Website Analysewww.kpmgfoundation.ch
InformationKPMG unterstützt mit ihrer Foundation gemeinnützigeProjekte. Um das Geld zu sammeln, bietenMitarbeitende Initia...
EmotionFarbwahl:   sehr nüchtern            (grau, blau, braun, orange)Bilder:     meistens Amateurfotografien,           ...
Conversion●   Originelle Corporate Responsibility Strategie, um    Mitarbeiter sowie Aussenstehende in die    gemeinnützig...
Was uns gefallen hat●   Man sieht schnell, wie viel Geld pro Projekt    gespendet wurde●   Kommentarfunktion gibt Anreiz u...
Was uns nicht gefallen hat●   Platz z.T. Nicht optimal genutzt (Pages mit Sidebar /    zu langer Content)    > vielleicht ...
Website Analyse - kpmgfoundation.ch
Website Analyse - kpmgfoundation.ch
Website Analyse - kpmgfoundation.ch
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Website Analyse - kpmgfoundation.ch

314 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
45
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Website Analyse - kpmgfoundation.ch

  1. 1. Website Analysewww.kpmgfoundation.ch
  2. 2. InformationKPMG unterstützt mit ihrer Foundation gemeinnützigeProjekte. Um das Geld zu sammeln, bietenMitarbeitende Initiativen an, die finanziell unterstütztwerden können.Vergleichbar mit dem Rundenlauf, der den eigenenVerein mit Spendengelder von Familie und Freundenunterstützt.
  3. 3. EmotionFarbwahl: sehr nüchtern (grau, blau, braun, orange)Bilder: meistens Amateurfotografien, kommen durch die nüchterne Farbwahl gut zur GeltungLayout: sehr einfach, geradlinig
  4. 4. Conversion● Originelle Corporate Responsibility Strategie, um Mitarbeiter sowie Aussenstehende in die gemeinnützige Arbeit der Unternehmung zu integrieren● Corporate Responsibility ist hier nicht nur eine Worthülse sondern ein gelebter Wert● Es scheint so, als ob die Webseite bewusst sehr schlicht und nicht so durchgestylt gehalten wird, um Glaubwürdigkeit zu gewinnen
  5. 5. Was uns gefallen hat● Man sieht schnell, wie viel Geld pro Projekt gespendet wurde● Kommentarfunktion gibt Anreiz um auf Webseite zurückzukommen● Persönlich gewartet durch Mitarbeitende
  6. 6. Was uns nicht gefallen hat● Platz z.T. Nicht optimal genutzt (Pages mit Sidebar / zu langer Content) > vielleicht weniger Projekte pro Seite● Die Community scheint nicht ganz so belebt zu sein. Wenige Mitglieder/Spender. Bewertungen sind immer gleich auf 100%.

×