QE&U steht für …Qualifizierung     Entscheidend und           Unverzichtbar                 - Berufliche Bildung in Berlin
Allgemeine Daten     30.08.1990 gegründet     2000 Einführung eines     Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN     ISO 900...
3 Standorte in Berlin  Herzbergstr. 33/34       Wolfener Str. 32/34   Marzahner Str. 34  10365 Berlin             12681 Be...
Die vier „Säulen“ der QE&U gGmbH             Gewerblich-technische Weiterbildung                Ingenieur-technische, IT, ...
Gewerblich-technische Angebote     Fertigungstechnik Metall     Elektrotechnik mit SPS,     CNC-Drehen und Fräsen mit    P...
Werkstätten /Technik29.03.2012                          Folie 6
Werkstätten / Technik29.03.2012                           Folie 7
Erfolge – Abschlüsse- VermittlungUmschulung     Prüfung               Arbeitsaufnahme               bestanden             ...
Berufe der Metall- und Elektroindustrie             - Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt -                     Elektroniker...
Elektroniker/in für Betriebstechnik29.03.2012                            Folie 10
Arbeitsgebiete      Er/Sie montiert Systeme/Anlagen der         - Energieversorgungstechnik         - Mess-, Steuer- u. Re...
Typische Tätigkeiten     Installieren von Licht- und Kraftanlagen     Schaltschrankverdrahtung     Umsetzen von Schaltunge...
Typische Einsatzgebiete sind:    - Energieverteilungsanlagen    - Gebäudeinstallation    - Betriebsanlagen    - Produktion...
29.03.2012             Folie 15
Bildungsmöglichkeiten     Modulare Weiterbildung (11 Module je 4 Wo)             Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate)...
Prüfungsgestell 29.03.2012       Folie 17
Folie 18
Mechatroniker/in29.03.2012                      Folie 19
Arbeitsgebiete   Er/Sie montiert mechatronische Systeme, wie      - Fließstraßen      - Aufzüge und Fahrtreppen      - Rob...
Typische Tätigkeiten     Montieren und demontieren von mechan.     Baugruppen     Verdrahten und installieren von elektris...
29.03.2012   Folie 22
Typische Einsatzgebiete sind:  - Solartechnik  - Maschinenbau und Sondermaschinenbau  - Medizintechnik  - Verkehrsleitanla...
29.03.2012   Folie 24
Bildungsmöglichkeiten     Modulare Weiterbildung (11 Module je 4 Wo)             Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate)...
Typische Tätigkeiten     Bohren, Gewindeschneiden, Verbinden     Drehen, Fräsen, Schweißen, CNC     Verdrahten, Verschlauc...
Anforderungen an den Teilnehmer• Farbtauglichkeit, handwerkliches Geschick• Qualitätsbewustsein, Konzentrationsfähigkeit• ...
Zerspanungsmechaniker/in29.03.2012                              Folie 29
Arbeitsgebiete  Programmierung, Einrichten und Bedienen von  Werkzeugmaschinen:     - konventionelle Dreh- und Fräsmaschin...
Typische Tätigkeiten      Drehen, Fräsen, Schleifen, CNC      Erodieren, Lasern, Bohren, Hobeln      Programmieren, Ändern...
CNC Drehmaschine
Typische Einsatzgebiete sind:  - Einzelteilfertigung bis Serienproduktion  - Maschinenbau und Sondermaschinenbau  - Medizi...
Bildungsmöglichkeiten         CNC Weiterbildung (2 Module je 12 Wo)             Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate) ...
Anforderungen an den Teilnehmer/-in  •   Bediener (Teile wechseln, Messen)  •   Bedienen und Korrigieren (Offsets)  •   Ei...
Bedarfsanalyse    Offene Stellen und Bewerberprofil                      im   Metall, Maschinen- und Fahrzeugbau          ...
Bedarfsanalyse      CNC-Fachkräfte, Zerspanungsmechaniker       – Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit       – Recherched...
Arbeitsmarktentwicklung                              in den Metallberufen                                       Offene Ste...
29.03.2012   Folie 40
Berufe in der Metall-und Elektroindustrie – Chancen auf dem Arbeitsmarkt
Berufe in der Metall-und Elektroindustrie – Chancen auf dem Arbeitsmarkt
Berufe in der Metall-und Elektroindustrie – Chancen auf dem Arbeitsmarkt
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Berufe in der Metall-und Elektroindustrie – Chancen auf dem Arbeitsmarkt

0 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mechatroniker/-in
Zerspanungsmechaniker/-in
Elektroniker/-in

Lothar Freudenhagen, Bernd Kuhn, QE&U gGmbH

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
0
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
0
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Berufe in der Metall-und Elektroindustrie – Chancen auf dem Arbeitsmarkt

  1. 1. QE&U steht für …Qualifizierung Entscheidend und Unverzichtbar - Berufliche Bildung in Berlin
  2. 2. Allgemeine Daten 30.08.1990 gegründet 2000 Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 2005 Zertifizierung und Zulassung nach AZWV29.03.2012 Folie 2
  3. 3. 3 Standorte in Berlin Herzbergstr. 33/34 Wolfener Str. 32/34 Marzahner Str. 34 10365 Berlin 12681 Berlin 13053 Berlin29.03.2012 Folie 3
  4. 4. Die vier „Säulen“ der QE&U gGmbH Gewerblich-technische Weiterbildung Ingenieur-technische, IT, kaufmännische Weiterbildung Umschulungen / Erstausbildung MAE-Maßnahmen29.03.2012 Folie 4
  5. 5. Gewerblich-technische Angebote Fertigungstechnik Metall Elektrotechnik mit SPS, CNC-Drehen und Fräsen mit Pneumatik, Schalt- und Abschluss „CNC-Fachkraft“ Installationstechnik u. a. CNC-Holzbearbeitung mit Elektrofachkraft für Abschluss „CNC-Fachkraft“ festgelegte Tätigkeiten Handwerker Maler, Metall, Servicetechniker/ Holz, Elektro mit und ohne Hausmeisterdienste mit und Führerschein Klasse B ohne Führerschein Klasse B Reinigungskraft mit und ohne Führerschein Klasse B CAD-Fachkraft Metall29.03.2012 Folie 5
  6. 6. Werkstätten /Technik29.03.2012 Folie 6
  7. 7. Werkstätten / Technik29.03.2012 Folie 7
  8. 8. Erfolge – Abschlüsse- VermittlungUmschulung Prüfung Arbeitsaufnahme bestanden n. d. UM bzw. 6 MoMechatroniker 95 % 95 %Zerspaner 100 % 100 %Maler/Lackier 100 % 95 %Kauffrau/-mann 100 % 75 % 29.03.2012 Folie 8
  9. 9. Berufe der Metall- und Elektroindustrie - Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt - Elektroniker/in Mechatroniker/in Zerspanungsmechaniker/in Industriemechaniker/in29.03.2012 Folie 9
  10. 10. Elektroniker/in für Betriebstechnik29.03.2012 Folie 10
  11. 11. Arbeitsgebiete Er/Sie montiert Systeme/Anlagen der - Energieversorgungstechnik - Mess-, Steuer- u. Regelungstechnik - Kommunikationstechnik - Meldetechnik - Antriebstechnik - Beleuchtungstechnik29.03.2012 Folie 11
  12. 12. Typische Tätigkeiten Installieren von Licht- und Kraftanlagen Schaltschrankverdrahtung Umsetzen von Schaltungen auf Leiterplatten Messen, Prüfen, in Betrieb nehmen Programmieren von Kleinsteuerungen und Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) Wartungsarbeiten und Instandhaltung Prüfen von Schutzeinrichtungen29.03.2012 Folie 12
  13. 13. Typische Einsatzgebiete sind: - Energieverteilungsanlagen - Gebäudeinstallation - Betriebsanlagen - Produktionsanlagen - Schalt- und Steueranlagen - elektrotechnische Ausrüstungen
  14. 14. 29.03.2012 Folie 15
  15. 15. Bildungsmöglichkeiten Modulare Weiterbildung (11 Module je 4 Wo) Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate) Umschulungen (27 Monate)29.03.2012 Folie 16
  16. 16. Prüfungsgestell 29.03.2012 Folie 17
  17. 17. Folie 18
  18. 18. Mechatroniker/in29.03.2012 Folie 19
  19. 19. Arbeitsgebiete Er/Sie montiert mechatronische Systeme, wie - Fließstraßen - Aufzüge und Fahrtreppen - Robotertechnik - Verkehrsleitanlagen - Produktionsanlagen - Versuchsmuster29.03.2012 Folie 20
  20. 20. Typische Tätigkeiten Montieren und demontieren von mechan. Baugruppen Verdrahten und installieren von elektrischen Schaltungen Pneumatische u. hydrauliche Steuerungen Sensoren auswählen, montieren u. einstellen Programmieren von Kleinsteuerungen und Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS)29.03.2012 Folie 21
  21. 21. 29.03.2012 Folie 22
  22. 22. Typische Einsatzgebiete sind: - Solartechnik - Maschinenbau und Sondermaschinenbau - Medizintechnik - Verkehrsleitanlagenbau - Wartung von Elektro- und Lüftungsanlagen - Elektroanlagenbau - Musterbau
  23. 23. 29.03.2012 Folie 24
  24. 24. Bildungsmöglichkeiten Modulare Weiterbildung (11 Module je 4 Wo) Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate) Umschulungen (24 Monate)29.03.2012 Folie 25
  25. 25. Typische Tätigkeiten Bohren, Gewindeschneiden, Verbinden Drehen, Fräsen, Schweißen, CNC Verdrahten, Verschlauchen, Installieren Messen, Justieren, Vergleichen, Anpassen Programmieren, Ändern, Testen Beschreiben, Dokumentieren, Präsentieren In Betrieb nehmen, Warten, Reparieren Installieren von Software29.03.2012 Folie 27
  26. 26. Anforderungen an den Teilnehmer• Farbtauglichkeit, handwerkliches Geschick• Qualitätsbewustsein, Konzentrationsfähigkeit• Teamfähigkeit und Flexibilität• Grundkenntnisse in der PC-Technik Vorerfahrungen (Umschulung) Fertigkeiten• Fachkenntnisse und Arbeitserfahrungen (Modulare Nachqualifizierung)• Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. langjährige Berufserfahrungen (Modulare Weiterbildung) 28
  27. 27. Zerspanungsmechaniker/in29.03.2012 Folie 29
  28. 28. Arbeitsgebiete Programmierung, Einrichten und Bedienen von Werkzeugmaschinen: - konventionelle Dreh- und Fräsmaschinen - CNC-Dreh- und Fräsmaschinen - Schleifmaschinen - Laser- und Erodiermaschinen - Bohrmaschinen und Bohrwerke 029.03.2012 Folie 30
  29. 29. Typische Tätigkeiten Drehen, Fräsen, Schleifen, CNC Erodieren, Lasern, Bohren, Hobeln Programmieren, Ändern, Testen Messen, Prüfen, Vergleichen Manuelle und maschinelle Fertigung Überwachung von Fertigungsprozessen29.03.2012 Folie 31
  30. 30. CNC Drehmaschine
  31. 31. Typische Einsatzgebiete sind: - Einzelteilfertigung bis Serienproduktion - Maschinenbau und Sondermaschinenbau - Medizintechnik - Werkzeug- und Musterbau - Fahrzeugindustrie - Prototypenfertigung
  32. 32. Bildungsmöglichkeiten CNC Weiterbildung (2 Module je 12 Wo) Modulare Nachqualifizierung (8-24 Monate) Umschulungen (24 Monate) Erstausbildung (3,5 Jahre)29.03.2012 Folie 34
  33. 33. Anforderungen an den Teilnehmer/-in • Bediener (Teile wechseln, Messen) • Bedienen und Korrigieren (Offsets) • Einrichten ohne vollständig zu Programmieren Fertigkeiten • Programmieren und Einrichten • Werkstattorientierter Betrieb Vorbereiten, Programmieren, Einrichten und Fertigen29.03.2012 Folie 35
  34. 34. Bedarfsanalyse Offene Stellen und Bewerberprofil im Metall, Maschinen- und Fahrzeugbau Berlin / Brandenburg29.03.2012 Folie 36
  35. 35. Bedarfsanalyse CNC-Fachkräfte, Zerspanungsmechaniker – Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit – Recherchedatum 04.03.2012 – Offene Stellen Bohrer B (6) BB (10) CNC-Fachkräfte, Zerspanungsmechaniker B (391) BB (169) Dreher B (206) BB (86) Erodierer B (5) Fräser B (151) BB (74) Schleifer B (20) BB (9)29.03.2012 Quelle: Bundesagentur für Arbeit / Jobbörse vom 04.03.2012 Folie 37
  36. 36. Arbeitsmarktentwicklung in den Metallberufen Offene Stellen Berlin/Brandenburg CNCFachkräfte,Zerspanungsmechaniker Dreher 600 Fräser Schleifer 500 Bohrer Erodierer 400 300 200 100 0 129.03.2012 Quelle: Bundesagentur für Arbeit / Jobbörse vom 04.03.2012 Folie 38
  37. 37. 29.03.2012 Folie 40

×