Document No:                                                                          ALSTOM Power                        ...
Revision:                                                   Language:        Page:    abcd                                ...
Revision:                                                            Language:    Page:     abcd                          ...
Revision:                                                         Language:    Page:  abcd                                ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Stx0001585 a

591 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
591
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stx0001585 a

  1. 1. Document No: ALSTOM Power STX0001585Revision: Doc. Type: Language: Total Pages: Function responsible: Security Level: Derived from: Replaces: A DIR en 4 TPSN Engineering 3Prepared by: Checked by: Approved by:2011−05−03 Brendel, Manfred R. 2011−05−06 Becker, Dirk D. 2011−05−09 Butz, Thomas Handling of Sub−supplier Documents Document electronically released 1 Zweck Vorliegende Arbeitsanweisung beschreibt die bei der Auftragsabwicklung von Dampfturbogruppen notwendigen Abläufe und Zuständigkeiten zur Kontrolle und Verwaltung von Unterlieferanten-Dokumenten. 2 Geltungsbereich Abwicklung von Dampfturbogruppen Neuanlagen NEB im Bereich TPSN(UD). 3 Mitgeltende Dokumente 3.1 Normen und Standards EN ISO 9001:2008, Kap. 4.2.3 Lenkung der Dokumente EN ISO14001:2005, Kap. 4.4.5 Lenkung der Dokumente NEB New Business Equipment process (aktuelle Ausgabe) 3.2 Zugehörige Dokumente STX0 004 076 TSN Standard Supplier Documentation list STX0 000 021 TSN Standard Documentation STX0 001 573 Archiving of Material and Test Documentation and O & M Manuals STX0 004 039 General Guidelines for Suppliers for the delivery of Instruction manuals for Turbo-Generator Sets Key Commercial Conditions for Procurement Technische Lieferspezifikation; projektspezifische BV-Spezifikation 4 Terminologie, Definitionen, Abkürzungen 4.1 Abkürzungen entsprechend des NEB Prozesses (Stand 7.0, 08/2007) CO Projektleiter Inbetriebnahme ER Projektleiter Montage ER Projektleiter Montage GE Projektleiter Generator LM Projektleiter Logistik OM Projektleiter Betriebsvorschriften PM Gesamtprojektleiter Dampfturbine PR Projektleiter Einkauf QM Projektleiter Qualität SA Projektleiter Verkauf TM Projektleiter Turbogruppen-Engineering 4.2 Zusätzliche Abkürzungen innerhalb dieser Arbeitsanweisung DOENG Abwicklungsingenieur Dokumentation (O+M Manual Execution) ENG Engineering, verantwortliche Abteilung R&D Forschung und Entwicklung BV Betriebsvorschriften (Betriebs- und Wartungshandbuch) Meta-Daten Eigenschaftsattribute eines Dokuments DGRL Druckgeräterichtlinie We reserve all rights in this document and in the information contained therein. Reproduction, use or disclosure to third parties without express authority is strictly forbidden. ! Alstom Power NV 2000
  2. 2. Revision: Language: Page: abcd 2 STX0 001 5855 Darstellung der Prozessschritte 6. – 19. (können auch bei 7 19 24 und 26 auftreten) : Bestellung der Komponenten alle KKS-Nummern in (Bauteile + Dokumentation) SECAD mit Hilfe der 8 7 STX0 000 021/ STX0 004 039 Eingang der Dokumente bei 10 Fachabteilung Technische Prüfung Revidierte durch FA Dokumente von UL 11 Verbindung FA -UL falsch Falsche Dokumente mit Kommentar zurück an UL 12 Revidierte richtig Verbindung DA -UL Dokumente von UL Falsche Dokumente mit Kommentar zurück an UL DA bekommt UL- falsch 16 Dokumentation zur 15 redaktionellen Prüfung Daten und Dokumente lt. Liste werden in 19 OMTIS importiert Dokumentation in Ordnung Rechnungsfreigabe Kundendokumentation 18 19FA FachabteilungDA DokumentationsabteilungUL Unterlieferant
  3. 3. Revision: Language: Page: abcd 3 STX0 001 5856 Prozedur Referenz, einbezogeneNr. Prozessfluss Eingabe Ablauf/ Aktivität Ausgabe Verant Dokumente w.1. Vertrag Informationen über vertragliche Anforderungen Interne Beauftragung PM, NEB #706 an die BV; Anforderung der BV mit detaillierter der BV-Stelle zur SA Angabe über Umfang und vertraglichen Daten Erstellung von BV2. Gesetze, Normen, Analyse des Vertrages und wenn nötig projektbezogene BV- OM NEB #707, Vertrag, O+M- Umsetzung in projektbezogene BV-Spezifikation, Spezifikation NEB #708, Standard Risikoanalyse; Projektbudgetierung NEB #709, Spezifikationen3. Projektspez. BV- Prüfen und Freigabe der projektbezogenen Freigegebene OM - Spezifikation Anweisungen in Abstimmung mit CO, GE, PM, projektspezifische (CO, GE, PR, TM; BV-Spezifikation PM, PR, TM)4. internes Kick-off; Generelle Information über Projekt; Verteilung interne Vorgaben; PM,PR, NEB #711 projektspezifische der freigegebenen BV-Spezifikation, Lieferanweisung für TM, GE, STX0 000 021 BV-Spezifikation Terminplanung und Lieferanweisungen an alle Zukaufteile; QM, LM, beteiligten Stellen; beteiligte Stellen müssen die Terminplanung; UL- OM, ER, Einbindung innerhalb ihres Projektteams sicher Vertragsspezifi- CO stellen kation5. ENG Dokumente, Erstellen projektspezifischer Engineering Lt. Vertrag ENG, NEB #801 BV-Spezifikationen Dokumente auf Basis von Standarddokumenten geforderte Listen (OM, (Schmiermittel-, Mess-, Ventil-, Rohrleitungs-, SECAD, PLM PM) elektr. Verbraucher-, Kompo-nentenlisten, (vorm. PDM) Systembeschreibungen)6. Projektspez. BV- Status wird kontinuierlich während ‚Engineering Status, gem. TM- TM STX0 001 538 Spezifikation, Projekt-Meetings besprochen (siehe MoM (ENG, Lieferanweisungen Standardvorlage dazu) OM)7. SECAD Daten Auslegungsbedingte Daten der UL-Komponeten Liste der ENG - sind in SECAD vorhanden. Daten zur Ermittlung Komponenten mit der DGRL-Kategorisierung beachten KKS Nummern und Referenz zur Bestellnummer8. Techn. Spezifikation und Überwachung der Bestellung mit BV- ENG Techn. Liefer- Lieferspezifikation Komponentenlieferanten um die zeitgerechte Spezifikation und E- (PM, PR, spezifikation; mit Informationen Lieferung der Dokumentation für das Projekt technische GE) STX0 004 039; für dessen sicher zustellen Spezifikation projekt- Dokumentation spezifische BV- Spezifikation9. Spindler Liste Anlegen und importieren der projektspezifischen Übersicht ENG, Datensätze zur Prüfung des Dokumentationsstatus Dokumentations- OM status10. UL Dokumente und Lieferung der Dokumente und Listen der UL auf Komponenten und ENG, PR K:_APG_TSUD Listen Grundlage der Unterlieferanten-Spezifikation; Dokumente ST_ENGSYST techn. Lieferspezifikation; ENG stellt UL- EM_DOC Dokumente im K-Laufwerk zur Verfügung und aktualisiert Status-DB11. UL Dokumente und Fachabteilung prüft die Dokumente auf: Geprüfte, ENG Status DB Listen - Referenztabelle vorhanden freigegebene UL- - technische Richtigkeit, gem. bereits Dokumente, abgestimmten Engineering Dokumenten - technische Richtigkeit von projektspezifischen Dokumentation der O&M Dokumenten Prüfschritte in - Vollständigkeit der Lieferung, KKS Vergleich Status-DB mit SECAD - Konformitätserklärungen (CE) nein FA aktualisiert Status-DB und DOENG erhält Info über Ablage12. Liste der fehlerhafte Dokumentation wird beim Fehlerhafte UL- ENG - überprüften UL- Unterlieferanten durch die Fachabteilung Dokumente Dokumente beanstandet ja Info an DOENG über fehlerhafte Dokumentation13 Korrigierte UL- Korrigierte UL-Dokumente werden im K- Überprüfte UL- ENG K:_APG_TSUD Dokumente Laufwerk zur Verfügung gestellt und BV Dokumentation ST_ENGSYST Abteilung wird informiert EM_DOC14 UL Dokumente und Zusammenstellen aller gelieferten Zusammengestellte DOENG K:_APG_TSUD Listen Vorläuferdokumente; Übernahme der Listen aus UL-Dokumentation ST_ENGSYST den Ordnern im SYSTEM_DOC, in einer Liste EM_DOC
  4. 4. Revision: Language: Page: abcd 4 STX0 001 585 Prozessfluss Eingabe Ablauf/Aktivität Ausgabe Verant Referenz, einbezogene w. Dokumente15. Liste der Überprüfung der UL-Liste auf Vollständigkeit der Überprüfte DOENG projekt- Komponenten Dokumentation nach Anforderung. Unterlieferanten spezifische BV- (Einzelkomponen- Dokumentationsanforderung richtet sich nach Dokumentation Spezifikation ten und Systeme) Forderungen von Gesetzen, Normen, Richtlinien aus UL-Listen und Vertrag ; sowie Prüfung der Dokumente auf: Komponentendoku - Vollständigkeit lt. Listen (KKS-Nummern, mentation Hersteller, Typ) vgl a. html File v. Secad Prüfschritt - Plausibilität - Qualität nein - Sprache16. Listen des Liste und Dokumente des UL wird überprüft und Listen mit OM Unterlieferanten kommentiert Kommentaren DOENG zurück an (ENG) ja Unterlieferanten17. KKS-Liste der Listen und Dokumente des UL sind überprüft und Liste (Excel, html) OM, - Unterlieferanten- entsprechen den redaktionellen Anforderungen; mit Meta-Daten und DOENG Dokumentation Informationen der ENG Dokumentation18. Rechnungsfreigabe erfolgt durch Besteller nach DOENG, - Freigabe der Fachabteilung und DOENG ENG19. Dokumentations- Bewertung Dokumentationsqualität durch DOENG, Status DB daten DOENG und Fachabteilung. ENG Archivierung ENG Statusbericht in der Datenbank Import der Dokumente in OMTIS.20. Dokumentations- Erstellen einer vorläufigen BV und Versand Vorläufige PM, OM, - daten Dokumentation auf DOENG CD-ROM, LM Papierausgabe21. Information über Während der Inbetriebnahmephase ständige Aktualisierte BV PM, TM, projekt- techn. Änderungen Überwachung auf techn. Änderungen mit ENG- GE, OM, spezifische BV- Programmen, Information über Änderungen ER, CO Spezifikation müssen von der Fachabteilung an BV-Abteilung weitergegeben werden22. PAC, Red Marks- Anforderung der Unterlagen mit dem neuesten Revidierte PM, TM, - Dokumente Stand; Änderungen von technischen Unterlagen Dokumente GE, ER, auf der Projektbaustelle (Red Marks) durch CO Montage- und Inbetriebnahme-Personal23. ENG + CO Daten Erstellen der Inbetriebnahmedokumentation In BV integrierte TM, CO, - und Dokumente (Dokumente sind teilweise in die Inbetriebnahme ENG, Betriebsvorschriften zu übernehmen), Lieferung Vorschriften DOENG an BV Stelle24. Vollständige Erstellen der endgültigen Dokumentation (bei Endgültigen BV auf OM, projekt- Dokumentation Änderungen Schritt 10.-16.) CD-ROM, DOENG spezifische BV- Papierausgabe Spezifikation25. Endgültige BV, Übergabe der BV an den Kunden, Archivierung BV OM - CD-ROMs der endgültigen BV (PM) FAC26. Informationen über Ständige Überwachung von techn. Änderungen revidierte OM, - techn. Änderungen, mit ENG Programmen, Informationen über Dokumente müssen ENG, revidierte Änderungen müssen von ENG an BV Stelle in BV eingearbeitet CO Dokumente weitergegeben werden (bei Änderungen Schritt werden 10.-16.)27. Revidierte BV Revision der Unterlagen in allen BV (intern, revidierte BV OM projekt- extern) spezifische BV- Spezifikation28. Vollst. BV Übergabe der BV an die Service Abteilung nach vollst. BV OM - Ablauf der Garantiezeit29. Vollst. BV Archivierung der UL-Listen in SECAD/ vollst. BV OM, SYSTEM_Doc. und der Dokumente in OMTIS. PQP-Bewertung der ENG Löschen der Dokumente in SYSTEM_Doc. Lieferanten- Archivierung des Statusberichtes in der StatusDB dokumentation

×