Mac OS X Leopard V10.5                                                            Preis :                                 ...
Mac OS X zeichnet sich durch seine Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit aus. Keine komplizierten Menüs.Keine unverständl...
Ausgehend vom Finder oder der Menüleiste lässt Sie Spotlight auf noch präzisere Weise suchenEs ist mobilMac OS X ist - wie...
Machine erstellt eine aktuelle Kopie aller Daten auf Ihrem Mac, d. h. von allen digitalen Fotos, Musik, Filmenund Dokument...
Computer kennen lernen. Leopard behält die Aktionen Ihrer Sprösslinge im Blick - auch wenn Sie nichtanwesend sind. Mit ein...
Was kann die vollständig konforme Unix Technologie in Leopard? Sie kann beliebigen POSIX konformenQuellcode ausführen. Sie...
Entwicklerwerkzeuge erfordern 1 GB Arbeitsspeicher und 3 GB freien Speicher-platz auf der FestplatteLesen Sie mehrDas knnt...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mac os x leopard v10.5

179 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
179
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mac os x leopard v10.5

  1. 1. Mac OS X Leopard V10.5 Preis : Klicken Sie hier Durchschnittliche Besucherbewertung 4.5 von 5 SternenProduktbeschreibungen(Einzelbenutzer) - Ein neuer Mac für Ihren Mac. Mac OS X 10.5 Leopard umfasst über 300 neue Funktionen,lässt sich leicht installieren und arbeitet mit den Programmen und Zubehörprodukten zusammen, die Siebereits besitzen. Lesen Sie mehrProduktbeschreibungenNoch mehr für Ihren MacLeopard ist die beeindruckendste neue Mac OS X Version aller Zeiten. Leopard führt mehr als 300 neueFeatures ein, darunter einen neuen Schreibtisch mit "Stacks", um über das Dock einfach auf Dateienzuzugreifen; einen neu entwickelten Finder, der den Austausch von Dateien zwischen mehreren Macserleichtert; Quick Look, das für Dateien eine schnelle Vor-schau bietet, ohne diese mit einem Programm öffnenzu müssen; Spaces, ein intuitives neues Feature, um Programme in Gruppen zusammenzufassen und schnellzwischen ihnen zu wechseln sowie Time Machine für eine mühelose automatische Datensicherung auf dem Mac.Warum Sie Mac OS X lieben werdenHaben Sie sich je gefragt, warum Mac Benutzer von ihrem Mac so überzeugt sind? Denken Sie nur an Mac OS X.Jeder Mac arbeitet mit dem Betriebssystem Mac OS X, durch das der Umgang mit digitalen Medien besonderseinfach, ausgereift, produktiv und unterhaltsam wird.Es ist denkbar einfach
  2. 2. Mac OS X zeichnet sich durch seine Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit aus. Keine komplizierten Menüs.Keine unverständlichen Befehle. Die meisten Aufgaben sind mit einem oder zwei Mausklicks erledigt. SolltenSie Unterstützung benötigen, hilft Ihnen das integrierte Online-Hilfesystem schnell weiter. Und noch etwas: Siekönnen Mac OS X im Hand-umdrehen mit Schreibtischbildern und Bildschirmschonern eine persönliche Notegeben. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Sie für Web und Multimedia benötigenEs ist forschrittlichVoraussetzung dafür, auch anspruchvollste Aufgaben schnell und einfach zu erledigen, ist eine moderne,leistungsfähige Technologie. Mac OS X baut auf einer stabilen Unix Grund-lage auf, bietet echte 64-Bit-Leistungund umfasst Unterstützung für branchenführende Grafikanimation. Doch das Beste ist: Sie müssen all dies nichtunbedingt wissen. Es reicht völlig, wenn Sie einfach Ihren Mac starten und verwenden.Es ist faszinierendMac OS X ist nicht einfach ein Betriebssystem, sondern vielmehr eine Sammlung zahlreicher nützlicherProgramme. Der Kauf zusätzlicher Software ist nicht erforderlich. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was Siebrauchen, um im Web zu surfen, E-Mails mit grafischen Schmuckelementen zu verschicken, Video-Chats zuführen und Ihre persönlichen Informationen übersichtlich zu verwalten. Schneller Zugriff auf Dateien mit den neuen StapelnEs ist sicherIn einer Welt, in der PCs von Viren und bösartiger Software geplagt werden, ist Mac OS X eine Oase der Ruhe.Da Mac OS X sich um die Sicherheit Ihres Systems kümmert, können Sie sich unbesorgt Ihren Aufgaben widmen.Ihre persönlichen Dokumente sind zuverlässig geschützt, auch wenn Sie Ihren Mac gemeinsam mit anderennutzen. Ihre Kinder können Sie mithilfe der Kindersicherung vor Kontakten mit unerwünschten Web-Sites oderPersonen schützen.Es ist kompatibelMac OS X fügt sich nahtlos in die "Außenwelt" ein. Es führt Microsoft Office aus. Es enthält integrierte Treiberfür Kameras, Drucker und externe Festplatten. Es stellt ohne Weiteres Verbindungen zu PC-Netzwerken her.Gibt es ein PC-Programm, auf das Sie nicht verzichten können? Keine Sorge, Mac OS X kann sogar Windowsausführen. Mac OS X ist mit allem kompatibel - insbesondere mit Ihnen.
  3. 3. Ausgehend vom Finder oder der Menüleiste lässt Sie Spotlight auf noch präzisere Weise suchenEs ist mobilMac OS X ist - wie Sie - auf einen aktiven Lebensstil ausgerichtet. Auf einem MacBook oder MacBook Pro stelltMac OS X automatisch eine Verbindung zu beliebigen Netzwerken her. Es kann Ihre Dokumente schützen undSie mit sicheren VPN-Netzwerken verbinden. Außerdem bietet Mac OS X ausgereifte Funktionen, beispielsweiseeine intelligente Energie-sparfunktion zur Verlängerung der Batterielaufzeit, damit Sie das Potenzial Ihresmobilen Mac optimal nutzen können.Schreibtisch – ein übersichtlicher ArbeitsplatzEin Blick auf den Schreibtisch von Mac OS X Leopard zeigt Ihnen, dass eine faszinierende neue Umgebungdarauf wartet, von Ihnen erkundet zu werden. Leopard wurde von der Menü-leiste bis hin zum neuen Dock neugestaltet, damit Sie die Zeit, die Sie am Computer ver-bringen, genießen und noch produktiver arbeiten können. Mit der neuen Funktion "Übersicht" können Sie fast jeden Datei-Inhalt anzeigen, ohne die Datei zu öffnenFinder – VIP-Behandlung für Ihre DateienStellen Sie sich vor, das Durchsuchen von Dateien auf Ihrem Mac wäre so einfach wie das Durchsuchen vonSongs in iTunes. Auf diesem Grundgedanken basiert der neue Finder in Leopard. Jetzt können Sie auf alleObjekte Ihres Systems im Nu zugreifen. Dazu verwenden Sie Cover Flow oder klicken in der Seitenleiste, die dervon iTunes nachempfunden ist, ein-fach auf die gewünschten Objekte.Übersicht – erst ansehen, dann öffnenMit der neuen Funktion "Übersicht" in Mac OS X Leopard können Sie den Inhalt einer Datei anzeigen, ohne dieDatei zu öffnen. Blättern Sie durch mehrseitige Dokumente. Sehen Sie Videos bildschirmfüllend an. Zeigen Siekomplette Keynote Präsentationen an. Alles mit einem einzigen Mausklick. Time Machine sichert automatisch Ihre Systemdateien, Einstellungen, Musik, Fotos, Filme und DokumenteTime Machine – ein Riesenschritt für die DatensicherungTime Machine ist die bahnbrechende automatische Datensicherung, die direkt in Mac OS X eingebaut ist. Time
  4. 4. Machine erstellt eine aktuelle Kopie aller Daten auf Ihrem Mac, d. h. von allen digitalen Fotos, Musik, Filmenund Dokumenten. Im Bedarfsfall können Sie jetzt also ganz einfach die Zeit "zurückdrehen" und beliebigeObjekte schnell und unkompliziert wiederherstellen.Mail – über den Posteingang hinausLeopard verwandelt Standard-E-Mails in persönliches Briefpapier. Weitere Highlights: Notizen, auf die Sie vonüberall zugreifen können. Aufgabenlisten, die sich mit den an-stehenden Aufgaben ändern. Verwenden Sie Mailfür alles, was Sie schon immer per E-Mail erledigen - und für einige ganz neue Zwecke. Safari ist jetzt noch schneller gewordeniChat – mit Spaß bei der SacheDie neuen coolen Funktionen von iChat verwandeln jeden Video-Chat in ein echtes Ereignis. Videohintergründe,Photo Booth Effekte, Foto-Diashows, Keynote Präsentationen und sogar Filme auf Ihrem Mac lassen sich mithilfevon iChat bereitstellen.Spaces – virtuelle ArbeitsbereicheIhr Mac unterstützt Sie bei einer Vielzahl von Aufgaben. Doch wie halten Sie Ordnung, wenn sich viele Projekteauf dem Schreibtisch angesammelt haben? Ganz einfach: Sie verwenden Spaces, was auf Deutsch so viel wie"Platz" oder "Bereiche" bedeutet, um alle geöffneten Programmfenster in Gruppen anzuordnen, und bereitendamit dem Durcheinander ein Ende. Leopard sorgt dafür, dass sich alles an seinem Platz befindet, und lässt Sieim Nu zwischen den Bereichen wechseln.Safari – weiterhin einer der genialsten Web-BrowserDer beliebte Web-Browser ist jetzt schneller als je zuvor. Doch Safari für Leopard lädt nicht nur Web-Seiten inRekordzeit, sondern umfasst auch neue Funktionen. Laden Sie die Beta-Version noch heute. Mit Leopard ist jeder Mac sicher - sofort nach dem AuspackenKindersicherung – Sicherheit geht vorAllen Eltern ist es ein wichtiges Anliegen, dass Kinder den sicheren und unterhaltsamen Um-gang mit dem
  5. 5. Computer kennen lernen. Leopard behält die Aktionen Ihrer Sprösslinge im Blick - auch wenn Sie nichtanwesend sind. Mit einigen einfachen Konfigurationsschritten können Sie Regeln für Ihre Kinder festlegen,beispielsweise wie lange Ihre Kinder den Mac benutzen, welche Web-Sites sie besuchen und mit welchenPersonen sie chatten dürfen.Boot Camp – run Windows on your MacLeopard ist eines der weltweit fortschrittlichsten Betriebssysteme. Es ist so fortschrittlich, dass Sie damit sogarWindows auf Ihrem Mac ausführen können, wenn Sie mit einem PC-Programm arbeiten müssen. Sie benötigendazu eine Kopie von Windows und starten die Boot Camp Software, die im Lieferumfang von Leopard enthaltenist. Die Konfiguration ist einfach und unkompliziert - ganz so, wie Sie es von einem Mac erwarten. Das komplette Betriebssystem ist nun 64-Bit-fähig64 Bit – höchste Präzision in einem BetriebssystemLeopard überzeugt als universelles Betriebssystem mit 64-Bit-Leistung. Cocoa Programm-Frameworks sowieGrafiken, Skripts und der Unix basierte Kern des Mac sind jetzt auf 64-Bit umgestellt. Der Clou: Sie profitierenvon voller Leistung und von der Kompatibilität mit Ihren 32-Bit-Programmen und -Treibern, sodass Sie IhrSystem nicht komplett aktualisieren müssen, um ein einziges 64-Bit-Programm auszuführen.Core Animation – der einfache Weg zu faszinierenden AnimationenWillkommen in der Zukunft der Computeranimation. Nein, das ist kein Spielfilm, sondern Ihr Schreibtisch. CoreAnimation ist eine API, mit der Mac Entwickler ganz einfach eindrucks-volle Grafiken und Animationen zuProgrammen hinzufügen können. Erstellen Sie flüssige, homogene Effekte und Funktionen, die sich mit denenvon Spaces und Time Machine messen können. Kenntnisse über esoterische Grafiken oderMathematiktechniken sind dazu nicht er-forderlich. Boot Camp unterstützt die gängigen 32-Bit-Versionen von Windows XP und Windows VistaMulticore – die geballte Kraft aller ProzessorenDie aktuellen Mac Computer bieten mit der Verarbeitungsleistung von bis zu acht Prozessor-kernen einbeeindruckendes Potenzial. Doch wie können Sie dieses Potenzial optimal nutzen? Ganz einfach: mit Leopard.Dank der überarbeiteten Architektur, optimierten wichtigen Programme und leistungsstarken neuenWerkzeugen für Entwickler ist Leopard das perfekte Betriebssystem für einen Mac mit mehrerenProzessorkernen.Unix – das Unix, das Sie kennen – der Mac, den Sie lieben
  6. 6. Was kann die vollständig konforme Unix Technologie in Leopard? Sie kann beliebigen POSIX konformenQuellcode ausführen. Sie kann Ihnen dabei helfen, Multicore-Systeme bestmöglich zu nutzen. Sie kann Ihneneine neue Terminal Oberfläche mit Tabs an die Hand geben. Sie kann eine Vielzahl neuer Funktionenbereitstellen, die das Leben jedes Entwicklers erleichtern. Die Frage ist also vielmehr: Was kann dieseTechnologie nicht?Sicherheit – von Anfang anDank der bewährten Grundlage von Mac OS X ist jeder Mac sicher - sofort nach dem Aus-packen. Die AppleIngenieure haben Leopard mit noch mehr Sicherheitsfunktionen aus-gestattet, um Ihre persönlichen Daten zuschützen und die Sicherheit Ihrer Online-Welt zu gewährleisten.Features:Mehr für Ihren Mac – über 300 neue FeaturesFinder – VIP-Behandlung für Ihre DateienSchreibtisch – ein übersichtlicher ArbeitsplatzÜbersicht – erst ansehen, dann öffnenTime Machine – ein Riesenschritt für die DatensicherungMail – über den Posteingang hinausiChat – mit Spaß bei der SacheSpaces – virtuelle ArbeitsbereicheSafari – weiterhin einer der genialsten Web-BrowserKindersicherung – Sicherheit geht vorBoot Camp – run Windows on your Mac64 Bit – höchste Präzision in einem BetriebssystemCore Animation – der einfache Weg zu faszinierenden AnimationenMulticore – die geballte Kraft aller ProzessorenSicherheit – von Anfang anUnix – das Unix, das Sie kennen; der Mac, den Sie liebenVoraussetzungenMac Computer mit Intel, PowerPC G5 oder PowerPC G4 (867 MHz oder schneller) Prozessor; 512 MB RAM;DVD-Laufwerk für die Installation; 9 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte; einige Funktionen erforderneinen kompatiblen Internet-Anbieter; einige Funktionen erfordern die .Mac Dienste von Apple, hierfür könnenGebühren anfallenTime Machine erfordert eine zusätzliche Festplatte, die separat erhältlich istPhoto Booth erfordert eine iSight Kamera (integriert oder extern), eine USB-Videokamera (UVC) oder einenFireWire DV-Camcorder und einen Mac mit Intel oder PowerPC G5 Prozessor; für Hintergrundeffekte ist ein IntelCore Duo Prozessor (oder schneller) erforderlich; bei Verwendung eines DV-Camcorders erfordernHintergrundeffekte feste Einstellungen für Fokus, Belichtung und WeißbalanceBoot Camp erfordert einen Mac mit Intel Prozessor und Windows XP Service Pack 2 oder Windows Vista(separat erhältlich)Bildschirmfreigabe in iChat und im Finder erfordert eine Internet-Verbindung mit 128 KBit/Sek. (300 KBit/Sek.empfohlen)Front Row erfordert einen Mac mit integrierter Infrarot-Technologie und eine Apple Remote FernbedienungDVD-Player erfordert einen Prozessor mit 1,6 GHz (oder besser) für optimiertes ZeilensprungverfahreniChat: Audio-Chats erfordern ein Mikrofon und eine Internet-Verbindung mit 56 KBit/Sek.; Video-Chatserfordern eine iSight Kamera (integriert oder extern), eine USB-Videokamera (UVC) oder einen FireWireDV-Camcorder und eine Internet-Verbindung mit 128 KBit/Sek. (Upstream und Downstream); für Photo Boothund Hintergrundeffekte ist ein Intel Core Duo Prozessor (oder schneller) erforderlich; bei Verwendung einesDV-Camcorders erfordern Hintergrundeffekte feste Einstellungen für Fokus, Belichtung und Weißbalance; einigeiChat Funktionen erzielen mit leistungsstärkeren Systemen eine bessere Leistung und Qualität
  7. 7. Entwicklerwerkzeuge erfordern 1 GB Arbeitsspeicher und 3 GB freien Speicher-platz auf der FestplatteLesen Sie mehrDas knnte Ihnen auch gefallenApple Mac OS X 10.6.3 Snow Leopard UpgradeMac OS X 10.6 Snow Leopard Upgrade deutschiLife 09Apple MB110D/B Keyboard (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)TP-Link TL-WN851ND WLAN PCI-Adapter 300 Mbps

×