STK
Lage 2008 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
In der würzigen, komplexen Nase si...
Weißburgunder Steirische Klassik Gamlitzer
2013 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Mittleres Gelb mit grünen Reflexen; ...
Sauvignon Blanc Kranachberg Große STK Lage
2011 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz
Helles Gelbgrün, Unterwechselbare Wü...
www.weingrube.com
info@weingrube.com
Sprachnachrichten-Serviceline / 24h – rund um die Uhr
Einfach Nachricht hinterlassen ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Weinpräsentation vom Weingut Sattlerhof aus der Südsteiermark!

208 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Online Weinshop www.Weingrube.com finden sie ab sofort auch Weine vom Weingut Sattlerhof aus der Weinregion Südsteiermark.

Das Weingut Sattlerhof ist ganz der Genusskultur gewidmet, wobei der Wein eine zentrale Rolle spielt. Federführend im Weinbau ist seit seinem 22. Lebensjahr Willi Sattler. Über die Jahrzehnte ist es ihm gelungen, die Anerkennung ungezählter Weingenießer und der internationalen Medien für die Weine vom Sattlerhof zu gewinnen. Wie kaum anderswo liegt am Sattlerhof der Schlüssel zur Qualität in der Verbindung von Tradition und Innovation. Tradition bedeutet naturnahe und engagierte Arbeit in den Weingärten, und das mit großer Kenntnis von den Eigenarten des Terroirs und der Reben, wie sie nur entstehen kann, wenn ein Winzer Jahrzehnte lang mit seinem Weingut verbunden ist. Innovation umfasst die beständige Weiterentwicklung der Weinbereitungsmethoden, Investitionen in die Kellertechnik und die konsequente Umsetzung von Ideen, die den Sortencharakter noch besser zur Geltung bringen und das Regionstypische im Wein unterstreichen.

***********************************************************************

► Shop Link: http://www.Weingrube.com
► Mode-Lounge bei Facebook: https://www.facebook.com/Weingrube
► Folge uns bei twitter: https://twitter.com/Wein_lounge24


***********************************************************************

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
208
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Weinpräsentation vom Weingut Sattlerhof aus der Südsteiermark!

  1. 1. Weingut Sattlerhof – Hier online bestellen!
  2. 2. Grauburgunder Pfarrweingarten Grosse STK Lage 2006 (1,5 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Kompakte Aromatik, zarte Holznoten, Moccatöne; engmaschig, kraftvoll mit Finesse; subtiler Abgang.
  3. 3. Morillon Steirische Klassik 2012 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Jugendliches Gelbgrün, fruchtig-frische Aromatik von Ananas und Limetten; feste, saftige Präsenz am Gaumen, begleitet von wohldosierter Säure. Würzig mit langem Finale.Zu Pasteten, Gegrilltem, kräftigem Gemüse.
  4. 4. Sauvignon Blanc Privat 2007 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz 1 Platz beim Falstaff-Grand-Prix 2013. Kräftiges Gelbgrün, intensive Tropenfruchtanklänge, zart nach Kokos, Vanille, gelbe Fruchtanklänge, ein Hauch von Cassis. Saftig, kraftvolle, seidige Textur, feine Steinobstanklänge. Limitierte Stückzahl. Die Weinflasche wird mit einer Original Schwarzer Holzkiste und Beschreibung augeliefert.
  5. 5. Gelber Muskateller Steirische Klassik Gamlitzer 2013 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Hellgelb, ausgeprägte Muskatnoten, Holunder- und andere Blütenaromen im Duft. Zart nach Muskatnuss am Gaumen. Lebhafter Muskateller mit Würze und Kraft.
  6. 6. Sauvignon Blanc Sernauberg Erste STK Lage 2012 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Feines Fruchtbukett, dezent mit Röstaromen unterlegt, elegante Bananennoten, typisch Burgunder, lebhaftam Gaumen mit süßer Frucht und stoffiger Textur.
  7. 7. Sauvignon Blanc Kranachberg Große STK Lage 2010 (1,5 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Würze und reife Früchte kombiniert im Aroma, gut eingebaute Säure, voller Körper, mit enormem Druck am Gaumen, saftig, viel Mineralik, rote Rübe nach mehreren Minuten im Glas, Anklänge an Fenchel und Dill, Potenzial für viele Jahre.
  8. 8. Weißburgunder Pfarrweingarten Große STK Lage 2008 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz In der würzigen, komplexen Nase sind Aromen nach getrockneten Apfelspalten und Haselnüssen. Am Gaumen saftig und vielschichtig, elegant eingebundene Röstaromen; tiefe ,von Kalk dominierte Terroirnoten, stahlend , klar, mit viel Charakter und großer Zukunft.
  9. 9. Weißburgunder Steirische Klassik Gamlitzer 2013 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Mittleres Gelb mit grünen Reflexen; animierende gleichzeitig gediegene Burgunderfrucht; Golden Delicious am Gaumen; saftig, schmelzig mit feiner Nusswürze.
  10. 10. Sauvignon Blanc Kranachberg Große STK Lage 2011 (0,75 lt.) von Sattlerhof aus Gamlitz Helles Gelbgrün, Unterwechselbare Würze der Lage. Nuancen von Mandarinen, Kräutern rauchige Anklänge, unterlegt mit zartem Cassis und Grapefruitzesten. Sehr engmaschig und mineralisch am Gaumen, feinwürzig darutner reife gelbe Fruchtanklänge, bleibt sehr gut haften, sehr vielversprechend.
  11. 11. www.weingrube.com info@weingrube.com Sprachnachrichten-Serviceline / 24h – rund um die Uhr Einfach Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Ihnen: Tel.: 0043 3462 304 687

×