Mein engstes Beziehungsgeflecht                 - die liebe FamilieMein Bruder                                  René      ...
Mein Schatz René und ich
Meine Eltern (Fritz und Lore)
Mein Bruder Fritz und seine Freundin Bianca
Mein Ex-Freund Martin (Aleezah‘s Papa) und sein Papa (Opa Kurt)
Martin‘s Mama (Oma Uschi) und ihre Mutter (Streicher Oma)
Unser guter Geist und „Leihoma“: Nachbarin Elfi
Meine tollen Töchter: Natalija Leonora und Aleezah Maureen
Mein Baby: Aleezah
Meine Große: Natalija
Ohne die Unterstützung all dieser tollen Menschen, könnte ich              mein Studium nicht absolvieren.Meine Eltern ver...
Was ich damit sagen will:   Ich danke euch allen für eure Unterstützung!Ich weiß, dass immer wer da ist, wenn ich jemanden...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mein engstes Beziehungsgeflecht

631 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
631
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
84
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mein engstes Beziehungsgeflecht

  1. 1. Mein engstes Beziehungsgeflecht - die liebe FamilieMein Bruder René Aleezah Natalija Mama Seine Ex-Freundin Manuela Papa
  2. 2. Mein Schatz René und ich
  3. 3. Meine Eltern (Fritz und Lore)
  4. 4. Mein Bruder Fritz und seine Freundin Bianca
  5. 5. Mein Ex-Freund Martin (Aleezah‘s Papa) und sein Papa (Opa Kurt)
  6. 6. Martin‘s Mama (Oma Uschi) und ihre Mutter (Streicher Oma)
  7. 7. Unser guter Geist und „Leihoma“: Nachbarin Elfi
  8. 8. Meine tollen Töchter: Natalija Leonora und Aleezah Maureen
  9. 9. Mein Baby: Aleezah
  10. 10. Meine Große: Natalija
  11. 11. Ohne die Unterstützung all dieser tollen Menschen, könnte ich mein Studium nicht absolvieren.Meine Eltern verzichten auf Vieles, um für meine Kinder da zu sein. Und wenn sie sich wirklich mal eine wohl verdiente Auszeit nehmen, kümmert sich Elfi um die beiden.Freitags hat René seinen freien Tag, doch er nützt ihn nicht umauszuspannen, sondern erledigt so manche liegen gebliebene Hausarbeit und kocht für die Kids.An den Wochenenden holt Martin die Kinder öfters ab, und sie verbringen den Tag gemeinsam bei Oma Uschi und Opa Kurt.Und ab und zu wird auch der liebe Onkel in Gmunden besucht.
  12. 12. Was ich damit sagen will: Ich danke euch allen für eure Unterstützung!Ich weiß, dass immer wer da ist, wenn ich jemanden brauche!Und ich bin dankbar dafür, dass ihr meine Launen so geduldig ertragt  Ich liebe euch!!

×