Markéta Válková
Lebenslauf
Ibsenova 120/7
Brno, 638 00
721 264 447
valkova_marketa@centrum.cz
Ausbildung
1992-1995 Gymnasi...
März 2001 -
März 2008
Marketing Assistäntin, Ecolab Hygiene spol s.r.o., Brno.
Institutional Division - Unterstützung durc...
Oktober 1997
- September
1999
Customer service manager von Ellen Betrix cosmetics, FAnn a.s., Brno.
Verantwortlich für die...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

cv_7_ge

43 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
43
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

cv_7_ge

  1. 1. Markéta Válková Lebenslauf Ibsenova 120/7 Brno, 638 00 721 264 447 valkova_marketa@centrum.cz Ausbildung 1992-1995 Gymnasium, Slovanské nám. 7, Ich habe eine Klasse besucht, die auf die Fremd- sprachen ausgerichtet war und davon vor allem Deutsch u. Englisch.. Brno 1995-1996 Triway High School, 3205 Shreve road. Wooster, OH 44691, USA Fachkursen Motorola Solutions, Kepner-Tregoe Problem Lösungsmethoden. Motorola Solutions, Six Sigma Grundausbildung. Berufspraxis April 2015 - Bis jetzt Technical Support L1, Zebra Technologies CZ s.r.o., Brno. Mitarbeiter des technischen Supports Unterstützung von Vertragskunden - grosse Geselschaften, keine Endkunden vom Region EMEA Tägliche Kommunikation in der Englischen und Deutschen Sprache mit den Kunden aus der ganzen Welt und Teamleitern Gruenden der Faelle und Dokumentation im System via Email und Anrufe August 2008 - März Customer Support representative, Motorola Solutions CZ s.r.o., Brno. Government and public safety worldwide helpdesk. Aufgaben und Zuständigkeiten Unterstützung von Vertragskunden - grosse Geselschaften, keine Endkunden vom Region EMEA + US Government & Public safety Taegliche Kommunikation in der Englischen und Deutschen Sprache mit den Kunden vom Bereich Government & Public safety aus der ganzen Welt Gruenden der Faelle und Dokumentation im System via Email und Anrufe Beschattung der technischen Aktivitaeten der Faelle, Aktualisierung
  2. 2. März 2001 - März 2008 Marketing Assistäntin, Ecolab Hygiene spol s.r.o., Brno. Institutional Division - Unterstützung durch Analyse der Daten. z.B. Markt-, Kunden- und Wettbewerbsinformationen, Unterstützung des Aussendienstes und der Kunden mit produktspezifischen Marketings,- informationen und ,- unterlagen. Aufgaben und Zuständigkeiten Kooperation mit externen Werbe Agenturen, organisieren verschiedenen externen Kon- ferenzen usw. Verarbeitung von der gesamten Administration und Documentation im Rahmen der Division Vorbereitung von der gesamten Informations Materialen nötig zur Unterstützung des Handels PR Aktivitäten in der Zusammenarbeit mit externen Agenturen Entwicklung der Dokumentation, die mit der Firmen Identität abgestimmt war Das Projekt zur Steigerung des Verkaufs in der Tschechischen Republik Die Analyse des Produkt Umsatzes Die Definition der Statistik laut monatlichen Verkauf des Handelsvertretern - Planfestellung Die Vorschläge verschiedenen Marketingsaktivitäten (den Flugblättern, den Preisgünstigen Pakets zur Verkaufs- und Umsatz-steigerung, die Broschüre, das Service für frei, so wie eine Möglichkiet vom Machineleasing usw.) Schulung des Verkaufsteams Mai 2000 - Oktober 2000 Redakteurin, Expo data spol s.r.o., Brno. verschiedene Pressematerialen für die Brünner Messe u. Austellungen, Sprachkorekturen in Deutsch u. Englisch, Telemarketing -z.B. zu der Messe Styl/Kabo und Invex, Fakturation der Aufträge. Das Callzentrumprojekt zur Steigerung der Kundenteilnahme an der Kabo/Styl und Invex Messe Das Anhören der audio Gespräche, erkunden der Realität Die Analyse der schwachen und starken Fragen - Ausvertung Die Zusammenstellung des einheitlichen Fragebogen und pflichtige Fragen für das Cal- lzentrum, der als Auswertung Instrument so wie auch die Leitlinie diente Das Callzentrumschulung (5 -7 Personen) der Methodik wie korrekt und effektiv ein Telefongespräch zu führen, der zu der Kundenzufriedenheit und Motivation führen wird Der Rückverband, Auswertung der Fragebogen (in %) laut dem Callzentrum Kriterium Das Verschicken des augeverteten Fragebogen an die einzelnen Callzentrummitarbeitern wochentlich, moglichkeit eines Rückverbandes Diese Applikation der Regeln führte direct zur Besserung und Steigerung der Kundenteil- nahme an der Kabo/Styl und Invex Messe November 1999 - April 2000 Produktion, Computer Press a.s., Brno. Produktion von Computerfachzeitschriften Computer, Connect, Autodesk News, Mobility, Computer Design Geographiezeitschrift Geoinfo Geographie und Kultur - Reisen spezialisierte Zeitschrift Všudybyl.
  3. 3. Oktober 1997 - September 1999 Customer service manager von Ellen Betrix cosmetics, FAnn a.s., Brno. Verantwortlich für die Ellen Betrix Division, ausführliche Kenntnis der Dekorativen- und Haut- Kosmetik Ellen Betrix und auch anderen Konkurrenz Marken und eventuellen Neuigkeiten die auf den tschechischen Markt ausgebracht waren. Aufgaben und Zuständigkeiten Vorschläge der Angebote mit der Rücksicht auf die Verkaufsteigerung Arbeit mit der Ellen Betrix Database Einführung der Neuigkeiten Fakturation von den Kunden im Rahmen der Tschechischen Republik Übertragung von Zoll Lagen Empfang der Ware vom Lieferanten Reklamationen Die Überwachung der Handelsvertretern Das Projekt zur Steigerung des Verkaufs von der Ellen Betrix Kosmetik in der Tschechischen Republik laut bestimmten und vorher gegebenen Plaene Die Analyse des Umsatzes der einzelnen Posten nach Monate von der Database laut der Handelsvertretern Die Vergleichung der verschiedenen Verkaufs Einfüsse (Regiongrösse, Postenum- satz,einzelnen Monate usw.) Der Vorschlag den preisgünstigen Pakets zur Verkaufs - und Umsatz-steigerung Die Definition der Statistik laut monatlichen Verkauf des Handelsvertretern - Planfestellung (Ausvertung einmal pro Monat gegen Plan vs. Wirklichkeit) Schulung der Handelsvertretern im Verkaufs Geschicklichkeiten von der externen Handel- sagentur (Videoutputs und Dokumentation zur Besserung der Verkaufsstrategie) Jede 14 Tage ein Zusammentreffen mit den Handelsvertretern und Lösung verschiedenen Situationen und Anlässe vom Ihren Region, Realität vs. Verkaufstraining, Auswerten der Praxiserfahrungen Februar 1997 - August 1997 Assistäntin / Sekretärin des Personal Managers, Johnson Controls, Mladá Boleslav. Sprachkenntnise Tschechisch Deutsch Zertifikat Deutsch als Fremdsprache in Wort und Schrift, Staatsprüfung Englisch in Wort und Schrift,Staatsprüfung Fähigkeiten Fortgeschrittene Anwender von - Windows XP Professional - Microsoft Excel, Microsoft Word, Power Point, Adobe Reader 7.0 Grundkenntnisse in Dbase III Plus, Oracle,Clarify, Skype. E-mail: Microsoft Outlook, Internet Explorer, Lotus Notes

×