1
Moderne Service-Lösungen mit Web-
APIs in ASP.NET MVC 6
Manfred Steyer
ManfredSteyer
Inhalt
Aktuelle Trends
ASP.NET He...
2
AKTUELLE TRENDS
Page  8
Trends
3
Services sind das Rückgrat
einer Anwendung
Folie 10
HTTP-Services, Web APIs, REST
GET /flights/Graz-Frankfurt?date=2014...
4
ASP.NET HEUTE
Page  13
Status quo
MVC
Web
API
SignalR
Web
Pages
5
Stärken von ASP.NET
Vielfältige Optionen
Großes "Out-of-the-Box"-Framework
Etablierte typsichere Sprachen
Gute Werkz...
6
ASP.NET 5
Page  20
Vereinfachter Stack
7
Plattformunabhängigkeit
 Reimplementierung ohne
System.Web
 Neues Projektsystem
 Self-Hosting
 Open Source
Leichtgew...
8
Mehrgleisigkeiten heute
Web API MVC Web Pages
ASP.NET MVC 6
Vereinheitlichung von MVC, Web API
und Web Pages
Keine Unt...
9
Migration
Code muss abgeändert werden
Bestehende Framework-Versionen existieren
nach wie vor, werden jedoch nicht auf ...
10
Fazit
 Services sind das Rückgrat einer Anwendung
 ASP.NET MVC 6: Abstand zur Konkurrenz wird aufgeholt
ohne auf eige...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Überblick zu MVC6 auf DevCon der Fox-Pro-Usergroup in Frankfurt, Nov 2015

312 Aufrufe

Veröffentlicht am

Überblick zu MVC6 auf DevCon der Fox-Pro-Usergroup in Frankfurt, Nov 2015

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
312
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Überblick zu MVC6 auf DevCon der Fox-Pro-Usergroup in Frankfurt, Nov 2015

  1. 1. 1 Moderne Service-Lösungen mit Web- APIs in ASP.NET MVC 6 Manfred Steyer ManfredSteyer Inhalt Aktuelle Trends ASP.NET Heute ASP.NET MVC 6 DEMO Folie 7
  2. 2. 2 AKTUELLE TRENDS Page  8 Trends
  3. 3. 3 Services sind das Rückgrat einer Anwendung Folie 10 HTTP-Services, Web APIs, REST GET /flights/Graz-Frankfurt?date=2014-12-24 HTTP/1.1 Host: myserver Accept: application/xml HTTP/1.1 200 OK Content-Type: text/json [ {"Time": "1700", "FlightNumer":"LH4711", ...}, {"Time": "1800", "FlightNumer":"LH4712", ...}, … ]
  4. 4. 4 ASP.NET HEUTE Page  13 Status quo MVC Web API SignalR Web Pages
  5. 5. 5 Stärken von ASP.NET Vielfältige Optionen Großes "Out-of-the-Box"-Framework Etablierte typsichere Sprachen Gute Werkzeuge Stärken der Konkurrenz Leichtgewichtigkeit Debuggen Minimaler Server Side-by-Side Plattformunabhängigkeit Asynchronität
  6. 6. 6 ASP.NET 5 Page  20 Vereinfachter Stack
  7. 7. 7 Plattformunabhängigkeit  Reimplementierung ohne System.Web  Neues Projektsystem  Self-Hosting  Open Source Leichtgewichtigkeit  Modular (NuGet)  Side-by-Side  Weniger Platzbedarf  Kein Strong-Naming  Projekt == NuGet-Paket  Compile-to-RAM Folie 22 Eigenschaften Neuimplementierung Konsequenz: Breaking-Changes Folie 23
  8. 8. 8 Mehrgleisigkeiten heute Web API MVC Web Pages ASP.NET MVC 6 Vereinheitlichung von MVC, Web API und Web Pages Keine Unterscheidung zwischen (MVC-)Controller und ApiController Einheitliche Konzepte für Dependency-Injection, Routing, Filter etc.
  9. 9. 9 Migration Code muss abgeändert werden Bestehende Framework-Versionen existieren nach wie vor, werden jedoch nicht auf Core CLR migriert Das selbe gilt für WCF und Web Forms WCF Web Forms Web API 2MVC 5 "Klassisches" .NET Framework / "Full CLR" DEMO Page  27
  10. 10. 10 Fazit  Services sind das Rückgrat einer Anwendung  ASP.NET MVC 6: Abstand zur Konkurrenz wird aufgeholt ohne auf eigene Vorteile zu verzichten  Plattformunabhängigkeit  Leichtgewichtigkeit  Vereinheitlichung  Breaking Changes  Aber: Bestehende Versionen bleiben erhalten  Interessant auch für Desktop/Mobile-Entwickler (Services) Folie 29 [mail] manfred.steyer@SOFTWAREarchitekt.at [web] SOFTWAREarchitekt.at [twitter] ManfredSteyer Kontakt

×