Open source business apps

1.340 Aufrufe

Veröffentlicht am

In these slides (german language) you will learn how you can use Drupal to build web based business applications that improve workflows and processes in the enterprise.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.340
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
361
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Open source business apps

  1. 1. Flexible Unternehmens-anwendungen auf Basis von Open Source 1
  2. 2. Referent 2 Dipl. Inf. Manuel Pistner Geschäftsführer Bright Solutions GmbH in Darmstadt Gründung 2006 21 Mitarbeiter Web- und mobile Anwendungen zur Steigerung der Effizienz von Geschäftsprozessen
  3. 3. Warum benötigen Sie Software ●Unterstützung in Ihrer Arbeit ● Einfache Aufgaben automatisieren ● Komplexe Prozesse einfach bedienen 3
  4. 4. Wie nutzen Sie Software? ● Für „spontan zu erledigende“ Arbeiten ● Für die tägliche Arbeit sinnvoll? 4
  5. 5. Wie nutzen Sie Software? ● Für jede Aufgabe ein Spezialist ● Effektiveres Arbeiten 5
  6. 6. Wie nutzen Sie Software? ●Doch wenn Sie ein Tool brauchen? ● Beginnt die Suche! 6
  7. 7. Wie nutzen Sie Software? ● Schneller Zugriff ● Effektives und aufgaben-übergreifendes Arbeiten 7
  8. 8. Welche Anforderungen an Software Früher: ● Klassisches ERP → eine Software die „alles“ kann ● Anpassungen meist durch Programmierung → Aufwändig 8
  9. 9. Welche Anforderungen an Software ● Schwer anpassbar ● Fehleranfällig ●Unflexibel 9
  10. 10. Wann wird Software benötigt Neuer Prozess soll abgebildet werden ● Bestehende Software erweitern ● Neue Software einführen → Häufig sehr aufwändig 10
  11. 11. Wann ist Software flexibel ●Datenstrukturen und Datentypen ●Datenlisten ● Eingabemasken ●Workflows / Business-Logik 11
  12. 12. Wann ist Software flexibel ● Integration mit Drittsoftware ●Updatefähigkeit erhalten ● Kontinuierliche Verbesserung zulassen ● Mobil verfügbar 12
  13. 13. Wann ist Software flexibel ●Ohne Code- Anpassung ●Durchführbar durch Admins 13
  14. 14. Welche Lösungen gibt es Im Open Source Umfeld ● Drupal als Basis ● ERPAL als vorkonfiguriertes System für Unternehmensanwendungen 14
  15. 15. Welche Vorteile bietet Drupal ● Alle Applikationsebenen per Konfiguration änderbar ● Kein „Einschluss“ von Daten ● Eigenes internationales Security-Team 15
  16. 16. Welche Vorteile bietet Drupal Standard-Module für ● (E-)Commerce ●Workflows ● Datenmodellierung ● Schnittstellenintegration ● Layout und Formatierung 16
  17. 17. Welche Vorteile bietet Open Source Open-Source ● Anbieterunabhängigkeit ● Transparenz von Daten und Software ●Daten bleiben unter Ihrer Kontrolle 17
  18. 18. Agilität In der Unternehmensentwicklung ● Schnell auf Änderungen reagieren ● Kontinuierliche Verbesserung als Unternehmensmission ● Software wächst mit Unternehmen 18
  19. 19. Wo gibt es Optimierungspotential ●Überall, wo noch Papier zum Einsatz kommt! ●Häufig kleine Lösungen mit großer Wirkung ●Ohne „Prozess-Revolution“ möglich 19
  20. 20. Beispiel aus der Industrie 20/16 Anfrage Werkzeuge senden Werkzeuge scannen Konstruktion abstimmen 1-x Schleifen Bestellung Fräsprogramm erstellen Produktion + Auslieferung 20
  21. 21. Beispiel aus der Industrie Login im Foam-Creator Konstruktion im Browser Online- Bestellung Produktion + Auslieferung 21
  22. 22. Das ist das Ergebnis ● Konstruktion und Bestellung rund um die Uhr ● 75% Zeitersparnis in Konstruktion und Vertrieb ● Automatische Qualitätssicherung in der Software 22
  23. 23. Die eingesetzten Technologien ● 100% Open-Source ● Keine Lizenzkosten ● Anbieterunabhängigkeit ●Höchste Flexibilität 23
  24. 24. So entstand die Lösung ● Anforderungsanalyse (2 Wochen) ● Konzeptionsphase (3 Wochen) ● Entwicklungsphase(n) (16 Wochen) ● Ständige Verbesserung durch agiles Vorgehensmodell 24
  25. 25. Fazit ● Keine Umstellung interner IT Strukturen ●Geschäft wurde ohne Unterbrechung fortgeführt ●Geringe Durchlaufzeit ●Geringe Kosten 25
  26. 26. Weitere Anwendungsfälle ●Reisekostenabrechnung (15 PT) ● Arbeitszeiterfassung und Auswertung (10 PT) ● Team Ressourcenplanung (15 PT) ● Bewerbungsportal + Sharepoint-Integration (20 PT) 26
  27. 27. Weitere Anwendungsfälle ● Team-Kommunikationsplattform (15 PT) ● Software zur Projekt-Budgetkontrolle (15 PT) ● Einfache Dokumentenverwaltung (20 PT) → Alle Lösungen im Bowser bedienbar → Alle PT Angaben sind Circa-Werte. 27
  28. 28. Weitere Anwendungsfälle ● Lassen Sie uns Ihre Anwendungsfälle kostenlos besprechen. pistner@brightsolutions.de brightsolutions.de/newsletter brightsolutions.de @tweetsBS @ManuelPistner fb.me/brightsolutions.gmbh 28

×